Sa., 15.05.2021

Fußball: Regionalliga West RW Ahlen bleibt mit Sieg gegen Rödinghausen im Rennen

Jubelte am Anfang und auch am Ende: Sebastian Mai besorgte gegen Rödinghausen das frühe 1:0 und war zudem am Siegtor zum 2:1 maßgeblich beteiligt. Die drei Punkte waren für die abstiegsbedrohten Ahlener immens wichtig, denn auch die Konkurrenz punktete.

Ahlen - Der Bann ist gebrochen. Rot-Weiß Ahlen hat nach sechs Spielen wieder einen Sieg eingefahren. Das 2:1 gegen Rödinghausen war so eine Art Lebensversicherung. Sonst wäre der Abstieg wohl nicht mehr zu verhindern gewesen, wie ein Blick auf die Nachbarplätze verriet. Denn der förderte durchaus Überraschendes zutage. Von Henning Tillmann

Fr., 14.05.2021

Fußball: Saison 1980/81 Meistertruppe der SG Telgte mit Kult-Status

Die Bezirksliga-Meistertruppe der SG Telgte 1980/81 mit (hi.v.l.) Trainer Fritz Kinateder, Norbert Grieswald, Uwe Schäfers, Franz-Josef Hübbertz, Uwe Niemeyer, Horst Stuermer, Herbert Döhlinger, Klaus Ermeling, Josef Holtmann, Willi Kersten, Peter Heitmann (stellvertretender Abteilungsleiter), Siegfried Brockmann (Co-Trainer), Bernd Pahgenkemper (Abteilungsleiter) sowie (vo.v.l.) Wolfgang Heidkamp, Michael Stephan, Thomas Nachtigall, Michel Sentef, Wolfgang Schwarzkopp, Günter Hasken und Franz-Josef Laumann

Telgte - Den Betriebsunfall Landesliga-Abstieg korrigierte die SG Telgte in der Saison 1980/81 umgehend. Die Truppe von damals genießt auch 40 Jahre später noch Kult-Status im Club. Es folgte eine große Zeit für die SG. Trainer Fritz Kinateder und einige frühere Spieler geraten noch heute ins Schwärmen. Von Ralf Aumüller


Fr., 14.05.2021

Fußball: Regionalliga West Angeschlagen, nicht K.o. – RW Ahlen hofft gegen SV Rödinghausen auf Rehabilitation

Haben Jan Holldack (rechts) und die Ahlener Regionalliga-Fußballer die schwere Klatsche auf Schalke verwunden? Der Samstag wird es zeigen. Dann spielt die Truppe von Andreas Zimmermann zu Hause gegen den SV Rödinghausen.

Ahlen - Zuletzt hat es so richtig gerummst. Die 1:6-Pleite bei Schalkes U23 war ein schwerer Wirkungstreffer für die Bemühungen um den Klassenerhalt. Seitdem haben die Regionalliga-Fußballer von Rot-Weiß Ahlen wieder die Rote Laterne. Angeschlagen bedeutet aber nicht K.o. Trainer Andreas Zimmermann bleibt zuversichtlich und begegnet der Situation gar mit Humor. Von Henning Tillmann


Mi., 12.05.2021

Fußball: Quartett an der Pfeife Das sind die Schiedsrichter des SV Rinkerode

Das Quartett des SV Rinkerode hat seine Leidenschaft für das Schiedsrichterwesen entdeckt: Jochen Richter (oben von links, im Uhrzeigersinn), Lukas Sasse, Ismael Blum und Winfried Thiemeyer.

Rinkerode - Gleich vier Schiedsrichter stellt der SV Rinkerode. Der Jüngste ist 18, der Älteste 65. Aus Sicht von Obmann Jochen Richter stellt das Quartett eine wichtige Facette des Vereins dar. Die Tätigkeit als Unparteiischer sei gleich in mehrfacher Hinsicht charakterbildend. Eine klare Meinung vertritt er auch zum Video-Schiedsrichter. Von Matthias Kleineidam


Anzeige

Di., 11.05.2021

Fußball: Regionalliga West „Es wird ein echtes Abenteuer“: Bernd Schipmann reist zur philippinischen Nationalmannschaft

Im Anflug auf die internationale Bühne:

Ahlen - Bernd Schipmann ist bald Nationalspieler der Philippinen. Der 26-jährige Torhüter reist zunächst ins Trainingslager nach Katar und bestreitet dann die WM-Qualifikation. Das hat auch massive Auswirkungen auf seine Dienste bei RW Ahlen. Von Uwe Gehrmann


Mo., 10.05.2021

Fahrsport: Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern abgesagt In diesem Jahr geht nicht viel

Wieder kein Start in Vadrup: Tim Schäferhoff vom RFV Gustav Rau Westbevern, hier beim Turnier 2019, und die anderen Fahrsportler werden in diesem Jahr wohl nicht viele Startmöglichkeiten bekommen.

Westbevern - Der RFV Gustav Rau Westbevern hat sein Fahrturnier, das Ende Juni geplant war, abgesagt. Viele Startmöglichkeiten werden die Gespanne in diesem Jahr wohl nicht bekommen. Die Verantwortlichen in Vadrup hoffen aber, im Spätsommer oder Herbst noch eine kleine Veranstaltung anbieten zu können. Von Bernhard Niemann


Mo., 10.05.2021

Boxen: Klarer Sieg im WM-Kampf im Federgewicht Elina Tissen überlegen zum Titel

Das Urteil war nicht überraschend: Mit 3:0-Richterstimmen siegte Elina Tissen sehr deutlich. Ringrichter Dominik Kuhhaupt (Sassenberg) hält den Arm der Siegerin bei der Verkündung hoch.

Freckenhorst - Nach dreijähriger Pause vom offiziellen Profiboxen ist Elina Tissen zurück. Am Samstag besiegte die Warendorferin die Kenianerin Everline Odero und darf sich nun wieder Weltmeisterin im Federgewicht nennen. Bis ihre Maschine auf Touren war, dauerte es aber eine Weile. Von Christian Havelt, hav


Sa., 08.05.2021

Boxen: Elina Tissen kämpft um WM-Titel 107 Sparringsrunden als gutes Omen

Tritt am Samstag gegen Elina Tissen an: Everline Odero.

Warendorf - Am heutigen Samstag (8. Mai) ist es soweit. Die Warendorfer Profiboxerin Elina Tissen will wieder Weltmeisterin werden. In ihrem Boxstall in Freckenhorst ist dann die Kenianerin Everline Odero die Gegnerin. Es geht über zehn Runden um den Gürtel der WBF im Federgewicht. Von Christian Havelt, hav


Fr., 07.05.2021

Reiten: Familienglück Vosskötter-Quartett lebt und liebt den Dressursport

Ein starkes Team: Theresa (v. l. n. r.), Anna-Lena, Franziska und Maximilian Vosskötter

Ostbevern - Bei den Vosskötters dreht sich (fast) alles um das Reiten. Zumindest prägt der Dressursport den Tagesablauf von Theresa, Anna-Lena, Franziska und Maximilian, die dabei auch auf die Unterstützung der Eltern bauen können. Dabei war aber auch ein Turnierpony nicht unwesentlich am Familienglück beteiligt. Von Karl-Heinz Kock


Fr., 07.05.2021

Fußball: Regionalliga West Schalke vor der Brust und Bonn im Blick – RW Ahlen im Abstiegsendspurt

Bitte Abstand halten!

Ahlen. - Klappt das noch mit dem Klassenerhalt? Zumindest standen die Chancen schon mal schlechter für Rot-Weiß Ahlen. Nur noch eine Mannschaft muss die Regionalliga am Saisonende verlassen. RWA ist punktgleich mit Schlusslicht Bonn, hat gegenüber dem Verfolger aber das deutlich bessere Torverhältnis. „Es kommt allein auf uns an“, glaubt Coach Andreas Zimmermann und hofft auf Punkte in Gelsenkirchen. Von Henning Tillmann


Fr., 07.05.2021

Fußball: RWA-Manager über die Anfänge des heutigen Bundesligisten Der Dosenöffner: Wie Joachim Krug RB Leipzig Flüüügel verlieh

Im Februar 2010 gibt es noch keinen Stierkampf. Dietmar Beiersdorfer (links), damals Head of Global Soccer bei RB Leipzig, und Joachim Krug als Sportdirektor und Vorstandsvorsitzender wehrten sich gemeinsam gegen Widerstände.

Ahlen/Leipzig - RB Leipzig greift im DFB-Pokal nach dem ersten Titel der Vereinsgeschichte. So rund lief es nicht immer. Als Mann der ersten Stunde erinnert sich Joachim Krug an massive Anfeindungen, einen blutigen Bullenkopf und an Hans-Joachim Watzke, der für das Projekt nur ein müdes Lächeln übrig hatte. Von Cedric Gebhardt


Do., 06.05.2021

Wassersport: Warendorfer SU verzeichnet Mitgliederschwund wegen Corona Niemand lernt mehr schwimmen

Schwimmunterricht findet während der Corona-Pandemie so gut wie gar nicht statt. Das ist der Hauptgrund für den Mitgliederrückgang bei den NRW-Vereinen, der auch bei der Warendorfer SU verzeichnet wird.

Warendorf - Das Vereinsleben liegt brach. Da bilden die Schwimmer der Warendorfer Sportunion keine Ausnahme. Der gesellschaftlich wohl wichtigsten Aufgabe der Abteilung kann diese pandemiebedingt nicht nachgehen: jungen Kindern den Umgang mit dem kühlen Nass beizubringen. Das hat auch auch Folgen bei der Mitgliederzahl. Von Christian Havelt


Do., 06.05.2021

Reiten: RV Ostbevern bereitet sich auf die Cross Country Days vor Fleißig arbeiten und hoffen

Das internationale Vielseitigkeitsturnier in Ostbevern fand zuletzt im Juni 2019 statt.

Ostbevern - Ob’s klappt mit dem internationalen Vielseitigkeitsturnier in vier Wochen? Die Vorbereitungen auf die Cross Country Days (CCD) laufen jedenfalls auf Hochtouren beim RV Ostbevern. Das Aufbauteam steht in diesem Jahr vor besonderen Herausforderungen.


Mi., 05.05.2021

Volleyball: Oberliga bis Kreisliga Saisonstart erst am Ende der Herbstferien

Die Saison in den Klassen ab der Oberliga abwärts soll erst am 23./24. Oktober beginnen.

Kreis Warendorf - Der Westdeutsche Volleyball-Verband plant die kommende Saison. Die Meisterschaft soll in den Klassen ab der Oberliga abwärts erst am 23./24. Oktober beginnen. Auch die Fristen für die Mannschaftsmeldungen werden nach hinten verschoben. Und der Verband will die Größe der einzelnen Staffeln begrenzen. Von Ralf Aumüller


Mi., 05.05.2021

Beachvolleyball: SG Sendenhorst sehnt Startschuss herbei Hoffnungen sind auf Sand gebaut

Buntes Treiben im Sand: So soll es auf der Beachvolleyball-Anlage der SG Sendenhorst wieder aussehen. In den vergangenen Tagen wurden die drei Spielfelder optimal präpariert.

Sendenhorst - Vorbereitung ist alles. Und deshalb setzen die Volleyballer der SG Sendenhorst derzeit nicht alles in, sondern auf den Sand. „Wir hoffen auf eine ähnliche Entwicklung wie im Vorjahr. Ja, wir schielen fest darauf“, verrät Raphael Klaes, Spielertrainer der ersten Herren-Mannschaft. Bald soll es mit Beachvolleyball wieder losgehen. Dafür wurde nun einiges investiert. Von Uwe Niemeyer


Mi., 05.05.2021

Reiten: Sieg bei der zweiten Etappe des U 25-Deutschlandpokals Sönke Fallenberg darf sich wohl auf Aachen freuen

Sönke Fallenberg und seine aus Familienzucht stammende Westfalen-Stute Chakira TF siegten in Mannheim in der zweiten Etappe des U25-Deutschlandpokals.

Kreis Warendorf - Einen tollen Erfolg hat jetzt Sönke Fallenberg (Ennigerloh) beim Internationalen Turnier in Mannheim eingefahren. In der zweiten Qualifikationsprüfung zum Finale des U 25-Deutschlandpokals, der wichtigsten Serie für Nachwuchsreiter bis 25 Jahre, siegte er mit der aus der Familienzucht stammenden Congress-Tochter Chakira TF. Nun winkt die Teilnahme am Finale in Aachen. Von Thomas Hartwig


Mi., 05.05.2021

Angebot für jedermann Fortuna Walstedde richtet Zirkeltrainingsstationen ein

Beate Kosela (links) zeigte Kirsten Paschko den Zirkel um den Sportplatz bei Fortuna Walstedde.

Walstedde - Dips, Sumo-Crunch, Sternsprung: Wer sich jetzt fragt, was das sein soll, der kann entweder googeln oder sich einfach auf den Weg zum Walstedder Sportplatz machen. Denn dort lassen sich die Übungen seit Kurzem finden. Rund um die Heimat von Fortuna Walstedde wurde ein Fitnesszirkel für jedermann mit insgesamt zehn Stationen aufgebaut. Von Simon Beckmann, Simon Beckmann


Di., 04.05.2021

Fußball: Regionalliga West Hängepartie wird zur Hypothek: Vertragsverhandlungen bei RW Ahlen geraten ins Stocken

„Es ist leichter Manager in der Bundesliga zu sein als in der Regionalliga“, sagt Joachim Krug. RW Ahlens Sportlicher Leiter bewegt sich aktuell im Spannungsfeld aus ungewisser sportlicher Zukunft und eingeschränkter finanzieller Mittel.

Ahlen - RW Ahlen weiß noch immer nicht, wohin die Reise in der nächsten Saison geht. Regional- oder doch eher Oberliga? Das behindert die Kaderplanung massiv. Manager Joachim Krug jedenfalls muss einmal mehr ein dickes Fell beweisen und hat die Erfahrung gemacht, dass er mit Fußball-Romantik nicht weit kommt. Von Cedric Gebhardt


Di., 04.05.2021

Handball: Aufstiegsrunden Ganze 53 Mannschaften wollen hoch

Luca Marie Tertilt (l.) und die Everswinkeler Reserve würden ihre Chance gerne nutzen, in die Verbandsliga aufzusteigen

Kreis Warendorf - Die günstige Gelegenheit wollen sich wohl viele nicht entgehen lassen. Die möglichen Aufstiegsrunden zur Verbands- und zur Oberliga finden jedenfalls ebenso gewaltigen Zuspruch wie schon zuvor die für die Dritte Liga. Der SC DJK Everswinkel strebt sogar gleich mit zwei Frauen-Handball-Teams den Gang nach oben an. Von Christian Havelt, hav


Mo., 03.05.2021

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Zweiter Zugang aus Borken: Hannah Hattemer zum BSV Ostbevern

Nichts, was sie nicht schon mal gespielt hat: Mit Hannah Hattemer kommt eine Allrounderin zum BSV.

Ostbevern - Auch der zweite Neuzugang kommt von den Skurios Volleys Borken: Der BSV Ostbevern verstärkt sich zur neuen Saison mit Hannah Hattemer. Die Allrounderin ist im Außenangriff eingeplant. Sie brauche „neuen Input“, sagt die 21-Jährige über ihren Wechsel eine Klasse tiefer in die 3. Liga. Von Ralf Aumüller


Mo., 03.05.2021

Reiten: Turnier in Oelde für professionelle Reiter Jana Fink gewinnt S*-Springen

Jana Fink vom RFV Milte-Sassenberg siegte bei einem Turnier in Oelde mit der Hannoveraner Corlensky-Tochter C´est la Maria Callas in einem S*-Springen.

Kreis Warendorf - Nach dem erfolgreichen Turnier über die Osterfeiertage hat der Reitverein Oelde nachgelegt und unter dem Motto „Sprung in den Mai“ ein weiteres Turnier ausgerichtet. Damit hat er bei den professionellen Reitern offene Türen eingerannt. Allein im L-Springen gab es 71 und im M-Springen weitere 75 Starts. Die höchste Prüfung gewann eine Reiterin vom RFV Milte-Sassenberg. Von tha


Sa., 01.05.2021

Radsport: Termin wieder verlegt Rennen des TV Friesen Telgte: Neuer Anlauf im Herbst

Eine Wettfahrt durch die Bauerschaft – hier ein Bild von einem Rennen 2019 in Ahlen – ist im Herbst in Telgte geplant.

Telgte - Das Radrennen in Telgte sollte erst im Juni 2020 und dann im Juni dieses Jahres stattfinden. Weil sich die Pandemie hinzieht, ist jetzt ein Termin im Herbst geplant – zur Not auch ohne Zuschauer. Der TV Friesen möchte die Wettfahrt unbedingt ausrichten. Von Ralf Aumüller, Ralf Aumüller


Fr., 30.04.2021

Handball: 3. Liga Nord-West Jetzt geht’s richtig App: Neue Trainingsmethoden bei der Ahlener SG

Ab sofort weht frische Polarluft durch die Friedrich-Ebert-Halle. Während Athletikcoach Tobias Salewksy den Bewegungsablauf von Maurice Behrens beobachtet, studiert Cheftrainer Frederik Neuhaus in Echtzeit die Daten des Torhüters.

Ahlen - Die Ahlener SG befindet sich wieder im Übungsbetrieb. Der neue Trainer Frederik Neuhaus verliert keine Zeit und hat gleich eine Neuerung eingeführt. Ab sofort arbeitet der Handball-Drittligist mit einem speziellen GPS-basierten Spielertracking-System. Davon erhofft sich Neuhaus gleich mehrere Vorteile. Von Cedric Gebhardt


Fr., 30.04.2021

Leichtathletik: Beckumer Staffellauf abgesagt Es steckt noch ein Pfeil im Köcher

Der Pütt-Tage-Lauf hofft noch auf die nächste Auflage, der Sparkassen-Staffellauf hat für dieses Jahr die Segel gestrichen.

kreis warendorf - Es gibt große Veranstaltungen, die kann man einfach nicht ins Internet verlegen. „Es ist doch ein Gesamtpaket“, denkt Thomas Stallmeister an all die Freunde, die Familie und die Kinder, die beim Sparkassen-Staffellauf in Beckum an der Strecke stehen. Und so kamen der Organisator und seine Mitstreiter von der SG Rote Erde Beckum sehr schnell zur bitteren Entscheidung, die 37. Von uwe


Fr., 30.04.2021

Reiten Nach guter Oster-Resonanz erneutes Turnier in Oelde

Musste Dennis Lilienbecker (RFV Warendorf) mit Dreadlock Boy beim Osterturnier des RV Oelde noch im Schneeschauer starten, hoffen die Teilnehmer am Samstag auf bessere Bedingungen.

Kreis Warendorf - Der Reitverein Oelde hat trotz der Corona-Beschränkungen über das Osterwochenende ein Springturnier für professionelle Reiter durchgeführt. Die positive Resonanz der Teilnehmer hat dafür gesorgt, dass der Verein spontan einen weiteren Turniertag als Late-Entry-Veranstaltung organisiert hat. Die ist aber ebenfalls nur für Profi-Reiter zugelassen. Von tha


1 - 25 von 3085 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige