Do., 15.11.2018

Leichtathletik: New York Marathon Nummer 18 war keine Routine für Armin Düpmeier von der WSU

Mit Startnummer 48050 ging Armin Düpmeier, Läufer der Warendorfer SU, Anfang November beim New York Marathon an den Start. Er finishte – mit ganz schönen vielen Erlebnissen im Gepäck.

Warendorf - Auch wenn er bereits 17 Marathons absolviert hatte: Die 18. Teilnahme war eine spezielle für Armin Düpmeier von der Warendorfer SU. Er nahm am größten und wichtigsten Marathon-Event der Welt teil – dem New-York-City-Marathon. Es waren 42,195 Kilometer, die er nicht so schnell vergessen wird. Von Fabian Renger

Mi., 14.11.2018

Tischtennis SC Müssingen sucht die mini-Meister

Die mini-Meisterschaften führen theoretisch bis zu Bundesentscheiden nach Berlin. Am 9. Dezember gehen sie in Müssingen über die Bühne,

Müssingen - Müssingen ist im mini-Fieber! Die Tischtennisabteilung des heimischen SC beteiligt auch an den deutschlandweit stattfindenden mini-Meisterschaften. Als Termin ist der 9. Dezember geplant.


Mi., 14.11.2018

Einrad Paradetrainings der EGM starten

Die Einradgemeinschaft Münsterland bietet ab sofort wieder Paradetraining an. Dafür sollten sicheres Fahren (auch Kurven) und alleiniges Aufsteigen zu den vorhandenen Fähigkeiten zählen

Warendorf - Damit immer mehr Jugendliche und Kinder dem Einradsport verfallen, hat die Einradgemeinschaft Münsterland jetzt auch eine Art Jugendvertretung, die sogenannte EGM-Jugend. Sie soll die Kinder- und Jugendarbeit fördern und die Belange dieser Altersklasse regeln. Sportlich interessant: Die nun startenden Paradetrainings.


Mi., 14.11.2018

Schwimmen WSU holt in Beckum erneut den Mannschaftspokal

Zoe Schürmann holte fünf Erfolge für die WSU am Wochenende in Beckum.

Warendorf - Auch die 17. Auflage des Mannschafspokalschwimmens in Beckum lohnte sich abermals für die Schwimmer und Schwimmerinnen der Warendorfer Sportunion. Sie kehrten mit einem beachtlichen Medaillensatz zurück in die Heimat. Auch in der Staffel lief‘s prächtig.


Mi., 14.11.2018

Tischtennis Das Warten auf den ersten Sieg bei den Herren des SC Hoetmar

Die Männer des SC Hoetmar stehen derzeit erfolglos an den Platten.

Hoetmar - Einzig die Schüler A des SC Hoetmar gewannen am vergangenen Wochenende ihre Partie. Die restlichen Teams guckten in die Röhre oder holten bloß ein Unentschieden. Ganz besonders bitter läuft‘s insbesondere weiter für die Herren-Equipe.


Di., 13.11.2018

Tischtennis Erste Jungenmannschaft der WSU hat es gegen Steinhagen eilig

Nils Brinkmann hat mit dem Jungen-Team einen Lauf.

warendorf - Nur eineinhalb Stunden brauchte die erste Jungenmannschaft der WSU in der NRW-Liga, um Steinhagen zu schlagen. Kurzer Prozess sozusagen. Das zweite Jungenquartett hingegen hat einen weniger erfolgreichen Spieltag hinter sich. Von Bernard Thihatmer


Di., 13.11.2018

Sportschießen Ahlmann ganz oben beim Kreisvergleichsschießen

Lennart Ahlmann (M.) war Sieger im Luftpistolen-Schießen beim Kreisvergleichsschießen 2018.

Everswinkel - 339 Ringe und 95 beim Stechen: Welch tolle Bilanz für Lennart Ahlmann beim Luftpistolen-Schießen. Damit war der Everswinkeler Sportler ganz oben auf dem Podest angekommen beim diesjährigen Kreisvergleichsschießen.


So., 11.11.2018

Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst spielt nur 1:1 (0:0) Freckenhorst kassiert Ausgleich in letzter Minute

Lars Brechler zieht ab. Der Freckenhorster und sein TuS spielten am Sonntag am heimischen Feidiek nur 1:1. Die Gäste aus Lohausholz trafen erst in der fünften Minute der Nachspielzeit zum Ausgleich.

Freckenhorst - Richtig verärgert war Freckenhorsts Trainer Andreas Strump nach dem Schlusspfiff der Partie gegen den TuS Lohauserholz. 1:1 (0:0) hieß es nach neunzig Minuten. Ein gerechtes Ergebnis, nur dass der Ausgleich der Gäste in der fünften Minute der Nachspielzeit fiel, passte dem Coach überhaupt nicht. Von Klaus Hartmann


So., 11.11.2018

SC verliert nach starkem Spiel mit 0:2 Borussia siegt trotz Hoetmarer Gegenwehr

Der Hoetmarer Stephan Osthues setzt sich in dieser Szene gegen Nemanja Kovavevic (l.) und Tim Gimbel (r.) von Borussia Münster durch.

Hoetmar - Der SC Hoetmar kann sich in der Tabelle nicht weiter von den Abstiegsplätzen der Kreisliga A1 entfernen. Davon war vor dem Spiel gegen den Tabellenführer Borussia Münster aber auch nicht auszugehen. Mit 0:2 (0:0) verloren die Spieler von Trainer Dennis Averhage. Von Jonas Wiening


Di., 13.11.2018

Tischtennis beim TuS Freckenhorst TuS ohne Punkte

Die Schläger, die die Tischtennis-Zocker des TuS Freckenhorst am Wochenende benutzten, waren keine von Gott gesegneten. Sowohl die Herren als auch die Damen verloren ihre Partien.

Freckenhorst - Sowohl die Damen als auch die Herren des TuS Freckenhorst holten am Wochenende keine Zähler. Die Frauen verloren auf Schalke, die Herren bei Borussia Münster III.


Mo., 12.11.2018

Tischtennis: Landesliga WSU behält die Aufstiegschancen bei

Voller Einsatz: Das ist für Jonas Vorderlandwehr von der WSU Normalität. Auch beim 8:8-Remis gegen Borussia Münster II.

Warendorf - Die Aufstiegschancen sind noch nicht futsch. Die Landesliga-Herren der Warendorfer SU behalten auch nach dem Aufeinandertreffen bei Borussia Münster noch allerbeste Chancen und verbleiben in der Spitzengruppe. Von Bernard Thihatmer


Mo., 12.11.2018

Fußball: Rückblick auf das Wochenende WSU und VfL Sassenberg lauern weiter hinter Borussia Münster

Fast hätte Max Surmann mit dem SC Hoetmar der lokalen Konkurrenz Schützenhilfe geleistet, aber letztlich verlor der SCH gegen Borussia Münster trotz ordentlicher Leistung mit 0:2. Noch bitterer für den Tabellenelften Hoetmar: Surmann flog mit Gelb-Rot vom Platz.

Kreis Warendorf - Der VfL Sassenberg und die Warendorfer SU lauern in der Kreisliga A1 weiter listig und gierig hinter Borussia Münster. Fast hätte der lokale Konkurrent SC Hoetmar am Wochenende Schützenhilfe geleistet. Andere Sorgen und Gedanken treiben derzeit die Fußballer Everswinkels und der bei der WSU-Zwoten herum. Von Fabian Renger


Mo., 12.11.2018

Handball-Bezirksliga Die WSU macht es gegen Burgsteinfurt spannend und siegt 31:30

Konnte kaum glauben, was er phasenweise sah: Stefan Hamsen, Coach der Warendorfer Handballer. Das Spiel gegen den TB Burgsteinfurt gewann sein Team nur knapp.

Warendorf - Das lief doch mal anders als erwartet. Die Warendorfer SU machte mit dem TB Burgsteinfurt keinen kurzen Prozess – im Gegenteil: Nur hauchdünn mit einem Tor Vorsprung gewannen die Warendorfer. Die Weste bleibt weiß, aber Gedanken sollte man sich schon machen nach diesem Auftritt. Von Jonas Wiening


Mo., 12.11.2018

Fußball: Kreisliga A1 Münster WSU bleibt nach 3:1 in Handorf weiter oben dran

Malte Sickmann und seine Warendorfer SU holten drei Punkte beim TSV Handorf und siegten mit 3:1.

Handorf - Abgehängt sind die noch lange nicht: Auch wenn sich die Kontrahenten ganz oben keine Blöße geben, bleibt die Warendorfer Sportunion weiter dran. Auch Aufsteiger TSV Handorf räumten die Warendorfer mit 3:1 aus dem Weg. Von Jonas Wiening


Mo., 12.11.2018

Fußball: Kreisliga A2 Münster Ograk trotz Niederlage zufrieden

Ein Bild mit Symbolcharakter: Jan Schulze Eißing vom SV Rinkerode hat den Ball und die Warendorfer schauen entgeistert drein.

Warendorf - Das Ergebnis: Ging so. Die Leistung: War gar nicht so verkehrt. Zumindest stimmte die Einstellung der Reserve der WSU auswärts beim SV Rinkerode. Das Spiel endete aus Warendorfer Sicht trotzdem 0:2. Von Daniel Langen


So., 11.11.2018

Frauen-Regionalliga: WSU spielt 1:1 Kuhlmann freut sich über Punktgewinn

Janna Härtel im Vorwärtsgang. Die WSU-Kapitänin und ihre Mitspielerinnen konnten einen Punkt in Warendorf behalten.

Warendorf - Andre Kuhlmann ballte die Faust. Der Coach der WSU-Frauen war sichtlich zufrieden mit dem 1:1 (0:1) seiner Spielerinnen auf dem heimischen Kunstrasen gegen SpVg Berghofen. Von Jonas Wiening


So., 11.11.2018

Warendorf richtet Gruppenspieltag des DRS-Pokals aus BBC-Rollis schlagen sich achtbar

Jens Wibbelt vom BBC Warendorf setzt sich hier energisch gegen seine Gegner von den Rollerbulls Ostbelgien durch. Am Ende verlor das heimische Rollstuhl-Basketball-Team aber im ersten Spiel des Pokalnachmittags mit 55:67 gegen die Favoriten.

Warendorf - Rollstuhlbasketball bleibt in Warendorf weiter im Gespräch. Nach der Marketing-Offensive in den vergangenen Wochen war der BBC Warendorf am Wochenende Gastgeber eines Gruppenspieltages für den DRS-Pokal. Von René Penno


So., 11.11.2018

A-Jugend-Bezirksliga: Warendorfer SU - Eintr. Ahaus 10:2 Wermutstropfen trotz Kantersieg: WSU verliert Kapitän Luca Mattews

Luca Mattews verletzte sich in diesem Zweikampf und musste ausgewechselt werden.

Einen starken Auftritt legten die A-Junioren der Warendorfer SU am Sonntagmorgen auf heimischen Kunstrasen hin. Gegen Eintracht Ahaus gewannen die Spieler von Trainer Dominik Frasch auch in der Höhe völlig verdient mit 10:2 (5:0). Von Jonas Wiening


Fr., 09.11.2018

Fußball: Bezirksliga Findet der TuS Freckenhorst zurück zur Leichtigkeit?

Torwart-Rotation: Am vergangenen Wochenende in Oestinghausen saß Freckenhorsts Schlussmann Sebastian Neuötter absprachegemäß auf der Bank. Nun macht Jan-Philipp Hart wieder Platz für den Routinier.

Freckenhorst - Obacht, Angstgegner! Der 2:1-Sieg des TuS Freckenhorst in Oestinghausen soll nun im Heimspiel gegen den TuS Germania Lohauserholz vergoldet werden. An den Gegner hat die Mannschaft von Trainer Andreas Strump allerdings keine guten Erinnerungen. Von Christian Lehmann


Mo., 12.11.2018

Fußball: Kreisliga Hält die Serie des VfL Sassenberg?

Gewohntes Bild: Sassenberger Jubel.

Kreisliga A1 MS - Zehn Siege hintereinander: Die Serie des VfL Sassenberg in der Fußball-Kreisliga A1 nimmt so langsam fast schon beängstigende Ausmaße an – zumindest für die Gegner. Doch auch die SG Sendenhorst, die am Sonntag im Telgenkamp aufschlägt, hat einen guten Lauf.


Fr., 09.11.2018

Frauenfußball: Regionalliga Warendorfer SU muss Carolin Dej aus dem Spiel nehmen

Andrea Linnenbank und die WSU müssen sich strecken.

Warendorf - Es wird höchste Zeit für den zweiten Saisonsieg. Die Fußballerinnen der Warendorfer SU stehen in der Regionalliga unter Druck. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz wird immer größer. Am Sonntag empfängt Andre Kuhlmanns Truppe einen erfahrenen Gegner – mit einer Ex-Bundesligaspielerin. Von Christian Lehmann


Mi., 14.11.2018

Handball: Vorschau auf das Wochenende Klare Rollenverteilungen

Peter Ellebracht fehlt der WSU am Wochenende

Kreis Warendorf - Die einen bekommen es mit dem Angstgegner zutun, die nächsten sind favorisiert und wissen das auch ganz genau. Das Wochenende der heimischen Handballer in der kompakten Vorschau. Von Fabian Renger


Fr., 09.11.2018

Handball: Herren-Bezirksliga Endlich wieder ein Heimspiel für den SC DJK Everswinkel gegen den TV Kattenvenne

Thorben Loick-Feidieker traf beim 27:24 in Sendenhorst viermal für den SC DJK Everswinkel. Das wäre am Wochenende beim Heimspiel gegen den TV Kattenvenne sicherlich auch kein verkehrter Wert.

Everswinkel - Lang, lang ist‘s her, dass der SC DJK Everswinkel ein Heimspiel hatte in der Handball-Bezirksliga. Am Wochenende ändert sich dies, dann kommt der TV Kattenvenne in die Kehlbachalle. Wieder ein Spitzenteam. Doch Coach Steinhoff ist dennoch frohen Mutes. Los geht‘s am Samstagabend um 19.30 Uhr. Von Fabian Renger


Fr., 09.11.2018

Basketball WSU fügt TV Emsdetten erste Pleite zu

Der Ball oft genug im Korb unter bekamen die Basketballer der WSU zuletzt gegen den TV Emsdetten und siegten 73:69.

Warendorf - Der TV Emsdetten war ungeschlagen – bis zum Match gegen die Warendorfer Sportunion. Die WSU unterstrich im Match ihre gute Form und holte einen letztlich knappen wie verdienten 73:69-Erfolg.


Do., 08.11.2018

Tischtennis Zwei Siege für Teams des VfL Sassenberg

Markus Abeck holte mit dem VfL Sassenberg einen Sieg.

Sassenberg - Die Bilanz kann sich sehen lassen: Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft des VfL Sassenberg waren am vergangenen Spieltag nicht in die Knie zu zwingen.


1 - 25 von 1488 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook