Mo., 24.09.2018

Golf-Superstar Woods krönt Comeback: Mit 80. PGA-Sieg zum Ryder Cup

Die Golf-Fans lieben ihren Tiger Woods.

US-Golf-Superstar Tiger Woods triumphiert in Atlanta zum 80. Mal bei einem PGA-Turnier und legt eines der größten Comebacks im Sport hin. Die lange Leidenszeit des 42-jährigen Kaliforniers ist endgültig vergessen. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Triumph und Leiden Die Meilensteine im Leben des Tiger Woods

Vorjahressieger Nick Faldo hilft 1997 Tiger Woods ins «Green Jacket».

Atlanta (dpa) - Die Karriere von Golf-Superstar Tiger Woods ist voll von sportlichen Triumphen, privaten Tiefpunkten und zahlreichen Verletzungen. Ein Überblick über die Meilensteine im Leben des 42-jährigen Kaliforniers: Von dpa


Mo., 24.09.2018

WM-Gold Schachmann jubelt und freut sich über belgische Hymne

Maximilian Schachmann (2.v.r. ) jubelt mit seinen Quick-Step-Teamkollegen über WM-Gold.

Gold im Teamzeitfahren: Besser hätte für den Quick-Step-Radprofi Maximilian Schachmann die WM in Innsbruck nicht beginnen können. Im Einzelrennen gegen die Uhr könnte am Mittwoch wieder die Stunde des Berliner Senkrechtstarters schlagen. Von dpa


Mo., 24.09.2018

WADA-Chef Reedie verteidigt RUSADA-Zulassung: «Stärkere Position»

Verteidigt die RUSADA-Begnadigung: WADA-Chef Craig Reedie.

Nach der umstrittenen Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA kämpft die Weltagentur WADA um ihre Glaubwürdigkeit. WADA-Präsident Craig Reedie verteidigte nun in einem Offenen Brief die Entscheidung. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Solidaritätsaktion #Wirsindmehr: Fußball und sein Umgang mit Rassismus

Der Mannschaftsbus des Chemnitzer FC.

Nicht erst durch die Affäre um Mesut Özil ist Rassismus ein Thema im Fußball. In den Reaktionen auf die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland positionieren sich einige Bundesligisten deutlich. Ein gemeinsames Zeichen setzen jedoch andere. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Basketball-Bundesliga «Zurück in die Steinzeit»: Viel Frust vor Saisonstart

Verärgert: ALBA-Manager Marco Baldi.

In den Clubs der Basketball-Bundesliga rumort es vor dem Saisonstart. Die Abstellung der Nationalspieler hat die Vorbereitung vieler Vereine negativ beeinflusst. Der Wunsch nach Veränderungen ist groß. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Tennis-Show-Wettbewerb Zverev dreht Match - Team Europa gewinnt Laver Cup

Das Team Europa mit Alexander Zverev (r) feiert in Chicago den Gewinn des Laver Cups.

Das Duell zwischen Novak Djokovic und Nick Kyrgios fällt aus - weil Deutschlands Tennis-Jungstar Alexander Zverev die entscheidenden Punkte holt. Wie im Vorjahr gewinnt das Team Europa den Laver Cup. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Springreit-WM Mangos fürs Pferd und Liebeserklärung: Blum feiert Gold

Simone Blum feiert auf ihrem Pferd Alice ihre Goldmedaille.

Eine 29-Jährige aus Bayern reitet bei der WM in den USA zu Einzel-Gold im Springreiten. Jetzt wird gefeiert - erst die Medaille, dann die Hochzeit. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Tennis-WTA-Turnier Tatjana Maria in Taschkent im Achtelfinale

Steht in Tschkent im Achtelfinale: Tatjana Maria.

Taschkent (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria ist beim WTA-Turnier in Taschkent in das Achtelfinale eingezogen. Die 31-Jährige aus Bad Saulgau setzte sich gegen die Russin Natalia Wichljanzewa ohne Probleme in 64 Minuten mit 6:1, 6:2 durch. Von dpa


Mo., 24.09.2018

DBB-Präsident Weiss: «Keine Anknüpfungspunkte» mit der AfD

Der Präsident des Deutschen Basketball-Bundes, Ingo Weiss.

Berlin (dpa) - Verbandspräsident Ingo Weiss sieht für die AfD «keine Anknüpfungspunkte» im deutschen Basketball. «Der Sport sollte nicht politisieren, sondern integrieren», sagte der Chef des Deutschen Basketball Bunds der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


So., 23.09.2018

Springreiten Mit Alice im WM-Wunderland: Simone Blum Weltmeisterin

Simone Blum auf ihrer Stute Alice.

Hans Günter Winkler, Hartwig Steenken, Gerd Wiltfang, Norbert Koof und Franke Sloothaak - und jetzt Simone Blum. Die 29-Jährige reitet bei der WM in den USA zu Einzel-Gold im Springreiten. Von dpa


So., 23.09.2018

Bewerbung um EM 2024 Kein Feuer in Grindels Leuchtturm - EM lässt Fans noch kalt

DFB-Präsident Reinhard Grindel hatte die EM-Bewerbung vor eineinhalb Jahren als sein Leuchtturm-Projekt bezeichnet.

Reizfigur Dietmar Hopp, Dauerthema Videobeweis und die Bayern als gefühlter Meister zur Wiesn-Zeit. Die Bundesliga bietet viel Diskussionsstoff. Nur die bevorstehende EM-Vergabe elektrisiert noch nicht. Dabei hätte der DFB so gerne positive Werbebilder verschickt. Von dpa


So., 23.09.2018

Handball-Bundesliga Flensburg siegt erneut - Derby-Pleite für Göppingen

Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Bundesliga ungeschlagen.

Die SG Flensburg-Handewitt gewinnt auch ihr sechstes Spiel in der Handball-Bundesliga - ganz zufrieden ist ihr Trainer aber nicht. Zwei Last-Minute-Erfolge gibt es für die Aufsteiger Bietigheim und Bergischer HC. Von dpa


So., 23.09.2018

Rad-WM in Innsbruck Goldener WM-Start für Worrack und Schachmann

Team Quick-Step holte sich in 1:07:25 Stunden den Titel.

Senkrechtstarter Maximilan Schachmann macht weiter Schlagzeilen: Zum Auftakt der WM holte der Berliner mit seinem Quick-Step-Team Gold im Mannschafts-Zeitfahren. Davor hatte Trixi Worrack ihren fünften WM-Titel perfekt gemacht. Von dpa


So., 23.09.2018

In Vilamoura Tom Lewis siegt bei Golf-Turnier in Portugal - Heisele 44.

Tom Lewis hat zum zweiten Mal die Portugal Masters gewonnen.

Vilamoura (dpa) - Der englische Golfprofi Tom Lewis hat zum zweiten Mal das Portugal Masters gewonnen. Sieben Jahre nach seinem ersten Erfolg siegte der 27-Jährige in Vilamoura mit 262 Schlägen vor seinem Landsmann Eddie Pepperell und dem Australier Lucas Herbert (beide 265). Von dpa


So., 23.09.2018

Finalniederlage gegen Simon Bachinger verpasst ersten Titel auf der ATP-Tour

Matthias Bachinger verlor im Finale von Metz gegen Gilles Simon.

Metz (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Matthias Bachinger hat seinen ersten Titel auf der ATP-Tour klar verpasst. Im Finale von Metz musste sich der 31-Jährige aus Dachau dem französischen Lokalmatador Gilles Simon mit 6:7 (2:7), 1:6 geschlagen geben. Von dpa


So., 23.09.2018

Sommer-Grand-Prix Geiger gelingt Doppelsieg in Rasnov

Karl Geiger feierte beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg.

Rasnov (dpa) - Der deutsche Skispringer Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg gefeiert. Nach seinem ersten Einzelerfolg überhaupt am Samstag gewann der 25 Jahre alte Oberstdorfer auch den Wettbewerb am Sonntag. Von dpa


So., 23.09.2018

Champions League Löwen-Pleite in Kielce: «Sieg in fünf Minuten weggeworfen»

Champions League: Löwen-Pleite in Kielce: «Sieg in fünf Minuten weggeworfen»

Die Rhein-Neckar Löwen waren beim Champions-League-Spiel in Kielce bis kurz vor Schluss auf Siegkurs, machten sich dann aber selbst alles kaputt. Das 32:35 war die erste Niederlage im zweiten Gruppenspiel. Gegen Brest soll es nun besser laufen. Von dpa


So., 23.09.2018

WTA-Turnier in China Görges erreicht in Wuhan die zweite Runde

Beim Sieg über die Tschechin Marketa Vondrousova hatte Julia Görges einige Mühe.

Wuhan (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier im chinesischen Wuhan mit Mühe ihr Auftaktmatch gewonnen. Die an Nummer elf gesetzte Wimbledon-Halbfinalisten setzte sich nach 2:40 Stunden gegen die Tschechin Marketa Vondrousova knapp mit 6:3, 3:6, 7:6 (7:4) durch. Von dpa


So., 23.09.2018

Wettbewerbe in Innsbruck WM für Team-Weltmeister Kämna ein «Überraschungspaket»

Beim U23-Zeitfahren der WM über 27,8 Kilometer will Lennard Kämna sein Comeback fortsetzen.

Lennard Kämna wurde im Vorjahr als große Entdeckung gefeiert. Dann kam der Absturz: In dieser Saison legten ihn eine Reihe von Infekten lahm, im Sommer machte er eine Pause vom Rennbetrieb. Jetzt will er bei der WM in Innsbruck wieder glänzen. Von dpa


So., 23.09.2018

WM-Schwergewichtskampf Joshua besiegt Powetkin klar per K.o. - Nun Wilder das Ziel

WM-Schwergewichtskampf: Joshua besiegt Powetkin klar per K.o. - Nun Wilder das Ziel

Anthony Joshua bleibt im Schwergewicht die Nummer eins der Box-Welt. Der Dreifach-Weltmeister schlägt seinen Olympiasieger-Kollegen Powetkin k.o.. Nun will der Brite auch noch den vierten WM-Gürtel und hofft auf einen baldigen Kampf gegen WBC-Champion Wilder. Von dpa


So., 23.09.2018

Supermittelgewicht Profiboxer Zeuge und Culcay siegen vorzeitig

Zeuge boxt holte gegen Cheikh Bioum aus dem Senegal einen Sieg durch K.o. in der achten Runde.

Potsdam (dpa) - Ex-Weltmeister Tyron Zeuge hat sich nach dem Verlust des Titels mit einem vorzeitigen Sieg zurückgemeldet. Der 26 Jahre alte Supermittelgewichtler aus Berlin bezwang vor über 1000 Zuschauern in Potsdam Cheikh Bioum aus dem Senegal mit K.o. in der achten Runde. Von dpa


So., 23.09.2018

PGA-Tour Golfstar Tiger Woods steht vor 80. Turniersieg

Golfstar Tiger Woods liegt auf dem Par-70-Kurs des East Lake Golf Course in Atlanta in Führung.

Atlanta (dpa) - US-Golfer Tiger Woods steht vor seinem 80. Turniererfolg auf der amerikanischen PGA-Tour. Der 42-Jährige spielte am Samstag eine 65er-Runde auf dem Par-70-Kurs des East Lake Golf Course in Atlanta und liegt mit insgesamt 198 Schlägen nach drei gespielten Runden in Führung. Von dpa


So., 23.09.2018

Turnier in Chicago Alexander Zverev gewinnt gegen Isner bei Laver Cup

Turnier in Chicago: Alexander Zverev gewinnt gegen Isner bei Laver Cup

Chicago (dpa) - Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat die Führung der Europäer beim Laver Cup in den USA weiter ausgebaut. Von dpa


So., 23.09.2018

Quick-Step-Profi Beim Teamzeitfahren rechnet Schachmann mit Medaille

Maximilian Schachmann vom Team Quick-Step Floors peilt bei der Weltmeisterschaft im Zeitfahren eine Medaille an.

Zum vorerst letzten Mal findet die WM im Teamzeitfahren im Rahmen der Straßen-Titelkämpfe statt. Zum Auftakt des achttägigen Championats in Innsbruck haben heute auch Tony Martin mit Katusha-Alpecin und Maximilian Schachmann mit Quick-Step Medaillenchancen. Von dpa


So., 23.09.2018

Springreiten Chance für Blum: Noch zwei Runden bis zum WM-Gold

Simone Blum auf DSP Alice freut sich nach ihrem Ritt und hat vor den letzten zwei Runden die große Chance auf WM-Gold.

Als Führende reitet Simone Blum bei der WM in den USA ins Einzel-Finale. Mit Alice hat die Springreiterin ein Weltklasspferd unter dem Sattel. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook