Mi., 17.02.2021

Formel-1-Debüt Mick Schumacher und das Podium: «Klar, das ist geträumt»

Mick Schumacher wird in der kommenden Formel-1-Saison für das Haas-Team fahren.

Gland (dpa) - Mick Schumacher will in seiner Premierensaison in der Formel 1 da sein, wenn es gilt. Von dpa

Mi., 17.02.2021

Formel-1-Star Vettel trennt sich von Auto-Schmuckstücken

Sebastian Vettel fährt in der neuen Formel-1-Saison für Aston Martin.

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel verkauft einige Schmuckstücke aus seiner privaten Auto-Kollektion. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Formel 1 McLaren: Mit Mercedes-Antrieb die Lücke weiter schließen

Die McLAren-Piloten Daniel Ricciardo (l) und Lando Norris präsentieren ihr Auto für die Saison 2021.

Woking (dpa) - Mit Mercedes-PS unter der Abdeckung im traditionellen Orange will McLaren die Lücke zu den beiden Top-Teams in der Formel 1 weiter schließen. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Formel-1-Pilot Nach Radunfall: Alonso verlässt Krankenhaus

Der spanische Formel-1-Pilot Fernando Alonso hatte einen Fahrrad-Unfall.

Formel-1-Rückkehrer Fernando Alonso erleidet bei einem Unfall auf dem Rennrad in seiner Schweizer Wahlheimat einen Bruch des Oberkiefers. Ist das Comeback nun in Gefahr? Von dpa


Anzeige

Mo., 15.02.2021

Formel 1 Red Bull übernimmt ab 2022 Motorenbau selbst

Christian Horner, Teamchef von Red Bull Racing.

Milton Keynes (dpa) - Das Red-Bull-Team kümmert sich ab dem kommenden Jahr wie erwartet selbst um den Bau der Motoren für seine Formel-1-Autos. Von dpa


So., 14.02.2021

Ehemaliger F1-Weltmeister Rosberg: Meine besten Freunde ein Jahr nicht gesehen

Hat die Vorzüge von Homeoffice für sich entdeckt: Nico Rosberg.

Monte Carlo (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg genießt die Vorzüge des Homeoffice während der Corona-Pandemie. Von dpa


Fr., 12.02.2021

Formel-1-Neuling Mick Schumachers Ziel 2021: «Starke Verbesserung»

Mick Schumacher will sich 2021 stark verbessern.

Gland (dpa) - Mick Schumacher erlebt coronabedingt keine einfache Vorbereitung auf seine Premierensaison in der Formel 1. Von dpa


Do., 11.02.2021

Motorsport-Königsklasse Sprintrennen in der Formel 1 rücken näher - Aber noch Fragen

Die Formel-1-Rennställe unterstützen die Idee von Sprintrennen an drei Grand-Prix-Wochenenden der kommenden Saison.

London (dpa) - Die Formel-1-Rennställe unterstützen die Idee von Sprintrennen an drei Grand-Prix-Wochenenden der kommenden Saison. Von dpa


Mo., 08.02.2021

Formel 1 Kurzzeit-Vertrag: Hamilton weiter im Mercedes

Arbeiten weiter in der Formel 1 zusammen: Lewis Hamilton (l) und Toto Wolff, Motorsportchef vom Team Mercedes.

Die letzte und wichtigste Fahrer-Personalie der Formel 1 ist nun auch geklärt. Mit einer Überraschung: Lewis Hamilton unterschreibt nur für diese Saison bei Mercedes. Für ein anderes Projekt binden sich beide Seiten aber langfristig. Von dpa


Fr., 05.02.2021

Formel-1-Weltmeister Mercedes äußert sich nicht zu Verhandlungen mit Hamilton

Hat immer noch keinen neuen Vertrag bei Mercedes unterschrieben: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.

Brackley (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Mercedes macht weiterhin keine Angaben zum Stand der Vertragsverhandlungen mit Weltmeister Lewis Hamilton. Von dpa


1 - 10 von 2404 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige