So., 01.12.2019

Mercedes-Teamchef Ferrari-Spekulation um Hamilton: Wolff hätte Verständnis

Mercedes-Teamchef Toto Wolff.

Abu Dhabi (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff hätte Verständnis für Verhandlungen seines Top-Piloten Lewis Hamilton mit Formel-1-Rivale Ferrari. Von dpa

Sa., 30.11.2019

GP in Abu Dhabi Champion Hamilton holt letzte Formel-1-Pole 2019

War beim Qualifying in Abu Dhabi am schnellsten: Lewis Hamilton.

Nach vier Monaten schnappt sich Lewis Hamilton wieder Startplatz eins. Der Weltmeister zeigt beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi seine Extra-Klasse. Sebastian Vettel kommt nicht hinterher. Von dpa


Sa., 30.11.2019

Formel 1 Kubicas bittere Serie - 0:21 in K.o-Duellen gegen Russell

Williams-Pilot Robert Kubica fuhr in der Quali wieder seinem Teamkollegen George Russell hinterher.

Abu Dhabi (dpa) - Robert Kubica hat es wieder nicht geschafft. Auch in seiner 21. und letzten Formel-1-Qualifikation für Williams in Abu Dhabi musste sich der Pole seinem Stallrivalen George Russell geschlagen geben. Von dpa


Sa., 30.11.2019

Formel 1 Vettel beim Abschlusstraining in Abu Dhabi nur Fünfter

Sebastian Vettel rast in seinem Ferrari über die Yas Marina Rennstrecke.

Abu Dhabi (dpa) - Sebastian Vettel ist im Abschlusstraining zum Formel-1-Finale von Abu Dhabi nicht über Rang fünf hinausgekommen. Von dpa


Anzeige

Sa., 30.11.2019

Formel 1 Sechsmal Champion - und dann? Hamiltons Zukunftsfragen

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton beim Training in Abu Dhabi.

Lewis Hamilton bestreitet beim Formel-1-Finale von Abu Dhabi seinen 250. Grand Prix. Sechsmal gewann der Brite schon die WM. Was kommt als nächstes bei dem Ausnahmerennfahrer? Von dpa


Sa., 30.11.2019

Saisonfinale Formel 1 Vettel hofft auf «einen Boost» in Abu Dhabi

Muss für einen glücklichen Saisonabschluss seinen Ferrari beim Rennen in Abu Dhabi in den Griff bekommen: Sebastian Vettel.

Seit 2014 ist die Pole Position in Abu Dhabi fest in der Hand von Mercedes. Sebastian Vettel will das bei der letzten Formel-1-Qualifikation des Jahres verhindern. Der Ferrari-Star setzt auf einen speziellen Extra-Anschub. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Formel 1 in Abu Dhabi Vettel crasht beim Training - Bottas holt Bestzeit

Ist beim Training in Abu Dhabi mit seinem Ferrari in die Leitplanke gefahren: Sebastian Vettel verlässt nach dem Unfall die Piste.

In Kurve 19 passiert es. Sebastian Vettel kracht in die Leitplanke. Die Einstimmung auf das Formel-1-Finale in Abu Dhabi verläuft aber nicht nur für den Ferrari-Star alles andere als optimal. Mercedes gibt am ersten Trainingstag das Tempo vor. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Saisonfinale in Abu Dhabi Hülkenbergs Formel-1-Abschied am Jachthafen

Nico Hülkenberg wird nächstes Jahr nicht in der Formel 1 starten.

In der Formel 1 ist kein Platz mehr für Nico Hülkenberg. «Ich bin nicht verbittert», sagt er vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi. Seine Königsklassen-Vita ist auch eine Geschichte über verpasste Chancen. Von dpa


Fr., 29.11.2019

GP von Abu Dhabi Formel-1-Finale in der Wüste

Kimi Räikkönen wird am Sonntag seinen 312. Grand Prix in der Formel 1 bestreiten.

Nach 21 Grand Prix verabschiedet sich die Formel 1 in die Winterpause. Vorher wird aber in Abu Dhabi noch einmal über Rekordjäger und Versteigerungen gesprochen. Von dpa


Do., 28.11.2019

Formel-1-Saisonfinale Vaterfreuden für Vettel - Crash mit Leclerc «großes Drama»

Ferrari-Star Sebastian Vettel ist zum dritten Mal Vater geworden.

Sebastian Vettel tritt seinen Dienst beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi erst mit Verspätung an. Es gibt wieder Nachwuchs für den viermaligen Weltmeister und seine Frau. Über den Crash in Brasilien mit Ferrari-Stallrivale Charles Leclerc wurde ausführlich diskutiert. Von dpa


11 - 20 von 1772 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige