Fr., 03.07.2020

Formel 1 Letzte Hoffnung Mercedes: Vettel mit Wut auf Abschiedstour

Sebastian Vettel muss Ferrari am Saisonende verlassen.

In der Notsaison der Formel 1 fährt Sebastian Vettel um seine Zukunft. Nach dem öffentlichen Bruch mit Ferrari vor dem Auftakt in Österreich beginnt der viermalige Weltmeister einen Flirt mit Mercedes. Von dpa

Fr., 03.07.2020

Formel-1-Neustart Renndirektor: Bei einem Corona-Fall noch keine Absage

Die Formel 1 wagt einen Neustart mit dem Großen Preis von Österreich.

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 fürchtet bei ihrem Neustart keine kurzfristigen Rennabsagen im Falle einer Corona-Infektion im Fahrerlager. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Motorsport-Königsklasse Formel 1: Warten auf Signale aus Nord- und Südamerika

Chase Carey ist der Chef der Formel 1.

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 hält sich Gastspiele in Nord- und Südamerika in diesem Jahr trotz der hohen Zahl an Corona-Infektionen weiter offen. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Großer Preis von Österreich Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager

Das große Engagement von Lewis Hamilton im Kampf gegen Rassismus und für mehr Diversität hat die Formel 1 in Bewegung gebracht.

Spielberg (dpa) - Es ist der wohl ungewöhnlichste Saisonstart in der Geschichte der Formel 1. Als Geisterrennen mit Corona-Beschränkungen wird am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) der Große Preis von Österreich das WM-Jahr eröffnen. Von dpa


Anzeige

Do., 02.07.2020

Auftakt in Spielberg Rennen ins Ungewisse: Formel 1 startet die Corona-Saison

Mercedes-Techniker arbeiten in Spielberg am Auto von Lewis Hamilton.

Nie hat eine Formel-1-Saison so spät begonnen wie diese. Mit einem Notbetrieb will die Rennserie ihr Überleben sichern. Der Start in Österreich wird zur Prüfung für das strenge Hygienekonzept - und für den enttäuschten Sebastian Vettel. Von dpa


Do., 02.07.2020

Formel 1 Vettel bei Ferrari ausgemustert: Angebot nie «auf dem Tisch»

Ärgerte sich über die Ausmusterung bei Ferrari: Sebastian Vettel.

Dicke Luft bei Ferrari vor dem Formel-1-Auftakt: Sebastian Vettel fühlt sich abgeschoben. Die Scuderia habe vor der Trennung nie mit ihm über seine Zukunft gesprochen, sagt der Hesse. Wie es im nächsten Jahr weitergeht, lässt Vettel offen. Von dpa


Do., 02.07.2020

Vor Saisonstart Toto Wolff: Formel 1 ist sich Verantwortung bewusst

Sieht die Formel 1 nach der Corona-Pause in der Pflicht: Toto Wolff.

Spielberg (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff erwartet beim Neustart der Formel 1 mehr Disziplin als zuletzt bei der umstrittenen Adria-Tour der Tennisprofis. Von dpa


Do., 02.07.2020

Formel 1 Das muss man zum Großen Preis von Österreich wissen

Im österreichischen Spielberg wird zum Auftakt der Formel 1 innerhalb einer Woche gleich zweimal um WM-Punkte gefahren.

Monatelang hat die Corona-Pandemie auch die Formel 1 ausgebremst. Jetzt wagt die Rennserie ein Comeback. Welche Nachwirkungen haben Zwangspause und Beschränkungen? Von dpa


Do., 02.07.2020

Formel 1 Der Auftaktsieg ist keine Garantie für WM-Titel

Nico Rosberg war 2016 der letzte Auftaktsieger, der sich dann auch den Weltmeistertitel holen konnte.

Spielberg (dpa) - Der Formel-1-Auftaktsieg ist statistisch betrachtet längst kein Indiz mehr für den Gewinn der Weltmeisterschaft. Von dpa


Mi., 01.07.2020

Formel 1 «#ForzaAlex»: Ferrari setzt Zeichen für Zanardi

Alessandro Zanardi hatte einen schweren Unfall mit seinem Handbike und liegt weiter im künstlichen Koma.

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Team will mit einem besonderen Schriftzug auf seinen roten Formel-1-Rennwagen dem verunglückten Alessandro Zanardi ein Zeichen der Unterstützung senden. Von dpa


51 - 60 von 2102 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige