Golf
Henry gewinnt in Reno - Langer siegt in Blaine

Reno (dpa) - J.J. Henry hat die Reno-Tahoe Open gewonnen. Der US-Golfprofi setzte sich bei dem mit drei Millionen Dollar dotierten Turnier in Reno/Nevada vor dem Brasilianer Alexandre Rocha und Andres Romero aus Argentinien durch.

Montag, 06.08.2012, 12:18 Uhr

Für seinen zweiten Erfolg auf der US-PGA-Tour kassierte der 37 Jahre alte Henry 540 000 Dollar. Der deutsche Golfer Alex Cejka war im Montreux Golf & Country Club bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert.

Grund zum Feiern hatte Deutschlands Golf-Routinier Bernhard Langer . Der 54-Jährige aus Anhausen gewann auf der Champions Tour bereits sein 15. Senioren-Turnier. Der Sieg bei der 3M Championship in Blaine /Minnesota brachte Langer 262 500 Dollar ein.

Positive Nachrichten gab es vom europäischen Verband: Das Hartl Resort Bad Griesbach bekam den Zuschlag für die Ausrichtung eines Events der Challenge Tour für drei Jahre. 2013 findet das Turnier vom 4. bis 7. Juli statt.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1055619?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947941%2F
Nachrichten-Ticker