So., 15.09.2019

Handball-Bundesliga TSV Hannover-Burgdorf weiter an der Spitze

Hannovers Trainer Antonio Carlos Ortega beobachtet das Spiel.

Hannover (dpa) - Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf haben die Tabellenführung in der Bundesliga verteidigt. Die Niedersachsen gewannen ihr Heimspiel gegen den Bergischen HC 30:24 (13:8). Von dpa

Fr., 13.09.2019

Handball-Bundesliga Schon jetzt: Hochspannung im Kampf um die Meisterschaft

Die Kieler jubeln nach dem Schlusspfiff im Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt über den Sieg.

Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt starten am Sonntag in die Champions League. Beide Vereine wollen zu den vier stärksten Mannschaften Europas gehören. THW-Trainer Filip Jicha sieht aber einen gehörigen Wettbewerbsnachteil für die Deutschen. Von dpa


Do., 12.09.2019

Handball-Bundesliga Kiel gewinnt 101. Nordderby - Niederlage für Magdeburg

Die Kieler Hendrik Pekeler (l) und Steffen Weinhold (r) verteidigen am Wurfkreis gegen Simon Jeppsson von der SG Flensburg-Handewitt.

Mit 28:24 setzen sich die Kieler Zebras gegen die SG Flensburg-Handewitt durch. Auch der SC Magdeburg muss in Melsungen eine Niederlage einstecken. Keine Probleme haben Minden und die Rhein-Neckar Löwen. Von dpa


Do., 12.09.2019

Modus, Geld & TV Die wichtigsten Fakten zur Handball-Königsklasse

Die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel vertreten Deutschland in der Handball-Champions-League.

Die Handball-Champions-League startet an diesem Wochenende in ihre 27. Saison. Mit dabei sind Meister Flensburg und Pokalsieger Kiel, die eine seit drei Jahren anhaltende Durststrecke der deutschen Clubs beenden wollen. Von dpa


Anzeige

Mi., 11.09.2019

Handball-Klassiker THW Kiel will im 101. Nordderby erneute Pleite verhindern

Domagoj Duvnjak hat seinen Vertrag beim THW Kiel bis 2022 verlängert.

Schon am fünften Spieltag der Handball-Bundesliga kommt es zum 101. Nordderby zwischen Kiel und Flensburg-Handewitt. Die Kieler haben gerade verloren. Noch eine Pleite dürfen sie sich nicht leisten. Von dpa


Di., 10.09.2019

Handball-Star Karabatic zur Überbelastung: Keine Besserung in Sicht

Frankreichs Star Nikola Karabatic kritisiert den zu engen Handball-Spielplan.

Stuttgart (dpa) - Der dreifache Welt-Handballer Nikola Karabatic sieht in der Debatte über eine zu hohe Belastung von Spitzenspielern kein Ende. Von dpa


So., 08.09.2019

Handball Hannover nach Sieg in Lemgo weiter ungeschlagen

Hannovers Trainer Antonio Carlos Ortega beobachtet das Spiel.

Lemgo (dpa) - Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt in der Handball-Bundesliga neben Tabellenführer SC Magdeburg die einzige Mannschaft ohne Punktverlust. Von dpa


So., 08.09.2019

Magdeburg-Sieg gegen Kiel Werbung statt Finale: Ärger um TV-Panne bei Handball-Hit

Der Magdeburger Tim Hornke (r.) wirft einen Siebenmeter gegen den Kieler Torwart Dario Quenstedt.

In der Handball-Bundesliga liefern sich Magdeburg und Kiel ein hochklassiges Duell. Den Ausgang des Krimis bekommen die TV-Zuschauer im Ersten allerdings nicht mit. Von dpa


Fr., 06.09.2019

Ehemaliger Bundestrainer «Kiel bleibt Favorit»: SCM für Brand nur bedingt titelreif

Ehemaliger Bundestrainer: «Kiel bleibt Favorit»: SCM für Brand nur bedingt titelreif

Düsseldorf (dpa) - Der frühere Bundestrainer Heiner Brand erachtet den SC Magdeburg trotz des Top-Starts in der Handball-Bundesliga nur bedingt als titelreif. Von dpa


Do., 05.09.2019

Handball-Bundesliga Arbeitssieg für Flensburg - Eulen überraschen Leipzig

Will keinen frühen Rückstand auf die Konkurrzen zulassen: Flensburgs Trainer Maik Machulla.

Flensburg (dpa) - Nur 48 Stunden nach dem überraschenden Remis gegen die HSG Wetzlar hat Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt erneut gewackelt. Von dpa


1 - 10 von 1542 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige