Handball
Island schlägt Portugal in Hauptrunde der EM

Malmö (dpa) - Islands Handballer haben ihre kleine Chance auf den Einzug ins Halbfinale der Europameisterschaft vorerst gewahrt.

Sonntag, 19.01.2020, 15:46 Uhr aktualisiert: 19.01.2020, 15:50 Uhr
Der Isländer Arnor Tor Gunnarsson freut sich über den Sieg gegen Portugal.
Der Isländer Arnor Tor Gunnarsson freut sich über den Sieg gegen Portugal. Foto: Ludvig Thunman

Im zweiten Hauptrundenspiel setzten sich die Isländer in Malmö mit 28:25 (14:12) gegen Portugal durch.

Erfolgreichster Werfer Islands war Janus Smarason mit acht Treffern. Bei den Portugiesen waren Antonio Areia und Miguel Martins mit je vier Toren am treffsichersten.

Nachrichten-Ticker