Handball
Bergischer HC und TV Emsdetten erste Aufsteiger

Düsseldorf (dpa) - Der Bergische HC und der TV Emsdetten stehen als erste Aufsteiger in die Handball-Bundesliga fest.

Mittwoch, 08.05.2013, 22:12 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 08.05.2013, 22:10 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 08.05.2013, 22:12 Uhr

Tabellenführer Bergischer HC gewann am Mittwochabend die Zweitligapartie beim HC Erlangen mit 23:15 und ist mit 49:13 Punkten als Zweitliga-Tabellenführer nicht mehr von einem der drei Aufstiegsplätze zu verdrängen.

Damit kehren die «Löwen» nach dem Abstieg im Vorjahr sofort wieder in die Bundesliga zurück und schafften in der erst siebenjährigen Vereinsgeschichte bereits den zweiten Aufstieg. Der Club war 2006 aus der Fusion der SG Solingen und des LTV Wuppertal hervorgegangen. Auch Emsdetten (48:16 Punkte) sicherte sich mit dem knappen 29:28 beim Konkurreten SG BBM Bietigheim den Aufstieg.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1649945?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947943%2F
Nachrichten-Ticker