Handball
Heuberger nimmt Heinevetter und Lichtlein zur WM mit

Leipzig (dpa) - Handball-Bundestrainer Martin Heuberger geht mit Silvio Heinevetter und Carsten Lichtlein als Torhüter-Duo in die Weltmeisterschaft im Januar in Spanien.

Sonntag, 30.12.2012, 16:45 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 30.12.2012, 16:42 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 30.12.2012, 16:45 Uhr

Beim dreitägigen Lehrgang in Steinbach entschied sich Heuberger damit in der letzten noch offenen Personalfrage gegen Martin Ziemer. Er steht auf Abruf bereit. «Die Entscheidung zwischen Carsten und Martin habe ich zugunsten der langjährigen Erfahrung getroffen», sagte Heuberger.

Der 32 Jahre alte Lichtlein, der bisher 155 Länderspiele bestritt und seit 2001 zur DHB-Auswahl zählt, hat ein Erfahrungspotenzial von bisher sieben Großturnieren. Mit dem Berliner Heinevetter bildet der Lemgoer ein eingespieltes Duo.

Heuberger sieht seinen 16 Spieler umfassenden Kader am kommenden Mittwoch wieder. Via Kopenhagen reist das Team zum ersten von zwei WM-Tests gegen Schweden am Donnerstag in Växjö (19.15 Uhr). Das Rückspiel findet am Samstag (15.45 Uhr) in Hamburg statt, der letzte Probelauf gegen Rumänien am 9. Januar (20.15 Uhr) in Stuttgart.

Die WM-Vorrunde beginnt für die deutsche Mannschaft am 12. Januar gegen Brasilien. Weitere Gruppengegner sind Titelverteidiger Frankreich, Tunesien, Argentinien und Montenegro.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1373995?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947943%2F
Nachrichten-Ticker