Handball
Nationalspielerin Minewskaja verlässt Thüringer HC

Erfurt (dpa) - Handball-Nationalspielerin Shenja Minewskaja wird im Meisterschafts-Finale am Sonntag das vorerst letzte Spiel für den Thüringer HC bestreiten. Die 20 Jahre alte Rückraumspielerin wechselt zum Liga-Kontrahenten TuS Metzingen. Das teilte der Thüringer HC mit.

Donnerstag, 09.05.2013, 11:02 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 09.05.2013, 11:02 Uhr

Tags zuvor hatte der Pokalsieger die Verpflichtung der Niederländerin Martine Smeets bekanntgegeben. Die 22-Jährige verlässt den Champions-League-Teilnehmer Sercodak Dalfsen und spielt künftig in Bad Langensalza .

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1650190?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947943%2F
Nachrichten-Ticker