Handball
Spanien bei Heim-WM ohne verletzten Entrerríos

Madrid (dpa) - Spaniens Handball-Nationalmannschaft muss bei der Heim-WM vom 11. bis 27. Januar auf Routinier Raúl Entrerríos verzichten.

Sonntag, 30.12.2012, 18:59 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 30.12.2012, 18:59 Uhr

Der 31-Jährige zog sich beim Training am Sonntag bei einem Zusammenprall mit einem Mitspieler einen Bruch des dritten Mittelhandknochens seiner rechten Wurfhand zu und wird nicht mehr rechtzeitig fit. Der Rückraumspieler aus Barcelona , der in 151 Länderspielen 330 Tore warf, soll schon Anfang Januar operiert werden. Dies teilte der spanische Verband mit. Der Weltmeister von 2005 trifft in der Gruppe D auf Kroatien , Ungarn, Algerien, Ägypten und Australien.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1374292?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947943%2F
Nachrichten-Ticker