So., 26.01.2020

Langläuferin Steinruck läuft beim Osaka-Marathon erneut Olympia-Norm

Marathonläuferin Katharina Steinruck hat erneut die Olympia-Norm unterboten.

Osaka (dpa) - Die Frankfurterin Katharina Steinruck hat beim Osaka-Marathon erneut die Olympia-Norm unterboten. In 2:28:48 Stunden kam die 30-Jährige auf den 14. Platz beim Sieg von Mizuki Matsuda. Die Japanerin benötigte nur 2:21:47 Stunden für die klassische 42,195-Kilometer-Distanz. Von dpa

So., 26.01.2020

Meeting in Boston Klosterhalfen zum Hallen-Start Zweite über 1500 Meter

Wurde in Boston Zweite über 1500 Meter.

Boston (dpa) - Langstrecken-Ass Konstanze Klosterhalfen hat zum Auftakt der Leichtathletik-Hallensaison in Boston Rang zwei über 1500 Meter belegt. Von dpa


Sa., 25.01.2020

Zehnkampf Weltmeister Kaul startet mit 4,70 Metern im Stabhochsprung

Niklas Kaul hatte bei der WM in Doha überraschend den Titel geholt.

Ludwigshafen (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat sich zurückgemeldet. Bei einer Formüberprüfung im Olympia-Jahr bei den Hallen-Meisterschaften von Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen rannte er die 60 Meter Hürden in 8,43 Sekunden und wurde Dritter. Von dpa


Di., 21.01.2020

Einsatz als TV-Experte Früherer Zehnkämpfer Busemann erhält DLV-Medienpreis

Früher Weltklasse-Zehnkämpfer, heute unter anderem TV-Experte: Frank Busemann.

Berlin (dpa) - Der frühere Weltklasse-Zehnkämpfer Frank Busemann erhält den Medienpreis des Deutschen Leichtathletik-Verbands und wird auch in diesem Jahr bei internationalen Sport-Großereignissen am Mikrofon im Einsatz sein. Von dpa


Anzeige

Mi., 15.01.2020

Dopingkontrollen verpasst Kenianischer Läufer Alfred Kipketer suspendiert

Suspendiert wegen verpasster Dopingkontrollen: Der Kenianer Alfred Kipketer.

Monte Carlo (dpa) - Wenige Tage nach dem früheren Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang Kiprotich ist der nächste kenianische Läufer wegen verpasster Dopingkontrollen vorläufig suspendiert worden. Von dpa


Di., 14.01.2020

Ausnahmeläuferin Klosterhalfen bestreitet Olympia-Vorbereitung bei US-Coach

Wird weiter bei ihrem Trainer Pete Julian die Olympia-Vorbereitung bestreiten: Konstanze Klosterhalfen.

Frankfurt (dpa) - Die WM-Dritte Konstanze Klosterhalfen wird die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio weiter bei ihrem Trainer Pete Julian in Portland/USA bestreiten, bestätigte ihr Management. Von dpa


Mo., 13.01.2020

Korruptionsvorwürfe Prozess gegen Ex-Leichtathletik-Chef Diack wird vertagt

Der ehemalige Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes, Lamine Diack, muss sich vor Gericht verantworten.

Der Prozess gegen den früheren Leichtathletik-Weltpräsidenten Lamine Diack in Paris ist vertagt worden. Wichtige Beweismittel kamen erst Stunden vor Verhandlungsbeginn an. Dem 86-jährigen Senegalesen werden Korruption, Betrug und Geldwäsche vorgeworfen. Von dpa


So., 12.01.2020

Rennen in Valencia Kenianer Kipruto verbessert 10-Kilometer-Weltrekord

Stellte in Valencia einen neuen Weltrekord auf: Rhonex Kipruto (r).

Valencia (dpa) - Der Kenianer Rhonex Kipruto hat beim Straßenrennen in Valencia den Weltrekord über 10 Kilometer verbessert. Von dpa


Mi., 01.01.2020

Silvesterläufe Marathon-Ass Steinruck glänzt mit Sieg in Trier

Gewann den Silvesterlauf in Trier: Katharina Steinruck.

Wie in jedem Jahr klingt die Leichtathletik-Saison mit zahlreichen Silvesterläufen aus. Eine deutsche Olympia-Hoffnung beweist dabei schon sehr gute Frühform. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Positiv auf Asthma-Mittel Kenias Marathonläufer Sammy Kitwara wegen Dopings gesperrt

Wurde für 16 Monate gesperrt: Sammy Kitwara aus Kenia.

Frankfurt/Main (dpa) - Der kenianische Weltklasse-Marathonläufer Sammy Kitwara ist wegen Dopings für 16 Monate gesperrt worden. Diese Sanktion veröffentlichte die Athletics Integrity Unit (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Ex-Leichtathletin Harrer: «Grenze zum Krankhaften ist da sehr schmal»

Die frühere Mittelstreckenläuferin Harrer weist auf besorgniserregende Entwicklungen in der Leichtathletik hin.

Berlin (dpa) - Die frühere Mittelstreckenläuferin Corinna Harrer weist auf besorgniserregende Entwicklungen in der Leichtathletik hin. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Weltmeister 2019 Zehnkampf-Ass Kaul: Handball hat mir «viel geholfen»

Hat auch talentierte Händer am Ball: Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul.

Berlin (dpa) - Was eint Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting und Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul? Beide Leichtathletik-Asse waren in jungen Jahren passable Handballspieler. Von dpa


Mi., 18.12.2019

Gebürtige Magdeburgerin Hürden-Olympiasiegerin Karin Balzer mit 81 Jahren gestorben

Gewann 1964 Gold in Tokio: Karin Balzer.

Berlin (dpa) – Die deutsche Hürden-Olympiasiegerin Karin Balzer ist mit 81 Jahren gestorben. Von dpa


Di., 17.12.2019

Vereinigung der Leichtathleten Olympiasieger Taylor: «Zeit, mit Verbänden zu sprechen»

Christian Taylor gründete eine unabhängige Athleten-Organisation mit.

Berlin (dpa) - Mit der Gründung der Athletics Association wollen sich die Leichtathleten stärkeres Gehör verschaffen und das zurückgehende Interesse an der Sportart wieder steigern. Von dpa


Mo., 16.12.2019

Gala-Abend in Baden-Baden Mihambo und Kaul genießen die Ehrung «Sportler des Jahres»

Malaika Mihambo und Niklas Kaul bei der Gala «Sportler des Jahres».

Malaika Mihambo, Niklas Kaul und Markus Eisenbichler glänzen bei der Gala «Sportler des Jahres» als echte Typen. Über mangelnde Aufmerksamkeit im Vergleich zum übermächtigen Fußball wollen sie sich nicht beklagen. Von dpa


So., 15.12.2019

Weitsprung-Ass Weltmeisterin Mihambo: Politische Tendenzen «bedenklich»

Malaika Mihambo: «Wir als Gesellschaft sollten lernen, unsere eigenen Probleme von dem zu trennen, was wir auf andere projizieren.».

Berlin (dpa) - Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat nur in ihrer Kindheit Erfahrungen mit Alltagsrassismus gemacht, hält die aktuelle politische Entwicklung aber für bedenklich. Von dpa


Di., 10.12.2019

Nach Wada-Urteil Hochsprung-Weltmeisterin Lassizkene strebt Olympia-Start an

Die russische Hochsprung-Weltmeisterin Maria Lassizkene ärgert sich über die Funktionäre.

Berlin (dpa) - Die dreimalige russische Hochsprung-Weltmeisterin Maria Lassizkene strebt trotz der Sanktionen gegen ihr Land ihre Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio an. Von dpa


So., 08.12.2019

Sibhatu Sechster Schwede Fsiha und Türkin Can Cross-Europameister

Die Türkin Yasemin Can hat in Lissabon bereits ihr viertes Cross-EM-Gold in Serie erreicht.

Lissabon (dpa) - Robel Fsiha ist als erster Schwede Cross- Europameister geworden, die Türkin Yasemin Can hat in Lissabon bereits ihr viertes EM-Gold in Serie erobert. Von dpa


Mo., 02.12.2019

Weitsprung-Weltmeisterin Mihambo berichtet über Anfeindungen wegen Hautfarbe

Malaika Mihambo gewann bei den Weltmeisterschaften in Doha Gold im Weitsprung.

Berlin (dpa) - Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo ist in der Kindheit wegen ihrer Hautfarbe angefeindet worden. Von dpa


So., 01.12.2019

Marathon in Valencia Amanal Petros läuft auf Anhieb Olympia-Norm

Schaffte beim Marathon in Valencia auf Anhieb die Olympia-Norm: Amanal Petros.

Valencia (dpa) - Der Wattenscheider Amanal Petros hat bei seinem Marathon-Debüt direkt die Olympia-Norm unterboten. Von dpa


So., 01.12.2019

Läufer aus Uganda Cheptegei läuft Weltrekord über 10.000 Meter

Lief auf der Straße einen neuen Weltrekord über 10.000 Meter: Joshua Cheptegei aus Uganda.

Valencia (dpa) - Joshua Cheptegei hat in Valencia einen neuen Weltrekord über Zehn-Kilometer auf der Straße aufgestellt. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Langstrecken-Star Mo Farah kündigt Olympia-Comeback auf der Bahn an

Mohamed Farah will wieder die langen Distanzen auf der Bahn laufen.

London (dpa) - Der britische Ausnahmeläufer Mo Farah hat sein Comeback bei den Olympischen Spielen über 10.000 Meter angekündigt. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Umstrittene Laufgruppe Oregon Project: Tygart fordert Entschuldigung von Nike

Travis Tygart ist der Vorsitzende der US-amerikanischen Anti-Doping-Agentur USADA.

Berlin (dpa) - Der Chef der amerikanischen Anti-Doping-Agentur USADA hat im Fall des mittlerweile aufgelösten Nike Oregon Projects erneut schwere Vorwürfe gegen den amerikanischen Sportartikelhersteller erhoben. Von dpa


Mo., 25.11.2019

3000 Meter Hindernis Lauf-Nomadin Gesa Krause: Vor Olympia ständig in der Höhe

Gesa Krause will über 3000 Meter Hindernis die Neun-Minuten-Marke knacken.

Gesa Krauses hartnäckiger Kampf gegen die Läuferinnen aus Afrika und den USA bringt der Frankfurterin immer wieder höchsten Respekt ein. Jetzt schindet sie sich für Tokio 2020, um bei ihren dritten Olympischen Spielen endlich eine Medaille zu holen. Von dpa


Do., 21.11.2019

Kurz vor rundem Geburtstag Ex-Sprint-Ass Krabbe: «Das Rad kann man nicht zurückdrehen»

Blickt vor ihrem 50. Geburtstag auf eine bewegte Zeit zurück: Katrin Krabbe.

Berlin (dpa) - Die frühere Sprint-Königin Katrin Krabbe würde auch die schlechten Tage nicht aus ihrer Vita streichen. Von dpa


1 - 25 von 1056 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige