Di., 16.07.2019

CHIO in Aachen Ahlmann und Deußer: Comeback der «verlorenen Söhne»

Nach zwei Jahren Pause ist Christian Ahlmann wieder beim CHIO in Aachen dabei.

Die Weltklasse-Reiter Christian Ahlmann und Daniel Deußer durften zwei Jahre lang nicht im CHIO-Team reiten. Jetzt sind sie wieder dabei - nach einer teilweise schwer zu verstehenden Vorgeschichte. Von dpa

Mo., 15.07.2019

Pferdesport-Klassiker Ist der CHIO in Aachen noch die Nummer eins der Reit-Welt?

Der CHIO gilt im Pferdesport als das Maß aller Dinge: Das Logo des Reitsport-Klassikers.

Der CHIO in Aachen ist das Reitturnier der Superlative mit den besten Reitern, den meisten Pferden und dem größten Prestige. Aber auch der berühmte Klassiker bekommt die Veränderungen des Sports zu spüren. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Springreiten Ahlmann beim CHIO in Aachen wieder für Deutschland

Gibt in Aachen sein Comeback für Deutschland: Christian Ahlmann.

Aachen (dpa) - In Aachen wird Christian Ahlmann erstmals nach fast drei Jahren Pause wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten. Zwei Tage nach seinem Sieg beim Großen Preis von Paris wurde der 44 Jahre alte Springreiter von Bundestrainer Otto Becker für den CHIO nominiert. Von dpa


So., 07.07.2019

Rennen in Hamburg Jockey Pedroza feiert Derby-Sieg mit Laccario im TV-Sessel

Eduardo Pedroza reitet nach seinem Sieg auf «Laccario» eine Ehrenrunde.

Laccario ist der Sieger des deutschen Galopp-Derbys. Der Hengst gewinnt in Hamburg das Blaue Band und sichert seinem Besitzer 390 000 Euro. Für den Jockey geht eine lange Leidenszeit zu Ende. Von dpa


Anzeige

Sa., 06.07.2019

Global Champions Tour Springreiter Ahlmann siegt in Paris

Siegte in Paris: Christian Ahlmann.

Paris (dpa) – Springreiter Christian Ahlmann aus Marl hat den Großen Preis beim internationalen Fünf-Sterne-Springturnier in Paris gewonnen. Fünf der besten sieben Paare blieben im Stechparcours ohne Fehler, aber Ahlmanns Zeit von 35,60 Sekunden war die schnellste. Von dpa


Mo., 01.07.2019

Springreiten Ahlmann reitet wieder für die Nationalmannschaft

Springreiten: Ahlmann reitet wieder für die Nationalmannschaft

Warendorf (dpa) - Nach fast drei Jahren Pause wird Christian Ahlmann wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten. Von dpa


Mo., 01.07.2019

Tokio 2020 Israels Springreiter erstmals für Olympia qualifiziert

Springreiter Daniel Bluman gehört zum Team der israelischen Springreiter.

Moskau (dpa) - Die israelischen Springreiter erleben im kommenden Jahr in Tokio ihre olympische Premiere. Von dpa


So., 30.06.2019

Springreiten Van der Vleuten gewinnt in Monaco - Kukuk Fünfter

Wurde in Monaco Fünfter: Christian Kukuk.

Monaco (dpa) - Der niederländische Springreiter Maikel van der Vleuten hat den Großen Preis beim internationalen Fünf-Sterne-Springturnier im Hafen von Monte Carlo gewonnen. Bester Deutscher wurde auf Platz fünf Christian Kukuk aus Riesenbeck. Von dpa


So., 23.06.2019

Nations Cup Deutsche Springreiter weiter ohne Sieg

Die Springreiterin Simone Blum hat mit ihren Equipe-Kolleginnen im niederländischen Geesteren den vierten Platz belegt.

Geesteren (dpa) - Die deutsche Springreiter-Equipe muss weiter auf ihren ersten Sieg in der diesjährigen Nations-Cup-Serie warten. Von dpa


So., 23.06.2019

Global Champions Tour Ehning verpasst durch Springfehler den Sieg

Marcus Ehning auf Funky Fred.

Cascais (dpa) - Ein Abwurf hat Marcus Ehning beim Reitturnier im portugiesischen Cascais den Sieg gekostet. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Springtreiten Blum reitet beim Nations Cup auf Platz zwei

Simone Blum auf ihrem Pferd Alice.

Geesteren (dpa) - Weltmeisterin Simone Blum hat beim Nations-Cup-Turnier im niederländischen Geesteren Platz zwei belegt. Von dpa


So., 16.06.2019

DM in Balve Nach Aussetzer: Werth reitet zum 15. Dressur-Titel

Isabell Werth freut sich über ihren Sieg auf Emilio.

Deutsche Meisterschaften in drei Disziplinen an einem Wochenende - und die kurioseste Geschichte schreibt wieder einmal die erfolgreichste Reiterin der Welt. Von dpa


So., 16.06.2019

Im Stechen gegen Wernke Springreiter Felix Haßmann siegt bei deutscher Meisterschaft

Felix Haßmann gewinnt auf Cayenne die deutschen Meisterschaften im Springreiten.

Balve (dpa) - Felix Haßmann hat sich bei den deutschen Meisterschaften der Springreiter überraschend den Titel gesichert. Der 33 Jahre alte Profi aus dem westfälischen Lienen gewann den Titel in Balve mit Cayenne im Stechen. Zweiter wurde Jan Wernke aus Holdorf mit Nashville. Von dpa


So., 16.06.2019

Titelverteidigung Vielseitigkeitsreiten: Krajewski erneut deutsche Meisterin

Holt den Meister-Titel im Vielseitigkeitsreiten: Julia Krajewski auf Samourai du Thot.

Luhmühlen (dpa) - Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski hat ihren Titel bei den deutschen Meisterschaften in Luhmühlen erfolgreich verteidigt. Die 30-Jährige aus Warendorf behauptete im Springen auf ihrem Toppferd Samourai du Thot ihre knappe Führung nach der Dressur und dem Geländeritt. Von dpa


So., 16.06.2019

Nationalmannschaft Deutsche Springreiter reiten in Polen auf Platz vier

Blieb als einziger in beiden Runden ohne Strafpunkt: Springreiter Daniel Deusser mit Pferd Jasmien.

Sopot (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft der Springreiter wartet in der diesjährigen Nations-Cup-Serie weiter auf einen Erfolg. Das Team von Bundestrainer Otto Becker kam beim Nationenpreis von Polen in Sopot nur auf Rang vier. Es siegte das belgische Team im Stechen vor Irland und Frankreich. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Pferdesport Schneider feiert in der Dressur DM-Sieg nach Werth-Aussetzer

Die Dressurreiterin Dorothee Schneider freut sich über ihren Sieg beim Grand Prix Special der Dressur.

Die erfolgreichste Reiterin der Welt ist auf dem Weg zur ihrer 15. deutschen Meisterschaft - doch dann passiert ein unfassbarer Fehler. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Dressurreiten Werth verpasst bei Schneider-Sieg weitere Meisterschaft

Dressurreiterin Isabell Werth auf Emilio.

Balve (dpa) –  Durch einen schweren Reitfehler hat Isabell Werth ihren 15. Titel bei deutschen Meisterschaften verpasst. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Dressur und Springen Werth und Blum starten stark in deutsche Reit-Meisterschaft

Isabell Werth ist der Auftakt bei der deutschen Meisterschaft gelungen.

Die Favoritinnen reiten am ersten Tag der DM stark. Einige Stars verzichten aber auf einen Start. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Springreiten Deußer reitet beim Großen Preis von Sopot auf Rang eins

Daniel Deußer auf Jasmien.

Sopot (dpa) - Zwei Wochen nach seinem Erfolg in Hamburg hat der Springreiter Daniel Deußer auch beim Nationenpreis-Turnier in Sopot den Großen Preis gewonnen. Der in Belgien lebende Hesse siegte mit Jasmien. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Pferdesport Weltmeisterin Blum startet DM mit fehlerfreier Runde

Simone Blum ist fehlerfrei in die deutsche Meisterschaft gestartet.

Balve (dpa) - Weltmeisterin Simone Blum ist perfekt in die deutsche Meisterschaft gestartet. Die 30-Jährige aus dem bayrischen Zolling ritt in Balve in der ersten Wertungsprüfung für die Springreiterinnen mit Cool Hill fehlerfrei. Von dpa


Do., 13.06.2019

Reit-DM Kolik-Symptome stoppen Cosmo - Wallach hatte Feuer überlebt

Das pferd von Sönke Rothenberger, Cosmo, leidet unter Kolik-Symptomen.

Ein verheerendes Feuer zerstört die Reitanlage der Familie Rothenberger. Fünf Pferde sterben. Zu den geretteten Tieren gehört Cosmo - mit dem der Sohn der Familie an diesem Wochenende eigentlich gewinnen wollte. Daraus wird nun aber nichts. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Turnier der Seriensieger Werth und Jung dominieren in Wiesbaden

Isabell Werth erhielt eine Bewertung von 76,255 Prozent und wurde vor Dorothee Schneider Erste.

Beim Großen Preis der Springreiter gewinnt in der hessischen Landeshauptstadt eine US-Amerikanerin. Dafür gibt es in der Dressur und der Vielseitigkeit deutsche Siege - sehr zur Freude der insgesamt 62.000 Besucher. Von dpa


So., 09.06.2019

Global Champions Tour Springreiter Deußer in Cannes auf Platz drei

Wurde mit Calisto Blue in Cannes Dritter: Daniel Deusser verteidigte die Führung in der Global Champions Tour.

Cannes (dpa) - Springreiter Daniel Deußer hat seine Führung in der Global Champions Tour erfolgreich verteidigt. Eine Woche nach seinem Sieg im Großen Preis beim Derby-Turnier in Hamburg wurde der in Belgien lebende Hesse in Cannes Dritter. Von dpa


Sa., 08.06.2019

Internationales Pfingstturnier Fünfter Sieg für Michael Jung in Wiesbadener Vielseitigkeit

Michael Jung auf seinem Pferd Star Connection. Foto (Archiv): Philipp Schulze

Wiesbaden (dpa) - Zum fünften Mal hat Olympiasieger Michael Jung aus Horb die Vielseitigkeit beim internationalen Pfingstreitturnier in Wiesbaden gewonnen. Mit einem Ergebnis von 23,4 Punkten ließ der 36-Jährige mit seinem Pferd Star Connection die Konkurrenz deutlich hinter sich. Von dpa


So., 02.06.2019

Hamburg Nach 2012 und 2014: Lüneburg erneut Derby-Sieger

Nisse Lüneburg sorgte für den ersten deutschen Derby-Sieg in Hamburg seit vier Jahren.

Springreiter Nisse Lüneburg hat sich einen Platz in den Statistiken des deutschen Derbys erobert. Der 30-Jährige gewinnt in Hamburg zum dritten Mal den Klassiker. Sandra Auffarth verpasst es, die 44-jährige Siegesserie der Männer zu beenden. Von dpa


76 - 100 von 449 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige