Springtreiten
Blum reitet beim Nations Cup auf Platz zwei

Geesteren (dpa) - Weltmeisterin Simone Blum hat beim Nations-Cup-Turnier im niederländischen Geesteren Platz zwei belegt.

Freitag, 21.06.2019, 21:00 Uhr aktualisiert: 21.06.2019, 21:04 Uhr
Simone Blum auf ihrem Pferd Alice.
Simone Blum auf ihrem Pferd Alice. Foto: Sebastian Gollnow

Die 30 Jahre alte Springreiterin aus dem bayrischen Zolling ritt mit ihrem WM-Pferd Alice im Stechen fehlerfrei. In 43,29 Sekunden musste sich Blum nur der Niederländerin Maikel van der Vleuten auf Dana Blue geschlagen geben (41,89). Janne-Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Minimax wurde Vierte, Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Don Diarado belegte Platz fünf. Am Sonntag startet die deutsche Mannschaft beim Nationenpreis in Geesteren.

Nachrichten-Ticker