Weltcup
Springreiter Ehning in Basel auf Platz vier

Basel (dpa) - Eine Woche vor dem Weltcup-Heimspiel in Leipzig hat Springreiter Marcus Ehning in Basel den vierten Platz erreicht. Der 46-Jährige benötigte im Stechen bei null Fehlerpunkten 32,9 Sekunden.

Sonntag, 12.01.2020, 19:24 Uhr aktualisiert: 12.01.2020, 19:28 Uhr
Der Deutsche Marcus Ehning reitet Cornado NRW.
Der Deutsche Marcus Ehning reitet Cornado NRW. Foto: Georgios Kefalas

Bei der zehnten von vierzehn Stationen der Hallen-Serie gewann Steve Guerdat den Großen Preis von Basel. Im Sattel von Victorio setzte sich der Springreiter aus der Schweiz mit 31,44 Sekunden vor dem Franzosen Julien Epaillard auf Queeletta (31,94 Sekunden) durch.

Bisher gab es in dieser Saison zwei deutsche Weltcup-Siege durch Ehning in Madrid und Daniel Deußer in Mechelen. Das Turnier in Leipzig beginnt am Donnerstag, der Große Preis am Sonntag zählt als elfte Weltcup-Etappe.

Nachrichten-Ticker