Springreiten
Preis der Stadt Mannheim: Vogel siegt vor Ehning

Mannheim (dpa) - Springreiter Richard Vogel hat den Preis der Stadt Mannheim beim internationalen Maimarkt-Turnier gewonnen. Der 24-Jährige aus Marburg setzte sich auf Never Walk Alone mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt durch.

Montag, 03.05.2021, 20:34 Uhr aktualisiert: 03.05.2021, 20:36 Uhr
Beim Preis der Stadt Mannheim Zweiter hinter Richard Vogel: Marcus Ehning.
Beim Preis der Stadt Mannheim Zweiter hinter Richard Vogel: Marcus Ehning. Foto: Rolf Vennenbernd

Für seinen Sieg kassierte er 10.000 Euro. Zweiter wurde Marcus Ehning aus Borken mit dem bereits 18 Jahre alten Pret a Tout. Auf dem dritten Rang folgte der Belgier Wilm Vermeir auf Joyride. Insgesamt blieben 16 Reiter ohne Fehler.

Das Maimarkt-Turnier endet am 4. Mai mit dem mit 100.000 Euro dotierten Großen Preis.

© dpa-infocom, dpa:210503-99-453970/2

Nachrichten-Ticker