So., 16.05.2021

Italien-Rundfahrt Bernal gewinnt zweite Giro-Bergankunft - Buchmann solide

Egan Bernal gewann die zweite Giro-Bergankunft.

Campo Felice (dpa) - Top-Favorit Egan Bernal hat die zweite Bergankunft des 104. Giro d'Italia gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Von dpa

So., 16.05.2021

Rad-Eintagesrennen Sprinter Greipel feiert ersten Sieg seit über zwei Jahren

André Greipel feierte nach langer Zeit wieder einen Sieg.

Alcudia (dpa) - André Greipel hat nach mehr als zwei Jahren Wartezeit wieder ein Radrennen gewonnen. Der 38-Jährige siegte auf Mallorca bei dem Eintagesrennen Trofeo Alcudia und feierte damit seinen insgesamt 157. Erfolg als Profi. Von dpa


Sa., 15.05.2021

104. Italien-Rundfahrt Arndt Dritter auf achter Giro-Etappe - Franzose Lafay siegt

Victor Lafay bejubelt seinen Etappensieg.

Guardia Sanframondi (dpa) - Nikias Arndt hat auf der achten Etappe des 104. Giro d'Italia für die bislang beste deutsche Platzierung gesorgt. Von dpa


Sa., 15.05.2021

104. Italien-Rundfahrt Zweimaliger Etappensieger Ewan gibt beim Giro auf

Musste den 104. Giro d’Italia vorzeitig beenden: Caleb Ewan.

Guardia Sanframondi (dpa) - Der zweimalige Etappensieger Caleb Ewan ist beim 104. Giro d'Italia vorzeitig ausgestiegen. Von dpa


Anzeige

Fr., 14.05.2021

Fokus auf WM in Flandern Straßenrad-Weltmeister Alaphilippe verzichtet auf Olympia

Will sein Regenbogentrikot verteidigen: Julian Alaphilippe.

Berlin (dpa) - Straßenrad-Weltmeister Julian Alaphilippe wird im Sommer nicht bei den Olympischen Spielen in Tokio an den Start gehen. Von dpa


Do., 13.05.2021

Auszeit beende Start bei der Tour de Suisse: Dumoulin feiert Comeback

Kehrt bei der Tour de Suisse ins Renngeschehen zurück: Tom Dumoulin.

Berlin (dpa) - Nach einer mehrmonatigen Auszeit wird Top-Radprofi Tom Dumoulin wieder ins Renngeschehen zurückkehren. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Italien-Rundfahrt Ewan gewinnt zweiten Massensprint des Giro

Caleb Ewan feiert seinen Etappensieg beim Giro d'Italia.

Cattolica (dpa) - Caleb Ewan hat den zweiten Massensprint des 104. Giro d'Italia gewonnen. Von dpa


Sa., 08.05.2021

Radstar in Formkrise Ex-Tour-Sieger Froome: «Werde das Handtuch nicht werfen»

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Froome will sich zu alter Form zurückkämpfen.

Monaco (dpa) - Trotz seiner schwachen Rennergebnisse denkt der viermalige Tour-de-France-Sieger Christopher Froome nicht ans Aufgeben. Von dpa


Di., 04.05.2021

Vertragsverlängerung Radprofi Buchmann bleibt bis 2024 bei Bora-hansgrohe

Verlängerte seinen Vertrag bei Bora-hansgrohe: Emanuel Buchmann.

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radprofi und ehemalige Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann hat seinen Vertrag beim Radrennstall Bora-hansgrohe langfristig verlängert. Von dpa


So., 02.05.2021

Rundfahrt Thomas holt Gesamtsieg bei der Tour de Romandie

Geraint Thomas hat die Tour de Romandie gewonnen.

Fribourg (dpa) - Mit seinem ersten Rundfahrt-Sieg seit der Tour de France 2018 hat sich Geraint Thomas acht Wochen vor der Frankreich-Rundfahrt in Position gebracht. Der Waliser holte sich durch seinen dritten Platz im Einzelzeitfahren den Gesamtsieg der anspruchsvollen Tour de Romandie. Von dpa


Sa., 01.05.2021

Radsport Woods gewinnt Königsetappe der Tour de Romandie

Michael Woods überquert als Etappensieger die Ziellinie. Im Hintergrund liegt der gestürzte Geraint Thomas am Boden.

Thyon (dpa) - Der kanadische Radprofi Michael Woods hat die Königsetappe der 74. Tour de Romandie in einem dramatischen Finale gewonnen. Von dpa


Fr., 30.04.2021

Italien-Rundfahrt Bora-hansgrohe mit Buchmann und Sagan zum Giro

Soll beim Giro d'Italia stark fahren: Emanuel Buchmann.

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann und der dreimalige Weltmeister Peter Sagan führen wie erwartet das Aufgebot des deutschen Rennstalls Bora-hansgrohe für den Giro d'Italia an. Dies gab das Team nun offiziell bekannt. Von dpa


Fr., 30.04.2021

Deutsches Etappen-Rennen Vorerst keine Ausdehnung der Deutschland-Tour geplant

Sportlicher Leiter der Deutschland-Tour: Ex-Profi Fabian Wegmann.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutschland-Tour soll laut den Veranstaltern des Etappen-Radrennens vorerst nicht ausgedehnt werden. Von dpa


Do., 29.04.2021

Tour de Romandie Italiener Colbrelli gewinnt zweite Etappe

Sonny Colbrelli (vorn,r) aus Italien vom Team Bahrain Victorious freut sich nach seinem Sieg im Ziel der 2. Etappe.

Saint-Imier (dpa) - Sonny Colbrelli hat die zweite Etappe der Tour de Romandie gewonnen. Einen Tag nach seinem zweiten Platz siegte der Italiener über 165,7 Kilometer von La Neuveville nach Saint-Imier vor dem Neuseeländer Patrick Bevin und dem Schweizer Marc Hirschi. Von dpa


Mi., 28.04.2021

Tour de Romandie Sagan lässt deutschen Bora-Rennstall jubeln

Peter Sagan (M) vom Team Bora-Hansgrohe feiert seinen Etappensieg.

Martigny (dpa) - Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan hat dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe den fünften Saisonsieg beschert. Von dpa


Di., 27.04.2021

Tour de Romandie Tony Martin zurück im Renngeschehen - Platz 22 im Prolog

Prolog der Tour de Romandie mit dem Einzelzeitfahren über 4,05 Kilometer: Tony Martin in Aktion.

Oron (dpa) - Der frühere Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat sich bei seinem Renn-Comeback mit einem 22. Platz im Prolog der Tour de Romandie zurückgemeldet. Von dpa


Mo., 26.04.2021

Frankreich-Rundfahrt Tour de France findet ohne Dumoulin statt

Hat sich eine Auszeit vom Radsport genommen: Tom Dumoulin.

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Giro-Sieger und Weltklassefahrer Tom Dumoulin wird die Tour de France der Radprofis 2021 erwartungsgemäß verpassen. Der 30-Jährige ist nicht im achtköpfigen Aufgebot des Jumbo-Visma-Rennstalls um den Vorjahreszweiten Primoz Roglic. Von dpa


So., 25.04.2021

Radsport-Monument Pogacar gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich - Schachmann 9.

Millimeter-Entscheidung: Tadej Pogacar (M) siegt in Lüttich hauchdünn vor Julian Alaphilippe.

Maximilian Schachmann präsentiert sich bei Lüttich-Bastogne-Lüttich lange Zeit im Kreis der Favoriten. Den Sieg holt sich Tour-Sieger Pogacar vor Weltmeister Alaphilippe. Von dpa


So., 25.04.2021

Radsport-Monument Schachmann Mitfavorit bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Möchte bei Lüttich-Bastogne-Lüttich wieder vorne mit dabei sein: Maximilian Schachmann.

Mit dem Radsport-Monument Lüttich-Bastogne-Lüttich endet der letzte Frühjahrsklassiker. Große Erfolge konnten die deutschen Radprofis in diesem Jahr kaum einfahren, Schachmann will dies ändern. Von dpa


Fr., 23.04.2021

Bora-Profi siegreich Tour of the Alps: Großschartner gewinnt Schlussetappe

Gewann die Schlussetappe der Tour of the Alps: Felix Großschartner.

Riva del Garda (dpa) - Das deutsche Radsport-Team Bora-Hansgrohe hat beim Abschluss der fünftägigen Tour of the Alps einen Erfolg gefeiert. Von dpa


Fr., 23.04.2021

Fußball als Radsport-Vorbild Bora-Teamchef Denk: Über Zentralvermarktung nachdenken

Fände eine Zentralvermarktung des Radsports sinnvoll: Bora-hansgrohe Teamchef Ralph Denk.

Berlin (dpa) - Der Radsport sollte sich laut Teamchef Ralph Denk mehr am Fußball orientieren. Von dpa


Do., 22.04.2021

Radsport Tour-Sommer ohne deutsche Stars - Schachmann ein «Großer»

Die Tour de France findet in diesem Jahr ohne Maximilian Schachmann (M.) statt.

Die deutschen Radsport-Fans müssen bei der Tour de France auf ihre Stars verzichten. Emanuel Buchmann fährt den Giro, Max Schachmann konzentriert sich auf Olympia. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Belgischer Rad-Klassiker Dritter Sieg für Alaphilippe beim Flèche Wallonne

Gewann zum dritten Mal den Flèche Wallonne: Julian Alaphilippe.

Huy (dpa) - Beim großen Schlagabtausch der Topfavoriten an der Mur von Huy hat sich der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann auf einen zehnten Platz beim belgischen Klassiker Flèche Wallonne gekämpft. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Botschafter der Rundfahrt Kittel hofft bei Deutschland Tour auf Cavendish und Greipel

Hofft als Botschafter der Deutschland Tour auf einen Start der Radsport-Stars Mark Cavendish und André Greipel: Marcel Kittel.

Erlangen (dpa) - Marcel Kittel hofft als Botschafter der Deutschland Tour auf einen Start der wieder erstarkten Radsport-Stars Mark Cavendish und André Greipel. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Corona-positiv trotz Impfung Pogacar-Team nicht beim Flèche Wallonne

Der Klassiker Flèche Wallonne, der Wallonische Pfeil, ist ein Eintagesrennen.

Huy (dpa) - Tour-Sieger Tadej Pogacar und Titelverteidiger Marc Hirschi müssen aufgrund von positiven Corona-Tests in ihrem UAE-Team auf einen Start am Wallonischen Pfeil verzichten, teilte der Radrennstall kurz vor dem Start des belgischen Halbklassikers mit. Von dpa


1 - 25 von 2146 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige