Di., 19.03.2019

WorldTour-Rundfahrt Sloweniens Rad-Star Roglic siegt bei Tirreno-Adriatico

Primoz Roglic beim Zeitfahren.

San Benedetto del Tronto (dpa) - Der Slowene Primoz Roglic hat die WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen. Von dpa

Di., 19.03.2019

Chemie-Konzern Neuer Sponsor für Froome und Co. - Team Sky wird Team Ineos

Die Briten Geraint Thomas (l) und Chris Froome bekommen einen neuen Arbeitgeber.

London (dpa) - Der britische Top-Radrennstall Sky hat einen neuen Eigentümer gefunden. Das Team um Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas und den viermaligen Ex-Champion Chris Froome geht ab Mai als Team INEOS an den Start. Das britische Team gab den Verkauf an den Chemie-Riesen bekannt. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Frankreich-Rundfahrt Tour 2020 beginnt mit einer Sprinter-Etappe in Nizza

Die Tour de France startet 2020 in Nizza.

Nizza (dpa) - Auch 2020 dürfen sich die Sprinter Hoffnungen auf das erste Gelbe Trikot bei der Tour de France machen. Wie die Organisatoren bekanntgaben, wird es zum Auftakt der 107. Frankreich-Rundfahrt am 27. Juni 2020 eine Flachetappe über 170 Kilometer mit Start und Ziel in Nizza geben. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Tirreno-Adriatico Nächster Sieg für Tour-Bergkönig Alaphilippe - Sagan Fünfter

Julian Alaphilippe gewann in Jesi.

Jesi (dpa) - Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilippe rückt immer mehr in die Rolle des Topfavoriten für den Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo. Der Franzose gewann am Montag die sechste Etappe der WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico und verbuchte damit schon seinen sechsten Saisonsieg. Von dpa


So., 17.03.2019

Etappensieg an Izagirre Kolumbianer Bernal gewinnt Radrundfahrt Paris-Nizza

Sieger Egan Arley Bernal Gomez aus Kolumbien von Team Sky im Gelben Trikot.

Nizza (dpa) - Der Kolumbianer Egan Bernal hat erstmals die Radrundfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 22 Jahre alte Sky-Profi verteidigte sein Polster auf der Schlussetappe, die in Nizza begann und dort nach 110 Kilometern auch endete. Von dpa


So., 17.03.2019

WorldTour-Rundfahrt Däne Fuglsang gewinnt Etappe bei Tirreno-Adriatico

Der Däne Jakob Fuglsang vom Team Astana gewinnt die Etappe.

Recanati (dpa) - Der dänische Radfahrer Jakob Fuglsang hat die fünfte Etappe der WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico nach einer Soloattacke gewonnen. Von dpa


Fr., 15.03.2019

6. Etappe über 176,5 Kilometer Paris-Nizza: Degenkolb Vierter - Bora-Profi Bennett siegt

Beim Sieg vom Iren Sam Bennett auf der 6. Etappe wird John Degenkolb Vierter.

Brignoles (dpa) - Klassikerspezialist John Degenkolb hat seinen ersten Saisonsieg bei der Radrundfahrt Paris-Nizza knapp verpasst. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Radsport Offenbar neuer Sponsor für Froome-Team gefunden

Das Radteam um Chris Froome soll einen neuen Geldgeber gefunden haben.

London (dpa) - Der britische Top-Radrennstall Sky ist bei seiner Sponsorensuche offenbar erfolgreich gewesen. Von dpa


Do., 14.03.2019

Von Camaiore nach Pomarance Alaphilipe gewinnt zweite Tirreno-Etappe

Julian Alaphilippe (r) aus Frankreich jubelt über seinen Sieg.

Pomarance (dpa) - Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilipe präsentiert sich in dieser Saison weiter in herausragender Frühform. Der Franzose holte sich auf der zweiten Etappe der WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico bereits seinen fünften Saisonsieg. Von dpa


Do., 14.03.2019

Radfernfahrt Politt überraschend Zweiter beim Zeitfahren von Paris-Nizza

Nils Politt von Katusha-Alpecin überraschte beim Einzelzeitfahren mit einem zweiten Platz.

Barbentane (dpa) - Der deutsche Radprofi Nils Politt hat bei der französischen Radrundfahrt Paris-Nizza seine Zeitfahrqualitäten eindrucksvoll bewiesen. Von dpa


Do., 14.03.2019

Vorzug vor Bern Zürich ist Ausrichter der Straßenrad-WM 2024

Der Zürcher Stadtrat Filippo Leutenegger (l) und Regierungsrat Mario Fehr freuen sich auf die WM 2024.

Berlin (dpa) - Die Straßenrad-Weltmeisterschaften im Jahr 2024 finden in Zürich statt. Dies beschloss der Vorstand von Swiss Cycling in seiner Sitzung, wie der Weltverband (UCI) mitteilte.  Von dpa


Mi., 13.03.2019

Bora-hansgrohe verpasst Sieg Schwerer Crash bei Tirreno-Adriatico

Fahrer des Teams Bora-Hansgrohe, das durch den Unfall mit einem Passanten den möglichen Sieg verpasste. Foto (Archiv): Yuzuru Sunada/BELGA

Lido di Camaiore (dpa) - Ein Unfall mit einem Passanten hat den Auftakt der 54. italienischen Rad-Fernfahrt Tirreno-Adriatico überschattet. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Radfernfahrt Cort Nielsen feiert Ausreißersieg bei Paris-Nizza

Der Däne Magnus Cort Nielsen bei der Siegerehrung.

Pélussin (dpa) - Radprofi Magnus Cort Nielsen hat als Ausreißer die vierte Etappe der 77. französischen Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen. Von dpa


Di., 12.03.2019

Radfernfahrt Bennett gewinnt dritte Etappe bei Paris-Nizza

Der Ire Sam Bennett (r) vom Team Bora-Hansgrohe überquert als Erster die Ziellinie in Moulins.

Moulins (dpa) - Rad-Sprinter Sam Bennett hat für den deutschen Rennstall Bora-hansgrohe den siebten Saisonsieg eingefahren. Von dpa


Di., 12.03.2019

Deutscher Radstar Blutdoping-Skandal für Degenkolb ein «Schock»

Geschockt vom Blutdopingskandal um Mark S.: Radprofi John Degenkolb.

Bellegarde (dpa) - Der aus Thüringen stammende Klassiker-Spezialist John Degenkolb hatte nach eigener Aussage keinen Kontakt zu dem im Blutdoping-Skandal involvierten Erfurter Arzt Mark S. Von dpa


Mo., 11.03.2019

Radfernfahrt Wieder Stürze bei Paris-Nizza - Groenewegen siegt erneut

Dylan Groenewegen (M) feiert seinen zweiten Etappensieg bei Paris-Nizza 2019.

Bellegarde (dpa) - Überschattet von mehreren Stürzen ist die zweite Etappe der traditionsreichen Radrundfahrt Paris-Nizza mit dem erneuten Tagessieg des niederländischen Sprinters Dylan Groenewegen zu Ende gegangen. Von dpa


Mo., 11.03.2019

Bahnradsprinter Wechsel in Behindertensport: Förstemann hofft auf WM-Erfolg

Schneller Mann: Bahnradsprinter Robert Förstemann.

Berlin (dpa) - Bahnradsprinter Robert Förstemann freut sich auf seinen Neustart im Behindertensport. Der 33 Jahre alte Olympia-Dritte von London 2012 im Teamsprint wird bei der WM am kommenden Samstag in Apeldoorn seine erste Bewährungsprobe mit seinem sehbehinderten Partner Kai Kruse (27) haben. Von dpa


So., 10.03.2019

US-Verband bestätigt Bahnrad-Weltmeisterin Catlin stirbt im Alter von 23 Jahren

Kelly Catlin (l) bei ihrem WM-Gold 2018 in der Viererverfolgung.

Berlin (dpa) - Die dreimalige Bahnrad-Weltmeisterin Kelly Catlin aus den USA ist im Alter von 23 Jahren am vergangenen Freitag gestorben. Von dpa


So., 10.03.2019

Erfolg in der Toskana Schachmann feiert ersten Sieg im Bora-hansgrohe-Trikot

Hat seinen ersten Sieg im Trikot von Bora-hansgrohe perfekt gemacht: Maximilian Schachmann. Photo: Clara Margais

Larciano (dpa) - Radprofi Maximilian Schachmann hat seinen ersten Sieg im Trikot seines neuen Teams Bora-hansgrohe eingefahren. Von dpa


So., 10.03.2019

Französische Radrundfahrt Degenkolb bei Paris-Nizza-Auftakt Fünfter

Sprintete zum Paris-Nizza-Auftakt am Podium vorbei: John Degenkolb (Trek-Segafredo).

Saint-Germain-en-Laye (dpa) - Klassiker-Spezialist John Degenkolb ist zum Auftakt der traditionsreichen Radrundfahrt Paris-Nizza auf den fünften Platz gesprintet. Von dpa


Sa., 09.03.2019

Eintages-Radrennen Alaphilippe gewinnt Strade Bianche

Kam in Siena als Erster ins Ziel: Julian Alaphilippe.

Siena (dpa) - Tour-de-France Bergkönig Julian Alaphilippe hat das schwere Eintages-Radrennen Strade Bianchi gewonnen. Von dpa


Do., 07.03.2019

Blutdoping-Skandal «Extrem erschreckend»: Martin geschockt von Causa Erfurt

Kritischer Blick: Radprofi Tony Martin.

Berlin (dpa) - Nach Marcel Kittel hat in Tony Martin ein weiterer deutscher Radsport-Star geschockt auf den Blutdoping-Skandal um den Erfurter Arzt Mark S. reagiert. Von dpa


Do., 07.03.2019

Bahnrad-Olympiasiegerin Hersteller ehrt Vogel mit eigener «Barbie»-Puppe

Kristina Vogel präsentiert ihre «eigene» Barbie-Puppe.

Erfurt/Frankfurt (dpa) - Die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat jetzt eine persönliche «Barbie»-Puppe im Rollstuhl. Von dpa


Do., 07.03.2019

Goldmedaille in Rio Bahnrad-Olympiasieger Skinner beendet Sportkarriere

Goldmedaille in Rio: Bahnrad-Olympiasieger Skinner beendet Sportkarriere

Berlin (dpa) - Der britische Bahnrad-Olympiasieger Callum Skinner hat seinen Rücktritt vom Leistungssport erklärt. Von dpa


Di., 05.03.2019

Blutdoping-Ermittlungen Rad-Star Kittel über Dopingskandal: «Schlag ins Gesicht»

Positioniert sich klar gegen Doping: Marcel Kittel.

Berlin (dpa) - Rad-Star Marcel Kittel hat mit großer Entrüstung auf den Dopingskandal um den Erfurter Sportmediziner Mark S. reagiert. «Das ist ein Schlag ins Gesicht aller sauberen Sportler wie mich», schrieb der 30 Jahre alte Katusha-Alpecin-Profi auf seiner Webseite. Von dpa


1 - 25 von 1008 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook