Mo., 23.03.2020

Coronavirus-Krise Schachmann: Rasche Terminsuche für Olympia 2021

Radprofi Maximilian Schachmann hat sich für eine schnelle Suche nach einem neuen Termin für die Olympischen Spiele in Tokio ausgesprochen.

Berlin (dpa) - Radprofi Maximilian Schachmann hat sich im Zuge der Coronavirus-Krise für eine schnelle Suche nach einem neuen Termin für die Olympischen Spiele in Tokio ausgesprochen. Von dpa

So., 22.03.2020

Absage Olympische Spiele Maximilian Levy: IOC soll sich Zeit für Entschluss nehmen

Maximilian Levy denkt, dass sich das IOC bei einer Entscheidung über die Spiele in Tokio Zeit lassen sollte.

Cottbus (dpa) - Der dreimalige Olympia-Medaillengewinner Maximilian Levy hat sich gegen eine sofortige Entscheidung für eine Verschiebung der Sommerspiele von Tokio wegen der Coronavirus-Krise ausgesprochen. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Wegen Coronavirus Radklassiker Eschborn-Frankfurt abgesagt

Der Radklassiker Eschborn-Frankfurt findet wegen der Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant am 1. Mai statt.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Radklassiker findet wegen der Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant am 1. Mai statt. Von dpa


Di., 17.03.2020

Coronavirus-Pandemie Paris-Roubaix und Flandern abgesagt: Frühjahrs-Saison vorbei

Die «Hölle des Nordens» fällt für Peter Sagan und Co. in diesem Jahr aus.

Paris (dpa) - Im Radsport sind nun alle Frühjahrsklassiker wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Von dpa


Anzeige

Di., 17.03.2020

Paris-Nizza-Sieger Schachmann: Erst Hölle, dann Ankunft im Paradies

Maximilian Schachmann gewann die französische Fernfahrt Paris-Nizza.

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radrennprofi Maximilian Schachmann hat seinen Sieg bei der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza als emotionale Achterbahnfahrt erlebt. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Absage Radsport: Tour de Romandie fällt 2020 wegen Coronavirus aus

Tony Martin bei der Tour de Romandie im Jahr 2019.

Bern (dpa) - Das Profi-Radrennen Tour de Romandie in der Schweiz fällt in diesem Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie ersatzlos aus. Dies teilten die Organisatoren via Twitter mit. Von dpa


So., 15.03.2020

Nach Start-Ziel-Sieg «Schon speziell»: Schachmanns großer Triumph bei Paris-Nizza

Geschafft: Maximilian Schachmann feierte bei Paris-Nizza einen Start-Ziel-Sieg.

Maximilian Schachmann gewinnt die Traditionsrundfahrt Paris-Nizza und ist damit vorerst der letzte große Sieger vor der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie. Schachmann ist erstaunt, dass das Rennen überhaupt noch beendet wurde. Von dpa


Sa., 14.03.2020

Französische Rad-Fernfahrt Start-Ziel-Sieg: Schachmann gewinnt 78. Paris-Nizza

Fünfter deutscher Gesamtsieger von Paris-Nizza: Maximilian Schachmann.

Valdeblore La Colmiane (dpa) - Maximilian Schachmann hat mit einem Start-Ziel-Sieg als fünfter deutscher Radprofi die traditionsreiche französische Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen. Von dpa


Fr., 13.03.2020

78. französische Fernfahrt Trotz Sturz: Schachmann verteidigt Gelb bei Paris-Nizza

Trägt auch auf der Schlussetappe Gelb bei Paris-Nizza: Maximilian Schachmann.

Apt (dpa) - Deutschlands Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat trotz eines Sturzes seine Gesamtführung bei der 78. französischen Fernfahrt Paris-Nizza vor dem Schlusstag erfolgreich verteidigt. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Traditionsrundfahrt Paris-Nizza wird einen Tag früher als geplant beendet

Maximilian Schachmann fährt bei Paris-Nizza weiter im Gelben Trikot.

Nizza (dpa) - Die mehrtägige Traditionsrundfahrt Paris-Nizza wird trotz der Coronavirus-Pandemie fortgesetzt, soll aber einen Tag früher als geplant enden. Dies teilten die Veranstalter des Radrennens auf Twitter mit. Von dpa


Do., 12.03.2020

78. Paris-Nizza Schachmann weiter in Gelb - Bonifazio gewinnt Sprint

Bei Paris-Nizza weiter in Gelb: Maximilian Schachmann.

La Côte-Saint-André (dpa) - Deutschlands Straßenradmeister Maximilian Schachmann bleibt auch nach der fünfte Etappe Gesamtführender der 78. französischen Fernfahrt Paris-Nizza. Von dpa


Do., 12.03.2020

Bei abgebrochener UAE-Tour Positiver Coronavirus-Test bei Tour-Etappensieger Gaviria

Wurde bei der UAE-Tour positiv auf das Coronavirus getestet: Fernando Gaviria.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Coronavirus-Pandemie betrifft auch den Radsport: Der zweimalige Tour-de-France-Etappensieger Fernando Gaviria wurde positiv auf das Virus getestet, wie sein Team UAE Emirates mitteilte. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Französische Fernfahrt Schachmann baut Führung bei Paris-Nizza-Zeitfahren aus

Führung ausgebaut: Maximilian Schachmann bleibt bei Paris-Nizza auch nach dem Zeitfahren in Gelb.

Saint-Amand-Montrond (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat mit einem starken Einzelzeitfahren seine Gesamtführung bei der Traditions-Rundfahrt Paris-Nizza weiter ausgebaut. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Russischer Radprofi Strachow positiv auf Coronavirus getestet

Die UAE-Tour war Ende Februar abgebrochen worden, nachdem es Verdachtsfälle gegeben hatte.

Abu Dhabi (dpa) - Der russische Radprofi Dimitri Strachow ist nach seinem Start bei der Ende Februar abgebrochenen UAE-Tour positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte sein Team Rusvelo-Gazprom auf Instagram mit. Von dpa


Di., 10.03.2020

78. französische Fernfahrt Schachmann verteidigt Gelb bei Paris-Nizza - Cortina siegt

Fährt bei Paris-Nizza weiter in Gelb: Maximilian Schachmann.

La Châtre (dpa) - Radprofi Maximilian Schachmann hat sein Gelbes Trikot des Gesamtführenden bei der 78. französischen Fernfahrt Paris-Nizza erneut erfolgreich verteidigt. Von dpa


Mo., 09.03.2020

78. französische Fernfahrt Ohne Fans: Ackermann sprintet bei Paris-Nizza auf Rang zwei

Giacomo Nizzolo feiert seine Sieg auf der zweiten Etappe von Paris-Nizza.

Chalette-sur-Loing (dpa) - Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann hat den Sieg auf der zweiten Etappe der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza knapp verpasst. Von dpa


So., 08.03.2020

Traditionsrundfahrt Schachmann gewinnt Auftaktetappe von Paris-Nizza

Maximilian Schachmann (r) ist der Sieger der Auftaktetappe bei Paris-Nizza.

Plaisir (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat die erste Etappe der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza gewonnen. Von dpa


Fr., 06.03.2020

Coronavirus Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo abgesagt

Der Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo ist abgesagt worden.

Mailand (dpa) - Der Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo und zwei weitere italienische Radrennen sind wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus abgesagt worden. Das teilte der Veranstalter RCS mit. Von dpa


Do., 05.03.2020

Schotterstraßen-Klassiker Wegen Coronavirus: Radrennen Strade Bianche abgesagt

Die Strade Bianche ist ein Radrennen über staubige Schotterstraßen in der Toskana.

Mailand (dpa) - Das italienische WorldTour-Radrennen Strade Bianche ist wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus abgesagt worden. Das teilte der Veranstalter RCS mit. Von dpa


Do., 05.03.2020

Wegen Coronavirus Astana-Team fährt bis 20. März keine Radrennen

Das Astana-Team legt eine 15-tägige Rennpause ein.

Luxemburg (dpa) - Nach dem britischen Top-Radrennstall Ineos wird auch das Astana-Team wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus vorerst an keinem Rennen teilnehmen. Von dpa


Mi., 04.03.2020

Nach Tod von Portal Ineos bestreitet bis 23. März keine Rennen

Nicolas Portal hatte bereits wegen seiner aktiven Karriere Herzprobleme. Der Franzose ist in seinem Haus in Andorra im Alter von 40 Jahren gestorben.

London (dpa) - Der britische Top-Radrennstall Ineos um Tour-de-France-Sieger Egan Bernal und Chris Froome wird bis zur Katalonien-Rundfahrt am 23. März kein Rennen bestreiten. Von dpa


Di., 03.03.2020

Sechs gemeldete Ansteckungen Ein Deutscher unter Coronavirus-Fällen bei UAE-Tour

Pascal Ackermann und sein Bora-hansgrohe-Team haben Abu Dhabi bereits verlassen.

Abu Dhabi (dpa) - Die bereits abgebrochene UAE Tour der Radprofis hat sechs Coronavirus-Fälle gemeldet - betroffen ist auch ein Deutscher. Von dpa


Di., 03.03.2020

Froomes Sportdirektor Nicolas Portal im Alter von 40 Jahren gestorben

Nicolas Portal hatte bereits wegen seiner aktiven Karriere Herzprobleme. Der Franzose ist in seinem Haus in Andorra im Alter von 40 Jahren gestorben.

London (dpa) - Chris Froome und der britische Radrennstall trauern um ihren Sportdirektor Nicolas Portal. Der frühere Radprofi ist am 3. März im Alter von nur 40 Jahren in seinem Haus in Andorra gestorben, teilte der Rennstall mit. Von dpa


Di., 03.03.2020

Coronavirus-Verdacht «Wie Pestopfer»: Radteam Cofidis sitzt in Abu Dhabi fest

Pascal Ackermann und sein Bora-hansgrohe-Team durften Abu Dhabi inzwischen verlassen.

Abu Dhabi (dpa) - Nach dem Coronavirus-Verdacht bei der abgebrochenen UAE Tour werden die Mitglieder des französischen Radsport-Teams Cofidis nach eigener Aussage willkürlich in Abu Dhabi festgehalten. Von dpa


Mo., 02.03.2020

Coronavirus Frühjahrsrennen in Italien um Mailand-Sanremo finden statt

Der Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo soll stattfinden.

Frankfurt/Main (dpa) - Die drei italienischen Frühjahrs-Radrennen um den Klassiker Mailand-Sanremo sollen einem Medienbericht zufolge trotz des neuartigen Coronavirus stattfinden. Von dpa


126 - 150 von 1731 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige