Katusha-Profi
Rick Zabel mit Schlüsselbeinbruch nach Sturz im Training

Unna (dpa) - Radprofi Rick Zabel hat im Training einen Schlüsselbeinbruch erlitten. Der 24-Jährige ist auf einem Radweg mit vielen Blättern zu Fall gekommen, wie der Katusha-Profi auf Facebook mitteilte.

Mittwoch, 14.11.2018, 15:54 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.11.2018, 15:50 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 14.11.2018, 15:54 Uhr
Rick Zabel hat sich im Training bei einem Sturz einen Schlüsselbeinbruch zugezogen.
Rick Zabel hat sich im Training bei einem Sturz einen Schlüsselbeinbruch zugezogen. Foto: Harald Tittel

«Das ist ein großer Rückschlag, weil ich mich bereits auf die neue Saison vorbereite», schrieb Zabel auf Facebook. Durch die Verletzung fällt er auch für das Kriterium in Shanghai aus.

Nachrichten-Ticker