Neues Personal
Bamberg holt Quincy Miller - Rutkauskas neuer Sportdirektor

Bamberg (dpa) - Brose Bamberg hat Ginas Rutkauskas als neuen Sportdirektor verpflichtet. Der Litauer unterschrieb einen Dreijahresvertrag beim deutschen Basketball-Meister. Flügelspieler Quincy Miller erhält einen Einjahresvertrag.

Freitag, 28.07.2017, 20:48 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 28.07.2017, 20:45 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 28.07.2017, 20:48 Uhr
Quincy Miller wechselt nach Bamberg.
Quincy Miller wechselt nach Bamberg. Foto: Sergei Ilnitsky

«Nach Mitteleuropa zu kommen und bei einem Club wie Brose Bamberg arbeiten zu dürfen, empfinde ich als tolle neue Herausforderung, die ich mit viel Respekt vor dem Neuen, aber auch mit viel Enthusiasmus angehen werde», sagte Rutkauskas. Der bisherige Sportdirektor Daniele Baiesi war zum FC Bayern München gewechselt.

Die Franken verpflichteten zudem den US-Amerikaner Miller. Der 24-Jährige kommt vom Euroleague-Konkurrenten Maccabi Tel Aviv und erhält einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5041735?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Nachrichten-Ticker