Niederlage im Achtelfinale
Maden beim Tennisturnier in Metz ausgeschieden

Metz (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Yannick Maden ist beim ATP-Turnier in Metz im Achtelfinale ausgeschieden.

Donnerstag, 21.09.2017, 15:38 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 21.09.2017, 15:36 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 21.09.2017, 15:38 Uhr
Yannick Maden verlor in Metz im Achtelfinale.
Yannick Maden verlor in Metz im Achtelfinale. Foto: Lev Radin

Der 27 Jahre alte Stuttgarter musste sich Denis Istomin aus Usbekistan nach zweieinhalb Stunden 3:6, 7:6 (8:6), 6:7 (0:7) geschlagen geben.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5168943?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Nachrichten-Ticker