Tennis-ATP-Turnier
Gojowczyk überrascht: Nach Dreisatzsieg im Viertelfinale

Delray Beach (dpa) - Der deutsche Davis-Cup-Spieler Peter Gojowczyk hat beim Tennisturnier in Delray Beach für eine Überraschung gesorgt und den Sprung ins Viertelfinale geschafft.

Mittwoch, 21.02.2018, 21:36 Uhr

Steht beim ATP-Turnier in Delray Beach in der Runde der letzten Acht: Peter Gojowczyk.
Steht beim ATP-Turnier in Delray Beach in der Runde der letzten Acht: Peter Gojowczyk. Foto: Joe Castro

Der 28 Jahre alte Münchner bezwang im Achtelfinale den an Nummer sechs gesetzten Amerikaner John Isner mit 7:6 (7:3), 6:7 (4:7), 7:6 (7:5). Nach drei Sätzen, die alle im Tiebreak entschieden wurden, verwandelte er nach 2:34 Stunden seinen Matchball. Im Viertelfinale trifft Gojowczyk auf den Sieger des US-Duells zwischen dem top-gesetzten Jack Sock und Reilly Opelka.

Gojowczyk ist der einzige deutsche Tennisprofi bei dem mit 622 675 US-Dollar dotierten Hartplatzturnier. Er ist die Nummer 64 der ATP-Weltrangliste, Isner wird an Position 18 geführt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5542009?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Nachrichten-Ticker