WTA-Turnier
Tatjana Maria auf Mallorca im Finale

Calviá (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria ist bei dem WTA-Turnier auf Mallorca ins Endspiel gegen die Lettin Anastasija Sevastova eingezogen und hat dort die Chance auf ihren ersten Einzel-Titel.

Samstag, 23.06.2018, 19:02 Uhr

Tatjana Maria hat das Finale auf Mallorca erreicht.
Tatjana Maria hat das Finale auf Mallorca erreicht. Foto: Adam Davy

Die 30-Jährige aus Bad Saulgau besiegte in der Runde der letzten vier Profis die elf Jahre jüngere US-Amerikanerin Sofia Kenin 6:2, 2:6, 6:4. Nach Schwierigkeiten im zweiten Satz setzte sich die 79. der Weltrangliste in einem umkämpften dritten Durchgang nach insgesamt 1:56 Stunden durch.

Fed-Cup-Spielerin Maria hat im Einzel noch nie ein WTA-Turnier gewonnen. Im Finale am Sonntag trifft sie auf Anastasija Sevastova. Die an Nummer drei gesetzte Lettin setzte sich mit 7:6 (7:1), 6:1 gegen die Australierin Samantha Stosur durch. Bei der Rasen-Veranstaltung in Calviá waren in den vergangenen Tagen die deutschen Profis Antonia Lottner, Carina Witthöft und Angelique Kerber ausgeschieden.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5843633?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Nachrichten-Ticker