ATP-Turnier
Marterer auch in Basel in erster Runde draußen

Basel (dpa) - Tennisprofi Maximilian Marterer hat die Serie seiner Erstrunden-Niederlagen auch beim ATP-Turnier in Basel nicht stoppen können. Der French-Open-Achtelfinalist verlor 3:6, 5:7 gegen den an Nummer sieben gesetzten Russen Daniil Medwedew.

Dienstag, 23.10.2018, 17:36 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 23.10.2018, 17:32 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 23.10.2018, 17:36 Uhr
Maximilian Marterer scheitert in Basel am Russen Daniil Medwedew.
Maximilian Marterer scheitert in Basel am Russen Daniil Medwedew. Foto: Georgios Kefalas

Damit scheiterte der 23-jährige Nürnberger zum siebten Mal nacheinander bereits in einem Auftaktmatch. Am Dienstag treten auch noch Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczyk in Basel an. Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger Alexander Zverev startet erst am folgenden Tag. Die Hallenveranstaltung ist insgesamt mit gut 2,4 Millionen Euro dotiert.

Nachrichten-Ticker