Basketball-Europapokal
Alba Berlin verliert Euroleague-Auftakt bei Maccabi Tel Aviv

Berlin (dpa) - Basketball-Bundesligist Alba Berlin ist mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet.

Donnerstag, 01.10.2020, 22:10 Uhr aktualisiert: 01.10.2020, 22:12 Uhr
Das Team von Alba-Kapitän Niels Giffey musste sich in Tel Aviv geschlagen geben.
Das Team von Alba-Kapitän Niels Giffey musste sich in Tel Aviv geschlagen geben. Foto: Soeren Stache

Zum Auftakt der Euroleague verloren die Berliner beim israelischen Topteam Maccabi Playtika Tel Aviv nach einem guten Start mit 73:80 (41:49). Da in Israel wegen der Corona-Pandemie gerade ein Lockdown herrscht, fand die Partie ohne Zuschauer statt. Beste Berliner Werfer waren Marcus Eriksson mit 18 und Simone Fontecchio mit 16 Punkten.

© dpa-infocom, dpa:201001-99-792166/2

Nachrichten-Ticker