Australian-Open-Vorbereitung
Siegemund siegt - Aus für Petkovic und Koepfer

Melbourne (dpa) - Laura Siegemund ist erfolgreich in die neue Tennis-Saison gestartet.

Montag, 01.02.2021, 11:57 Uhr
Startet mit einem Sieg ins neue Tennis-Jahr: Laura Siegemund.
Startet mit einem Sieg ins neue Tennis-Jahr: Laura Siegemund. Foto: Andrew Brownbill

Die deutsche Fed-Cup-Spielerin siegte in Melbourne im Rahmen der Vorbereitung auf die Australian Open 7:5, 6:4 gegen die Rumänin Monica Niculescu und zog in die zweite Runde der Gippsland Trophy ein. Gegnerin ist dort die Australierin Destanee Aiava. Insgesamt finden in dieser Woche in Melbourne sechs Veranstaltungen statt, bevor am kommenden Montag die wegen der Corona-Pandemie um drei Wochen verschobenen Australian Open beginnen.

Andrea Petkovic verlor dagegen in der zweiten Runde der Gippsland Trophy mit 1:6, 4:6 gegen die Weltranglisten-Fünfte Jelina Switolina aus der Ukraine. Das Aus kam auch für Dominik Koepfer in der ersten Runde seines ATP-Turniers. Der einstige US-Open-Achtelfinalist verlor bei den Great Ocean Road Open 7:5, 4:6, 1:6 gegen den Australier Christopher O'Connell. Für die deutschen Top-Profis um Alexander Zverev beginnt an diesem Mittwoch mit dem Spiel gegen Kanada der ATP Cup in Melbourne.

Die langjährige Weltranglisten-Erste Serena Williams gewann ihr erstes Turnier-Match seit den French Open 6:1, 6:4 gegen Daria Gavrilova aus Australien. Die 39-Jährige startet beim Yarra Valley Classic und erklärte, sie habe lange unter Achillessehnenproblemen gelitten, die vor vier Monaten in Paris zum Ausstieg vor der zweiten Runde geführt hatten. Mit Blick auf die kurze Vorbereitung erklärte die Amerikanerin: «Ich bin definitiv an die Grenzen gegangen, aber ich bin hier.» Serena Williams gewann den letzten ihrer bisher 23 Grand-Slam-Titel vor vier Jahren in Australien, zum Rekord der Australierin Margaret Court fehlt ihr nur ein weiterer.

© dpa-infocom, dpa:210201-99-250204/5

Nachrichten-Ticker