Zverev auf Platz 17
Kerber wieder Nummer eins der Weltrangliste

Berlin (dpa) - Angelique Kerber ist nun auch wieder offiziell die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste. Die 29 Jahre alte Kielerin löst in dem von der Spielerinnenorganisation WTA veröffentlichten Ranking Serena Williams ab. Die Amerikanerin pausiert derzeit wegen ihrer Schwangerschaft.

Montag, 15.05.2017, 10:56 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 15.05.2017, 10:49 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 15.05.2017, 10:56 Uhr
Angelique Kerber ist wieder Weltranglistenerste.
Angelique Kerber ist wieder Weltranglistenerste. Foto: Francisco Seco

Als zweitbeste deutsche Spielerin verbesserte sich Stuttgart-Turniersiegerin Laura Siegemund auf Platz 32. Bei den Herren kletterte Top-Talent Alexander Zverev auf Rang 17 - die bislang beste Platzierung des 20 Jahre alten Hamburgers.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4835618?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F3314066%2F
Nachrichten-Ticker