Englands Tennis-Ass
Murray in Shanghai mit Wildcard am Start

Shanghai (dpa) - Der frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat für das Masters-Series-Turnier in Shanghai eine Wildcard erhalten. Das teilten die Organisatoren der Hartplatz-Veranstaltung vom 6. bis 13. Oktober mit.

Donnerstag, 12.09.2019, 12:01 Uhr aktualisiert: 12.09.2019, 12:04 Uhr
Wird in Shanghai aufschlagen: Andy Murray.
Wird in Shanghai aufschlagen: Andy Murray. Foto: Julian Smith

Der 32 Jahre alte Schotte hat das Turnier in China dreimal (2010, 2011, 2016) gewonnen. Nach seiner Hüftoperation arbeitet der dreimalige Grand-Slam-Champion aktuell weiter an seinem Comeback im Einzel. Neben Einsätzen im Doppel bestritt er seit seiner Rückkehr drei Turniere als Einzelspieler. In Cincinnati und Winston-Salem schied er in der ersten Runde aus, beim Challenger-Turnier auf Mallorca erreichte er zuletzt das Achtelfinale. In der Weltrangliste liegt er auf Rang 415.

Nachrichten-Ticker