Mi., 17.07.2019

Skispringen Auftakt des Sommer Grand Prix mit sechs Athleten

Skispringen: Auftakt des Sommer Grand Prix mit sechs Athleten

Wisla (dpa) - Der neue deutsche Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher startet mit sechs Athleten um Einzel-Weltmeister Markus Eisenbichler in den Sommer Grand Prix, teilte der Deutsche Skiverband vor dem ersten Wettkampf-Wochenende im polnischen Wisla mit. Von dpa

Do., 11.07.2019

Skisprung-Olympiasieger Wank beendet Karriere und wird Betreuer

Beendet seine Karriere: Skisprung-Olympiasieger Andreas Wank.

Planegg (dpa) - Skisprung-Olympiasieger Andreas Wank beendet seine aktive Karriere und wird beim anstehenden Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten letztmals als Profi an den Start gehen. Dies teilte der Deutsche Skiverband mit. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Entzug der Waffenbesitzkarte Ex-Biathlon-Coach Stitzl bestreitet «Reichsbürger»-Verdacht

Bestreitet entschieden die Zugehörigkeit zur Szene der sogenannten «Reichsbürger»: Andreas Stitzl.

Bei den Sport-Übertragungen im Winter ist Biathlon-Trainer Andreas Stitzl immer wieder prominent eingeblendet worden, wenn er die deutschen Skijäger kräftig angefeuert hat. Am Mittwoch kämpfte Stitzl vor dem Verwaltungsgericht München um sein Gewehr und seinen Ruf. Von dpa


Fr., 05.07.2019

Kitzbühel-Sieger Ski-Ass Dreßen denkt noch lange nicht ans Karriereende

Denkt noch nicht ans Karriereende: Ski-Ass Thomas Dreßen.

Sölden (dpa) - Für Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen ist das Karriereende als Skirennfahrer noch lange kein Thema. Von dpa


Anzeige

Do., 04.07.2019

Kitzbühel-Sieger Schnee-Comeback für Dreßen nach Kreuzbandriss

Skirennfahrer Thomas Dreßen feierte sein Schnee-Comeback.

Sölden (dpa) - Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen hat sieben Monate nach seiner schweren Knieverletzung erstmals wieder auf Schnee trainiert. Der 25 Jahre alte Skirennfahrer arbeitete gemeinsam mit Teamkollege Andreas Sander auf dem Gletscher in Sölden. Von dpa


Mi., 03.07.2019

Skispringen Saison-Aus für Vogt: Kreuzband gerissen

Skispringen: Saison-Aus für Vogt: Kreuzband gerissen

Stams (dpa) - Skispringerin Carina Vogt fällt verletzungsbedingt für die komplette kommende Saison aus. Die 27 Jahre alte Olympiasiegerin von 2014 zog sich beim Training im österreichischen Stams einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Von dpa


Mo., 01.07.2019

Nach fünf Jahren Höfl-Riesch nicht mehr Alpin-Expertin der ARD

Nach fünf Jahren: Höfl-Riesch nicht mehr Alpin-Expertin der ARD

Stuttgart (dpa) - Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch hört nach fünf Jahren als Alpin-Expertin der ARD auf und will sich künftig anderen Projekten widmen, teilte die 34 Jahre alte ehemalige Weltklasse-Skirennfahrerin in ihren sozialen Netzwerken mit. Von dpa


Mo., 24.06.2019

IOC-Session Winterspiele 2026: Modestadt Mailand statt Stockholm

IOC-Präsident Thomas Bach verkündet das Ergebnis der Abstimmung.

Auf der Session des Internationalen Olympischen Komitees ist Mailand zum Ausrichter der XXV. Winterspiele für 2026 gewählt worden. Trotz der royalen Unterstützung durch Kronprinzessin Victoria unterlag Stockholm am Montag dem italienischen Kandidaten. Von dpa


So., 16.06.2019

Ex-Biathletin Dahlmeier gewinnt Extrem-Berglauf: «Immer noch Muskelkater»

Kann es auch ohne Ski: Ex-Biathletin Laura Dahlmeier.

Grainau (dpa) - Auch nach ihrem Karriereende reicht es bei Ex-Biathletin Laura Dahlmeier noch für sportliche Höchstleistungen. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Dreieinhalb Jahre nach Unfall Video zeigt gelähmten Skispringer Müller gehend

Der querschnittsgelähmte Skispringer Lukas Müller bestreitet bis zu 98 Prozent seines Alltags im Rollstuhl.

Salzburg (dpa) - Der querschnittsgelähmte Skispringer Lukas Müller hat sich zu einem Video von sich geäußert, das im Internet für Aufsehen sorgt. Von dpa


1 - 10 von 7097 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige