Di., 18.09.2018

Im Alter von 93 Jahren Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler gestorben

Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Vierschanzentournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist tot. Der langjährige Skisprung-Funktionär starb am Sonntag in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen im Alter von 93 Jahren, wie der Weltverband FIS und die Tournee-Verantwortlichen mitteilten. Von dpa

Mo., 17.09.2018

Nach Kreuzbandriss Neureuther vor erstem Härtetest - Sölden-Start noch ungewiss

Felix Neureuther stellt in München sein neues Kinderbuch vor.

München (dpa) - Felix Neureuther steht nach seinem Kreuzbandriss und einer monatelange Reha vor dem ersten Härtetest für ein mögliches Comeback. Von dpa


Do., 13.09.2018

Olympiasigerin Biathlon-Star Dahlmeier plant Karriere vorerst bis 2020

Biathletin Laura Dahlmeier will auch in dieser Saison für Furore sorgen.

Nach ihren Triumphen bei den Olympischen Winterspielen hat Laura Dahlmeier alles gewonnen, was man gewinnen kann. Ein Karriereende war nicht ausgeschlossen. Jetzt ist klar: Bis mindestens 2020 macht Deutschlands Biathlon-Star weiter. Von dpa


So., 09.09.2018

Biathlon-WM Oberhof erhält Zuschlag für 2023

Sven Fischer führte die 20-köpfige Thüringer Delegation um Sportminister Helmut Holter (Die Linke) an.

Poreč (dpa) - Oberhof wird zum zweiten Mal nach 2004 eine Biathlon-Weltmeisterschaft ausrichten. Der Thüringer Wintersport-Ort erhielt beim Kongress des Weltverbandes IBU im kroatischen Poreč den Zuschlag für die Welttitelkämpfe 2023. Von dpa


Sa., 08.09.2018

DM im Biathlon Dahlmeier und Schempp fehlen - Kühn und Horchler holen Titel

Biathletin Karolin Horchler gewinnt zum Auftakt der deutschen Biathlon-Meisterschaften den Sprint-Titel.

Altenberg (dpa) - In Abwesenheit der Top-Athleten Laura Dahlmeier und Simon Schempp haben sich Johannes Kühn und Karolin Horchler zum Auftakt der deutschen Biathlon-Meisterschaften im sächsischen Altenberg die Sprint-Titel gesichert. Von dpa


Fr., 07.09.2018

Besseberg-Nachfolger Schwede Dahlin neuer Präsident des Biathlon-Weltverbandes

Neuer IBU-Präsident: Olle Dahlin.

Wenn Biathlon-Star Laura Dahlmeier und Kollegen laufen und schießen, sitzen Millionen Deutsche vor dem Fernseher. Doch die populäre Wintersport-Art steckt wegen eines Doping- und Korruptionsskandals in der Krise. Ein Schwede soll die Wende einleiten. Von dpa


Fr., 07.09.2018

Turn-Weltmeisterin Pauline Schäfer und Trainerin Frehse gehen getrennte Wege

Hat sich überraschend von ihrer Trainerin getrennt: Turnerin Pauline Schäfer.

Chemnitz (dpa) - Turn-Weltmeisterin Pauline Schäfer hat sechs Wochen vor der WM in Doha überraschend die Zusammenarbeit mit Trainerin Gabi Frehse ausgesetzt. Von dpa


Fr., 07.09.2018

Ausnahme-Biathlet Ole Einar Björndalen feiert Abschied auf Schalke

Feiert auf Sclake seinen Abschied: Ausnahme-Biathlet Ole Einar Björndalen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Ausnahme-Biathlet Ole Einar Björndalen will bei der World Team Challenge in Gelsenkirchen den sportlichen Abschied von seiner aktiven Laufbahn feiern. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Olympiasieger Russischer Shorttrack-Star Viktor Ahn beendet Karriere

Der russische Shorttrack-Star Viktor Ahn beendet seine Karriere als aktiver Sportler.

Moskau (dpa)- Der sechsmalige Olympiasieger und russische Shorttrack-Star Viktor Ahn hat seine Profikarriere beendet. Von dpa


Mo., 03.09.2018

Glaubwürdigkeitskrise Biathleten fordern mehr Transparenz vom Weltverband IBU

Erik Lesser gehört der Athletenkommission an.

Wiesbaden (dpa) - Wenige Tage vor dem richtungsweisenden Kongress des Biathlon-Weltverbandes IBU haben die Top-Athleten im Zuge der andauernden Glaubwürdigkeitskrise mehr Transparenz gefordert. Von dpa


1 - 10 von 5964 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook