Mi., 10.06.2020

Gleichberechtigung WM-Edelmetall für Skispringerinnen auch von der Großschanze

Katharina Althaus freut sich, dass die Skispringerinnen jetzt bei der WM auch von der Großschanze springen dürfen.

Oberstdorf (dpa) - Der Internationale Skiverband (Fis) hat das Skispringen der Frauen erstmals bei einer WM auf die gleiche Ebene wie das der Männer gehoben. Von dpa

Di., 09.06.2020

Biathlon-Ikone Magdalena Neuner wird wohl keine Trainerin

Kann sich einen Trainerjob derzeit nicht vorstellen: Biathlon-Ikone Magdalena Neuner.

Berlin (dpa) - Für Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner ist ein Trainerjob derzeit überhaupt nicht vorstellbar, obwohl sie einen Trainerschein hat. Von dpa


So., 07.06.2020

Coronavirus-Pandemie Sommer-WM der Biathleten in Ruhpolding abgesagt

Die Sommer-WM der Biathleten 2020 wurde abgesagt.

Ruhpolding (dpa) - Die Sommer-Weltmeisterschaft der Biathleten in Ruhpolding fällt aus und wird ersatzlos gestrichen. Von dpa


Di., 02.06.2020

Olympiasieger von Pyeongchang Peiffer: Geisterrennen in Oberhof und Ruhpolding schwierig

Mag erst gar nicht an Weltcups ohne Zuschauer in Deutschland denken: Arnd Peiffer.

Die Vorbereitung auf den Weltcup-Winter ist in vollem Gange, wenn auch anders als normal. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer glaubt trotz Corona-Krise an eine normale Saison. Doch vieles ist ungewiss. Von dpa


Anzeige

So., 31.05.2020

Paarlauf-Olympiasiegerin Savchenko: Comeback wegen Coronakrise auf Eis gelegt

Die Comeback-Pläne von Paarlauf-Olympiasiegerin Savchenko sind wegen der Coronavirus-Pandemie auf Eis gelegt.

München (dpa) - Die Comeback-Pläne von Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko sind wegen der Coronavirus-Pandemie auf Eis gelegt. Von dpa


Di., 26.05.2020

Ski alpin DSV-Team hofft auf Gletscher-Schneetraining Mitte Juni

Alpinchef des DSV: Wolfgang Maier.

München (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer bereiten sich auf erste Schneetrainings in wenigen Wochen vor. Wegen der Corona-Pandemie und der Reisebeschränkungen dürfen die heimischen Alpin-Sportler bislang nicht auf die Gletscher in Österreich, Italien oder der Schweiz. Von dpa


Mo., 25.05.2020

Ski alpin Italien will WM in Cortina um ein Jahr auf 2022 verschieben

Die alpine Ski-WM soll nun 2022 in Cortina D'Ampezzo stattfinden.

Wegen der Corona-Pandemie wurde in Cortina d'Ampezzo im März schon die WM-Generalprobe abgesagt - jetzt soll auch das für 2021 geplante Hauptevent nicht stattfinden. Die Italiener wollen die Titelkämpfe um ein Jahr verschieben. 2022 würde es dann eng werden im Kalender. Von dpa


Mo., 25.05.2020

Nach Spende Ski-Klassiker von Wengen bleibt in Weltcup-Kalender

Die Abfahrt in Wengen soll nun doch im Kalender für die Weltcup-Saison 2021/22 stehen.

Wengen (dpa) - Der Schweizer Skiverband will den Abfahrtsklassiker von Wengen nun doch im Kalender für die Weltcup-Saison 2021/22 behalten. Von dpa


So., 24.05.2020

Olympiasiegerin Österreichischer Ski-Star Anna Veith beendet Karriere

Öterreichs Ski-Ass Anna Veith hat ihre aktive Karriere beendet.

Die Skirennfahrerin Anna Veith hat ihre Karriere beendet. Die Österreicherin war vor wenigen Jahren die beste Alpin-Sportlerin der Welt, verletzte sich dann aber schwer am Knie. Dennoch hatte sie danach noch einmal die Chance zum ganz großen Coup. Von dpa


Fr., 22.05.2020

Premiere 2022 angedacht Ski-Weltcup-Plan: XXL-Abfahrt vom Matterhorn nach Italien

Das Klein Matterhorn soll 2022 Start eines Ski-Weltcups nach Italien werden.

Zermatt (dpa) - In der Schweiz gibt es Pläne für eine Weltcup-Abfahrt mit Rekord-Dimensionen. Diese soll vom Klein Matterhorn startend mit einer Länge von fast fünf Kilometern über die Grenze nach Italien gehen und im Skigebiet von Cervinia im Aostatal ins Ziel führen. Von dpa


31 - 40 von 9513 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige