Flugshow in Mönchengladbach
Gasser und Tonteri gewinnen Big-Air-Weltcup in Gladbach

Mönchengladbach (dpa) - Weltmeister Roope Tonteri hat den ersten Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach gewonnen. Der Snowboarder aus Finnland bekam 186 Punkte für seinen Auftritt auf der großen Schanze. Rang zwei ging an Jonas Bösinger aus der Schweiz (183) vor Billy Morgan aus Großbritannien (180,5).

Samstag, 03.12.2016, 20:06 Uhr

Roope Tonteri hat den ersten Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach gewonnen.
Roope Tonteri hat den ersten Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach gewonnen. Foto: Barbara Gindl

Bei den Damen holte Anna Gasser aus Österreich den dritten Big-Air-Weltcup-Sieg in Serie. Schon in Mailand und Alpensia war sie nicht zu schlagen. «Das waren meine ersten drei Big Airs. Ich freue mich schon auf Amerika und hoffe, dass es so weiter geht», sagte Gasser der ARD . Mit ihren 184 Punkten war sie weit vor Katie Ormerod (158,50) auf Platz zwei und Miyabi Onitsuka (146,00) aus Japan.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4475341?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F984823%2F
Nachrichten-Ticker