Weltcup Skifliegen
Enttäuschung in Oberstdorf: Wellinger in Quali raus

Oberstdorf (dpa) - Olympiasieger Andreas Wellinger ist am zweiten Tag des Skiflug-Weltcups in Oberstdorf bereits in der Qualifikation gescheitert.

Samstag, 02.02.2019, 15:36 Uhr aktualisiert: 02.02.2019, 15:40 Uhr
Andreas Wellinger ist am zweiten Tag des Skiflug-Weltcups in Oberstdorf in der Qualifikation gescheitert.
Andreas Wellinger ist am zweiten Tag des Skiflug-Weltcups in Oberstdorf in der Qualifikation gescheitert. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Der 23 Jahre alte Bayer flog am Samstag nur auf 173 Meter und wurde damit nur 48. der Qualifikation. Richtig gut lief es dagegen für den Dritten des Vortages, Markus Eisenbichler, der sich als Bester der Qualifikation für den Wettkampf der stärksten 40 Flieger qualifizierte.

Nachrichten-Ticker