Wintersport
Schmitt weiter bei Vierschanzentournee dabei

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Mit seinen starken Auftritten in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen hat sich Martin Schmitt das Ticket für die restlichen zwei Wettbewerbe der Vierschanzentournee gesichert.

Dienstag, 01.01.2013, 18:03 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 01.01.2013, 18:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 01.01.2013, 18:03 Uhr

Der 34 Jahre alte Routinier wurde von Bundestrainer Werner Schuster für die Springen am Freitag in Innsbruck und am Sonntag in Bischofshofen nominiert. Schmitt komplettiert das sechsköpfige Weltcup-Team mit Severin Freund, Richard Freitag, Andreas Wellinger, Michael Neumayer und Andreas Wank. «Es war eine sehr knappe Geschichte, aber wir haben nach dem Leistungsprinzip entschieden», sagte Schuster.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1378756?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F984823%2F
Nachrichten-Ticker