Fr., 22.03.2019

Fußball: 3. Liga Oesterhelweg: „Wir haben viel daraus gelernt“

Maximilian Oesterhelweg (rechts), hier eine Szene aus dem Hinspiel (2:2), will mit den Sportfreunden am Sonntag drei Punkte gegen Eintracht Braunschweig holen.

Lotte - So ganz abgehakt haben die Sportfreunde Lotte die Englische Woche noch nicht. Das machte Maximilian Oesterhelweg am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Sonntag (14 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig deutlich. „Das war eine beschissene Woche, vor allem wenn man solche ärgerliche Entscheidungen gegen uns bekommt“, machte sich Oesterhelweg Luft. Von Uwe Wolter

Fr., 22.03.2019

Fußball: 3. Liga Der 1. FC Kaiserslautern fordert den VfL heraus

Osnabrücks Marco Alvarez (rechts) ist für Kaiserslauterns Coach Sascha Hildmann ein „Unterschiedsspieler“.

Osnabrück - Am Sonntag muss die „beste Mannschaft der 3. Liga“ so Jenas Trainer Lukas Kwasniok am vergangenen Samstag nach dem 1:3 in Osnabrück, dieses Lob im Fritz-Walter-Stadion unter Beweis stellen. Dort wartet der 1. FC Kaiserslautern auf die Lila-Weißen. Von Uwe Wolter


Fr., 22.03.2019

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg Harte Brocken für Brochterbeck und Ladbergen

Der VfL Ladbergen (blaue Trikots) muss am Sonntag in Hörstel antreten. Der TGK Tecklenburg erwartet Arminia Ibbenbürens Reserve,

Tecklenburger Land - Der Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A gestaltet sich extrem spannend, der Blick der gefährdeten Mannschaften richtet sich sowohl auf die Konkurrenz, als auch in die Bezirksliga. Von Tobias Mönninghoff


Fr., 22.03.2019

Handball: Regionsoberliga Belm-Powe wird eine harte Nuss für den THC

Sebastian Kolek (Mitte) und der THC Westerkappeln sind bereit für das Spitzenspiel am Sonntag gegen Belm-Powe.

Westerkappeln - Zwei Wochen Zeit hatten Dirk Suppelt, Trainer des THC Westerkappeln, und seinen Mannen, um sich auf das Topspiel am Sonntag vor eigenem Anhang einzustellen. Die Begegnung mit Concordia Belm-Powe dürfte vor allem für den THC vorentscheidenden Charakter haben. Von Uwe Wolter


Fr., 22.03.2019

Fußball: Junioren-Westfalenpokal TuS-Mädchen freuen sich auf Regionalligist

Jette Neyer (am Ball) und die B-Mädchen des TuS Recke erwarten im Top-Spiel den Regionalligisten SSV Rhade.

Tecklenburger Land - Im Junioren-Fußball steht am Wochenende der Wettbewerb um den Westfalenpokal im Blickpunkt. Die B-Mädchen des TuS Recke erwarten im Top-Spiel am Sonntag den Regionalligisten SSV Rhade. Von Walter Wahlbrink


Do., 21.03.2019

Fußball: 3. Liga Der DFB hat alle Spiele bis Saisonende zeitgenau festgelegt

Die Sportfreunde Lotte, hier mit Maximilian Oesterhelweg, müssen Ostersonntag gegen Energie Cottbus ran. Alle Spiele bis zum Saisonende am 18. Mai sind jetzt fest terminiert.

Lotte/Osnabrück - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag alle Spiele der 3. Liga bis zum Saisonende (33. bis 38. Spieltag) zeitgenau terminiert. Für die Sportfreunde Lotte gibt es in dem genannten Zeitraum kein Spiel mehr unter Flutlicht. Von Uwe Wolter


Do., 21.03.2019

Tischtennis: Tecklenburger Land im Überblick Hohe Hürden für Westfalia und Lengerich

Gerrit Haar hofft mit dem TTC Ladbergen in der Heimpartie gegen ETuS Rheine auf Revanche für die Hinspiel-Niederlage.

Tecklenburger Land - In der Tischtennis-Landesliga warten am Wochenende, am neunten Spieltag der Rückrunde, auf Westfalia Westerkappeln zu Hause gegen Lünen und TTC Lengerich bei TTC Münster II ganz schwere Aufgaben. Von Ludger Keller


Do., 21.03.2019

Fußball: A-Junioren Kreisliga A Samstag Spitzenspiel in Lotte

Während Mika Becker (rechts) mit SF Lotte im Spitzenspiel auf Arminia Ibbenbüren trifft, gastiert Korhan Adam mit Preußen Lengerich im Nachbarschaftsduell bei der JSG Ladbergen/Brochterbeck.

Tecklenburger Land - In der A-Junioren Kreisliga A hat Cheruskia Laggenbeck am Mittwoch mit einem 7:1 Kantersieg im Nachholspiel gegen den TuS Recke die Tabellenführung übernommen. Die zweite angesetzte Nachholpartie zwischen Arminia Ibbenbüren und JSG Ladbergen/Brochterbeck ist am Mittwoch ausgefallen. Von Walter Wahlbrink


Do., 21.03.2019

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg BSV Brochterbeck ist offensiv zu harmlos

Lag es vielleicht am Licht? Auf dem Kleeberg gab es am Donnerstagabend zwischen dem BSV und Arminia 2 jedenfalls keine Tore zu bejubeln.

Tecklenburger Land - Drei Punkte hatte Gerd Voß, Trainer des BSV Brochterbeck, im Kellerduell gegen die Reserve von Arminia Ibbenbüren gefordert, am Ende musste er sich mit einem Zähler begnügen. Von Tobias Mönninghoff


Mi., 20.03.2019

Fußball: 3. Liga SFL-Coach Nils Drube: „Arbeiten, arbeiten, arbeiten“

Matthias Rahn (links) verursachte im Hinspiel in Braunschweig zunächst einen Handelfmeter, ehe er dann in der Nachspielzeit das 2:2 per Kopf erzielte. Am Sonntag im Rückspiel fehlt er aber wegen einer Gelb-Rot-Sperre.

Lotte - Die englische Woche hat den Sportfreunden Lotte klar und deutlich vor Augen geführt, dass sie noch viel Arbeit vor sich haben, um am Ende der Saison über dem Strich zu stehen. Im unteren Tabellenbereich sind die Mannschaften wieder enger zusammengerückt. Von Uwe Wolter


Di., 19.03.2019

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg Brisantes Kellerduell in Brochterbeck

Der BSV Brochterbeck (am Ball) trifft am Mittwochabend in einem Nachholspiel auf Arminia Ibbenbüren II. Dabei geht es um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Tecklenburger Land - Die Regenfälle lassen nach, das Wetter bessert sich von Tag zu Tag. So ist die Hoffnung aller Beteiligten groß, dass die vier für Mittwochabend angesetzten Nachholspiele der Fußball-Kreisliga A planmäßig angepfiffen werden können. Von Tobias Mönninghoff


Mo., 18.03.2019

Tischtennis TuS Recke sichert den Klassenerhalt

Erik Moldenhauer steuerte zwei Einzelsiege zum Unentschieden von Westfalia Westerkappeln II gegen Greven II bei.

Tecklenburger Land - In der Tischtennis-Bezirksliga behauptete der TuS Recke den zweiten Platz mit einem 9:6-Heimsieg gegen die Gäste der SG Telgte. Vorzeitig den Klassenerhalt schafften die Bezirksliga-Damen des TTV Mettingen aus eigener Kraft mit einem 8:2-Erfolg gegen Datteln II. Von Ludger Keller


Mo., 18.03.2019

Fußball: Kreisliga A der A-Junioren SFL-Nachwuchs auf Rang eins

Cheruskia Laggenbeck (am Ball) will nach dem 11:0-Kantersieg in Westerkappeln am Mittwoch im Nachholspiel gegen den TuS Recke die Tabellenführung übernehmen.

Tecklenburger Land - Aufgrund der schlechten Platzverhältnisse gingen in der A-Junioren Kreisliga A am vergangenen Wochenende nur zwei Spiele über die Bühne. Dabei übernahmen die Sportfreunde Lotte mit einem 5:1-Sieg gegen die JSG Ladbergen/Brochterbeck vorerst die Tabellenführung. Von Walter Wahlbrink


Mo., 18.03.2019

Fußball: Kreisliga B Westfalia Westerkappeln holt sich die Spitze zurück – SW Lienen nur remis

Der SC VelpeSüd (rote Trikots) feierte am Sonntag einen knappen 1:0-Sieg im Verfolgerduell gegen Teuto Riesenbeck II.

Tecklenburger Land - Witterungsbedingt war in der Fußball-Kreisliga B am Wochenende erneut nur Magerkost angesagt. In beiden Gruppen konnten jeweils nur vier Spiele ausgetragen werden. In der B 1 gab es allerdings einen Wechsel an der Tabellenspitze. Von Uwe Wolter


So., 17.03.2019

Tischtennis: Landesliga Pflichtsieg für Westfalia Westerkappeln beim SuS Neuenkirchen

Sergej Schwebel war für Westfalia Westerkappeln in Neuenkirchen im Doppel und Einzel erfolgreich.

Tecklenburger Land - Westfalia Westerkappeln verbuchte im Kampf um den Erhalt der Tischtennis-Landesliga beim Schlusslicht SuS Neuenkirchen mit 9:5 einen Pflichtsieg. „Wir haben uns schwer getan“, meinte allerdings Spitzenspieler Finn-Luca Moser. Von Ludger Keller


So., 17.03.2019

Fußball: 3. Liga SF Lotte nach Niederlage gegen 1. FC Kaiserslautern bedient

Dem Lotter Angriff um Gerrit Wegkamp (links) und Toni Jovic (hinten) fehlte am Samstag gegen Kaiserslautern die Durchschlagskraft.

Lotte - Die Sportfreunde Lotte driften immer mehr dem Tabellenkeller entgegen. Am Samstag verloren sie mit 0:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern und fuhren damit in der Englischen Woche nur einen Zähler ein. Nur verständlich, dass Trainer Nils Drube von einer „besch... Woche“ spricht. Von Alfred Stegemann


So., 17.03.2019

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg VfL Ladbergen feiert Derbysieg gegen TuS Graf Kobbo Tecklenburg

Der VfL Ladbergen um Flamur Zeqiri (rechts) feierte gegen TuS Graf Kobbo Tecklenburg einen 2:1-Erfolg.

Tecklenburger Land - Überraschend mit 2:1 setzte sich am Sonntag im Nachbarschafts-Derby der Kreisliga A der VfL Ladbergen mit 2:1 gegen TuS Graf Kobbo Tecklenburg durch. BSV Brochterbeck kam dagegen bei Eintracht Mettingen mit 0:5 unter die Räder. Von Marian Tüns


So., 17.03.2019

Volleyball: 3. Liga Tebus gewinnen hochklassiges Spiel

Sebastian Gartemann (Mitte) und Jannik Graw gewannen mit den Tecklenburger Land Volleys am Samstagabend 3:1 gegen den Spitzenreiter SVG Lüneburg 2.

Tecklenburger Land - Mit 19 Siegen aus 19 Spielen kam die SVG Lüneburg 2 am Samstagabend in die Laggenbecker Halle am Burgweg. Die Tecklenburger Land Volleys brachten dem Spitzenreiter der 3. Volleyball-Bundesliga mit 3:1 in einem dramatischen Spiel die erste Saisonniederlage bei. Von Dirk Anger


So., 17.03.2019

Basketball: 1. Regionalliga West TV Ibbenbüren findet über den Kampf ins Spiel

Spielte 30 Minuten und traf wichtige Dreier: TVI-Eigengewächs Kai Patte.

Ibbenbüren - Die Verlängerung hätte es gar nicht unbedingt gebraucht, am Ende stand aber der Sieg da für die Regionalliga-Basketballer des TV Ibbenbüren. Die Beuing-Fünf schlug den SVD Dortmund 95:89. Von Johannes Kraatz


Sa., 16.03.2019

Fußball: 3. Liga VfL Osnabrück schafft Wendesieg: 3:1 gegen Carl Zeis Jena

Osnabrücker Jubel mit Luca Pfeiffer, Marcos Alvarez und Ulrich Taffertshofer (von links) sowie Baskim Ajdini (oben).

Osnabrück - Mit einem hochverdienten 3:1-Sieg gegen den FC Carl Zeiss Jena schließt der VfL Osnabrück die englische Woche ab und setzt die Konkurrenz am 29. Spieltag unter Druck. Von Alfred Stegemann


Sa., 16.03.2019

Fußball: 3. Liga SF Lotte kassiert wieder späten Treffer und verliert gegen den 1. FC Kaiserslautern

Toni Jovic (links) , hier im Dull mit Gino Flechner vergab in der 22. Minute einen Handelfmeter.

Lotte - Das darf doch nicht wahr sein. Zum dritten Mal in Folge kassierten die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag einen späten entscheidenden Treffer. 0:2 hieß nach 90 schwachen Minuten gegen den 1. FC Kaiserslautern durch Treffer in der 86. Minute und in der Nachspielzeit. Von Alfred Stegemann


Fr., 15.03.2019

Fußball: 3. Liga VfL Osnabrück gegen Carl Zeiss Jena klar in der Favoritenrolle – trotz allem

Im vergangenen Jahr mussten sich Bashkim Ajdini und der VfL an der Brücke gegen Jena 1:2 geschlagen geben. Die Gesamtbilanz sieht ohnehin negativ aus für den VfL. Dennoch ist er heute haushoher Favorit.

Osnabrück - Von der reinen Papierform her spricht einiges für Carl Zeiss Jena, sind die Thüringer doch so etwas wie der Angstgegner des VfL Osnabrück. Und doch sind die Lila-Weißen im Duell am Samstagnachmittag haushoher Favorit daheim gegen das auswärtsschwächste Team der Liga. Von Alfred Stegemann


Fr., 15.03.2019

Fußball: 3. Liga SF Lotte will die Roten Teufel aus Kaiserslautern zähmen

Wie im Hinspiel bahnt sich auch heute ein Kampf auf Biegen und Brechen an, den die Lotter Patterson Chato (von links), Matthias Rahn, Gerrit Wegkamp, Torhüter Steve Kroll, Michael Schulze (Nr. 2) und Adam Straith bestehen wollen.

Lotte - Beide haben 2019 erst einmal verloren, sind trotz der jüngsten Ergebnisse auf dem aufsteigenden Ast. Es bahnt sich also ein interessantes Spiel zwischen den Sportfreunden Lotte und dem 1. FC Kaiserslautern am Samstagnachmittag an. Von Alfred Stegemann


Fr., 15.03.2019

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg VfL Ladbergen will die Kobbos ärgern

Oitt Hoge (Mitte) und der BSV Brochterbeck sehen sich am Sonntag in Mettingen vor eine schwere Aufgabe gestellt

Tecklenburger Land - Der Dauerregen der vergangenen Tage machte auch vor den Vereinen der Kreisliga A keinen Halt. Viele Mannschaften mussten in der Trainingsarbeit improvisieren. Teams wie der VfL Ladbergen und TuS Graf Kobbo Tecklenburg konnten sich auf sattem „Kunstrasen-Grün“ auf die Wochenend-Aufgaben vorbereiten. Von Tobias Mönninghoff


Do., 14.03.2019

Fußball: 3. Liga Sportfreunde Lotte können mit dem 1:1 in Jena leben

Dicht beieinander lagen am Mittwoch Freud und Leid in Jena. Nach dem 1:0-Treffer freuten sich Tim Wendel (Nr. 3), Max Oesterhelweg und Adam Straith (Nr. 16, Foto links). Beim Abpfiff herrschte aufgrund des späten Ausgleichstreffers Tristesse bei Tim Wendel (von links), Michael Schulze und Jonas Hofmann (auf dem Boden sitzend).

Lotte - Sie ärgern sich schon, über den erneuten späten Gegentreffer, unter dem Strich können die Sportfreunde Lotte aber mit dem 1:1 am Mittwochabend bei Carl Zeiss Jena leben. gleichzeitig schicken sie eine Kampfansage den Gegner von Samstag, den 1. FC Kaiserslautern. Von Alfred Stegemann


1 - 25 von 2054 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook