Mi., 17.07.2019

Billerbeck Die Null steht nur ganz kurz

Billerbeck: Die Null steht nur ganz kurz

Darup (fw). Die Hoffnung, die Partie gegen den haushohen Favoriten möglichst lange offenhalten zu können, war schon in der fünften Minute zerplatzt. Adenis Krasniqi, der Ex-Billerbecker im Trikot von GW Nottuln, nahm im Strafraum den Ball an und traf aus der Drehung zur frühen Führung für die Gäste. „Schade“, zuckte Micky Gravermann mit den Schultern. Von Frank Wittenberg

Mi., 17.07.2019

Rosendahl Müde Westfalia schlägt zurück

Rosendahl: Müde Westfalia schlägt zurück

Rosendahl. Müde waren sie, mächtig geschlaucht, und doch sollte dieses Derby nicht mit einer Niederlage enden. „Die Einstellung passte jedenfalls“, zeigte sich Tobias Paschert mit dem Auftritt seines vom Schützenfest geschwächten Personals sehr zufrieden. Von Frank Wittenberg


Di., 16.07.2019

Coesfeld Starker Auftritt vor großer Kulisse

Coesfeld: Starker Auftritt vor großer Kulisse

Coesfeld. Rund 1200 Teilnehmer und noch weitaus mehr Schaulustige tummelten sich in und um den Hafen in Münster. Von Allgemeine Zeitung


Di., 16.07.2019

Coesfeld Nur knapp unter zweistellig

Coesfeld: Nur knapp unter zweistellig

Coesfeld. Fast 20 Minuten standen noch auf der Uhr, aber die Höchststrafe blieb der DJK Coesfeld-VBRS erspart. Denn das zehnte Tor wollte nicht mehr fallen für die SG 06 – knapp unter zweistellig blieb dieses einseitige Derby, das so sehr prickelte wie eine Flasche stilles Wasser. „Das war auch in der Höhe verdient“, gab Richard Schüer nach der satten 0:9-Niederlage zu. Von Frank Wittenberg


Di., 16.07.2019

Billerbeck Mehr Stabilität in der Defensive

Billerbeck: Mehr Stabilität in der Defensive

Billerbeck (fw). Der Gegner war gut, die eigene Leistung aber sehr ordentlich. „In der Viertelstunde nach der Pause hatten wir große Probleme“, bilanzierte Yannick Gieseler nach dem zweiten Testspiel des VfL Billerbeck, das mit einer 1:2-Niederlage gegen den VfL Wolbeck endete. „Ansonsten hat die Mannschaft das schon gut umgesetzt.“ Von Frank Wittenberg


Mo., 21.05.2018

Ergebnisse Die Sporthighlights vom Wochenende

Ergebnisse: Die Sporthighlights vom Wochenende

Münsterland - Immer nah dran am sportlichen Geschehen: Von den Plätzen und aus den Sporthallen der Region informieren wir Sie über die Ergebnisse der wichtigsten Partien im Basketball, Handball und Fußball. Wir präsentieren in unserem Liveblog von Freitag bis Sonntag die aktuellsten Spielausgänge.


Mi., 22.05.2019

Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar steigt freiwillig in die Kreisliga A ab

Das Durcheinander ist beendet: Jetzt ist klar, dass der TuS Germania Horstmar seine erste Mannschaft nicht für die Bezirksligasaison 2019/20 meldet und stattdessen in der A-Liga weitermacht.

Horstmar - Der TuS Germania Horstmar wird 2019/20 nicht in der Bezirksliga antreten. Der Verein verzichtet auf seinen Startplatz und meldet die erste Mannschaft stattdessen in der Kreisliga A Steinfurt an. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Abstiegskampf in beiden Ligen. Unter anderem muss ein Nachbarverein der Horstmarer eine bittere Pille schlucken. Von Marc Brenzel


Mo., 04.12.2017

Schnappschüsse Die Sportfotos der Woche

Drin oder nicht drin? Und wenn, dann welcher und wo? Das ist hier die Frage.  

Münsterland - (K)ein Fall für die Torkamera: Darüber, ob der Ball drin war oder nicht – und wenn, dann welcher und wo –, gab es keine Diskussionen. Zwar schien hier nur der Ball vom Werbeplakat im Trainingstor zu zappeln. Doch als Zugabe fand auch der hochoffizielle Spielball den Weg ins reguläre Tor. Von Kristian van Bentem


Mi., 17.07.2019

Fußball: Staffeltag der Kreisligen Ahaus/Coesfeld Berni Langener: „Zunehmend rauere Umgangstöne“

Die Vereinsvertreter waren sich bei der Versammlung in Legden oft einig.

Kreis Coesfeld - Beim Staffeltag der Fußball-Kreisligen Ahaus/Coesfeld in Legden kamen jetzt auch einige nachdenklich stimmende Themen auf den Tisch.


Mi., 17.07.2019

Fußball: U 19-EM Sophia Kleinherne aus Telgte hat Halbfinale und WM 2020 im Visier

Großer Jubel herrschte bei den deutschen  U 19-Fußballerinnen nach den beiden Treffern im Auftaktmatch gegen England. Hier feiert Sophia Kleinherne (l.) im Kreis ihrer Mannschaftskameradinnen.

Telgte - Erfolgreicher Auftakt für Sophia Kleinherne: Bei der U 19-Europameisterschaft in Schottland hat die junge Telgterin das erste Match gegen England mit 2:1 (2:0) für sich entschieden. Als Halbfinalist würde sich die DFB-Auswahl für die U 20-WM 2020 qualifizieren. Für Kleinherne ist es das fünfte große Turnier. Von Karl-Heinz Kock


Mi., 17.07.2019

Fußball: Volksbank-Sommer-Cup 2019 Titelverteidiger gibt sich keine Blöße

Der erste Torschütze bei den Gronauer Titelkämpfen: Nick van Wezel (re.) erzielte für Vorwärts Epe das 1:0.

Epe - Es war ein Auftakt wie gemalt für Bezirksligist, Gastgeber und Titelverteidiger Vorwärts Epe. Nur in den Anfangsminuten stotterte der Motor der Grün-Weißen, dann liefen die Kicker vom Wolbertshof langsam warm – ohne zu überdrehen. Einmal abgesehen von Aleksandar Temelkov, der zusammen mit SG-Akteur Vedran Borovcanin mit Rot vom Platz geschickt wurde. Am Ende stand ein 1:0 (0:0)-Sieg für Vorwärts. Von Nils Reschke


Mi., 17.07.2019

Triathlon: Wettkampf in Verl Aufholjagd der WSU-Athleten Jackisch und Thiel wird belohnt

Jann-Paul Jackisch (links) und Sascha Thiel belegten beim Triathlon in Verl die Ränge vier und drei.

Warendorf - Beim hochkarätig besetzten Dreikampf in Verl erreichten die WSU-Triathleten Sascha Thiel in der Zeit von 1:57,04 Stunden den dritten Platz und Jann-Paul Jakisch in 1:58,08 Stunden den vierten Platz in der Gesamtwertung.


Mi., 17.07.2019

Fußball: Kreisliga A1 Münster Sassenberg hofft auf gelungenen Start

Die Übungsleiter und Zugänge beim Trainingsauftakt des VfL mit (h. v. l.), Co Jens Wiewel, Trainer Marvin Westing, Max Jostmann (reaktiviert), Lukas Eggelbusch (eigene Jugend), Patrick Rockhoff (TuS Altenberge), Trainer Patrick van der Sanden, (v. v. l.) Niklas Hartmann (SC Müssingen), Dennis Homering (GW Westkirchen), Max Koch (eigene Jugend) und Jan Kassel (TuS Glane).

Sassenberg - „Wir wollen zumindest oben mitspielen“, sagte der neue Sassenberger Trainer Patrick van der Sanden beim Trainingsauftakt des VfL. Und noch ein zweites Ziel haben die Hesselstädter. „Dieses Mal wollen wir den Saisonstart nicht wieder verschlafen“, fügte Marvin Westing, der ebenfalls für das Team verantwortlich zeichnet, hinzu.


Mi., 17.07.2019

Fußball: Staffeltag Kreis Ahaus/Coesfeld Der Norden hinkt hinterher

Nord-Staffelleiter Manfred Nieland zieht Bilanz: Platzverweise, Gelbe Karten und Ordnungsgelder sind rückläufig.

Legden - Fußballfans müssen sich noch ein wenig gedulden. Aber Manfred Nieland macht ihnen Mut. „Die Schlüsselzahlen haben wir jetzt erhalten. Ich rechne damit, dass die Spielpläne der Kreisligen für 2019/20 zu Beginn der kommenden Woche fertig sind.“ In seinem Rückblick auf 2018/19 hielt der Staffelleiter insgesamt mehr positive denn negative Zahlen parat. Von Michael Schley


Mi., 17.07.2019

Fußball: Frauen-Landesliga BSV Brochterbeck mit sieben Neuzugängen

Neuzugänge der Frauen des BSV Brochterbeck von links nach rechts: Madlen-Colette Mohring, Fiona Heitkamp, Britta Meerkötter, Sophie Kramer und Laura Rhode.

Brochterbeck - Für die Fußballerinnen beginnt die neue Saison zwei Wochen später als bei den männlichen Kollegen. So startet der BSV Brochterbeck am 25. August mit dem Auswärtsspiel bei GW Amelsbüren in die kommende Landesligasaison. Von Uwe Wolter


Mi., 17.07.2019

Fußball: Bezirksliga/Kreisliga 3:1 – Langenhorster Gala in Wilmsberg

Christian Holtmann (re.) war zweifacher Torschütze.

Borghorst/Ochtrup - Auch wenn es nur ein Testspiel war – die Art und Weise, wie A-Ligist die SpVg Langenhorst/Welbergen den klassenhöheren Bezirksligisten SV Wilmsberg dominierte, beeindruckte. Der 3:1-Sieg hätten im Wilmsberger Waldstadion sogar höher ausfallen können. Von Heiner Gerull


Mi., 17.07.2019

Reiten: Turnier RV Greven Höhepunkte in Hülle und Fülle

Viele Highlights in den Disziplinen Springen und Dressur warten erneut auf die Besucher des Grevener Reitturniers.

Greven - Die Aktiven des RV Greven bereiten sich auf ein sportliches Großereignis vor. Am Wochenende warten insgesamt fast 50 Prüfungen auf Besucher und Reiter bei der großen Pferdeleistungsschau des RV Greven. Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen, die Grevener werben erneut unter anderem mit einem entsprechenden Rahmenprogramm für ihre traditionelle Veranstaltung. Von Jana Schulze Gronover


Mi., 17.07.2019

Fußball: Kreisliga A Hahn will auf die Podestplätze

Viel hat sich beim FCN nicht verändert. Trainer Bernd Hahn (l.) und sein Co Tim Lambers (r.) verstärken den Kader nur auf zwei Positionen. Thomas Grummel (2.v.l., Resreve) und Robin Lenger (A-Jugend) kommen aus den eigenen Reihen.

Nordwalde - Große Veränderungen vollzogen sich beim 1. FC Nordwalde während der Sommerpause nicht. Das muss aber kein Nachteil sein. Trainer Bernd Hahn und sein „Co“ Tim Lambers setzen auf einen eingespielten Kader, der einige Ambitionen hat in der bevorstehenden Saison im Kreisliga-Oberhaus. Von Marc Brenzel


Mi., 17.07.2019

Fußball: Kreisliga A Kreimer sagt jetzt Servus

Die Jugendobleute Dietmar Kröger (Westfalia Leer, l.) und Erika Ernst (Germania Horstmar) bedanken sich beim langjährigen Trainer Christian Kreimer.

Horstmar/Leer - Christian Kreimer war eine Institution beim heimischen Kreisligisten Westfalia Leer, zunächst als Spieler und dann fast 30 Jahre als Juniorentrainer. Jetzt hat sich der 49-Jährige dazu entschlossen, sportlich kürzerzutreten und seinen Job im Nachwuchsbereich der SG Horstmar/Leer an den Nagel zu hängen. Von Franz Neugebauer


Mi., 17.07.2019

Fußball: Landesliga TuS Altenberge bietet TuS Hiltrup Paroli

Fest beim TuS Altenberge: Steffen Exner

Altenberge - Es hat sich einiges verändert im Kader des TuS Altenberge. Doch nach den ersten Trainingseinheiten ist zu erkennen, dass langsam etwas zusammenwächst. Das zeigte sich auch im Testspiel gegen Westfalenligist TuS Hiltrup, auch wenn das Ergebnis am Ende nicht stimmte. Von Heiner Gerull


Mi., 17.07.2019

Fußball: Vorbereitungsspiel FC Schalke 04 testet gegen Norwich City im Stadion der Sportfreunde Lotte

Riesengroß war der Jubel bei Norwich City und dem deutschen Trainer Daniel Farke (rechts) nach dem Aufstieg in die Premiere League.

Lotte - Das dürfte ein echter Leckerbissen werden: Beide befinden sich derzeit im Trainingslager in der Nähe und haben in der bevorstehenden Saison viel vor. Am Freitagabend testet im Stadion der Sportfreunde Lotte Bundesligist FC Schalke 04 den Aufsteiger in die englische Premiere-League, Norwich City. Von Alfred Stegemann


Mi., 17.07.2019

Fußball: Regionalliga West SF Lottes Trainer Ismail Atalan muss weiter mit extrem kleinem Kader arbeiten

SF Lottes Trainer Ismail Atalan schaut sich unentwegt nach Neuzugängen um, wirklich viel tut sich aber nicht

Lotte - Die neuen Dauerkarten für die kommenden Saison können ab sofort geordert werden. Auch für die Saisoneröffnung am Sonntag mit dem Testspiel gegen Werder Bremens U23 ist alles vorbereitet. Der Kader der Sportfreunde Lotte ist aber noch lange nicht komplett und umfasst derzeit nur 16 Spieler. Von Alfred Stegemann


Di., 16.07.2019

Reiten: Turnier in Roxel Schleifen-Regen für den RV Havixbeck-Hohenholte

Für die souveräne Vorstellung in der Dressurreiterprüfung der Klasse M erhielten Ricarda Schulze Schleithoff und Finnland die silberne Schleife.

Havixbeck - Ein äußerst erfolgreiches Turnierwochenende erlebten die Reiterinnen und Reiter des RV Havixbeck-Hohenholte beim benachbarten RV Roxel.


Di., 16.07.2019

Fußball: Die Steinfurter Stadtmeisterschaft Letztes Piggen-Preußen-Derby eröffnet die Steinfurter Stadtmeisterschaft

Bilder aus fast uralten Zeiten . . . Mittlerweile spielen Aldo Colalongo (l.) und Marius Wies (r.) gemeinsam beim SV Wilmsberg. So wie es aussieht, geht am Mittwoch das letzte Piggen-Preußen-Derby über die Bühne.

Steinfurt - Sechs statt wie bislang vier Teilnehmer. Dazu eine verkürzte Spielzeit, die den Außenseitern entgegenkommen könnte – die am Mittwoch beginnende Steinfurter Fußball-Stadtmeisterschaft wartet mit interessanten Neuerungen auf. Von Marc Brenzel


Di., 16.07.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Der USC Münster verpflichtet Zuspielerin Taylor Nelson – Enning geht dagegen

Die amerikanische Zuspielerin Taylor Nelson hat beim USC Münster einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Münster - Der USC Münster stellt sich im Zuspiel komplett neu auf. Nachdem der Abgang von Mareike Hindriksen schon länger feststand, wurde nun der Wechsel von Svenja Enning nach Stralsund bekannt. Im Gegenzug verpflichtete der USC nach Sarah van Aalen mit Taylor Nelson eine weitere Regisseurin. Von Henner Henning


Di., 16.07.2019

Tischtennis BW Ottmarsbocholt sucht noch Spieler aus dem Münsterland

Die Senioren von BW Ottmarsbocholt fiebern dem international besetzten Turnier entgegen. Für Spieler aus dem Münsterland sind noch eine ganze Reihe von Plätzen frei.

Ottmarsbocholt - Für den großen „Internationalen WTTV-Senioren-Pokal“ in Ottmarsbocholt ist (fast) alles angerichtet. Ausrichter BWO sucht nur noch einige Helfer – und Spieler aus dem Münsterland. Von Ulrich Reismann


Mo., 15.07.2019

Fußball: Kreisliga A Frischer Wind soll die SG Sendenhorst nach vorne tragen

Trainingsauftakt am Westtor: Stefan Putze (hinten von links), Pascal Hesse, Marek Ratering, Daniel Reder, Florian Kraus sowie Janik Bruland (vorne von links), Linus Gerull, Maxi Kurtz.

Sendenhorst - Auch bei der SG Sendenhorst hat das Warten ein Ende. Vor allen Dingen Trainer Florian Kraus zeigte sich zufrieden, dass die Sommerpause nun der Vergangenheit angehört. Beim Trainingsauftakt sorgten aber die neu formulierten Ziele sowie die Kaderbesetzung für frischen Wind. Von Daniel Langen


So., 07.07.2019

Günnigmann-Brüder jubeln doppelt beim 37. Saerbecker Triathlon Der Spaß für die ganze Familie

Schöne Grüße aus der Waschküche: Die Massenstarts im Saerbecker Badesee begeisterten auch am Sonntag die Triathlon-Fans. Bei der 37. Auflage, die vor allem wegen einer coolen Familien-Geschichte im Gedächtnis bleiben wird.

Saerbeck - Zuhause ist zuhause ist zuhause! Obwohl Michael und Stefan Günnigmann, als gestandene Bundesliga-Sportler, viel rumgekommen sind in Triathlon-Deutschland – ein Doppelsieg in ihrer Heimat war ihnen bisher noch nicht vergönnt gewesen. Der änderte sich gestern, als Triathlon in Saerbeck mithin noch viel mehr als sonst ein Spaß für die ganze Familie war. Von Stefan Bamberg


Mi., 17.07.2019

Handball: Verbandsliga Die nächsten Wochen werden hart für die Ahlener SG 2

Der neue Trainer Kay Sparenberg (v.l.) hat drei Neue im Kader: Markus Pyttel, Noel Schemann und Colin Lorenz. Schwitzen müssen in der Vorbereitung aber ohnehin alle Spieler, wie Lukas Hinterding (Foto unten) beweist.

Ahlen - Schwitzen, schinden und kein Ball in Sicht... Spaßig hört sich das Trainingsprogramm für die Ahlener SG 2 nicht an. Doch Trainer Kay Sparenberg will für den Kampf um den Klassenerhalt die Grundlagen legen. Drei Neue hat der neue Trainer schon. Einer wird noch dringend gesucht. Von Henning Tillmann


Mi., 17.07.2019

Münster-Triathlon Grimmert und Casimir laufen in Top Ten

Hochzufrieden mit ihren Leistungen: die Lüdinghauser Triathleten Dirk Casimir (v.l.), Stefan Poppe, Melanie Meyer, Bernd Jakob und Dirk Scherlatzik.

Lüdinghausen - Die Ausdauersportler von Union Lüdinghausen rockten den Triathlon in der Domstadt. Ein Steverstädter wurde sogar Zweiter in der Volksdistanz.


Mi., 17.07.2019

Fußball: Staffeltag Kreis Ahaus/Coesfeld „Es muss etwas passieren!“

Bild der Titelträger: Manfred Nieland (Staffelleiter Nord, li.) und Horst Dastig (Staffelleiter Süd, re.) ehrten Fernando Hoegen (2. Vorsitzender), Yannick Terhaar (Leiter Finanzen und Verwaltung, beide VfB Alstätte), Werner Sander (SuS Olfen, Abteilungsleiter), Sven Terglane (FC Epe II, Sportlicher Leiter Senioren), Alexander Höing (SV Gescher 2, spielender Co-Trainer), Daniel Scheidle (FC Vreden 2, Seniorenobmann), Erwin Lütke-Wenning (SV Eggerode, Mannschaftsverantwortlicher), Joachim Geerdes (Eintracht Ahaus 3, Geschäftsführer) sowie Markus Fleige (DJK Rödder 2, Geschäftsführer, von links). Ein Vertreter vom F.C. Turo d’Izlo (Meister Kreisliga D1) war nicht anwesend.

Legden - Offen und konstruktiv diskutiert wurde auf dem Staffeltag der Kreisligen am Montag im Hotel Hermannshöhe in Legden. Erst gegen Ende der rund 90-minütigen Spielzeit wurde die Stimmung ein wenig intensiver. Denn die Zahlen, die der Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses (KSA) präsentierte, stimmten die Vereinsvertreter schon nachdenklich. Von Michael Schley


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige