Sa., 14.09.2019

Gescher Jetzt müssen Punkte her

Gescher: Jetzt müssen Punkte her

Gescher (fw). So weit wie erhofft sind sie noch nicht. „Viel hat nie gefehlt, kein Gegner hat uns an die Wand gespielt“, betont Frank Schulz. Dennoch ist der Ertrag des SV Gescher mit nur zwei Punkten aus fünf Spielen überschaubar – eine Tatsache, die sich morgen im Auswärtsspiel beim Aufsteiger VfB Alstätte ändern soll und muss. Von Frank Wittenberg

Sa., 14.09.2019

Billerbeck Mit ein bisschen Nervenkitzel

Billerbeck: Mit ein bisschen Nervenkitzel

Billerbeck. Ein bisschen Nervenkitzel durfte es dann doch noch sein. „Unnötig, aber es ist ja gut ausgegangen“, atmete Phillip Daldrup gestern Abend durch – der späte Anschlusstreffer für den TuS Wüllen machte es noch einmal spannend, änderte aber letztlich nichts am verdienten Auswärtssieg der Billerbecker: Mit dem 2:1 sprang der VfL vorerst auf Rang drei der Bezirksliga-Tabelle. Von Frank Wittenberg


Sa., 14.09.2019

Coesfeld Punktejagd bei den Panthers

Coesfeld: Punktejagd bei den Panthers

Coesfeld. Die Spannung steigt! Morgen um 17 Uhr schlagen die Volleyballer der SG Coesfeld 06 zum ersten Mal in der Regionalliga auf – und diese Premiere soll möglichst gleich mit drei Punkten gekrönt werden. „In Iserlohn müssen wir gewinnen“, blickt Trainer Iraj Shir Ali auf den ersten Spieltag, der ihnen prompt ein Wiedersehen mit dem Mitaufsteiger beschert. Von Frank Wittenberg


Fr., 13.09.2019

Coesfeld Nächster Schritt Richtung Treppchen

Coesfeld: Nächster Schritt Richtung Treppchen

Coesfeld. Ein Platz auf dem Treppchen darf es sein, da wollen sie keine falsche Bescheidenheit an den Tag legen. Denn nach Rang fünf in der vergangenen Saison soll die Reise weiter nach oben gehen. „Platz eins bis drei“, gibt Sven Holz für die neue Bezirksliga-Spielzeit aus. Von Frank Wittenberg


Fr., 13.09.2019

Billerbeck Ruhig bleiben bei englischer Variante

Billerbeck: Ruhig bleiben bei englischer Variante

Billerbeck. Optimal aus den Startlöchern ist der TuS Wüllen angesichts der Bilanz von vier Punkten und 4:12 Toren nicht gekommen. Trotzdem warnt Yannick Gieseler davor, den Gegner heute Abend im vorgezogenen Meisterschaftsspiel auf die leichte Schulter zu nehmen. „Die Wüllener pflegen oft einen ähnlichen Fußball wie der VfB Alstätte“, weiß der Trainer des Bezirksligisten VfL Billerbeck. Von Frank Wittenberg


Mo., 21.05.2018

Ergebnisse Die Sporthighlights vom Wochenende

Ergebnisse: Die Sporthighlights vom Wochenende

Münsterland - Immer nah dran am sportlichen Geschehen: Von den Plätzen und aus den Sporthallen der Region informieren wir Sie über die Ergebnisse der wichtigsten Partien im Basketball, Handball und Fußball. Wir präsentieren in unserem Liveblog von Freitag bis Sonntag die aktuellsten Spielausgänge.


Di., 23.07.2019

Beachvolleyball Tillmann/Behrens haben Grund zur Klage

Kim Behrens und Cinja Tillmann bei ihrem starken WM-Auftritt, dem aber keine Fortsetzung folgen durfte, weil der Verband nicht mitspielte.

Münster - Kim Behrens und Cinja Tillmann fühlen sich am Strand so wohl wie selten zuvor in ihrer Beachvolleyball-Karriere. Doch auf dem Höhepunkt ihres Schaffens streut ausgerechnet der deutsche Verband dem Duo Sand ins Getriebe. Die Spielerinnen haben allen Grund zur Klage. Von Felix Meininghaus


Mi., 22.05.2019

Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar steigt freiwillig in die Kreisliga A ab

Das Durcheinander ist beendet: Jetzt ist klar, dass der TuS Germania Horstmar seine erste Mannschaft nicht für die Bezirksligasaison 2019/20 meldet und stattdessen in der A-Liga weitermacht.

Horstmar - Der TuS Germania Horstmar wird 2019/20 nicht in der Bezirksliga antreten. Der Verein verzichtet auf seinen Startplatz und meldet die erste Mannschaft stattdessen in der Kreisliga A Steinfurt an. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Abstiegskampf in beiden Ligen. Unter anderem muss ein Nachbarverein der Horstmarer eine bittere Pille schlucken. Von Marc Brenzel


Mo., 04.12.2017

Schnappschüsse Die Sportfotos der Woche

Drin oder nicht drin? Und wenn, dann welcher und wo? Das ist hier die Frage.  

Münsterland - (K)ein Fall für die Torkamera: Darüber, ob der Ball drin war oder nicht – und wenn, dann welcher und wo –, gab es keine Diskussionen. Zwar schien hier nur der Ball vom Werbeplakat im Trainingstor zu zappeln. Doch als Zugabe fand auch der hochoffizielle Spielball den Weg ins reguläre Tor. Von Kristian van Bentem


So., 15.09.2019

Landesliga: TuS Altenberge verliert mit 1:2 Chancen einige für den TuS Altenberge – Tore zu wenige

Steffen Köhler erzielte den Ausgleich für den TuS.

Altenberge - Gegen Aufsteiger SC Altenrheine kassierte der TuS Altenberge seine mittlerweile vierte Niederlage und bleibt mit diesem 1:2 im Tabellenkeller der Landesliga stecken. Von Günter Saborowski


So., 15.09.2019

Badminton: Bundesliga Union Lüdinghausen beim TV Refrath: Erfolgreicher Ritt auf Messers Schneide

Nick Fransman behielt die Nerven und holte den ersehnten dritten Punkt für die Gäste.

Lüdinghausen - Einen Punkt hatte Außenseiter Union Lüdinghausen im Auswärtsspiel beim TV Refrath im Visier. Danach sah es aber lange nicht aus. Doch dann kam der Endspurt  . . . Von Christian Besse


So., 15.09.2019

Leichtathletik: Citylauf des TV Friesen Telgte Barwinski wieder vor Kaldewei – 25 Kilo Zusatzgewicht für die ganz Harten

Gemeinsam liefen 14 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Telgte fünf Kilometer, fast alle in Dienstkleidung. Gemeinsam kamen sie auch ins Ziel. Vier Kameraden starteten sogar in voller Montur – samt Atemschutzgerät.Wie im Vorjahr: Der Ahlener Jonas Barwinski (vorne) gewann über zehn Kilometer vor Philipp Kaldewei aus Oelde.

Telgte - Mit 476 lag die Zahl der Finisher beim 14. Volksbank-Citylauf des TV Friesen Telgte knapp unter der des Vorjahres. Über zehn Kilometer gewann wieder Jonas Barwinski vor Philipp Kaldewei. Den größten Respekt verdienten sich 14 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Von Ralf Aumüller


So., 15.09.2019

Handball: Frauen-Landesliga VfL Sassenberg ohne Glanz zum Sieg in Wettringen

Stefanie Herweg hatte großen Anteil am Sieg ihres VfL.

Sassenberg - Einen klaren Erfolg feierten Sassenbergs Frauen zum Saisonauftakt. Für das 34:27 (16:15) bei Wettringen II reichte dem VfL eine mittelmäßige Leistung. Von Johannes Schräder


So., 15.09.2019

Handball: Bezirksliga SG Sendenhorst muss Warendorfer SU die Punkte überlassen

Sendenhorsts Robin Königsmann packt zu, Warendorfs sechsfacher Torschütze Jan Linnenbank bekommt einen Freiwurf.

Warendorf - Gleich zu Beginn der neuen Saison in der Handball-Bezirksliga der Männer kam am Samstagabend Derby-Atmosphäre in der Sendenhorster St.-Martin-Halle auf. Die Stimmung bei den Anhängern der gastgebenden SG freilich erhielt direkt einen herben Dämpfer, denn die Warendorfer SU entführte die ersten Punkte. Von Dirk Vollenkemper


So., 15.09.2019

Fußball: Kreisliga B1 SG Gronau setzt Siegesserie fort

Musa Kamara  war in dieser Saison schon zum dritten Mal für SG erfolgreich und steuerte beim 4:3 in Holtwick einen Treffer bei.

Gronau - Einen packenden Schlagabtausch lieferten sich in der Kreisliga B1 SW Holtwick 2 und die SG Gronau. Die Gäste bewiesen dabei den längeren Atem und feierten beim 4:3 (2:1) ihren fünften Saisonsieg im sechsten Match. Von Nils Reschke


So., 15.09.2019

Handball: Bezirksliga Münsterland Aushilfskräfte der Warendorfer SU schlagen in Sendenhorst zu

Sendenhorsts Robin Königsmann packt zu, Warendorfs sechsfacher Torschütze Jan Linnenbank bekommt einen Freiwurf.

Warendorf - Gleich zu Beginn der neuen Spielzeit kam am Samstag Derbystimmung in der Sendenhorster St.-Martin-Halle auf. Die Warendorfer SU landete nach einem hart geführten Kampf einen 24:21-Sieg. Von Dirk Vollenkemper


So., 15.09.2019

Fußball: Kreisliga A1 Sven Leuermann trifft für den ASC

Sven Leuermann schaltete im Union-Strafraum am schnellsten und erzielte das alles entscheidende 1:0.

Schöppingen - Es lief die 22. Minute in Wessum. Nils Kröger wagte einen Pass über 30 Meter durch die Gasse. Union klärte den nur mit einer Bogenlampe. Vitali Neumann störte gekonnt, sodass der Ball Sven Leuermann vor die Füße fiel. Er schob ein – und schon führte der ASC Schöppingen. Von Nils Reschke


So., 15.09.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Doppeltest gegen Set Up 65 und Sneek mit guten Ansätzen

Liza Kastrup (r.) und Johanna Müller-Scheffsky (l.) trafen beim Doppeltest in Ootmarsum wie schon eine Woche zuvor auf den VC Sneek, gegen den sie mit dem USC 4:0 gewannen.

Münster - Diese beiden Testspiele am Samstag nährten die Hoffnung auf einen guten Saisonstart für den USC Münster. Mit 3:1 schlug der Bundesligist Set Up 65 und mit 4:0 den VC Sneek – die niederländischen Sparringspartner lagen dem Team. Von Henner Henning


So., 15.09.2019

Handball: Bezirksliga Münster Arminia Ochtrup schlägt Eintracht Hiltrup

Tom Noori setzt sich in der Mitte durch. Ochtrups Handballer gewannen gegen Hiltrup mit 26:21 recht deutlich.

Ochtrup - 150 Zuschauer sahen das Auftaktspiel zur neuen Saison zwischen Arminia Ochtrup und Eintracht Hiltrup. Am Ende jubelten die Fans des Gastgebers. Von Angelika Hoof


Sa., 14.09.2019

Handball: 3. Liga Nord-West Wikinger in die Flucht geschlagen: Ahlener SG besiegt HC Rhein Vikings

Aus den Angeln gehoben: Luca Sackmann, Ferdi Hümmecke und Felix Harbaum bremsen Niklas Ingenpass unsanft aus.

Ahlen - Die Ahlener SG hat den ersten Saisonsieg eingefahren. Der geriet gegen den HC Rhein Vikings im Prinzip nie in Gefahr. Nur zu Beginn der zweiten Hälfte machte es der Drittligist spannend. Von Cedric Gebhardt


Sa., 14.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Vorwärts Epe im Aufwind

Daumen hoch! Dirk Bültbrun durfte mit den letzten Ergebnissen zufrieden sein. Vorwärts Epe will Sonntag gegen TSG Dülmen jetzt nachlegen.

Epe - Es geht voran für Vorwärts. Nach einem etwas holprigen Start spielt der Eper Bezirksligist immer besser, immer konzentrierter – und liefert Ergebnisse. Das traf auf Ortsrivale FC Epe und Aufsteiger VfB Alstätte zuletzt nicht mehr zu. Beide Vereine stehen am Sonntag in der Pflicht. Alle Partien werden um 15 Uhr angepfiffen. Von Nils Reschke


Sa., 14.09.2019

Fußball: Bezirksliga „Dafür spielt man doch Fußball“

4:0 siegten die Grevener in Wilmsberg. Jetzt kommt der SV Burgsteinfurt zum Spitzenspiel

Greven - Die Vorfreude auf das erste Gipfeltreffen in dieser Bezirksliga-Saison ist groß. Hier erklärt Grevens Trainer Andreas Sommer, warum er sein Team vor dem Duell mit dem SV Burgsteinfurt bis in die Haarspitzen motiviert ist. Von Martin Weßeling


Fr., 13.09.2019

Fußball: Jugend-Bundesliga BVB-Fan Gino Humpert über Schalke zu den Preußen

Neun Jahre trug Gino Humpert den S 04-Dress, im Sommer wechselte er zu den Preußen.

Ascheberg - Der Ascheberger Gino Humpert hat knapp neun Jahre für den Nachwuchs des FC Schalke 04 gekickt, ehe er im Sommer in die U 19 des SC Preußen Münster wechselte. Bisherige Karrierehöhepunkte waren die Spiele gegen – na wen wohl? Von Florian Levenig


Fr., 13.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Nur gemeinsam raus aus dem Sumpf – VfL Senden vs. SV Mesum

VfL-Kapitän Felix Berning und Co. haben den SV Mesum zu Gast.

Senden - Der VfL Senden hat am Sonntag, 15 Uhr, den SV Mesum zu Gast. Für die Hausherren ist die Situation bereits ziemlich brenzlig. Eine Sache macht VfL-Coach André Bertelsbeck Mut. Von Florian Levenig


Fr., 13.09.2019

Fußball: Westfalenliga Nach Pokal-Aus geht es für GW Nottuln jetzt gegen den Primus

Auf Nottulns Innenverteidiger Max Wenning (l.) und seine Kollegen in der Abwehr kommt am Sonntag eine Menge Arbeit zu.

Nottuln - Nach dem Ausscheiden aus dem Westfalenpokal wartet auf Fußball-Westfalenligist GW Nottuln jetzt die nächste Herausforderung: Am Sonntag kommt der Spitzenreiter Delbrücker SC. Von Johannes Oetz


Fr., 13.09.2019

Fußball: 2. Bundesliga VfL-Coach Daniel Thioune vor Aue: „Es gibt vieles, was uns ähnelt“

Osnabrücks Felix Agu (links) könnte trotz Länderspiel-Strapazen in Aue am Sonntag von Beginn an auflaufen.

Osnabrück - Es sind nicht nur die Vereinsfarben Lila und Weiß, die die Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück und der FC Erzgebirge Aue gemein haben. „Sie spielen mutigen Fußball, aber arbeiten auch mit sehr viel Leidenschaft gegen den Ball. Es gibt Vieles, was uns ähnelt“, sagt VfL-Trainer Daniel Thioune vor dem Duell am Sonntag (13.30 Uhr) in Sachsen. Von Johannes Kapitza


Fr., 13.09.2019

Handball: Landesliga Rott-Sporthalle soll zur Festung werden

TSV-Trainer Holger Kaiser erwartet am Sonntag von seiner Truppe Kampf und Leidenschaft.

Ladbergen - Die Rott-Sporthalle soll uneinnehmbar werden. Das hat der Trainer des TSV Ladbergen Holger Kaiser vor dem Saisonauftakt erklärt. Der erste Gast, der das zu spüren bekommen soll, kommt aus Hamm. Von Uwe Wolter


Fr., 13.09.2019

Fußball: Kreisliga A FC Nordwaldes Bernd Hahn hofft auf Besserung gegen Rodde

Carlo Grimme zeigt sich in guter Form.

Nordwalde - Die Niederlage beim FCE Rheine II tat dem FC Nordwalde weh. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hahn will sich gegen Rodde daher rehabilitieren.


Fr., 13.09.2019

Fußball: Kreisliga B2 Steinfurt Matellia Metelen mit Respekt, aber klarem Plan nach Lau-Brechte

Christopher Viefhues (l.) und Matellia Metelen spielen beim FC Lau-Brechte.

Metelen/Ochtrup - Dass der FC Lau-Brechte in der Vorwoche sein Spiel in den Sand setzte? Schön und gut. Für Matellia Metelen um Cheftrainer Thomas Dauwe aber kein Grund, den Kontrahenten zu unterschätzen. Von Fabian Renger


Do., 12.09.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell lässt bei GS Hohenholte nichts anbrennen

Bösensells Torjäger vom Dienst, Florian Bußmann (l.), steuerte zwei Treffer zum Sieg bei. Hier kann ihn Lionel Oberbeck nicht an der Flanke hindern.

Hohenholte/Bösensell - Der SV Bösensell ist Tabellenführer. Die Mannschaft von Trainer Fabian Leifken gewann am Donnerstagabend mit 3:0 (2:0) bei GS Hohenholte. Von Marco Steinbrenner


Mi., 11.09.2019

ZRFV Schöppingen Turnier zum Ende der Freiluftsaison

Zahlreiche Schleifen sind beim Turnier in Schöppingen-Heven zu vergeben. Prüfungen bis zur Klasse M* stehen in Dressur und Springen auf dem Programm.

Schöppingen - Nicht wie gewohnt in den Sommerferien Ende Juli, sondern diesmal erst im September und damit fast zum Ende der Freiluftsaison bittet der ZRFV Schöppingen zu seinem Turnier auf der Reitanlage in Heven. Von Stefan Hoof


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige