Di., 02.03.2021

Leichtathletik: Besonderes Angebot ersetzt Heidelauf 2021 der DJK Der Laufmonat März bewegt

Leichtathletik: Besonderes Angebot ersetzt Heidelauf 2021 der DJK: Der Laufmonat März bewegt

Coesfeld. Ein zweites Mal komplett darauf verzichten, nein, das kann es nicht sein. Kein Heidelauf 2020 – und auch keiner im Jahr 2021, weil es die Corona-Situation einfach noch nicht zulässt. „Trotzdem wollen wir den Laufmonat März ausrufen“, erklärt Fabian Dasbach, Leichtathletik-Abteilungsleiter bei der DJK Coesfeld. Von Frank Wittenberg

Mo., 01.03.2021

Volleyball: SG 06 darf weiter auf die Dienste von Trainer Udo Jeschke setzen Faust auf Faust für den Erfolg

Volleyball: SG 06 darf weiter auf die Dienste von Trainer Udo Jeschke setzen: Faust auf Faust für den Erfolg

Coesfeld. Die Hand haben sie sich nicht darauf gegeben, um alles corona-konform zu halten. „Wir haben uns die Faust entgegengestreckt“, lächelt Udo Jeschke. Was zum identischen Ergebnis führt, denn der 68-Jährige wird auch in der kommenden Spielzeit 2021/22 für die Volleyballer der SG Coesfeld 06 verantwortlich sein. Von Frank Wittenberg


Sa., 27.02.2021

Fußball: 1973 schaffen die Holtwicker den Aufstieg in die Bezirksklasse Emsland Schwarz-Weiß glänzt und strahlt

Fußball: 1973 schaffen die Holtwicker den Aufstieg in die Bezirksklasse Emsland: Schwarz-Weiß glänzt und strahlt

Holtwick. Eigentlich darf es als logische Konsequenz angesehen werden. 1971 Platz fünf, 1972 Rang drei – nach dem Gesetz der Serie musste es also wieder zwei Plätze und damit aufs oberste Treppchen hochgehen. „Wir hatten eine gute Mannschaft“, blickt Othmar „Otti“ Thentie zurück. Von Frank Wittenberg


Fr., 26.02.2021

Fußball: Christian Reisener übernimmt den B-Ligisten SW Beerlage Rückkehr nach einem Jahrzehnt

Fußball: Christian Reisener übernimmt den B-Ligisten SW Beerlage: Rückkehr nach einem Jahrzehnt

Beerlage. Die beiden Spielzeiten haben sie noch in sehr guter Erinnerung. „So weit oben in der Tabelle wie damals waren wir selten“, sagt Philipp Mersmann. Grund genug, noch einmal auf den Mann zuzugehen, der vor genau einem Jahrzehnt verantwortlich für den Höhenflug war. Von Frank Wittenberg


Mi., 24.02.2021

Volleyball: Durch die Saisonabbruch sind die Aufstiegsträume der SG 06 vorerst geplatzt Frust wegschieben, neu anpacken

Volleyball: Durch die Saisonabbruch sind die Aufstiegsträume der SG 06 vorerst geplatzt: Frust wegschieben, neu anpacken

Coesfeld. Ganz leicht fällt es nicht, das gibt er ehrlich zu. Aber was ändert es? „Wir können uns jetzt noch drei Monate ärgern, wir können es aber auch lassen“, zuckt Philipp Heuermann mit den Schultern. Der Frust über die verpasste Chance, in die Dritte Liga aufzusteigen, ist sicherlich noch nicht verflogen – aber die Volleyballer der SG Coesfeld 06 richten den Blick voraus. Von Frank Wittenberg


Mi., 03.03.2021

Reiten: RV Gustav Rau Westbevern plant um Jugendturnier erst im Herbst

Annika Schnüpke vom RV Gustav Rau Westbevern mit Rock Star bei der letzten Auflage des Hallen-Reitturniers im März 2019.

Westbevern - Der Termin wird verschoben: Der RV Gustav Rau Westbevern möchte sein Jugend-Hallenturnier im Herbst nachholen. Bis dahin seien dann auch die neue Bewegungshalle und der neue Außenplatz fertiggestellt. Die Absage hatte der Verein schon vor dem Turnier-Stopp durch die FN beschlossen. Von Bernhard Niemann


Mi., 03.03.2021

Reiten: Nur vier Dressuren finden statt, ehe Turnier abgebrochen werden muss Ein sehr kurzes Vergnügen in Freckenhorst

Die Warendorferin Jessica Süss war in Freckenhorst zweimal platziert. Hier mit Capo in der S-Dressur.

Freckenhorst - Kaum hatte es begonnen, musste es schon wieder abgebrochen werden. Das international besetzte Turnier in Freckenhorst für professionelle Reiter lief genau einen Tag. Wegen einer für Pferde gefährlichen Herpeserkrankung sind Wettbewerbe nun bundesweit ausgesetzt. Immerhin gab es auf dem Hof Schulze Niehues aber noch hochkarätigen Dressursport zu sehen. Von Thomas Hartwig, tha


Di., 12.11.2019

Fußball Schiedsrichter im Visier der Pöbler

Der Vorsitzende des KSA Ahaus-Coesfeld, Paulo Goncalves, sieht in den Attacken gegenüber den Unparteiischen ein gesellschaftliches Problem.

Schöppingen/Kreis - Die zunehmenden verbalen und auch tätlichen Attacken von Zuschauer und Spieler gegenüber Schiedsrichtern haben deutlich zugenommen, findet Paulo Goncalves, Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses Ahaus-Coesfeld. Unter anderem ist ein Schöppinger für eine solche Tat für zehn Monate gesperrt worden. Von Alex Piccin


Di., 23.07.2019

Beachvolleyball Tillmann/Behrens haben Grund zur Klage

Kim Behrens und Cinja Tillmann bei ihrem starken WM-Auftritt, dem aber keine Fortsetzung folgen durfte, weil der Verband nicht mitspielte.

Münster - Kim Behrens und Cinja Tillmann fühlen sich am Strand so wohl wie selten zuvor in ihrer Beachvolleyball-Karriere. Doch auf dem Höhepunkt ihres Schaffens streut ausgerechnet der deutsche Verband dem Duo Sand ins Getriebe. Die Spielerinnen haben allen Grund zur Klage. Von Felix Meininghaus


Mi., 22.05.2019

Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar steigt freiwillig in die Kreisliga A ab

Das Durcheinander ist beendet: Jetzt ist klar, dass der TuS Germania Horstmar seine erste Mannschaft nicht für die Bezirksligasaison 2019/20 meldet und stattdessen in der A-Liga weitermacht.

Horstmar - Der TuS Germania Horstmar wird 2019/20 nicht in der Bezirksliga antreten. Der Verein verzichtet auf seinen Startplatz und meldet die erste Mannschaft stattdessen in der Kreisliga A Steinfurt an. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Abstiegskampf in beiden Ligen. Unter anderem muss ein Nachbarverein der Horstmarer eine bittere Pille schlucken. Von Marc Brenzel


Mo., 04.12.2017

Schnappschüsse Die Sportfotos der Woche

Drin oder nicht drin? Und wenn, dann welcher und wo? Das ist hier die Frage.  

Münsterland - (K)ein Fall für die Torkamera: Darüber, ob der Ball drin war oder nicht – und wenn, dann welcher und wo –, gab es keine Diskussionen. Zwar schien hier nur der Ball vom Werbeplakat im Trainingstor zu zappeln. Doch als Zugabe fand auch der hochoffizielle Spielball den Weg ins reguläre Tor. Von Kristian van Bentem


Mi., 03.03.2021

Regionalliga West: Sportfreunde landen 2:1-Sieg beim SV Lippstadt Leon Demaj lässt Lotte jubeln

Timo Brauer, hier in einer Szene aus dem Hinspiel, kam mit den Sportfreunden Lotte gestern Abend zu einem wichtigen und am Ende umjubelten 2:1-Erfolg beim SV Lippstadt 08.

Lippstadt - Riesenjubel im Lager der Sportfreunde Lotte: Dank eines 2:1 (0:0)-Sieges im Nachholspiel der Regionalliga West beim SV Lippstadt 08 haben die Blau-Weißen wieder unmittelbare Tuchfühlung zur Nichtabstiegszone, von der sie nur noch das etwas schlechtere Torverhältnis gegenüber dem VfB Homberg trennt. Von Micha Lemme


Mi., 03.03.2021

Fußball-Bezirksliga 11: Kaderplanung bei Vorwärts Epe schreitet voran Warner und Toryalai sagen zu

Der neue Sportliche Leiter von Vorwärts Epe, Dirk Werenbeck, feilt am Kader für die nächste Saison.

Epe - Seit Monaten ruht der Ball. Für Dirk Werenbeck bedeutet das aber nicht, dass ohne Fußball im Amateurbereich die große Langeweile ausbricht. Werenbeck feilt am Kader des Bezirksligisten für die Saison 21/22. Von Stefan Hoof


Mi., 03.03.2021

2. Liga: Osnabrücker Ex-Profi soll den VfL vor dem Abstieg retten Mission Klassenerhalt mit Feldhoff

Am Mittwoch verfolgte der neue VfL-Trainer Markus Feldhoff das Training seiner Mannschaft noch in der Rolle des Zuschauers (großes Foto). Dabei führte er am Rande des Sportplatzgeländes an der Illoshöhe ein Gespräch mit Benjamin Schmedes, Geschäftsführer Sport beim VfL (kl. Foto). Ein Bild aus vergangenen Tagen zeigt Feldhoff an der Seite von Thomas Cichon während eines Autokorsos durch die Osnabrücker Innenstadt nach dem Wiederaufstieg in die 2. Liga im Mai 2007

Osnabrück - Die Entscheidung ist gefallen: Markus Feldhoff soll den VfL Osnabrück vor dem drohenden Abstieg aus der 2. Liga retten. Der neue Trainer des VfL unterzeichnete einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2022. Feldhoff hat eine lila-weiße Vergangenheit: Zwischen 2004 und 2008 spielte er für den VfL, in der Saison 2008/09 gab er als Co-Trainer ein halbjähriges Intermezzo in Osnabrück. Von Heiner Gerull


Mi., 03.03.2021

Tennis: Talent Vorteil Venghaus – Sendenerin trotzt der Pandemie

Feilt in der Tennis Base Paderborn an ihrer Karriere: die 17-jährige Sendenerin Kim Venghaus.

Senden - Kim Venghaus spielt seit ein paar Jahren sehr erfolgreich Tennis – wenn sie denn darf, was in Pandemiezeiten längst nicht selbstverständlich ist. Anfang 2022 steht für die 17-jährige Sendenerin der nächste Karriereschritt an. Von Florian Levenig


Mi., 03.03.2021

Schach: Das königliche Spiel erlebt in der Corona-Zeit einen Boom Mehr als nur Tasten drücken

Schach-Boom im Internet: Gerade die Jüngsten nutzen gern die Möglichkeiten auf Spiele-Plattformen. Die Vereine folgen und verlagern ihre Angebote in Corona-Zeiten ebenfalls ins Netz.

Kreis Warendorf - Kontaktlos, coronafrei und blitzsauber. Das einzige Virus, das beim Online-Schach übertragen werden kann, ist das Schach-Virus selbst. Und das scheint hochansteckend zu sein. Denn in Zeiten der Pandemie sagt man dem Schachsport nach, er sei der große Gewinner der Krise. Zumindest im Kreis Warendorf scheint das weitestgehend zu stimmen. Von Uwe Gehrmann und Ralf Aumüller


Mi., 03.03.2021

Tischtennis: Keine Fortsetzung des Spielbetriebs WTTV erklärt aktuelle Saison für ungültig

Für Nils Dinkhoff (r.) und Christoph Ligocki ist die Saison beendet.

Kreis Steinfurt. - Die aktuelle Tischtennissaison wird nicht mehr fortgesetzt, sondern abgebrochen und für ungültig erklärt. Diesen Beschluss, der für alle Spielklassen auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene gilt, hat der Vorstand für Sport des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) einstimmig gefasst. Von Günter Saborowski


Mi., 03.03.2021

DJK und TVE auf dem Weg zur Fusion „Die Mitglieder mitnehmen. . .“

Leistungsturnen soll es beim neuen Fusionsverein nach wie vor geben – genau so wie Fußball.

Greven - Die Fusion zwischen der DJK Blau-Weiß und dem TVE Greven - sie konnte bisher nur auf dem digitalen Weg vorangebracht werden. Die Mitgliederversammlungen beider Vereine sollen jedoch als Präsenzveranstaltungen stattfinden, um alle Mitglieder tatsächlich mitnehmen zu können. Von Martin Weßeling


Mi., 03.03.2021

Digitale Vorstandswahl beim SV Drensteinfurt Dieter Heeren hört auf, Thomas Klein kandidiert für Vorsitz

Dieter Heeren steht künftig nicht mehr zur Wahl.

Drensteinfurt - Beim Sportverein Drensteinfurt (SVD) wird es einen Wechsel an der Spitze des Vorstandes geben. Dieter Heeren, seit November 2017 der Vorsitzende, hat angekündigt, sich bei der digitalen Generalversammlung am Sonntag, 14. März (11 Uhr), nicht erneut zur Wahl zu stellen. Ein Nachfolger steht aber bereit: Thomas Klein wird für den Vorsitz kandidieren Von Matthias Kleineidam, mkl


Di., 02.03.2021

JSG sortiert Nachwuchssektor neu – Bienemann übernimmt als Jugendkoordinator die A-Junioren Aufbruchstimmung in Tecklenburg

Für den ältesten Nachwuchs der JSG Leeden/Tecklenburg sind ab sofort Klaus Bienemann (M.) als neuer Headcoach sowie Yuri Schwartz (2. von li.) und Timon Ziegler (re.) verantwortlich. Die beiden Tecklenburger Jugendobmänner Dr. Jost Knippenberg (li.) und Thorben Wacker stellten das neue Konzept im Nachwuchsbereich vor.Foto: TGK Tecklenburg.

Tecklenburg - Die JSG Leeden/Tecklenburg stellt sich mit einem veränderten Konzept den neuen Herausforderungen. Klaus Bienemann und Frank Feldmann als Trainer der A- und B-Junioren sollen dazu beitragen, die Entwicklung voranzubringen. Von Heiner Gerull


Di., 02.03.2021

Reiten: Turnier auf dem Hof Schulze Niehues Reine Vorsicht: Turnierabbruch in Freckenhorst

Verständnisvoll aber tief geknickt über die Absage war die Veranstalter-Familie Schulze Niehues mit (v.l.) Jan Andre Schulze Niehues, Annika Struß, Ehefrau Andrea und Ludger Schulze Niehues

Freckenhorst - Eine in Valencia aufgetretene Herpes-Infektion sorgt für Schrecken in der Reitszene. Die FN sagte – aus Prävention einer sich ausbreitenden Seuche – bis Ende des Monats alle Turniere ab. Leittragend ist unter andere die Familie Schulze Niehues, die in dieser Woche ein Turnier veranstalten wollte. Von tha


Di., 02.03.2021

Motorsport: Absage Trister runder Geburtstag – AMSC Lüdinghausen cancelt Grasbahnrennen

Tausende Zuschauer, die dicht an dicht stehen und Lokalmatador Christian Hülshorst zujubeln: Auch 2021 ist das pandemiebedingt nicht möglich.

Lüdinghausen - Am 13. Mai (Christi Himmelfahrt) stehen auf dem Oval des Westfalenrings in Lüdinghausen zum zweiten Mal in Folge alle Räder still. Die neuerliche Absage des Grasbahnrennen sei alternativlos, beteuern die Verantwortlichen. Ein AMSC-Mann ist doppelt gekniffen. Von Florian Levenig


Mo., 01.03.2021

Fußball: Vereine und Fußballkreis Ahaus/Coesfeld tauschen sich aus Große Mehrheit will weiterspielen

Sie wollen wieder an das runde Leder: Die Fußballer sprechen sich für eine Fortsetzung der Saison aus. Sollte der Re-Start bis zum 1. Mai gelingen, könnte eine Wertung der Spielzeit noch ohne Probleme erreicht werden.

Kreis Coesfeld - Nehmen die Amateurfußballer am 1. Mai den Spielbetrieb wieder auf? In zwei Videokonferenzen, zu denen der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld seine Vereine eingeladen hatte, erklärte die Mehrheit der Club-Vertreter, dass sie mit diesem Datum und den daraus resultierenden Konsequenzen gut leben könnten. Von Patrick Hülsheger


Sa., 27.02.2021

Fußball: Lockerungen Pärchenweise Bespaßung – TuS Ascheberg „trainiert“ wieder

Ein Gefühl für die Murmel bekommen: Im Vorsommer zählten die Ascheberger zu den Ersten im Kreis, die die Plätze freigaben.

Ascheberg - Sport, allein oder zu zweit, ist in NRW wieder möglich. Fußball, wie wir ihn kennen, bleibt dagegen weiter untersagt. Beim TuS Ascheberg haben sie trotzdem eine Lösung gefunden. Der Verein hatte bereits im Sommer 2020 eine Vorreiterrolle inne. Von Florian Levenig


Fr., 26.02.2021

Coup mit Signalwirkung: Ex-VfLer übernimmt im Sommer die A-Junioren von Preußen Lengerich Schüttpelz soll die Kräfte bündeln

Am Donnerstagabend besiegelten Preußens Vorstandssprecher Uwe Meyer (re.) und Finanzchef Jörg Menebröcker (li.) die Zusammenarbeit mit Andreas Schüttpelz. Der soll ab kommender Saison die A-Junioren des SC Preußen trainieren.

Lengerich - Der SC Preußen Lengerich hat seine Strukturen im Nachwuchsbereich an entscheidender Stelle verändert. Ab kommender Saison wird Andreas Schüttpelz die A-Junioren des SC Preußen trainieren. Es sollen Grundlagen geschaffen werden, um in verstärktem Maße Nachwuchsspielern aus der eigenen Jugend den Weg in den Lengericher Seniorenbereich zu ebnen. Von Heiner Gerull


Fr., 26.02.2021

Tischtennis: Keine Fortsetzung des Spielbetriebs WTTV erklärt aktuelle Saison für ungültig

Für Thomas Kuhn ist mit Spitzenreiter TTC Ladbergen die Saison in der Bezirksklasse beendet.

Tecklenburger Land - Die aktuelle Tischtennis-Saison wird nicht mehr fortgesetzt, sondern abgebrochen und für ungültig erklärt. Diesen Beschluss, der für alle Spielklassen auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene gilt, hat der Vorstand für Sport des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) einstimmig gefasst. Von Ludger Keller


Fr., 26.02.2021

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen BSV Ostbevern plant nur für die 3. Liga

Demnächst stellen Maike Rüdingloh (Nummer 13) und Anna Dreckmann (11) den Block wieder in der 3. Liga.

Ostbevern - Auch wenn es in der nächsten Saison einen freien Platz in der 2. Liga geben sollte – der BSV Ostbevern wird sich nicht dafür bewerben. Der Verein plant definitiv nur für die 3. Liga. Ausschlaggebend für diese Entscheidung sei die „unberechenbare Pandemielage“. Es gibt aber auch finanzielle und sportliche Gründe. Von Ralf Aumüller


Fr., 01.05.2020

Leichter Verlauf: Corona-Genesener berichtet von Erkrankung und Quarantäne „Futuristische Situation“

In diesem „

Saerbeck - Als er die Nachricht erhielt, dass er sich mit dem gefährlichen Coronavirus infiziert hatte, war der Mitarbeiter der Saerbecker Gemeindeverwaltung zunächst überrascht. Damit hatte der Mann, der anonym bleiben will, nicht gerechnet. Nach kurzer Beratung quartierte er sich unter dem Dach seines Hauses ein. Die Quarantäne dauerte zehn Tage. Von Katja Niemeyer


Fr., 31.01.2020

2. Liga Thioune: „Wir müssen uns erst einmal wehren“

Anas Quahim und der VfL wollen in Darmstadt die ersten Punkte in diesem Jahr einfahren.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück erlitt durch die 1:3-Heimniederlage gegen den SV Sandhausen einen Dämpfer. Wie hat der VfL diesen Rückschlag weggesteckt? Eine Antwort auf diese Frage erfolgt beim Gastspiel in Darmstadt am Sonntag.


Di., 02.03.2021

Regionalliga West: Sportfreunde Lotte nehmen beim SV Lippstadt drei Punkte ins Visier Endlich auf Betriebstemperatur

Szene aus dem Hinspiel: Lottes Angreifer Bennet van den Berg kommt nicht an den Ball gegen Lippstadts Keeper Christopher Balkenhoff, rechts verfolgt Cinar Sahil Sansar dieser Zweikampf

Lotte - Bei den Sportfreunden Lotte zeichnet sich eine Trendwende ab. Von den jüngst absolvierten sechs Spielen verloren die Blau-Weißen nur eines – bei Spitzenreiter BVB II. Hält diese Entwicklung auch in der Partie beim SV Lippstadt an? Von Heiner Gerull


Di., 02.03.2021

Leichtathletik Philipp Kaldewei hofft auf neue Duftmarken

Stammgast bei den Volksläufen: Philipp Kaldewei (39) ist in Nicht-Pandemiezeiten nahezu an jedem Wochenende irgendwo auf den Beinen.

Kreis Warendorf - Normalerweise ist er Dauergast auf den Laufsportveranstaltungen in der Region. Philipp Kaldewei hält etliche Streckenrekorde. Auch eine neue Vereinsbestzeit hatte der 39-Jährige für 2020 geplant, wurde aber wie alle anderen von der Pandemie ausgebremst. Nun setzt er sich neue Ziele und kann der Zwangspause zumindest etwas Positives abgewinnen. Von Henning Hoheisel


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige