So., 24.03.2019

Islamistische Extremisten Mindestens 134 Tote bei Angriff auf Dorf in Mali

UN-Generalsekretär Guterres forderte die Verantwortlichen in Mali auf, Anstrengungen zur Stabilisierung und Befriedung der Region zu verdoppeln.

Johannesburg (dpa) - Bei einem bewaffneten Überfall auf ein Dorf in Mali sind nach Angaben der Vereinten Nationen mindestens 134 Menschen getötet worden, darunter viele Frauen und Kinder. Von dpa

So., 24.03.2019

IS-Rückkehrer Forscherin: Beweislage gegen IS-Angeklagte schwierig

Nach monatelangen Kämpfen haben Truppen unter kurdischer Führung die letzte Bastion der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien eingenommen.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Beweislage in Prozessen gegen IS-Rückkehrer ist laut einer Wissenschaftlerin oft schwierig. Von dpa


So., 24.03.2019

Private Haushalte Gaspreise ziehen kräftig an

Die Gaspreise in Deutschland ziehen kräftig an.

Jahrelang konnten sich Mieter und Immobilienbesitzer mit Gasheizungen über rückläufige Preise freuen. Doch damit ist es vorbei. Die Trendwende ist vollzogen, die Preise ziehen wieder an. Von dpa


So., 24.03.2019

Justiz Lange Verfahren: Mehr Verdächtige kommen aus U-Haft frei

Mehr Verdächtige kommen aus U-Haft wegen frei.

In der U-Haft landen Verdächtige, die schwerer Straftaten beschuldigt werden. Kommt die Justiz bei ihren Verfahren nicht schnell genug voran, müssen sie freigelassen werden - auch die schweren Kaliber. Warum passiert das zunehmend oft? Von dpa


So., 24.03.2019

Arbeitsmarkt Frühjahrsbelebung lässt Arbeitslosenzahlen sinken

Das gute März-Wetter schlägt sich auch auf dem Arbeitsmarkt nieder.

Das gute März-Wetter schlägt sich auch auf dem Arbeitsmarkt nieder. Mit dem Ende des Winters wird verstärkt auf Baustellen, in Gärtnereien und der Gastronomie eingestellt. Das dürfte sich laut Fachleuten auch auf die Zahl der Job-Sucher auswirken. Von dpa


So., 24.03.2019

Scheue Tiere Kaum zu sehen, seit Jahren da: Goldschakale in Deutschland

Das Foto aus dem Jahr 2012 zeigt einen Goldschakal, der im Nationalpark Bayerischer Wald von einer Wildkamera fotografiert wurde.

Wien/Kiel/Hamburg (dpa) - Neben dem Wolf streift vermehrt auch ein weiteres Raubtier durch Deutschland: der Goldschakal. Auf dem Balkan gibt es bereits größere Populationen, hierzulande wurden bisher nur einige der sehr scheuen Tiere bemerkt. Von dpa


So., 24.03.2019

Brexit-Chaos May vor Schicksalswoche: Riesen-Demo in London gegen Brexit

Theresa May, Premierministerin von Großbritannien, bei einer Pressekonferenz während des EU-Gipfels.

Der Ärger um den Austritt Großbritanniens aus der EU hört nicht auf. Wie lange wird sich Premierministerin May im Amt noch halten können? Von dpa


So., 24.03.2019

Erste Wahl seit acht Jahren Thailand wählt nach Militärputsch neues Parlament

In Thailand finden zum ersten Mal seit acht Jahren wieder Wahlen statt.

Für viele Deutsche ist Thailand vor allem ein beliebtes Urlaubsziel. Jetzt wird dort nach einem Militärputsch erstmals wieder gewählt. Der einstige Putsch-General Prayut hofft darauf, an der Macht zu bleiben. Von dpa


So., 24.03.2019

TV-Tipp Mach was draus

Eva Brenner (2. v. r.) und ihr Designer-Team.

Gleich zwei Neuzugänge in der Riege der Trödel-Shows im TV: Im Ersten heißt es bereits «Hallo Schatz», im ZDF vom Wochenende an «Mach was draus» beim Upcycling-Wettbewerb. Von dpa


Sa., 23.03.2019

19. Wochenende in Folge Zehntausende bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

«Gelbwesten» versammeln sich zu einer Kundgebung in Paris.

Erneut haben Anhänger der «Gelbwesten»-Bewegung in Paris und anderen französischen Städten demonstriert. In der Vorwoche war es vor allem in der Hauptstadt zu schweren Ausschreitungen gekommen. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Warnungen vor Wiederaufstieg IS verliert letzte Bastion in Syrien

Kämpfer der von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) hissen ihre Flagge über Baghus.

Seit Jahren verbreitet die IS-Terrormiliz Angst und Schrecken. Jetzt feiern Syriens Kurden ihren militärischen Sieg über die Dschihadisten. Doch die Extremisten bleiben weiter eine Gefahr. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Russland-Untersuchung Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Blick auf das Weiße Haus in Washington.

Seit Tagen gab es in Washington kaum ein anderes Thema als die Frage, wann Robert Mueller seinen Bericht in der Russland-Affäre vorlegt. Nun ist der Moment da - aber die große Schlammschlacht beginnt erst. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Machtvolles Zeichen: Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Die Debatte zieht sich quer durch die Regierungskoalition - und spaltet auch die Internet-Nutzer.

Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Sie soll die Rechte von Autoren und Kreativen stärken. Kritiker fürchten Zensur. Kurz vor der Abstimmung machen Zehntausende dagegen mobil. Und die SPD setzt ein Zeichen. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Schutz der Artenvielfalt Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Julia Klöckner (r) und Svenja Schulze interpretieren den Koalitionsvertrag unterschiedlich.

Berlin (dpa) - Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eigenmächtiges Handeln vorgeworfen. Von dpa


Sa., 23.03.2019

May zunehmend unter Druck Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

Anti-Brexit-Aktivisten demonstrieren in London.

Angesichts des bevorstehenden Brexits steigt die Nervosität bei vielen Briten. Mit einer Großdemonstration und einer Petition machten sich viele Gegner des EU-Austritts Luft. Wie lange wird sich Premierministerin May im Amt noch halten können? Von dpa


Sa., 23.03.2019

Heftige Kritik an Kampagne Sexistisch und altbacken: Scheuers Helm-Werbung empört

«Germany's Next Topmodel»-Kandidatin Alicija mit Fahrradhelm.

Berlin (dpa) - Die Fahrradhelm-Kampagne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit leicht bekleideten Models stößt auf heftige Kritik. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Leipziger Buchmesse Fatma Aydemir stellt «Eure Heimat ist unser Albtraum» vor

Fatma Aydemir auf der Leipziger Buchmesse.

Seit mehr als einem Jahr ist Horst Seehofer der erste deutsche Heimatminister. Dass er ein Amt hat, das so heißt, finden viele Migranten bedrohlich. Ein Buch nennt es gar «Albtraum» - und erklärt vielstimmig, warum. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Attacke und Zuversicht SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

SPD-Chefin Andrea Nahles spricht auf dem Parteikonvent zur Europawahl in Berlin.

Seit Wochen schafft es die SPD nicht aus dem Umfragekeller. Bei der Europawahl soll eine Mischung aus klarer Abgrenzung gegen die Konkurrenz und demonstrativem Optimismus helfen. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Auszeit Kit Harington legt nach «Game of Thrones» Pause ein

Kit Harington will jetzt vor allem viel reisen.

Kit Harington weiß schon genau, was er nach dem Ende von «Game of Thrones» machen wird. Mit Film hat es allerdings nichts zu tun. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Tilman Kuban Junge-Union-Chef spricht von «Gleichschaltung» der CDU

Tilman Kuban ist der neue Chef der Jungen Union.

Bei «Gleichschaltung» denkt man für gewöhnlich an die Nazis. Nun benutzt der neue Chef der Jungen Union das Wort mit Blick auf die CDU - und bekommt nicht nur von der Opposition ordentlich Schelte. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Die Toten Hosen Campino will nicht über andere Musiker urteilen

Campino will nicht als Jury-Mitglied in einer Fernsehshow sitzen.

Viele Prominente sitzen in sämtlichen Jurys. Campino, Sänger der Toten Hosen, will jedoch nicht über Kollegen urteilen. Das begründet der Musiker mit seinem eigenen Werdegang. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Erde im Livestream Künstler zeigt Aufnahmen aus dem All in Echtzeit

Die Installation «Blu Marble» des Künstlers Sebastian Errazuriz, bei der Satelliten-Fotos in Echtzeit auf einer runden LED-Wand gezeigt werden, ist in New York zu sehen.

In einer Seitenstraße in New York bekommen Passenten die Außensicht auf die Erde präsentiert. Dabei handelt es sich um eine Installation, die an die zerbrechliche Existenz der Menschen erinnern soll. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Streit um Verkehrszeichen Carsharing-Verband: Scheuer bremst boomende Branche aus

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in Berlin.

Berlin (dpa) - Gut anderthalb Jahre nach Inkrafttreten des Carsharing-Gesetzes gibt es immer noch kein einheitliches Verkehrszeichen für Parkplätze. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Deutsche Autorin Sophie Passmann findet deutsche MeToo-Debatte inkonsequent

Sophie Passmann hält die MeToo-Debatte für inkonsequent. Es seien zu wenig «Köpfe gerollt».

Die MeToo-Debatte hat einiges verändert. Die Autorin Sophie Passmann hält sie jedoch für inkonsequent - und sagt, was ihr fehlt. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Ölgemälde Echter van Gogh in US-Kunstmuseum bestätigt

Dieses undatierte Foto des Wadsworth Atheneum Museum zeigt das Stillleben «Vase mit Mohnblumen». Forscher aus den Niederlanden haben nachgewiesen, dass es sich bei dem Ölgemälde um ein echtes Werk von Vincent van Gogh handelt.

Lange Zeit war nicht klar, ob es sich bei einem Ölgemälde um ein echtes Werk von Vincent van Gogh handelt. Jetzt haben Experten alle Zweifel beseitigt - und einen anderen Fund bestätigt. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Antikes Ägypten Tutanchamun-Ausstellung in Paris - Hype schon vor Eröffnung

Die Statue «Der Gott Amun beschützt Tutanchamun» wird im Rahmen der Ausstellung «Tutanchamun, der Schatz des Pharaos» in der Grande Halle de La Villette gezeigt.

Es ist höchstwahrscheinlich die letzte Tutanchamun-Wanderausstellung. In Paris macht sie in Europa ihren ersten Halt. Erwartet werden weit mehr als eine Million Besucher. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Für Leseratten Besucherstärkster Tag auf der Leipziger Buchmesse steht an

Auf der Leipziger Buchmesse wird auch Franz Müntefering an Gesprächsrunden teilnehmen.

Volle Hallen und Cosplay-Kostüme überall sind am Samstag auf der Leipziger Buchmesse zu erwarten. Dazwischen gibt es wieder zahlreiche Lesungen - mit jungen Autoren und einem prominenten Politiker. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Schauspielerin Stefanie Stappenbecks Erlebnis mit dem Wal

Schauspielerin Stefanie Stappenbeck verzichtet darauf, alles im Leben zu fotografieren. Stattdessen setzt sie auf echte Erlebnisse.

Im Zeitalter von Smartphones schießen viele Menschen eine Unmenge von Fotos. Schauspielerin Stefanie Stappenbeck hält sich da seit jüngster Zeit zurück - und setzt lieber auf eine andere Strategie! Von dpa


Sa., 23.03.2019

Deutsche Bank und Commerzbank Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen

Verdi befürchtet bei einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank den Abbau von bis zu 30.000 Arbeitsplätzen.

Gewerkschaften machen von Anfang an Front gegen ein Zusammengehen von Deutscher Bank und Commerzbank. Sie fürchten den Verlust Zehntausender Jobs und die Schließung zahlreicher Filialen. Verdi will nun Kräfte bündeln. Auch die EU-Kommission meldet sich zu Wort. Von dpa


Sa., 23.03.2019

20 Jahre danach Maas hält Nato-Eingreifen in Serbien weiter für richtig

Außenminister Maas über die Nato-Luftangriffe auf Serbien vor 20 Jahren: «Ich glaube nach wie vor, dass die deutsche Beteiligung ein Ausfluss verantwortungsbewussten Handelns gewesen ist.»

Stuttgart/Berlin (dpa) - 20 Jahre nach dem Beginn der Nato-Luftangriffe auf Serbien hält Außenminister Heiko Maas die deutsche Beteiligung daran weiterhin für richtig. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook