Do., 20.09.2018

Onlinehandel macht Sorgen Handelsverband berichtet über Stimmung im Einzelhandel

Die Zeil in Frankfurt bleibt die meistbesuchte Einkaufsstraße Deutschlands.

Düsseldorf (dpa) - Licht und Schatten liegen im deutschen Einzelhandel derzeit nahe beieinander: Die Kauflaune der Verbraucher ist gut, gleichzeitig sorgt der Siegeszug des Onlinehandels für Umbrüche in der Branche. Von dpa

Do., 20.09.2018

Gastspiel bei Bayern-SPD Mitten im Streit um Maaßen: Nahles muss Wahlkampf machen

SPD-Chefin Andrea Nahles vor dem Treffen, bei dem die Maaßen-Beförderung und das Aus für einen SPD-Staatssekretär beschlossen wurde.

München (dpa) - Mitten im Streit über die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär wird SPD-Chefin Andrea Nahles heute im bayerischen Landtagswahlkampf erwartet. Von dpa


Do., 20.09.2018

TV-Tipp Sturm der Liebe

3000 Folgen: Bei «Sturm der Liebe» wird gefeiert.

Große Party im «Fürstenhof»: Die ARD-Serie «Sturm der Liebe» feiert ihre 3000. Folge - ein großer Erfolg für eine tägliche Serie im Nachmittagsprogramm. Produzentin Bea Schmidt erklärt, was Sahnetorten und Essiggurken damit zu tun haben. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Attacke im Einzelhandel Kreise: Amazon plant 3000 kassiererlose Läden bis 2021

Einkauf im Amazon Go Shop in Seattle.

Seattle (dpa) - Amazon will laut einem Medienbericht Supermarktketten in den kommenden Jahren spürbare Konkurrenz vor Ort machen. Bis zum Jahr 2021 werde die Schaffung von 3000 AmazonGo-Läden ohne Kassierer erwogen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

EU-Gipfel in Salzburg Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Ansturm auf Europa: Flüchtlinge auf dem Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta, die auf marokkanischem Gebiet liegt.

In der Asylpolitik kommt die EU seit Jahren nicht voran, weil einige Staaten sich der Aufnahme von Flüchtlingen strikt verweigern. Beugt sich die Gemeinschaft der Macht des Faktischen? Von dpa


Mi., 19.09.2018

Räumung wird abgebrochen Journalist stürzt im Hambacher Forst von Brücke und stirbt

Notärzte versuchten vergeblich, das Leben des abgestürzten Journalisten im Hambacher Forst zu retten.

Seit knapp einer Woche räumt die Polizei im Hambacher Forst Baumhäuser. Am Mittwoch stürzt ein Journalist in die Tiefe und stirbt. Die Landesregierung setzt die Aktion vorerst aus. Von dpa


Mi., 19.09.2018

CDU verliert Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

Gleichauf mit der AfD: Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD).

Potsdam (dpa) - In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. Beide Parteien kommen derzeit auf 23 Prozent, wie eine Befragung von Infratest dimap im Auftrag des rbb-Fernsehmagazins «Brandenburg Aktuell» und von Antenne Brandenburg ergab. Von dpa


Mi., 19.09.2018

In Kenia, Uganda und Togo Drei Kartelle kontrollieren Großteil des Elfenbeinhandels

Mitarbeiter des thailändischen Zolls präsentieren beschlagnahmtes Elfenbein.

Jährlich werden Zehntausende Elefanten von Wilderern getötet. Forscher haben nun einen Großteil des illegalen Elfenbeinhandels auf drei Kartelle in Afrika zurückgeführt. Sie hoffen, mit der Erkenntnis den Kampf gegen die kriminellen Netzwerke zu unterstützen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Nach Gipfel mit Südkorea Kim Jong Un kündigt konkrete Abrüstungsschritte an

Moon Jae In und Kim Jong Un geben sich nach der Unterzeichnung der Dokumente die Hand.

Nordkoreas Machthaber ist immer für Überraschungen gut. Jetzt will Kim wichtige Atom- und Raketenanlagen demontieren - wenn US-Präsident Trump auf ihn zugeht. Kommen die Verhandlungen jetzt wieder in Gang? Von dpa


Mi., 19.09.2018

Verfassungsschutzchef versetzt Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

Horst Seehofer neben Hans-Georg Maaßen während einer Präsentation 2017.

In der SPD baut sich erheblicher Unmut auf: Der bisherige Verfassungsschutzchef Maaßen wird befördert, ein SPD-Staatssekretär muss weichen. Nun meldet sich SPD-Chefin Nahles zu Wort. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Flugbetrieb geht weiter Wegen Pannenserie: Airline Small Planet meldet Insolvenz an

«Angespannte finanzielle Situation»: Die Small Planet GmbH hat Insolvenz angemeldet.

Dem Chaos-Sommer folgt die Insolvenz. Der Charterflieger kann die Entschädigungsansprüche der Passagiere nicht mehr bedienen. Die werden wohl in die Röhre schauen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

163 Ermittlungsverfahren Fall Chemnitz: Dritter Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

Blumen und Kerzen erinnern in Chemnitz an der getöteten 35-Jährigen.

Ein Tatverdächtiger im Zusammenhang mit dem Tod eines Chemnitzers ist wieder auf freiem Fuß. Umso stärker gerät ein flüchtiger Mann in den Fokus von Polizei und Staatsanwaltschaft. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Börse in Frankfurt Dax setzt Erholung fort

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Mittwoch erneut von seiner freundlichen Seite gezeigt. Neue Hiobsbotschaften zum Handelskonflikt zwischen den USA und China blieben aus. Von dpa


Mi., 19.09.2018

«Stop Bombing Civilians» Ulrike Folkerts trifft syrische Flüchtlinge

Die deutsche Schauspielerin Ulrike Folkerts (l) spricht mit Syrerinnen.

Die Schauspielerin ist mit der Hilfsorganisation Handicap International nach Jordanien gereist, um sich selbst ein Bild der Lage zu machen. «Das geht einem schon ziemlich nah, das war teilweise sehr hoffnungslos», sagte sie. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Neues Urteil Schadenersatz für Herzogin Kate wegen Oben-ohne-Fotos

Die britische Herzogin Kate.

Kate mit nacktem Oberkörper beim Sonnenbaden in Südfrankreich: Die Paparazzi-Fotos hatten beim britischen Königshaus für große Empörung gesorgt. Verantwortliche eines französischen Klatsch-Magazins sind nun mit der Berufung gegen ihre Verurteilung gescheitert. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Ausstellung Giacometti und Chadwick in den Niederlanden

Blick in die Ausstellung.

29 Skulpturen des weltberühmten Schweizer Giacometti und 40 seines jüngeren britischen Kollegen Chadwick sind bis zum 6. Januar zu sehen, dazu zahlreiche Werke auf Papier. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Supreme-Court-Kandidat Trump will mutmaßliches Opfer von Kavanaugh dringend hören

Brett Kavanaugh, Kandidat für ein Richteramt am Obersten Gerichtshof der USA, bei einer Anhörung vor dem Senat.

Eine Frau erhebt schwere Vorwürfe gegen den Anwärter für den US-Supreme-Court, Brett Kavanaugh. Trumps Kandidat für den Schlüsselposten wackelt. Der US-Präsident will nun dringend, dass die Frau aussagt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Kritik der Umwelthilfe Hessen plant Rechtsmittel gegen Urteil zu Diesel-Fahrverbot

Ein Auto fährt an einer Luftmessstation im Frankfurter Stadtgebiet vorbei. Hessens Landesregierung will das Urteil des Verwaltungsgerichts in Wiesbaden nicht hinnehmen.

Auch in Frankfurt sind Fahrverbote für ältere Dieselautos absehbar, das Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden ist aber bisher nicht rechtskräftig. Die Landesregierung greift ein. Können Einschränkungen für Dieselbesitzer noch verhindert werden? Von dpa


Mi., 19.09.2018

Nutzfahrzeugmesse IAA Bald mehr Elektro-Busse und -Lkw in der Stadt?

«Ein Ausblick», wie sich Volkswagen «den Bulli nach dem Bulli» vorstellt: die Studie ID Buzz Cargo auf der IAA Nutzfahrzeuge.

Seit vielen Jahren kündigen die Autobauer Elektrolaster und -busse an. Zu sehen im Straßenbild ist davon aber kaum etwas. Das soll sich endlich ändern - zumindest schon mal in der Stadt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Entscheid aus Karlsruhe Zensus-Klagen: Schlappe für geschrumpfte Städte

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Seit der Volkszählung 2011 ist klar: Deutschland hat weniger Einwohner als gedacht. In vielen Stadtkassen wirkt sich das schmerzlich aus. Ein Urteil lässt Hoffnungen auf Korrekturen platzen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Millionen-Ziel verschoben Auf Deutschlands Straßen sollen endlich mehr E-Autos fahren

Ein stilisiertes Auto mit Stecker auf grünem Grund markiert einen Parkplatz mit Ladesäule für Elektrofahrzeuge.

Eine Million Elektro-Autos bis 2020, dass Deutschland dieses Ziel nicht schaffen würde, war längst klar. Aber jetzt soll es wirklich vorangehen, versichert die Bundesregierung - und will sich auch gleich ums große Ganze kümmern. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Handelskonflikt Nach neuen US-Zöllen: Chinas Premier wirbt für Freihandel

Containerverladung im Hafen von Oakland. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA eskaliert.

US-Präsident Trump hat den Handelskonflikt mit China dramatisch verschärft. Chinas Regierungschef hält sich mit direkter Kritik zurück - und umwirbt internationale Investoren. Die deutsche Wirtschaft verfolgt den Streit dennoch mit großer Sorge. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Regelsatz-Erhöhung ab 2019 Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr

Zum Jahreswechsel steigt der Hartz-IV-Regelsatz um 8 Euro.

Ab Januar 2019 werden Hartz-IV-Empfänger monatlich ein paar mehr Euro in der Tasche haben. Im Bundeskabinett wurde die Erhöhung des Regelsatzes beschlossen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

US-Charts USA Top 10 (Alben)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 19.09.2018

Beschlus zu «Gute-Kita-Gesetz» Kitas sollen besser und günstiger werden

Mit 5,5 Milliarden Euro bis 2022 will der Bund die Qualität der Kitas in Deutschland fördern.

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

US-Charts USA Top 10 (Singles)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 19.09.2018

Entmilitarisierter Streifen Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Luftangriff der syrischen Regierung bei Idlib.

Idlib (dpa) - Zahlreiche radikal-islamische Regierungsgegner lehnen eine Pufferzone für die syrische Rebellenhochburg Idlib ab. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Kein Tabu Papst: Sex ist ein Geschenk Gottes

Papst Franziskus redet mit jungen Leuten über Sexualität und Liebe.

Der Pontifex hält Sex für eine himmlische Gabe. Pornografie kritisierte er. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Ausstellung Mehr als Seerosen - Monets Lebenswerk in 100 Bildern

Typisch Monet: «Seerosen» aus dem Jahr 1908.

Claude Monet gilt als einer der wichtigsten Künstler des Impressionismus. Die Albertina in Wien widmet dem Franzosen eine große Ausstellung. Dabei wird deutlich: Monet war nicht nur der Meister der Seerosen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Mit Trump gegen Leserschwund Buchhändler Thalia geht neue Wege

Eine Filiale der Buchhandelskette Thalia in Berlin.

Dem deutschen Buchhandel laufen die Kunden weg. Die Konkurrenz kommt aus dem Internet. Und es ist nicht nur der US-Gigant Amazon, der die Händler vor sich hertreibt. Eine Werbeaktion soll nun neue Leser werben - Pate steht ausgerechnet Donald Trump. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook