Di., 02.03.2021

Corona-Pandemie DZ-Bank-Gewinn bricht ein - 2021 weiterer Rückgang erwartet

Nach einem Gewinneinbruch in der Corona-Krise 2020 erwartet die DZ Bank im laufenden Jahr einen weiteren Ergebnisrückgang.

Die DZ Bank hat in der Corona-Krise Rückschläge hinnehmen müssen. Immerhin kam es nicht ganz so schlimm wie zwischenzeitlich befürchtet. Der Ausblick fällt dennoch verhalten aus. Von dpa

Di., 02.03.2021

Bitcoin und Co. Gewinn mit Kryptowährung muss versteuert werden

Mit Bitcoin können Anleger im besten Fall gute Gewinne erzielen. Die müssen allerdings unter Umständen auch versteuert werden.

Bitcoin ist begehrt. Viele Anleger sehen in den Kryptowährungen eine Alternative zu Aktien, Anleihen oder Gold. Die Gewinne können hoch sein. Doch Anleger sollten das Finanzamt nicht vergessen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Handelsabkommen Ceta: Linksfraktion scheitert mit Klage gegen den Bundestag

In Stuttgart wird 2016 gegen das Handelsabkommen der EU mit Kanada protestiert.

Der Protest gegen das Handelsabkommen der EU mit Kanada ist nicht verstummt. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht eine erstes Urteil gesprochen. Die zentralen Verfahren sind aber noch anhängig. Von dpa


Di., 02.03.2021

Corona-Pandemie Entwurf für Beratungen sieht Öffnungsschritte in Stufen vor

Schnelltests sollen die Öffnungsschritte begleiten.

Voraussichtlich bis Ende März soll der Lockdown verlängert werden, das sieht ein vorläufiger Beschlussentwurf für die nächste Bund-Länder-Runde vor. Aber mehr Kontakte könnten erlaubt werden. Von dpa


Di., 02.03.2021

Gefahr für Leib und Leben Gefährlich: Mehr als 2000 Produkte in Europa gemeldet

Europäische Staaten haben einander im vergangenen Jahr 2253 mal vor gefährlichen Produkten gewarnt.

Jedes Jahr geraten Hunderte gefährliche Produkte auf den europäischen Markt. Kleinkinder drohen zu ersticken, Desinfektionsmittel erweist sich als unwirksam. Von dpa


Di., 02.03.2021

Nach sieben Wochen Mallorcas Gastwirte empfangen wieder Gäste

Nach einer siebenwöchigen Corona-Zwangsschließung haben die Gastwirte auf Mallorca erstmals wieder Gäste empfangen.

Gäste empfangen auf Probe: Auf Mallorca können Gastwirte aufatmen. Nach sieben Wochen Schließung dürfen sie in ihren Restaurants und Cafés wieder Gäste bewirten - zumindest draußen. Und nur vorerst. Von dpa


Di., 02.03.2021

Vorwurf des versuchten Mordes Anwalt: Angeklagter im Waldkraiburg-Prozess psychisch krank

Der wegen versuchten Mordes in 31 Fällen, schwerer Brandstiftung und Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat angeklagte Mann (2.v.l) sitzt vor Prozessbeginn mit seinem Anwalt Matthias Bohn im Landgericht im Verhandlungssaal.

Anschläge auf türkische Läden, Brandstiftung - und der Plan, noch Schlimmeres zu tun: Nach den Anschlägen von Waldkraiburg hat der Terrorprozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Börse in Frankfurt Dax verteidigt 14.000 Punkte

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Dienstag über der am Vortag zurückeroberten Marke von 14.000 Punkte behauptet. Von dpa


Di., 02.03.2021

Initiative «Catena-X» Autobranche baut digitales Informations-Netzwerk aus

Die deutsche Autoindustrie will mit Partnern aus benachbarten Branchen eine Vernetzung über ganze Lieferketten hinweg sicherstellen.

Digitale Informationen sind in der Autoindustrie mit der wichtigste Rohstoff. Firmen müssen sich präzise austauschen können - auch bei Versorgungsproblemen oder Rückrufen. Nun soll es rascher vorangehen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Ernährung Studie: Veganismus könnte Knochengesundheit beeinflussen

Vegane Ernährung - also der komplette Verzicht auf Nahrungsmittel tierischen Ursprungs - könnte einer kleinen Studie zufolge negative Folgen für die Knochengesundheit haben.

Fehlen Veganern wichtige Nährstoffe? Eine Studie hat die Knochengesundheit anhand bestimmter Biomarker und Ultraschallmessungen untersucht und dabei Interessantes entdeckt. Von dpa


Di., 02.03.2021

Nach Preis-Streit Handel und Bauernverband wollen «Neuanfang»

Bauern demonstrieren mit ihren Traktoren vor dem Hessischem Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Seit Monaten eskaliert der erbitterte Streit zwischen den Bauernverbänden und dem Handel um Preisdruck und Tierwohl. Jetzt gehen die Konfliktparteien aufeinander zu. Von dpa


Di., 02.03.2021

Pandemie RKI: Fünf-Prozent-Marke bei Corona-Impfungen erreicht

Eine Erzieherin erhält im Bremer Impfzentrum den Impfstoff von AstraZeneca.

Etwa 6,4 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs wurden in Deutschland bislang verabreicht. An der Spitze der Erstimpfungen liegt dabei ein Bundesland im Osten. Von dpa


Di., 02.03.2021

Patentrechtsverletzungen Verteidigungsministerium: Haenel raus aus Vergabeverfahren

Das Verteidigungsministerium hat Haenel vom Vergabeverfahren ausgeschlossen.

Heckler & Koch - erst Verlierer im Bieterrennen um das neue Sturmgewehr der Bundeswehr - kommt doch zum Zug. Der Grund: Dem Thüringer Konkurrenten Haenel werden Patentrechtsverletzungen vorgeworfen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Nach Überfall Hunderte verschleppte Schulmädchen in Nigeria wieder frei

Tische und Stühle in der Government Girls Secondary School in Jangebe.

Nigeria wird von einer Welle von Kindesentführungen erschüttert. Im bevölkerungsreichsten Staat Afrikas häufen sich die Überfälle auf Schulen. Im jüngsten Fall endete die Massenverschleppung glimpflich. Von dpa


Di., 02.03.2021

Vater der Deutschen Einheit Michail Gorbatschow wird 90 Jahre alt

Der frühere sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow am Pariser Platz, im Hintergrund das Brandenburger Tor.

Als einer der Väter der Deutschen Einheit sicherte Michail Gorbatschow sich seinen Platz in der Geschichte schon vor 30 Jahren. Er gilt als einer der größten Reformer des 20. Jahrhunderts. Von dpa


Di., 02.03.2021

Corona WHO hält Ende der Pandemie in diesem Jahr für unrealistisch

Eine Krankenschwester und ein Arzt kümmern sich um einen Patienten auf der Corona-Intensivstation in einem Lissaboner Krankenhaus.

Ein Ende der Corona-Pandemie ist auch unter Fachleuten nicht absehbar. Die Weltgesundheitsorganisation richtet ihren Fokus darauf, die Infektionszahlen gering zu halten - und auf Impfungen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Abschied ZDF-Intendant Thomas Bellut hört 2022 auf

Thomas Bellut, Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens, macht 2022 Schluss.

Thomas Bellut prägt seit Jahrzehnten das Zweite Deutsche Fernsehen - als Journalist und Manager. Er schaffte es an die mächtigste Position. Jetzt ebnet der Intendant den Weg für seine Nachfolge. Von dpa


Di., 02.03.2021

Sexismus Taylor Swift kritisiert Scherz in Netflix-Serie

Taylor Swift bei der Verleihung der iHeartRadio Music Awards 2019.

Das fand Posängerin Taylor Swift gar nicht witzig. In einer Serie wurde über ihr Privatleben gelästert. Von dpa


Di., 02.03.2021

TV-Tipp Mehr als 7,5 Millionen bei «Unter anderen Umständen»

Jana Winter (Natalia Wörner, r) befragt die Brieffreundin Marlene Hausmann (Anke Sevenich).

Seit 15 Jahren löst Natalia Wörner als ZDF-Kommissarin Jana Winter im hohen Norden knifflige Fälle. Das große Publikum bleibt ihr treu. Von dpa


Di., 02.03.2021

Eine künftige Königin Royals stellen Kate ins Rampenlicht

Herzogin Catherine, genannt Kate, am Commonwealth-Tag 2020 in London.

Im britischen Königshaus ist seit dem «Megxit» nur noch eine Herzogin präsent. Die royale Familie schätzt Herzogin Kate sehr - aber es gibt auch kritische Stimmen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Nach Militärputsch Proteste in Myanmar reißen nicht ab

Demonstranten in Mandalay tragen gelbe Schutzhelme und beobachten auf einer blockierten Straße die Polizei.

Erneut gehen Sicherheitskräfte in Myanmar mit Gewalt gegen Demonstranten vor. Doch auf Seiten der Protestbewegung zeigt man sich keineswegs eingeschüchtert. Von dpa


Di., 02.03.2021

Mit seinem Sohn Buchpreisträger Saša Stanišić schreibt Kinderbuch

Der Hamburger Autor Saša Stanišić zeigt sich von einer neuen Seite.

Buchpreisträger Saša Stanišić hat sich in neue Literaturwelten getraut und aus einem Geschichten-Experiment mit seinem kleinen Sohn ein wildes, buntes und ganz anderes Kinderbuch gemacht. Er selbst bezeichnet es als «Wagnis» und als «sehr persönliches Buch». Von dpa


Di., 02.03.2021

Zahlen der Bundesagentur Arbeitslosigkeit im Februar leicht gestiegen

Mehrere Personen sitzen im Wartebereich der Bundesagentur für Arbeit in Stuttgart.

Der anhaltende Lockdown macht sich auch bei der Arbeitslosigkeit bemerkbar: Im Februar steigt die Zahl der Menschen ohne Job - zwar nur leicht, aber untypisch für dem Zeitpunkt im Jahr. Von dpa


Di., 02.03.2021

Ehemaliger US-Präsident Medien: Trump vor Ende der Amtszeit gegen Corona geimpft

Der frühere US-Präsident Donald Trump und seine Ehefrau Melania sollen noch vor ihrem Auszug aus dem Weißen Haus gegen das Coronavirus geimpft worden sein.

Für Donald Trump war das Thema Corona-Impfung während seiner Präsidentschaft meist vor allem mit Eigenwerbung verknüpft. Doch nun legen Berichte nahe, dass er durchaus ein persönliches Interesse hegte. Von dpa


Di., 02.03.2021

Naturschauspiel Zwei Vulkane in Indonesien spucken Asche und Gestein

Menschen beobachten eine Eruption des Vulkans Sinabung.

Indonesiens aktivster Vulkan heißt Merapi und hat erneut glühende Asche und Gestein herausgeschleudert. Doch es ist nicht der einzige Vulkan in dem Land, der derzeit genauestens beobachtet wird. Von dpa


Di., 02.03.2021

Klimawandel Analyse: Europas Firmen steuern auf 2,7 Grad Erderwärmung zu

Aus den Schornsteinen der Holzwerke am Wismarer Hafen steigt Rauch auf.

Während Firmen in Großbritannien, Belgien und Italien mit dem Erreichen der Klimaziele kämpfen, zeigt eine Untersuchung, dass es auch Länder gibt, die durchaus sehenswerte Ergebnisse erzielen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Sprengstoffpakete Explosive Post an Firmen: Rentner bestreitet Taten weiter

Fahrzeuge von Polizei und Feuerwehr stehen Mitte Februar vor einem Werk eines Getränkeherstellers in Eppelheim.

Gleich mehrere Pakete mit Sprengstoff soll ein 66-Jähriger an mehrere Firmen versandt haben. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft, doch was ihn antrieb, darüber rätseln die Ermittler noch immer. Von dpa


Di., 02.03.2021

Corona-Pandemie Lockerer gegen Bremser - Richtungskampf vor Beratungen

Kein gemütliches Beisammensein: Mit einem rot-weißen-Flatterband sind Stehtische an der Promenade des Ostseebades Warnemünde abgeklebt.

Macht Läden und Gaststätten auf, Impfungen und Tests werden uns helfen, sagen die einen. Helfen schon, aber nicht schnell genug, die Infektionswelle rollt doch schon, sagen die anderen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Suhl im Thüringer Wald Wo die Alten leben

Ein Mann und eine Frau sitzen in der Innenstadt auf einer Bank im thüringischen Suhl.

Etwa jeder Fünfte in Deutschland ist im Rentenalter. Doch die Generation 65+ lebt nicht gleich verteilt. Was macht es mit Regionen, wenn dort viele Alte wohnen? Von dpa


Di., 02.03.2021

Berlinale Daniel Brühl legt sein Regiedebüt vor

Thriller an der Kneipentheke: Daniel Brühl führt jetzt auch Regie.

Was weiß man eigentlich so über seine Nachbarn? Vor allem in einer Großstadt wie Berlin? Schauspieler Daniel Brühl führt in «Nebenan» erstmals Regie. Im Film geht es um eine Eckkneipe, Sülze und erstickende Geheimnisse. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige