Fr., 24.01.2020

Reizthema ADAC nicht mehr gegen Tempolimit auf Autobahnen

Der ADAC lehnt ein Tempolimit auf Autobahnen nicht mehr ab.

Beim Reizthema einer generellen Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen sind die Fronten verhärtet. Doch nun tut sich etwas. Von dpa

Fr., 24.01.2020

Baden-Württemberg 26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Gegen Gaffer: Nach den Schüssen in Rot am See befestigt ein Mitarbeiter der Spurensicherung einen Sichtschutz.

Vater, Mutter und weitere vier Familienmitglieder soll ein 26-Jähriger in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs erschossen haben. Das Motiv ist bisher völlig unklar. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.01.2020 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.01.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Zweifel an offiziellen Angaben Chinas Millionenstädte abgeschottet - Lage doch schlimmer?

Medizinische Mitarbeiter des Krankenhauses «Zhongnan» in Wuhan: Binnen sechs Tagen hat China ein Krankenhaus zur Behandlung von Patienten bauen lassen, die mit dem neuen Virus infiziert sind.

China reagiert vehement auf die neue Lungenkrankheit. Besonders betroffene Städte sind abgeschottet. Militär ist im Einsatz. Veranstaltungen werden abgesagt. Doch es gibt auch Zweifel: Ist das Ausmaß schon weit schlimmer als offiziell mitgeteilt? Von dpa


Fr., 24.01.2020

Impeachment-Verfahren Trump und Republikaner kritisieren Anklage-Plädoyers

Betont entspannt: US-Präsident Donald Trump.

Seit Mittwoch präsentieren die Ankläger im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump ihre Argumente. Trump und seine Republikaner beschweren sich über eine überlange Präsentation mit ständigen Wiederholungen. Bald ist das Verteidigerteam des Präsidenten dran. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Hunderttausende auf der Straße Macrons Regierung legt Rentengesetz vor - Protest hält an

Im Tränengasnebel: Demonstranten während eines Protestes gegen die geplanten Rentenreformen in Frankreich.

Drinnen macht die Regierung Nägel mit Köpfen, draußen machen Tausende ihrem Ärger wieder Luft. Es hat alles nichts gebracht: Der Druck der Straße brachte die Regierung nicht von ihren Rentenplänen ab - auch wenn sie bei einer wichtigen Frage einen Rückzieher gemacht hat. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Große Mehrheit beim Parteitag SPD votiert für das Wagnis Minderheitsregierung in Thüringen

Der SPD-Landesparteitag stimmte mit großer Mehrheit für den Eintritt in eine Minderheitsregierung in Thüringen.

Der Vertrag liegt auf dem Tisch: Wochenlang haben Linke, SPD und Grüne in Thüringen über das Programm für ihr heikles Projekt Minderheitsregierung verhandelt. Die SPD geht jetzt voran. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Besuch bei Erdogan Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Merkel und Erdogan in Istanbul: In den deutsch-türkischen Beziehungen herrscht keine Eiszeit mehr wie noch 2017 und teilweise 2018.

Beim Treffen von Angela Merkel mit dem türkischen Präsidenten Erdogan in Istanbul ist es um eine ganze Serie strittiger Themen gegangen - allen voran um die Flüchtlingspolitik. Hier will Merkel der Türkei mehr helfen. Die Stimmung schien bis zum Schluss entspannt. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.01.2020 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.01.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Von der SPD in den Bank-Tower Sigmar Gabriel soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Sigmar Gabriel (SPD), ehemaliger Außenminister und SPD-Vorsitzender, soll Aufsichtsrat der Deutschen Bank werden.

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Tausende Stellen fallen weg. Für sein Kontrollgremium holt sich das Institut einen prominenten Vertreter - das löst auch Kritik aus. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Börse in Frankfurt Dax tütet Wochenplus ein - Rekordhoch im Blick

Im Deutschen Aktienindex (DAX) sind die 30 größten Unternehmen des deutschen Aktienmarkts notiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag sein Rekordhoch vom Mittwoch wieder ins Visier genommen. An den Vortagen waren Anleger nach der erreichten Bestmarke von 13.640 Punkten noch in die Defensive gegangen, zu Wochenschluss zog der Leitindex aber wieder um 1,41 Prozent auf 13.576,68 Punkte an. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Krisenbewältigung Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung

Stahlarbeiter am Hochofen 8 bei ThyssenKrupp in Duisburg: Die IG Metall will in der anstehenden Tarifrunde für die deutsche Metall-und Elektroindustrie zunächst auf eine konkrete Lohnforderung verzichten.

Mit einem ungewöhnlichen Signal geht die IG Metall in die anstehende Metall-Tarifrunde. Sie will über sichere Jobs und Investitionen sprechen, statt knallhart zusätzliche Lohnprozente herauszuholen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Neue Tatverdächtige Erschossene Familie in Starnberg: Polizei geht von Mord aus

Polizei-Absperrband vor dem Wohnhaus der Familie in Starnberg.

Erst galt er als mutmaßlicher Täter, nun als Mordopfer: Ein 21-Jähriger in Starnberg hat wohl doch nicht seine Eltern und sich selbst getötet. Stattdessen sitzt nun sein Freund in U-Haft. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Vorstoß von CSU-Chef Söder Unionsdebatte über Kabinettsumbildung kommt nicht zur Ruhe

CSU-Chef Markus Söder hatte die Unionsdebatte über eine Kabinettsumbildung im Sommer angestoßen.

Eigentlich will sich die CDU-Spitze um Annegret Kramp-Karrenbauer auf Sacharbeit konzentrieren. Doch mehrere Parteifreunde äußern sich erneut zu einem Umbau der Regierung - und halten das Thema so am Laufen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Neue Wege Kurz an der Spitze»: Florian Illies verlässt Rowohlt-Verlag

Florian Illies hört als Geschäftsführender Verleger des Rowohlt Verlags auf.

Er glaubte an die Kraft des Buches und wollte Begehren wecken: Nach nur einem Jahr kündigt der Bestsellerautor Florian Illies seinen Rückzug beim Rowohlt-Verlag an. Er möchte sich wieder dem Schreiben widmen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Filmfestival Berlinale: «My Salinger Year» wird Eröffnungsfilm

Sigourney Weaver (l) als Margaret in der Romanverfilmung «My Salinger Year».

Welche Filme im Wettbewerb um die Auszeichnungen konkurrieren, ist noch geheim. Zum Auftakt der Berlinale wird aber ein Film mit Sigourney Weaver und Margaret Qualley gezeigt - außer Konkurrenz. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Drei Fragen an Marcus Herkenhoff Kein eigentliches Autohaus

Marcus Herkenhoff

Marcus Herkenhoff ist einer von drei Geschäftsführern der Beresa GmbH.


Fr., 24.01.2020

USA in Klimafragen isoliert Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Greta Thunberg verlässt das Kongresszentrum des Weltwirtschaftsforums.

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Nach Thomas-Cook-Insolvenz Polnische LOT übernimmt Condor - Wachstumspläne in Osteuropa

Modelle eines LOT- und eines Condor-Flugzeugs.

Die Fluggesellschaft Condor kann sich aus der Insolvenz von Thomas Cook in die Hände eines neuen Eigentümers retten. Unter der polnischen Airline LOT soll der Ferienflieger nun neue Märkte erschließen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Offizielle Deutsche Charts «Boss Bitch» Katja Krasavice die neue Nummer eins

Katja Krasavice rappt sich an die Albumspitze.

Frauen dominieren das Ranking diese Woche - nicht nur bei den Alben. Bei den Singles landeten Juju & Loredana mit «Kein Wort» auf dem Thron. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Neues Schlagerfestival Glitzer und Bügeleisen an der Rennstrecke

Die Sängerin Tanja Lasch auf dem Gelände der Motorsport Arena Oschersleben, wo im Mai ein dreitägiges Schlagerfestival gefeiert wird.

Schlager vom Mittag bis in den frühen Morgen, Camping und Motorsport. In Sachsen-Anhalt hebt ein Veranstalter ein großes Festival für Schlagerfans aus der Taufe. Welche Chancen hat der «Schlagerdome»? Von dpa


Fr., 24.01.2020

Keine grundsätzliche Abkehr Seehofer streicht Gesichtserkennung aus seinem Gesetzentwurf

Bodenaufkleber weisen 2017 am Bahnhof Südkreuz während einer Testphase auf Erkennungsbereiche zur Gesichtserkennung hin.

Erst sorgen Berichte über ein neues Gesichtserkennungs-System aus den USA für Aufregung. Dann wird der automatisierte Bild-Abgleich aus dem Entwurf für ein neues Bundespolizeigesetz gestrichen. Minister Seehofer spricht von offenen Fragen - ohne sie konkret zu benennen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Berlin Anschlag geplant: Mehrjährige Haftstrafe für Islamisten

Der Angeklagte Magomed-Ali C. im Gerichtssaal.

Die Richer sind überzeugt: Der Angeklagte hatte einen Terroranschlag geplant. Er hatte oft die Berliner Fussilet-Moschee besucht - in der auch Anis Amri verkehrte. Für den Untersuchungsausschuss des Bundestages stellen sich nun neue Fragen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Ernste Themen Antilopen Gang rappt gegen «neoliberale Selbstoptimierung»

Die Rapper der Antilopen Gang: Danger Dan (l-r), Panik Panzer und Koljah.

Mit «Anarchie und Alltag» und Punk-Attitude landete die Gruppe auf der Eins der Charts. Mit «Beate Zschäpe hört U2» hatte sie vorher Kontroversen losgetreten. Dass sie anders ist als viele andere Rap-Kombos, zeigt die Antilopen Gang auch mit «Abbruch Abbruch». Von dpa


Fr., 24.01.2020

Haupteinnahmequelle Digitales Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen

Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen.

Der Medienkonzern Axel Springer bereitet einen weiteren Schritt vor, um seine Wachstumsstrategie im Digitalen schneller voranzutreiben. Er will der Börse den Rücken zukehren. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Das lauert etwas Basler Hopper-Hommage mit Wim-Wenders-Film

Der Regisseur und Fotograf Wim Wenders betrachtetEdward Hoppers «Cape Cod Morning».

Endlose Stille vor dem Sturm - dieses Sujet zieht sich durch die Landschaftsbilder von Edward Hopper. Der Regisseur Wim Wenders ist einer seiner größten Fans und steuert zu einer Ausstellung in der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel einen Kurzfilm bei. Von dpa


Fr., 24.01.2020

TV-Tipp «Nur mit Dir zusammen»: Vanessa Mai rockt mit Axel Prahl

Das Schicksal führt Juli (Vanessa Mai) und ihren Vater Wim (Axel Prahl) wieder zusammen.

Als Popsängerin stürmt Vanessa Mai die Charts. Nun spielt der Star, der 2019 eine persönliche Krise überwunden hat, seine erste Filmrolle - im Familiendrama «Nur mit Dir zusammen» neben Axel Prahl. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Verpflichtung zum Aufbau VW-Betriebsrat fordert EU-Quote für E-Ladestationen

Der Betriebsrat des Autokonzerns Volkswagen hat sich für eine europaweite Quote zum Aufbau von Ladestationen für Elektroautos ausgesprochen.

Der Wandel hin zu digital vernetzten Elektroautos stellt die deutsche Autoindustrie vor große Hürden. Damit die E-Autos aber auch gekauft werden, müssen schnell mehr Ladestellen her, sagt VW-Betriebsratschef Osterloh - und zieht einen Vergleich zum Verbrenner. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Abschied «Wolke»-Autorin Pausewang mit 91 Jahren gestorben

Gudrun Pausewang ist tot.

Ihr größer Erfolg war «Die Wolke». Aber auch in anderen Werken zeigte sich die Wahl-Hessin als engagierte Autorin, die fest daran glaubte, dass Literatur die Leser verändern kann. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Einschaltquoten Krimi und «Bergdoktor» liegen vorn

«Nord bei Nordwest - Dinge des Lebens»: Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) kämpft um Lona Vogts (Henny Reents) Leben.

Die meisten Zuschauer entschieden sich am Donnerstagabend nach der «Tagesschau» für «Nord bei Nordwest» im Ersten. Das ZDF konnt mit einer neuen Episode des «Bergdoktors» (Hans Sigl) punkten. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige