Mi., 29.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 29.01.2020 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 29.01.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa

Mi., 29.01.2020

Gute Wirtschaftslage US-Notenbank belässt Leitzins stabil

Das Gebäude der US-amerikanischen Notenbank Federal Reserve in Washington.

Die Wirtschaft brummt, die Notenbanker lehnen sich zurück: Die Fed will ihren Leitzins bis aus Weiteres unangetastet lassen. Präsident Trump dürfte sich allerdings darüber ärgern. Von dpa


Mi., 29.01.2020

2021: Drei Städte im Rennen Automesse IAA verlässt Frankfurt

Frankfurt als Austragungsort der IAA ist Geschichte.

Die Messe soll keine reine Autoschau mehr sein und an neuer Adresse neu beginnen. In einigen Wochen wird feststehen, wo die IAA nächstes Jahr über die Bühne geht. Drei Städte dürfen sich Hoffnung machen. Von dpa


Mi., 29.01.2020

«Linksunten.Indymedia» Bundesgericht: Linksradikales Internetportal bleibt verboten

Blick in den Verhandlungssaal des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu Beginn der Verhandlung über das Verbot von «Linksunten.Indymedia».

Seit knapp zweieinhalb Jahren ist die Internet-Plattform «Linksunten.Indymedia» verboten. Die Entscheidung des Bundesinnenministeriums war umstritten. Nun urteilte das Bundesverwaltungsgericht. Von dpa


Mi., 29.01.2020

30 Prozent des Westjordanlands Israels Rechte will nach Trump-Plan rasche Annektierung

Annektion jetzt: Israels Verteidigungsminister Naftali Bennett spricht von einer «einmaligen Gelegenheit».

Trumps Nahost-Plan hat bei den Palästinensern Zorn ausgelöst. Israels Rechte frohlockt dagegen - lehnt allerdings die vorgesehene Gründung eines Palästinenserstaats ab. Sie will rasch vor Ort Fakten schaffen. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 29. Januar 2020

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 29.01.2020

EU-Austritt nach 47 Jahren EU-Parlament billigt Brexit-Vertrag

Das Europaparlament hat den Brexit-Vertrag ratifiziert.

Zwei Tage vor dem britischen EU-Austritt hat das Europaparlament den Scheidungsvertrag mit Großbritannien endgültig gebilligt. Für die meisten Abgeordneten ein trauriger Tag. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Zeugen im Impeachment-Prozess? Trump greift Ex-Sicherheitsberater Bolton an

Der damalige Sicherheitsberater John Bolton (r) steht während einer Pressekonferenz neben US-Präsident Donald Trump (Archiv).

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump wollen die Demokraten den früheren Sicherheitsberater Bolton als Zeugen anhören, dessen Aussage Sprengstoff bergen könnte. Trump attackiert Bolton nun scharf - und stellt ihn als Kriegstreiber dar. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Volkspartei uneinig Kreise: Kein Rauswurf von Fidesz aus EVP

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat einen Rechtsschwenk der EVP zur Bedingung für seine weitere Mitgliedschaft gemacht.

Die Europäische Volkspartei - zu der auch CDU und CSU gehören - plagt sich seit Jahren mit dem Ungarn Viktor Orban. Suspendiert ist dessen Fidesz-Partei schon. Doch für den Rauswurf fehlt die Mehrheit. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.01.2020 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.01.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Börse in Frankfurt Dax erholt sich noch ein klein wenig

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem munteren Auf und Ab im Verlauf des Tages hat der Dax am Mittwoch leicht im Plus geschlossen. Kursgewinne an der Wall Street sorgten letztlich für einen versöhnlichen Ausklang. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Nachfolge von Michael Müller Giffey will Chefin der Berliner SPD werden

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller als SPD-Landesvorsitzende beerben.

Familienministerin Franziska Giffey will als Teil einer Doppelspitze die Berliner SPD führen. Und peilt damit möglicherweise auch den Posten der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin an. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Rekordsumme für Erneuerungen Baustellen in Sicht: Bahn investiert 12,2 Milliarden Euro

Der für die Infrastruktur zuständige Bahn-Vorstand Ronald Pofalla informiert über die Investitionspläne des Konzerns für 2020.

Die Deutsche Bahn erneuert ihr Gleisnetz - und investiert in diesem Jahr so viel wie noch nie. Um die Einschränkungen für die Kunden klein zu halten, hat Pofalla ein ganzes Bündel an Maßnahmen im Gepäck. Nicht alle Kritiker überzeugt er damit. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Hongkong weiter angeflogen Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

Lufthansa hat alle Flüge von und nach China gestrichen.

Das neue Coronavirus breitet sich weiter aus. Vorsorglich zieht nun auch die Lufthansa Konsequenzen. Bis zum 9. Februar sollen die Flugverbindungen zunächst ausgesetzt werden. Von dpa


Mi., 29.01.2020

«Gigantische Kosten» 737-Max-Krise treibt Boeing in die roten Zahlen

Flugzeuge der Fluggesellschaft American Airlines vom Typ Boeing 737 Max stehen am Internationalen Flughafen Tulsa.

Gigantische Kosten aufgrund der nach zwei verheerenden Abstürzen aus dem Verkehr gezogenen Problemflieger vom Typ 737 Max treiben Boeing tief in die roten Zahlen. Der Airbus-Rivale steckt in der wohl größten Krise seiner über 100-jährigen Konzerngeschichte. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Bayern: Patienten symptomfrei Coronavirus breitet sich weiter aus

Medizinisches Personal in Schutzanzügen wartet in der zentralchinesischen Provinz Anhui am Eingang einer Klinik für Fieberpatienten und Patienten aus Wuhan.

Hauptsächlich, aber nicht nur in China breitet sich das neuartige Coronavirus immer weiter aus. Das ruft selbst die Bundeswehr auf den Plan. In Deutschland jedoch gibt es vorerst Entwarnung. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Selbsterfahrungs-Show Sat.1 zieht Nacktshow den Stecker

Die Quotenstimmten nicht: Angesichts dramatisch sinkender Zuschauerzahlen setzt Sat.1 die Nacktshow «No Body is perfect» ab.

Kandidaten mit körperlichen Makeln sollen davon überzeugt werden, sich wohl in ihrer Haut zu fühlen. Doch nur die wenigsten Zuschauer wollen das sehen. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Milliarden für Mindestlohn Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland

Bundegesundheitsminister Jens Spahn hat unter anderem im Kosovo um Pflegekräfte geworben.

Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Panoptikum Trump dreht Thunberg den Rücken zu

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg als Wachsfigur auf der Hamburger Reeperbahn.

Die schwedische Klimaaktivistin ruft zum Schulstreik auf, der amerikanische Präsident schaut weg. So sieht eine Szene mit Wachsfiguren in Hamburg aus - fast wie im richtigen Leben. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Gesichtserkennung an Bahnhöfen FDP will «Recht auf Anonymität» in der Öffentlichkeit

Test der automatischen Gesichtserkennung im Bahnhof Südkreuz in Berlin.

Auf Betreiben von FDP und Grünen berät der Bundestag darüber, ob die Polizei Gesichtserkennungssysteme im öffentlichen Raum nutzen darf. Ein entsprechendes Vorhaben hat Seehofer zwar letzte Woche auf Eis gelegt. Doch die Union will die Technik unbedingt einsetzen. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Bis November auf Sendung «heute»-Moderatorin Petra Gerster hört auf

Petra Gerster wird im Herbst bei der ZDF-Nachrichtensendung «heute» aufhören.

Sie führt seit 1998 durch die «heute»-Nachrichten um 19 Uhr. Im Herbst will die 65-Jährige jedoch ihren Hut nehmen - wenn ihr Vertrag ausläuft. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Internationale Filmfestspiele Eine «epische Reise»: Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek stellen das Programm zur Berlinale vor.

Die Berlinale wird spannend. Erstmals leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek das Festival. Sie holen interessante Filme in den Wettbewerb - und wollen einen Blick aufs Düstere wagen. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Cent-Münzen für kleine Preise Finanzminister Scholz gegen Abschaffung von Cent-Münzen

Ein Vorstoß zur Abschaffung der Cent-Münzen könnte aus Brüssel kommen, die EU-Kommission erwägt dies. Bei Barzahlung müsste dann auf- oder abgerundet werden.

Keine Ein- und Zwei-Cent-Münzen mehr im Portemonnaie? Diese Idee aus Brüssel stößt auf viel Kritik, auch in der Bundesregierung. Allerdings rudert die EU-Kommission auch selbst schon zurück. Von dpa


Mi., 29.01.2020

«Arbeitswelt und Gesellschaft» Ulrich Matthes - Jury-Vorsitz bei Günter Rohrbach Filmpreis

Ulrich Matthes hat eine zusätzliche Aufgabe übernommen.

Der Schauspieler Ulrich Matthes folgt auf Margarethe von Trotta. Die Stadt Neunkirchen fühlt sich geehrt, den Berliner gewonnen zu haben. Sie vergibt den Filmpreis seit 2011. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Historische Stunde Rivlin bei Gedenken im Bundestag

Reuven Rivlin, Staatspräsident von Israel, spricht bei der Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag.

Jedes Jahr erinnert der Bundestag an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus. Diesmal fällt die Gedenkstunde etwas anders aus als üblich. Und das liegt nicht nur daran, dass erstmals beide Staatschefs Deutschlands und Israels da sind und reden. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Kritik von Klimaschützern Regierung beschließt Kohle-Aus bis 2038

Aktivisten protestieren verkleidet als Angela Merkel und Peter Altmaier vor dem Bundeskanzleramt gegen den Zeitplan für den Kohleausstieg.

Großer Wurf oder wenig Klimaschutz für viel Geld? Nach viel Hin und Her hat die Bundesregierung den Kohleausstieg bis 2038 beschlossen, aber der Streit um die Pläne geht weiter. Nun ist der Bundestag an der Reihe. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Tod mit 83 Jahren Spaniens Königshaus nimmt Abschied von Pilar de Borbón

Die ehemalige Königin Beatrix der Niederlande (l-r) und die spanischen Infantinnen Elena und Cristina waren unter den Truergästen für die Infantin Pilar de Borbon in El Escorial.

Die ältere Schwester von Altkönig Juan Carlos erlag schon vor drei Wochen einem Krebsleiden. Zur offiziellen Trauerfeier kamen etliche europäische Adelige und Spitzenpolitiker. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Billboard-Charts USA Top 10 (Alben)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 29.01.2020

Billboard-Charts USA Top 10 (Singles)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 29.01.2020

Kurz vor Komplettübernahme Comdirect geht mit breiter Brust in Commerzbank-Gespräche

Das Logo der Comdirect Bank AG.

Die Direkt-Bank soll bald komplett in der Commerzbank aufgehen. Dabei will sich die Comdirect teuer verkaufen. Bei den Verhandlungen helfen könnten starke Geschäftszahlen. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige