So., 29.03.2020

Schwerpunkt in New York Trump riegelt Corona-Hotspots nicht ab - mehr als 2400 Tote

Doch keine Quarantäne für New York: US-Präsident Donald Trump ändert seine Meinung.

In New York fühle es sich an wie in «Kriegszeiten», sagt der dortige Bürgermeister. Die Prognosen für die gesamte USA sehen düster aus. Drastische Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus sind dennoch vorerst vom Tisch. Von dpa

So., 29.03.2020

Kommunalwahl Stichwahlen in Bayern: Machtwechsel in Nürnberg

Wahlhelfer bei der Auszählung in München - mit Mundschutz.

Keine Wahllokale, nur Briefwahl: Die Kommunal-Stichwahlen inmitten der Corona-Krise werden in die bayerische Geschichte eingehen. Erste Ergebnisse bedeuten jeweils Freud und Leid für CSU und SPD. Von dpa


So., 29.03.2020

Hochgradig demente Menschen Wolfsburger Heim kämpft gegen Coronavirus - 15 Tote

Das Hanns-Lilje Altersheim. Im Hanns-Lilje-Heim in Wolfsburg sind zwölf Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

In Wolfsburg trifft das Coronavirus die Schwächsten der Schwachen - in einem Heim, in dem viele alte und demente Menschen leben. Die Situation in der Einrichtung wird als extrem schwierig beschrieben. Von dpa


So., 29.03.2020

Royaler Rückzug Harry und Meghan: Start in ein neues Leben

Sind Harry und Meghan in die USA umgezogen?.

Keine zwei Jahre ist es her, dass Harry und Meghan ihre Traumhochzeit feierten. Nun sagen sie sich ganz vom Königshaus los - in einer Zeit, in der die Queen noch mit ganz anderen Problemen zu kämpfen hat. Von dpa


So., 29.03.2020

Zum Schluss ein Cliffhanger Die «Lindenstraße» ist vorbei

Ein letzter Blick: Die ARD-Kultserie «Lindenstraße» ist vorbei.

Ob jetzt wohl wirklich alle Bewohner ausziehen müssen? Die Fans der «Lindenstraße» können darüber nur spekulieren. In der letzten Folge der Kultserie gab es noch einmal Spiegeleier von Mutter Beimer - und ein offenes Ende. Von dpa


So., 29.03.2020

Coronavirus RKI registriert rund 4000 neue Infektionen an einem Tag

Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Corona Verdachtsfall-Anlaufstelle» steht vor der Uniklinik Münster.

In Deutschland steigt die Zahl der erkannten Corona-Fälle weiter an. Das Robert Koch-Institut mahnt zugleich vor einfachen Zahlenvergleichen. Von dpa


So., 29.03.2020

Steigende Infektionszahlen Moskau verhängt Ausgangssperre

Das Luxuskaufhaus GUM in Moskau ist wegen der Corona-Pandemie geschlossen.

Eine Zeitlang gab es in Russland nur wenige Corona-Fälle - jetzt steigt die Zahl der Infektionen rasant. Die meisten werden in der Millionenmetropole Moskau gezählt. Von dpa


So., 29.03.2020

Pjöngjang provoziert Seoul Südkorea: Nordkorea testet wieder Raketen

Ein Fernseher in Seoul zeigt einen Raketenstart in Nordkorea.

Wieder ein Raketentest: Mitten in der weltweiten Corona-Krise zeigt Nordkorea, dass es an seiner harten Linie festhält. Von dpa


So., 29.03.2020

Erneut hunderte Tote Italien: Langsamerer Anstieg der Neuinfektionen

Arbeiter in Schutzkleidung desinfizieren Gehwege in Rom.

Fast 800 neue Todesfälle innerhalb eines Tages in Italien, dazu kommen Tausende neue Infektionen. Aber: Der Anstieg der Infektionszahl flacht etwas ab. Von dpa


So., 29.03.2020

Über 6500 Tote Spanien geht gegen Corona in «Winterschlaf»

Eine Beerdigung in Madrid.

Das Coronavirus treibt die Spanier in ein Wechselbad der Gefühle. Bei der Zahl der Todesfällen werden täglich neue, traurige Rekorde erzielt. Aber es gibt Zahlen, die Mut machen. Und ab morgen verschärft Madrid die Gangart gegen das Virus. Von dpa


So., 29.03.2020

Formalien geklärt Weg frei für Corona-Direkthilfen an kleine Firmen

Ein «Geschlossen»-Schild vor einer Buchhandlung.

Aufträge und Umsätze eingebrochen - aber laufende Kosten gehen weiter. Viele kleine Firmen stehen wegen der Corona-Krise mit dem Rücken zur Wand. Bundeszuschüsse sollen nun bald fließen. Von dpa


So., 29.03.2020

Drei in kritischem Zustand Corona-Verdacht auf Kreuzfahrtschiff - Rückholaktion

Das deutsche Kreuzfahrtschiff «MS Artania» liegt im Hafen von Fremantle.

Krisensituation auf einer Traumreise: Nachdem bei neun Menschen auf dem Kreuzfahrtschiff «Artania» eine Corona-Infektion festgestellt wird, klagen weitere 46 über Symptome. Jetzt ist die Rückholaktion gestartet. Von dpa


So., 29.03.2020

Wer bin ich? Kevin Spacey spricht über seinen tiefen Fall

Hoch gestiegen, tief gefallen: Kevin Spacey.

Kaum ein Schauspieler war so weit oben - und fiel dann so tief. Seit dem Herbst 2017 ist Kevin Spaceys Karriere vorbei. Damals wurde bekannt, dass er Schauspieler belästigt haben soll. Seither war er abgetaucht. Nun meldet er sich überraschend zurück. Von dpa


So., 29.03.2020

Musik-Rateshow Corona-Fälle: «The Masked Singer» wird unterbrochen

Wer mag in der Maske des Roboters stecken?.

Nach zwei Corona-Erkrankungen im Team wird «The Masked Singer» für einige Zeit ausgesetzt. Weitergehen soll es aber auf jeden Fall. Von dpa


So., 29.03.2020

Anstrengende Einsätze Scholz: Corona-Prämien bis 1500 Euro steuerfrei

Bonuszahlungen in der Corona-Krise sollen laut Finanzminister Olaf Scholz (SPD) bis 1500 Euro steuerfrei ausgezahlt werden können.

An der Supermarktkasse, im Lkw oder im Krankenhaus sorgen viele Menschen in der Corona-Krise fürs Überleben aller. Bei Bonus-Zahlungen will das auch Finanzminister Scholz honorieren. Von dpa


So., 29.03.2020

Einzelhandel Empörung über Mietzahlungsstopp großer Unternehmen

Eine H&M-Filiale in einem Einkaufszentrum.

Um ihre Kosten bei fehlenden Einnahmen zu drücken, setzen große Unternehmen Mietzahlungen für ihre Filialen aus. Die Justizministerin weist darauf hin, dass das auch in der Corona-Krise nicht einfach so geht. Und der Adidas-Chef stellt etwas klar. Von dpa


So., 29.03.2020

Maßnahmen gegen Corona Geduld oder Lockerungen? Debatte über Weg aus der Krise

Die Straße des 17. Juni in Berlin - ohne Menschen, ohne Autos.

Von der Kanzlerin über den Kanzleramtschef bis zum SPD-Chef mahnen Politiker: Die Corona-Zeit ist längst nicht überstanden. Im Krisenmanagement geht es um Schutzkleidung - und eine App, die im Kampf gegen das Virus helfen könnte. Von dpa


So., 29.03.2020

Mit 86 Jahren Komponist Krzysztof Penderecki gestorben

Krzysztof Penderecki ist tot.

Seine Musik taucht in Filmen von Stanley Kubrick und Andrzej Wajda auf. Krzysztof Penderecki schrieb bis ins hohe Alter Werke und tourte mit internationalen Stars durch die Welt. Nun trauert nicht nur Polen um den brillanten Komponisten. Von dpa


So., 29.03.2020

Nach langer Abschottung Coronavirus: Verkehr fließt wieder durch Wuhan

Ein Schnellzug fährt in einen Bahnhof in Wuhan ein.

In Wuhan hat die Pandemie wohl ihren Ursprung genommen - die Infektionskrankheit Covid-19 hat hier für verheerende Folgen und drastische Maßnahmen gesorgt. Jetzt kehrt die chinesische Millionenstadt vorsichtig zur Normalität zurück. Von dpa


So., 29.03.2020

Erkrankter Premierminister Coronavirus: Schlittert Großbritannien kopflos in die Krise?

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson appelliert an Briten.

Während auf Großbritannien die größte Bewährungsprobe seit dem Zweiten Weltkrieg zukommt, ist der an Covid-19 erkrankte Premierminister ein Gefangener in seiner Dienstwohnung. Hat Boris Johnson das Coronavirus auf die leichte Schulter genommen? Von dpa


So., 29.03.2020

Langfristige Planung Tuifly schaltet Flugplan für Sommer 2021 frei

Flugzeuge von Tuifly parken am Flughafen Hannover.

Wie der anstehendede Sommer für die Reiseunternehmen aussieht? Schwer zu sagen. Für das nächste Jahr veröffentlicht Tuifly aber nun seinen Flugplan - auch für Umplanungen. Von dpa


So., 29.03.2020

Leiche an Bahnstrecke entdeckt Erschütterung über Tod von Hessens Finanzminister Schäfer

Thomas Schäfer ist im Alter von 54 Jahren gestorben.

Hessen trauert um Finanzminister Thomas Schäfer. Vermutet wird, dass sich der 54-Jährige das Leben nahm. Ministerpräsident Bouffier mutmaßt, dass den Minister Sorgen um die Bewältigung der Corona-Folgen in den Tod trieben. Von dpa


So., 29.03.2020

Bitte nach Privatsphäre Lebensgefährte von Berlins Ex-Regierungschef Wowereit tot

Klaus Wowereit, ehemaliger Bürgermeister von Berlin, und sein Partner Jörn Kubicki.

Sie waren über Jahrzehnte ein Paar und standen öffentlich zu ihrer Liebe, als das in der Politik noch alles andere als üblich war. Nun trauert Klaus Wowereit um seinen Lebensgefährten Jörn Kubicki. Von dpa


So., 29.03.2020

Kultserie endet nach fast 35 Jahren Abschied von der „Lindenstraße“

2015 (gr. Bild) war die Welt in der „Lindenstraße“ noch in Ordnung für (v. l.) Mila Beimer (Trixi Janson), Erich Schiller (Bill Mockridge), Helga Beimer (Marie-Luise Marjan), Lea Starck (Anna Sophia Claus) und Klaus Beimer (Moritz A. Sachs). Bild l. zeigt eine Szene aus dem Jahr 1986 mit Joachim Luger, Sachs, Marjan und Christin Kahrmann. Das Bild rechts entstand 1985 beim Richtfest für die Außenkulissen.

Fans der „Lindenstraße“ waren am Sonntagabend nicht vom Bildschirm wegzulocken: Um 18.50 Uhr saßen sie vor dem Fernseher – Woche für Woche, jahrelang. Bald müssen sie diese Zeit anders verbringen. An diesem Sonntag (29. März) läuft die letzte Folge der WDR-Kultserie mit den Geschichten um Mutter Beimer & Co. Es bleiben dann nur noch Wiederholungen. Von Petra Noppeney


So., 29.03.2020

Dringend gesucht Regierung will schnelleren Nachschub an Schutzmasken

Ein Mitarbeiter eines Herstellers medizinischer Geräte verpackt in einer Produktionswerkstatt Mundschutz-Masken. (zu dpa «Not macht erfinderisch - Produktionsumbau im Kampf gegen Corona»).

Bei der Behandlung von Corona-Patienten dürfen Ärzte und Pfleger sich nicht selbst anstecken - doch es fehlt an Schutzkleidung, die im Klinikalltag dringend benötigt wird. Die Bundesregierung bemüht sich um Eile, die Opposition fordert eine «Pandemiewirtschaft». Von dpa


So., 29.03.2020

Rom verärgert über Leyen Heftiger EU-Streit über Corona-Bonds

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission.

Die Europäische Union ist tief gespalten in der Frage, ob sie in der Corona-Krise gemeinsame Schulden aufnehmen soll. Nun äußert sich EU-Kommissionschefin von der Leyen zurückhaltend - und sorgt damit in Italien für Unruhe. Von dpa


So., 29.03.2020

Einschaltquoten Senta Berger gewinnt für das ZDF

Zum letzten Mal: Senta Berger als Dr. Eva Maria Prohacek.

Millionen nahmen Abschied von der TV-Ermittlerin Dr. Eva Maria Prohacek, die 20 Jahre lang von Senta Berger verkörpert wurde. Von dpa


So., 29.03.2020

Wegen Corona-Krise EU unterstützt Aufruf zur Waffenruhe in Syrien

Arbeiter in der umkämpften Region Idlib mit Gesichtsmasken. In einem kleinen Labor stellen sie notdürftig Schutzmasken her.

Viele Gesundheitseinrichtungen sind zerstört, den verbliebenen droht in dem Bürgerkriegsland angesichts der Corona-Krise der Kollaps. Es gilt, eine weitere Katastrophe zu verhindern. Von dpa


So., 29.03.2020

Auf Wiedersehen Ende einer TV-Ära: Zum letzten Mal «Lindenstraße»

Nach einem dramatischen Ereignis wird Anna Ziegler (Irene Fischer) verhaftet.

Für so manchen Zuschauer waren Helga Beimer, Dr. Dressler oder Gabi Zenker fast sowas wie gute Bekannte. Die «Lindenstraße» war für Jahrzehnte eine feste Instanz im deutschen TV. Nun heißt es Abschied nehmen. Von dpa


So., 29.03.2020

Gang raus Nico Rosberg verzichtet in Corona-Krise auf sein Smartphone

Nico Rosberg hat sein Smartphone inzwischen zur Seite gelegt.

In der Ruhe liegt die Kraft: Nico Rosberg hat seine ganz eigene Strategie, um durch die Corona-Krise zu kommen. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige