Mo., 20.05.2019

Stars bedanken sich bei Fans «Game of Thrones» ist Geschichte

Stars bedanken sich bei Fans: «Game of Thrones» ist Geschichte

Das Fantasy-Epos «Game of Thrones» hat sich endgültig vom Bildschirm verabschiedet. In der finalen Folge «Der Eiserne Thron» zeigen die Macher das Schicksal der Hauptfiguren und bekommen dafür viel Lob. Von dpa

Mo., 20.05.2019

Ritt durch New York Keanu Reeves über die Filmflucht auf einem Pferd

Keanu Reeves mag Pferde und Pferdestärken.

Hollywoodstar Keanu Reeves spielt erneut den Auftragskiller John Wick. Zum Kinostart erzählt er in Berlin von den Dreharbeiten, seinem Ritt durch Brooklyn und einer Idee für den Schwarzwald. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Kunsttransfer Neue Museen in Spanien

Roberto Polo, kubanisch-amerikanischer Kunstliebhaber und ehemaliger Brüsseler Galerist, im neuen Museum in Toledo.

Mit Hunderten Werken, die ein kubanisch-amerikanischer Millionär dem Staat überlässt, sollen in Spanien gleich mehrere Museen gegründet werden. Das erste hat in der Touristen-Hochburg Toledo eröffnet. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Filmfestival Cannes August Diehl über das Drama «Ein verborgenes Leben»

August Diehl und Valerie Pachner vor der Premiere ihres Films «A Hidden Life» in Cannes.

Der deutsche Schauspieler begeistert das Publikum beim Filmfest in Südfrankreich mit seiner Leistung in dem Drama «Ein verborgenes Leben», einem Drama über Widerstand im Zweiten Weltkrieg. Ein Interview. Von dpa


Anzeige

Mo., 20.05.2019

In den USA «John Wick» entthront die «Avengers»

Keanu Reeves als John Wick in einer Szene des Films "John Wick: Kapitel 3".

Drei Wochen lang dominierten die «Avengers»-Superhelden die nordamerikanischen Kinocharts. Der Thron des bislang umsatzstärksten Films schien fast schon sicher. Doch jetzt ist der Erfolg ins Stocken geraten. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Martial-Rocker Rammstein zwischen Politik und Sex

Laut, brutal und poetisch: Rammstein.

Die Fans mussten lange warten. Bei Rammstein heißt das: Anhänger auf der ganzen Welt. Nun bringen die Martial-Rocker nach zehn Jahren ein neues Album raus. Mit erstaunlich politischen Tönen. Von dpa


So., 19.05.2019

Für 22 400 Dollar Pappteller mit Set-Liste von Nirvana versteigert

Kurt Cobain, Sänger der US-amerikanischen Rockband Nirvana, in Seattle 1993.

New York (dpa) - Ein benutzter Pizza-Pappteller mit einer handgeschriebenen Set-Liste von Nirvana-Frontmann Kurt Cobain (1967-1994) ist bei einer Auktion in New York für 22 400 Dollar (rund 20 000 Euro) versteigert worden. Von dpa


So., 19.05.2019

Berührend schön Cannes-Veteranen begeistern beim Festival

Antonio Banderas (l-r), Penélope Cruz und Regisseur Pedro Almodovar in Canners.

Drei Männer im Rentenalter legen die bislang stärksten Filme dieses Festivaljahrgangs vor und beweisen, dass sie nichts von ihrer Energie verloren haben. Vielleicht gehört am Ende sogar August Diehl zu den Preisträgern. Eine gute Halbzeitbilanz. Von dpa


So., 19.05.2019

Song Contest Begeisterung in den Niederlanden nach ESC-Sieg

Der stolze Sieger Duncan Laurence nach dem Finale.

So einen Freudentaumel gibt es in den Niederlanden sonst nur nach einer gewonnenen Fußballpartie: Mit Begeisterung haben die Nachbarn auf den Sieg von Favorit Duncan Laurence beim ESC reagiert. Mehrere Städte buhlen nun um die Austragung des Contest im nächsten Jahr. Von dpa


So., 19.05.2019

Einschaltquoten Rund 7,6 Millionen Zuschauer sehen das ESC-Finale

Duncan Laurence aus den Niederlanden nach seinem Sieg.

Von den Traumwerten des Lena-Wunders sind die ESC-Macher noch Welten entfernt. Dennoch bleibt der Grand Prix ein Quotenhit. Von dpa


1 - 10 von 21846 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige