Mi., 12.12.2018

The Prophet Speaks Van Morrison: Ein älterer Herr hat ganz viel Spaß

Der berüchtigte Grantler Van Morrison hat auch viel Humor.

Schon wieder ein neues Album von Van Morrison: Fast im Vierteljahrestakt veröffentlicht der Brite derzeit seine bewährte Mischung aus Jazz, Soul und Blues. Wo nimmt er nur diese Spielfreude und Energie her? Von dpa

Di., 11.12.2018

Abwärtstrend hält an Die Deutschen kaufen weniger Bücher

Rücken an Rücken. Doch der Schein trügt: Die Regale der Deutschen werden leerer.

Keine guten Nachrichten für den Buchhandel: Es gibt Familien, die kaufen das ganze Jahr lang kein einziges Buch. Wer glaubt, das liege an den E-Books, der irrt. Von dpa


Di., 11.12.2018

Opulente Box John Coltrane und sein fantastisches Jahr 1963

Body and Soul: John Coltrane.

Er ist einer der ganz Großen des Modern Jazz: John Coltrane kann man jetzt wiederentdecken. Von dpa


Di., 11.12.2018

Filmfestspiele Juliette Binoche leitet die Berlinale-Jury

Juliette Binoche auf der Berlinale 2015.

Sie ist eine der renommiertesten europäischen Aktricen. Juliette Binoche leitet die Jury der nächsten Berlinale. Von dpa


Di., 11.12.2018

Weihnachtskrimis Mord zu Weihnachten - zwei Variationen

«Das Geheimnis der Grays» von Anne Meredith.

Weihnachten: Zeit für Gemütlichkeit, Geschenke, Besuche - und Mord. Das ist jedenfalls ein fester Bestandteil britischer Krimitradition, die jetzt durch zwei neu veröffentlichte Romane fortgesetzt wird. Von dpa


Di., 11.12.2018

Poetische Stenogramme Friedrich Luft: Theaterkritiker als Beobachter seiner Zeit

«Über die Berliner Luft» - Feuilletons von Friedrich Luft.

Friedrich Luft war der wohl bekannteste Berliner Theaterkritiker der Nachkriegszeit. Seine legendäre «Stimme der Kritik» wurde am Radio in West wie Ost von 1946 bis 1990 gehört. Weniger bekannt sind seine zahlreichen Zeitungsfeuilletons, die jetzt gesammelt erschienen sind. Von dpa


Di., 11.12.2018

Erschreckende Dystopie Literatur in Flammen: «Manaraga»

Der russische Schriftsteller Vladimir Sorokin.

In seinem neuen Roman erzählt der russische Autor Vladimir Sorokin von einer surrealen Welt ohne Bücher. Diese dienen nur noch als Futter für dekadente Grillfeste. Von dpa


Di., 11.12.2018

Romandebüt Mordermittlungen mit Sozialreportage: «Feinde»

Das große Schweigen: Niemand scheint etwas zum Tod zweier Bulgaren in Köln sagen zu wollen. Was war passiert? Von dpa


Di., 11.12.2018

Fünfter Streich Töten oder getötet werden: «Der Feind im Dunkeln»

David Baldacci legt nach. Sein CIA-Auftragskiller Will Robie muss sich ein weiteres Mal auch als Ermittler und Detektiv beweisen. Von dpa


Di., 11.12.2018

Einschaltquoten Großes Interesse am ZDF-Thriller «Schattengrund»

Josefine Preuß, Hauptdarstellerin im «Schattengrund.

Das ZDF liegt bei den Quoten vorn. Der Thriller «Schattengrund» lässt auch die Hochzeitsfolge von «Bauer sucht Frau» klar hinter sich. Die Dokumentation im Ersten landet auf Platz drei. Von dpa


1 - 10 von 19914 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook