Musikvideo
Liam Gallagher mimt den Butler von Eric Cantona

Ein Ausnahmefußballer und ein Rockstar in einem Video: Zwei Manchester-Legenden machen gemeinsame Sache.

Freitag, 31.01.2020, 13:11 Uhr aktualisiert: 31.01.2020, 13:14 Uhr
Sie verstehen sich: Eric Cantona und Liam Gallagher.
Sie verstehen sich: Eric Cantona und Liam Gallagher. Foto: Daniel Cole/Britta Pedersen

Berlin (dpa) - «King Eric» die Ehre erweisen: Im neuen Musikvideo zu seinem Song «Once» spielt Rockstar Liam Gallagher (47) Chauffeur und Butler für die mit einer Krone bekleidete Fußball-Legende Eric Cantona (53).

Eine unerwartete Zusammenarbeit: Gallagher ist glühender Anhänger des Premier-League-Clubs Manchester City aus seiner Heimatstadt, Cantona spielte dagegen sehr erfolgreich für den großen Rivalen Manchester United. Dort erhielt der Franzose auch seinen königlichen Spitznamen.

Im Video singt und tanzt sich Cantona durch ein prachtvolles Anwesen. Immer wieder trinkt er aus überall verteilten Weinflaschen und -gläsern. Schließlich wirft er sich einen Mantel um, setzt eine Krone auf und stolziert durch den Garten zu einer Limousine. Dort wartet der ehemalige Oasis-Frontmann bereits - in Anzug und mit Hut - und öffnet ihm die Tür.

Im Text erinnert sich der Brite nostalgisch an seine Jugend und die Anfänge seiner Karriere. Über einem üppigen Streicherarrangement singt er und erinnert an den späten John Lennon. «Once» ist eine Single aus dem Album «Why Me? Why Not?», das im September des vergangenen Jahres erschien. Cantona hatte das Lied im Dezember auf Instagram gelobt: «Wenn sich zwei Manchester-Legenden treffen. 'Once', mein Song des Jahres», schrieb er zu einem Video, in dem er ihn laut auf seiner Couch hörte.

Cantona spielte nach seiner Sportler-Laufbahn in vielen Filmen mit. Besonders für seine Darstellung in «Looking for Eric» erhielt er viel Kritikerlob.

Nachrichten-Ticker