Di., 14.07.2015

Literatur Hype um wiederentdeckten Roman von Harper Lee

Die englische Ausgabe von Lees Roman in einem Buchladen in Decatur, Georgia, USA.

Nach mehr als 50 Jahren hatten Fans die Hoffnung auf einen neuen Roman von «Wer die Nachtigall stört»-Autorin Harper Lee eigentlich längst aufgegeben. Doch jetzt ist ein neu entdecktes Buch da - und sorgt für heiße Diskussionen. Von dpa

Di., 14.07.2015

Literatur Victor Klemperers Tagebuch von 1919

Der Romanist und Philologe Victor Klemperer in einer zeitgenössischen Aufnahme.

Seine Tagebücher aus der NS-Zeit sind ein einzigartiges Dokument zur Judenverfolgung. Nun zeigt ein neues Buch Victor Klemperer als aufmerksamen Chronisten der Münchner Räterepublik. Von dpa


Di., 14.07.2015

Literatur «Der Manipulator»: Spannendes Duell

Cover des Buches «Der Manipulator» von Mark Billingham.

Zwei Männer im Psychoduell auf einer abgelegenen Insel. Der eine ist ein inhaftierter Mörder, der andere Kriminalpolizist. Oberflächlich scheint alles harmlos, aber welches düstere Ziel verfolgt «Der Manipulator»? Von dpa


Di., 14.07.2015

Literatur Böser Blick auf das elisabethanische England

Inger-Maria Mahlke blickt zurück in Shakespeares Zeit.

«Wie Ihr wollt» ist ein Roman von Inger-Maria Mahlke über Mary-Grey, die Schwester der «Neun-Tage-Königin» Jane Grey - ein finsteres, bitterböses Gesellschaftsbild aus dem England des 16. Jahrhunderts. Von dpa


Anzeige

Di., 14.07.2015

Literatur Das Liebes-Chaos eines Stadt-Singles

Berlin (dpa) – Seit Romeo und Julia immer wieder dasselbe: die Suche und das Finden von Liebe und das Leiden danach. Ganze Bibliotheken könnte man mit diesem Thema füllen. Doch die amerikanische Autorin Adelle Waldman hat es in ihrem Debütroman «Das Liebesleben des Nathaniel P.» geschafft, unterhaltsam, aber nicht oberflächlich dem immerwährenden Geschlechterkrieg neue Erkenntnisse abzugewinnen. Von dpa


Di., 14.07.2015

Literatur Geheimnisvolle Vergangenheit eines Polizisten

München (dpa) - Die Situation ist ein einziger Alptraum für die Familie: Der pensionierte Polizeibeamte Leonard Franks geht eines Abends aus dem Haus, um Holz für den Kamin zu holen und verschwindet spurlos. Die Polizei ist ratlos, so dass sich seine Tochter schließlich an David Raker wendet, Spezialist für ungelöste Fälle. Von dpa


Di., 14.07.2015

Literatur Tödliche Blumen: Neuer Fall des Massai-Ermittlers Mollel

München (dpa) - Schon sein Debütroman «Wenn der Mond stirbt» wurde mit Lob überschüttet, und das zu Recht. Denn mit der Figur des eigenwilligen Massais Mollel schuf der Brite Richard Crompton einen ebenso sperrigen wie faszinierenden Ermittler, der sich unerschrocken mit dem mafiösen Polizeiapparat Kenias anlegt. Von dpa


Di., 14.07.2015

Literatur Viel Kampf, wenig Spannung: «Die Ehre der Legion»

München (dpa) - Die Schreckensherrschaft des römischen Kaisers Commodus hat begonnen. Im Jahr 182 wird die Familie von Marcus Valerius Aquila wegen einer vorgeblichen Verschwörung ermordet. Auch Marcus, den sein Vater kurz zuvor als Soldat nach Britannien schickte, muss um sein Leben fürchten. Er tritt seinen Dienst unter falschem Namen an und gerät bald in blutige Kämpfe mit aufständischen Pikten. Von dpa


Di., 14.07.2015

Literatur K.-H.-Zillmer-Verlegerpreis geht an mairisch Verlag

Peter Reichenbach (l) und Daniel Beskos werden geehrt.

Hamburg (dpa) - Der mit 10 000 Euro dotierte K.-H.-Zillmer-Verlegerpreis geht in diesem Jahr an Daniel Beskos und Peter Reichenbach vom Hamburger mairisch Verlag. Von dpa


So., 12.07.2015

Auszeichnungen Würth-Literaturpreis für Katharina Hartwell

Künzelsau (dpa) - Die Berliner Autorin Katharina Hartwell ist am Sonntag mit dem Würth-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Von dpa


Fr., 10.07.2015

Literatur Zweiter Roman von Harper Lee erscheint

Das Erscheinen von Harper Lees zweitem Roman wird als Sensation gefeiert.

Nach dem Pulitzerpreis-gekrönten Weltbestseller «Wer die Nachtigall stört» zog sich Autorin Harper Lee vor 55 Jahren aus der Öffentlichkeit zurück und veröffentlichte nicht mehr. Jetzt erscheint ein zweites Buch von ihr - und ist schon vorab eine Sensation. Von dpa


Do., 09.07.2015

Literatur Kunstvoller Reigen: «Direkter Zugang zum Strand»

München (dpa) - Der französische Lehrer Jean-Philippe Blondel wurde vor ein paar Jahren mit seinem Roman «6 Uhr 41» quasi über Nacht bekannt. Das Buch verkaufte sich auch in Deutschland bestens. Von dpa


Do., 09.07.2015

Literatur Amos Oz mit Internationalem Literaturpreis geehrt

Der israelische Schriftsteller Amos Oz liest im Haus der Kulturen der Welt aus seinem Buch «Judas».

Berlin (dpa) - Der israelische Schriftsteller Amos Oz ist mit dem Internationalen Literaturpreis des Berliner Hauses der Kulturen der Welt ausgezeichnet worden. Von dpa


Do., 09.07.2015

Literatur Gottfried Keller: Weltoffener Poet und Patriot

Gottfried Keller wurde am 19. Juli 1819 in Zürich geboren und verstarb ebenda am 15. Juli 1890.

Marcel Reich-Ranicki zählte ihn zum «Kanon der deutschen Literatur». Die ironische Bürgertum-Kritik des Schweizer Nationaldichters Gottfried Keller ist auch 125 Jahre nach seinem Tod lesenswert. Von dpa


Mi., 08.07.2015

Literatur Schriftstellerin Ruth Kraft mit 95 Jahren gestorben

Berlin (dpa) - Die Schriftstellerin Ruth Kraft ist im Alter von 95 Jahren am Mittwoch in Berlin gestorben. Dies teilte ihre Familie mit. Von Kraft stammt der bekannte Roman «Insel ohne Leuchtfeuer», in den ihre Erfahrungen aus der NS-Heeresversuchsanstalt Peenemünde einflossen. Von dpa


Mi., 08.07.2015

Literatur David Safier freut sich über «Buxtehuder Bullen»

David Safier ist mit dem Jugendliteraturpreis «Buxtehuder Bulle». ausgezeichnet worden.

Prominente Autoren wie Michael Ende oder Gudrun Pausewang haben den «Buxtehuder Bullen» schon gewonnen. Nun gehört auch David Safier in die illustre Reihe der Preisträger. Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur «Unter Verdacht»: Polizeithriller von Robert Crais

Berlin (dpa) – Ein ungewöhnliches Team steht im Mittelpunkt des neuen Polizeithrillers «Unter Verdacht» von Robert Crais. Nach einem Überfall, bei dem seine Partnerin getötet und er selbst schwer verletzt wurde, wird ein Ermittler der Polizei von Los Angeles zur Hundestaffel versetzt. Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur Rasanter Abenteuerroman: «Der Schwur des Normannen»

München (dpa) - Süditalien in der Mitte des 11. Jahrhunderts: Die Normannen schicken sich an, das Land zu erobern, darunter der junge Gilbert. Als seine Geliebte Gerlaine von arabischen Plünderern entführt wird, macht er sich mit einigen Freunden auf die Suche nach ihr. Die Spur führt nach Sizilien, das zu dieser Zeit von den Mauren beherrscht wird. Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur Wolf Haas erhält Literaturpreis für grotesken Humor

Wolf Haas wird für seien Humor ausgezeichnet.

Kassel (dpa) - Der österreichische Schriftsteller Wolf Haas wird mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet. Der in Wien lebende Autor erhalte den Preis für seine «einzigartige hochkomische Erzählkunst», teilte die Stiftung Brückner-Kühner mit.  Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur Ralf Rothmanns bewegender Kriegsroman

Ralf Rothmann 2006 in Zürich.

Kann man über das Kriegsende noch etwas Neues erzählen? Dem lakonischen Erzähler Ralf Rothmann gelingt das Kunststück, die individuelle Not von Heranwachsenden erfahrbar zu machen. Ein starker Roman. Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur Ihr Großvater war Hitlers Geldfälscher

Der Geldfälscher Bernhard Krüger war SS-Mann und rettete doch Häftlingen das Leben. War er ein Verbrecher oder ein Held? Seine Enkelin Charlotte versucht eine schwierige Annäherung Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur Paul Cleaves «5-Minuten-Killer»

Paul Cleave ist der Mann für die besonders perfiden Mörder.

Paul Cleave ist der Mann für die besonders perfiden Mörder. Seine jüngste Schöpfung mordet aber nicht selbst, sondern lässt andere ran. «Der 5-Minuten-Killer» ist ein origineller Selbstjustiz-Thriller, dem aber zu schnell die Luft ausgeht. Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur Wie das Schwulsein erfunden wurde

Homosexualität als deutsche «Erfindung»? Der Historiker Robert Beachy entwirft diese These in seinem Buch «Das andere Berlin» über die Jahrzehnte vor der Nazi-Zeit. Deutsche Geschichte andersrum. Von dpa


Di., 07.07.2015

Literatur Thomas Mann-Hörbuch-Edition mit 17 CDs

Thomas Mann war auch ein großer Redner und Vorleser. Jetzt ist eine umfängliche Hörbuchedition erschienen,

Literaturnobelpreisträger Thomas Mann war auch ein großer Redner und Vorleser. Jetzt ist eine umfängliche Hörbuchedition erschienen, die einige seiner öffentlichen Reden und Rundfunkansprachen sowie Lesungen aus seinen Werken enthält. Dazu gehört auch an die «Deutschen Hörer». Von dpa


Mo., 06.07.2015

Literatur Nora Gomringer: Grusel und Germanisten-Porno

Nora Gomringer hat die Jury überzeugt.

Klagenfurt (dpa) - «Ich bin Germanistin. Wir haben das geguckt wie Germanisten-Porno.» Nora Gomringer drückte nach dem Gewinn des Bachmann-Preises ihre langjährige Liebe zu den «Tagen der deutschsprachigen Literatur» in Klagenfurt recht drastisch aus. Von dpa


3601 - 3625 von 3673 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige