Mo., 03.08.2020

Tod mit 92 Jahren Pianist Leon Fleisher gestorben

Leon Fleisher ist tot.

Wegen einer Nervenkrankheit konnte Leon Fleisher nur mit der linken Hand spielen - und wurde weltberühmt. Jetzt ist der Pianist mit 92 Jahren gestorben. Von dpa

So., 02.08.2020

Ein Wumms, ein Flop Eröffnung der Salzburger Jubiläumsfestspiele

Tobias Moretti als Jedermann und Caroline Peters als Buhlschaft.

Die Salzburger Jubiläumsfestspiele eröffnen trotz Corona-Pandemie. Der Einakter «Elektra» übertraf die hochgespannten Erwartungen, während der «Jedermann» nicht nur unter den Wetterunbilden litt. Von dpa


Sa., 01.08.2020

In memoriam Morricone-Oper zu Ehren der Genua-Opfer uraufgeführt

Die Uraufführung von Ennio Morricones Oper zu Ehren der Opfer des Unglücks von Genua wurde von viel Beifall begleitet.

Zwei Jahre nach dem tödlichen Brückeneinsturz in Genua wird der Neubau eingeweiht. Der Film-Komponist Ennio Morricone, der Anfang Juli gestorben war, hat für das Event ein Gedenk-Stück geschrieben. Von dpa


Fr., 31.07.2020

Trotz Corona Salzburger Festspiele beginnen mit Strauss-Oper «Elektra»

André Kaczmarczyk spielt die Hauptrolle in Peter Handkes «Zdenek Adamec».

Das Programm wurde zusammengestrichen und modifiziert. Aber immerhin: Die Festspiele finden statt. Es gelten allerdings strikte Hygienebestimmungen vor und hinter der Bühne. Von dpa


Anzeige

Fr., 31.07.2020

Corona-Auflagen Tübinger Hölderlin-Oper erst im Frühjahr 2022

Ein Denkmal von Friedrich Hölderlin in seiner Heimatstadt Nürtingen.

Der Poet (1770-1843) wäre 250 Jahre alt geworden. Er gilt als ein Begründer der modernen Lyrik. Ihm zu Ehren hat der Münchner Komponist Markus Höring eine Oper geschrieben, die allerdings pandemiebedingt nicht im Herbst uraufgeführt werden kann. Von dpa


Do., 30.07.2020

Reduziertes Programm 100 Jahre Salzburger Festspiele im Zeichen von Corona

Am Eröffnungsabend steht «Elektra» mit Ausrine Stundyte (Elektra) und Tanja Ariane Baumgartner (Klytämnestra) auf dem Programm.

Die Salzburger Festspiele feiern in diesem Jahr trotz Corona-Pandemie ihr 100-jähriges Bestehen. Mit einem verkürzten und modifizierten Programm soll ein Zeichen für die Kunst in schwierigen Zeiten gesetzt werden. Von dpa


Do., 30.07.2020

Spielzeit 2018/19 Mozart und Shakespeare sind die Bühnen-Könige

Das Denkmal von William Shakespeare im Park an der Ilm in Weimar.

Seine Stücke sind vor mehr als 400 Jahren entstanden. Und Shakespeares zeitlose Klassiker dominieren noch immer die deutschen Bühnen. Mozart steht ihm in nichts nach. Von dpa


So., 26.07.2020

Siegfried-Idyll Bayreuth ohne Festspiele - aber mit Kammerkonzert

Das Richard-Wagner-Festspielhaus in Bayreuth bleibt geschlossen.

Kein roter Teppich, keine Fanfaren, keine Opernpremiere: Eigentlich hätten auf dem Grünen Hügel von Bayreuth an diesem Samstag - wie an jedem 25. Juli - die Richard-Wagner-Festspiele begonnen. Von dpa


Sa., 25.07.2020

Öffnung des kulturellen Lebens Salzburger Festspiele sehen sich als Vorreiter

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler möchte anderen Kulturveranstaltungen den Weg bahnen.

Im August finden die Salzburger Festspiele in reduzierter Form statt. Die Veranstalter spüren eine große Verantwortung für den weiteren Verlauf des internationalen Kulturlebens. Von dpa


Sa., 25.07.2020

Geiger Daniel Hope «Hope@Home»-Konzertreihe erscheint als Album

Daniel Hope veröffentlicht das Album «Hope@Home», welches auf seinen Konzerten während der Corona-Krise basiert.

Während der Corona-Krise hat Geiger Daniel Hope mehrere Konzerte gestreamt. Aufnahmen der Reihe erscheinen jetzt als Album. Darauf sind noch viele andere Künstler zu hören. Von dpa


Fr., 24.07.2020

Viele Fragezeichen Bayreuther Festspiele: «Kunst braucht Optimismus»

Die Richard-Wagner-Festspiele fallen in diesem Jahr aus.

Kein roter Teppich, keine Fanfaren: Eigentlich hätten auf dem Grünen Hügel von Bayreuth an diesem Samstag - wie an jedem 25. Juli - die Richard-Wagner-Festspiele beginnen sollen. Doch wegen Corona ist alles anders. Von dpa


Di., 21.07.2020

«Niemand kommt» Nicht-Festival sammelt Geld für Kulturszene

Axel Prahl gehört zu den Unterstützern des Nicht-Festivals.

Der Vorverkauf läuft, prominente Namen rufen auf zur Teilnahme, das Festival kann steigen. Doch es wird nichts passieren. Bei «Niemand kommt, alle sind dabei» geht es um Solidarität mit der Kulturszene. Auch finanziell. Von dpa


So., 19.07.2020

Turbulenter Start, leises Ende Intendant Lilienthal verlässt München

Matthias Lilienthal verabschiedet sich nach einer bewegten Zeit als Intendant der Münchner Kammerspiele.

Was man verloren hat, weiß man oft erst dann, wenn derjenige nicht mehr da ist. So ähnlich geht es gerade den Münchnern mit Matthias Lilienthal. Seine Intendanz an den Kammerspielen geht zu Ende. Eine späte Liebe, die ungewohnt leise ausklingt. Von dpa


Fr., 17.07.2020

Salzburger Festspiele Tobias Moretti ab 2021 nicht mehr «Jedermann»

Der österreichische Schauspieler Tobias Moretti als «Jedermann» in Salzburg.

Der österreichische Schauspieler gibt seit 2017 immer wieder den «Jedermann». Auch dieses Jahr spielt er die Rolle, ab 2021 ist dann allerdings Schluss für ihn. Von dpa


Fr., 17.07.2020

Intendanz Verwaltungsrat hält an Spuhler fest

Bleibt als Intendant in Karlruhe: Peter Spuhler.

Alles wie gehabt? Spuhler bleibt an der Spitze des Badischen Staatstheaters. Doch es gibt Auflagen. Und einen persönlichen Coach. Mitarbeiter sind skeptisch. Sie haben ein Déjà-vu. Derweil explodieren die Kosten bei der Sanierung des Theaters. Von dpa


Fr., 17.07.2020

Abschied Französische Ballerina und Sängerin Zizi Jeanmaire ist tot

Zizi Jeanmaire posiert in ihrem Bühnenkostüm (1961).

Die gebürtige Pariserin ist in ihrem Haus in der Schweiz gestorben. Sie wurde 96 Jahre alt. Von dpa


Fr., 17.07.2020

Nagano & Barenboim Beethoven-Jubiläum trotz Corona

Statue des Komponisten Ludwig van Beethoven in Bonn.

Ludwig van Beethoven wurde in Wien der Weltkomponist. Aber von Geburt war er Rheinländer, genauer: Bonner. Das ist nun auch in China und Japan bekannt. Sagen zufrieden die Planer des Festjahres zu seinem 250. Geburtstag. Trotz der Bremswirkung des Coronavirus. Von dpa


Do., 16.07.2020

Musikfestival Trotz Corona: Die BBC-Proms finden statt - auf dem Sofa

Sir Simon Rattle gehört zu den Stars des Musikfestivals.

Trotz Corona-Krise finden auch in diesem Jahr die BBC-Promenaden-Konzerte statt. Allerdings mit einem alternativen Konzept. Von dpa


Mi., 15.07.2020

Festspielleiterin Katharina Wagner will im Herbst zurück auf den Grünen Hügel

Katharina Wagner, künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Bayreuther Festspiele, will bald wieder arbeiten.

Nach langer Krankheit und einem Reha-Aufenthalt will die Leiterin der Bayreuther Festspiele wieder die Abeit aufnehmen. Ende April war ihre Krankheit öffentlich geworden. Von dpa


Mi., 15.07.2020

«Covid fan tutte?» Salzburger Festspiele in Pandemie-Zeiten

Das Plakat der Salzburger Festspiele 2020 zum 100-jährigen Jubiläum.

In prekären Zeiten feiern die Salzburger Festspiele mit einem verkürzten und modifizierten Programm ihr 100-jähriges Bestehen. Strenge Hygieneregeln sollen dafür sorgen, dass Corona nicht die Hauptrolle spielt. Von dpa


Mi., 15.07.2020

Neuer Kantor Jörg Endebrock: «Der Michel ist mein Lebenstraum!»

Jörg Endebrock, Kantor und Organist an der Hauptkirche St. Michaelis, im Hamburger Michel.

Seit Anfang des Jahres hat der Michel einen neuen Kantor. Wegen Corona wurde der Enthusiasmus von Jörg Endebrock ausgebremst. Jetzt geht es mit dem Hamburger Orgelsommer endlich wieder los. Von dpa


Mi., 15.07.2020

«Black Box» Premiere ohne Schauspieler in Stuttgart

Allein im Theater bem Rundgang «Black Box - Phantomtheater für eine Person» im Schauspielhaus Stuttgart.

Ungewöhnliche Zeiten fordern das Theater heraus. Auf der Suche nach einer Antwort ist das Stuttgarter Schauspiel fündig geworden. Ein stummer Hauptdarsteller dominiert die neue Inszenierung: das Gebäude. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Mit 88 Jahren Thalia-Schauspieler Peter Maertens gestorben

Olivia Gräser als Momo und Peter Maertens als erster grauer Herr in dem Theaterstück «Momo».

Die Theaterwelt trauert um Peter Maertens: Der Hamburger Schauspieler, der Zeit seines Lebens eng mit dem Thalia Theater verbunden war, ist tot. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Zwischen Bühne und «Star Trek» Schauspiel-Star Patrick Stewart wird 80

Der britische Schauspieler Patrick Stewart reiste als Captain Jean-Luc Picard mit dem «Raumschiff Enterprise» durchs All.

Als Mitglied der Royal Shakespeare Company machte sich Patrick Stewart auf der Theaterbühne einen Namen. Als Captain Picard des «Raumschiffs Enterprise» wurde er weltbekannt. Mit 80 Jahren ist der Schauspieler weiter im Theater und im TV-Weltall unterwegs. Von dpa


So., 12.07.2020

Vor besonderen Kulissen Opernstars geben Live-Streaming-Konzerte

Jonas Kaufmann.

Die New Yorker Metropolitan Opera hat eine Reihe entwickelt, um Freunde von klassischer Musik in Corona-Zeiten musikalisch zu unterhalten. Anna Netrebko, Diana Damrau und Jonas Kaufmann machen mit. Von dpa


1 - 25 von 2479 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige