Di., 22.10.2019

Cowboy in Berlin Katharina Thalbach: «Es gibt tolle Western»

Kaum wiederzuerkennen: Katharina Thalbach.

«Die fünf glorreichen Sieben» heißt die neue Show mit der Berliner Schauspielerin, die dafür in eine Männerrolle schlüpft. Von dpa

Di., 22.10.2019

Berufswahl Jonas Kaufmann wollte schon als Kind Opernsänger werden

Jonas Kaufmann hat seinen Kinderwunsch in die Tat umgesetzt.

Feuerwehrmann oder Lokomotivführer? Das war für Jonas Kaufmann nie eine Option. Der Star-Tenor wolte schon immer singen. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Bühne Darsteller für «Harry Potter»-Theaterstück gefunden

Die Hauptdarsteller der deutschsprachigen Neuproduktion des Theaterstücks «Harry Potter und das verwunschene Kind»: Sebastian Witt (Ron, l-r), Markus Schöttl (Harry Potter), Sarah Schütz (Ginny) Madina Frey (Rose), Jillian Anthony (Hermine), Vincent Lang (Albus), Alen Hodzovic (Draco) und Mathias Reiser (Scorpius).

Harry Potter kommt nach Hamburg. Ein 35-köpfiges Ensemble probt ab November ein Theaterstück nach der Vorlage des Bestsellers von J. K. Rowling. Von dpa


Sa., 19.10.2019

Stardirigent Daniel Barenboim mit Konrad-Adenauer-Preis ausgezeichnet

Daniel Barenboim hat den Konrad-Adenauer-Preis 2019 erhalten.

Der Konrad-Adenauer-Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Dieses Mal hat ihn der Dirigent Daniel Barenboim erhalten - nicht nur für seinen Beitrag zur kulturellen Bildung. Von dpa


Anzeige

Sa., 19.10.2019

Auszeichnung Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis

Der Spanier Julio Garcia Vico hat den Deutschen Dirigentenpreis erhalten.

Der Deutsche Dirigentenpreis geht in diesem Jahr an den Spanier Julio Garcia Vico. Im Finale setzte er sich gegen zwei Konkurrenten durch. Von dpa


Sa., 19.10.2019

Welthauptstadt der Musik Im Beethoven-Jahr 2020 will Wien mit Klassik-Image glänzen

Konzert der Wiener Symphoniker im Konzerthaus. Im Beethoven-Jahr 2020 will sich Wien stärker denn je als «Welthauptstadt der Musik» positionieren.

Manches Klischee stimmt: In Wien spielt die Musik. Das Beethoven-Jahr 2020 ist für die österreichische Hauptstadt idealer Anlass, ihr Image zu unterstreichen - auch dank Oscar-Gewinner Christoph Waltz. Von dpa


Do., 17.10.2019

Neue Musik Donaueschinger Musiktage geben Experimenten eine Bühne

Björn Gottstein ist der künstlerische Leiter der Donaueschinger Musiktage.

Eine Maschine malt Musik, Konzertbesucher tauchen unter und ein Symphonieorchester musiziert auf PVC-Rohren. Die Donaueschinger Musiktage experimentieren mit Musik und Spielformen. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Abschied Tschechien ehrt Vlasta Chramostova mit Trauerstaatsakt

Kollegen von Vlasta Chramostova halten die Totenwache.

Abschied von Vlasta Chramostova: Kollegen, Politiker und Wegbegleiter erwiesen der Schauspielerin die letzte Ehre. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Berliner Schaubühne Joachim Meyerhoff glänzt in Molières «Amphitryon»

Joachim Meyerhoff als Sosias im "Amphitryon" an der Berliner Schaubühne.

Wer bin ich? Um diese Frage dreht sich Herbert Fritschs bunt-barocke Inszenierung der Komödie «Amphitryon». Von dpa


Fr., 11.10.2019

Qual der Wahl Haxen und Kaffeehaus: Wiener Lieder von Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann achtet mehr auf Auszeiten.

Erst Berlin, jetzt Wien: Opernstar Jonas Kaufmann hat sich wieder eine Weltmetropole der Musik vorgenommen. In seinem neuen Album geht es um Strauß, Kreisler und den Prater - ihm selbst auch darum, mal abzuschalten. Von dpa


Mo., 07.10.2019

Tod mit 92 Jahren Tschechische Schauspielerin Vlasta Chramostova gestorben

Vlasta Chramostova ist tot.

Sie gehörte zu den Unterzeichnerinnen der Charta 77 - und wurde jahrelang mit einem Berufsverbot belegt. Jetzt ist die Dissidentin und Schauspielerin Vlasta Chramostova mit 92 Jahren gestorben. Von dpa


Do., 03.10.2019

#MeToo Plácido Domingo tritt als Chef der Oper in Los Angeles ab

Plácido Domingo wird von mehreren Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen.

Ein weiterer bitterer Abgang für Plácido Domingo: Nach Vorwürfen sexueller Belästigung tritt der Sänger als Chef der Oper in Los Angeles zurück. Zuvor hatte er die New Yorker Metropolitan Opera verlassen. Von dpa


Di., 01.10.2019

Lebenswerk Dirigent Mariss Jansons erhält Opus Klassik

Der lettische Dirigent Mariss Jansons beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2015.

München/Berlin (dpa) - Der lettische Stardirigent Mariss Jansons erhält einen Opus Klassik für sein Lebenswerk. Der 76-Jährige werde die Auszeichnung am 13. Oktober in Berlin entgegennehmen, teilten die Preisstifter am Dienstag mit. Von dpa


Di., 01.10.2019

Tod mit 74 Jahren Opernsängerin Jessye Norman gestorben

Opernsängerin Jessye Norman ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

Als Opernsängerin begeisterte Jessye Norman Fans auf der ganzen Welt. Die Diva wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Norman im Alter von 74 Jahren gestorben. Von dpa


So., 29.09.2019

Heimspiel Harald Schmidts Show-Reihe feiert Premiere

«Echt Schmidt»: Der Schauspieler und Kabarettist Harald Schmidt feierte ein temporeiches Heimspiel in Stuttgart.

Dieses Mal stimmt die Quote - im vollen Stuttgarter Schauspielhaus präsentiert Harald Schmidt die erste Ausgabe seiner neuen Show-Reihe und trifft auf ein begeistertes Publikum. Der Abend ist ein Heimspiel - in zweierlei Hinsicht. Von dpa


Sa., 28.09.2019

Mit 85 Jahren Russischer Regisseur Mark Sacharow gestorben

Mit 85 Jahren: Russischer Regisseur Mark Sacharow gestorben

Der über russische Grenzen hinaus bekannte Regisseur Mark Sacharow ist gestorben. Er war bis zuletzt am Lenkom-Theater in Moskau tätig. Sacharow führte außerdem bei zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen Regie. Von dpa


Sa., 28.09.2019

Münchner Kammerspiele «These Teens will save the Future»: Jugendprotest im Theater

Münchner Kammerspiele: «These Teens will save the Future»: Jugendprotest im Theater

Auch wenn manche es so sehen - aber die Jugendproteste von Fridays for Future sind mehr als eine Modeerscheinung, die vergeht. Hunderttausende junge Leute in aller Welt demonstrieren für den Klimaschutz. Die Münchner Kammerspiele bieten dem Protest eine Bühne. Von dpa


Sa., 28.09.2019

Fulminante Darbietung Isabelle Huppert begeistert als Maria Stuart in Hamburg

Fulminante Darbietung: Isabelle Huppert begeistert als Maria Stuart in Hamburg

Minutenlanger Applaus: Isabelle Huppert begeisterte die Zuschauer im Thalia Theater in Hamburg. Auf einsamer Bühne verkörperte sie die schottische Königin kurz vor ihrer Hinrichtung - eine fulminante Darbietung. Von dpa


Fr., 27.09.2019

Jugendprotest «These Teens will save the Future» im Theater

«These Teens will save the Future» in den Münchner Kammerspielen.

Auch wenn manche es so sehen - aber die Jugendproteste von Fridays for Future sind mehr als eine Modeerscheinung, die vergeht. Hunderttausende junge Leute in aller Welt demonstrieren für den Klimaschutz. Die Münchner Kammerspiele bieten dem Protest eine Bühne. Von dpa


Do., 26.09.2019

Tod mit 91 Jahren Österreichischer Pianist Paul Badura-Skoda gestorben

Paul Badura-Skoda ist tot.

Mit 90 Jahren gab er noch einen Beethoven-Abend im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Zuletzt war das Wirken des Pianisten Badura-Skoda von Krankheit gezeichnet. Von dpa


Do., 26.09.2019

100. Aufführung Ben Becker: «Judas - das sind wir alle»

Ben Becker steht vor der 100. Aufführung seines Ein-Personen-Stücks «Ich, Judas».

Wie viel Judas steckt in den Menschen? Schauspieler Ben Becker hat da eine klare Meinung. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Trauriges Adiós Domingo verlässt nach «MeToo»-Vorwürfen die Met

Plácido Domingo 2004 in der Rolle des Siegmund in Wagners «Walküre».

Eine große Opernkarriere steuert einem bitteren Ende entgegen. Nach Vorwürfen sexueller Belästigung schließen sich für Plácido Domingo nun auch die Türen der New Yorker Metropolitan Opera. Von dpa


Di., 24.09.2019

Verwahrlosungs-Tango Hegemanns «Bungalow» in Düsseldorf auf der Bühne

Schauspielern Lea Ruckpaul in einer Szene des Stückes «Bungalow» in Düsseldorf.

Helene Hegemanns Roman «Bungalow» läuft auf der Bühne. Das Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt eine Adaption. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Uraufführung Berliner Ensemble: Neue Spielstätte eröffnet

Bettina Hoppe und Oliver Kraushaar spielen in dem Stück «Mütter und Söhne» mit.

Das Berliner Ensemble hat nun eine zweite Spielstätte. Eröffnet wurde sie mit einem Stück, in dem sich Regisseurin Karen Breec mit rechter Radikalisierung auseinandersetzt. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Junge Musiker Opern-Nachwuchs muss wegen sozialer Medien auch gut aussehen

Die Opernsängerin Melanie Diener findet, dass der Nachwuchs heute auch Technik, Kondition, Musikalität und Ausstrahlung mitbringen muss.

Technik, Kondition, Musikalität und Ausstrahlung - Opernnachwuchs muss darüber hinaus noch andere Fähigkeiten mitbringen. Die sozialen Netzwerke dürfen nicht vergessen werden - das Gesamtpaket zählt. Von dpa


1 - 25 von 2214 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige