Mo., 10.12.2018

Das Haus von Pina Bausch Tanztheater Wuppertal stellt sich neu auf

Das Haus von Pina Bausch: Tanztheater Wuppertal stellt sich neu auf

Die frühere Intendantin klagt, der Stadtrat steht vor dem Beschluss über ein Herzensprojekt, das Pina-Bausch-Zentrum. In Wuppertal passiert so Einiges rund um das berühmte Tanztheater. Von dpa

Fr., 07.12.2018

Im Original-Bademantel «Dittsche» geht 2019 bundesweit auf Tour

"Dittsche" alias Olli Dittrich bei der Verleihung der Nannen-Preise in der Elbphilharmonie.

Zurück auf die Bühne: Olli Dittrich kehrt zu seinen Anfängen zurück. Von dpa


Fr., 07.12.2018

Schauspiel Hannover Mauerstadt Berlin beflügelt Iggy Pop und David Bowie

Der wütende Rebell: Iggy Pop.

Das Schauspiel Hannover beleuchtet die musikalisch fruchtbaren Jahre von zwei Weltstars in der Hauptstadt. Bei der Zeitreise in die 70er geht es um weit mehr als Sex, Drugs und Rock 'n' Roll. Im geteilten Berlin sind die Wunden des Krieges noch offen. Von dpa


Do., 06.12.2018

Lust for Life Iggy Pop und David Bowie - Berliner Jahre als Theaterstück

Iggy-Pop-Darsteller nah am Original.

Die Berliner Jahre von David Bowie sind legendär. Mit Iggy Pop lebte er damals in einer WG. Das Schauspiel Hannover lässt die 70er Jahre mit viel Musik wieder auferstehen. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Wiener Staatsoper Horrortrip im Land der Karpfenmenschen

Johannes Maria Staud (r) hat «Die Weiden» komponiert, das Libretto stammt von Durs Grünbein.

Die Wiener Staatsoper ist fast immer ausverkauft und verfügt mit den Wiener Philharmonikern über ein bravouröses Orchester, gilt jedoch als wenig innovativ. Mit der Uraufführung der Oper «Die Weiden» will das Haus seinen Ruf aufpolieren, musikalisch wie politisch. Von dpa


Mi., 05.12.2018

«Freund Vivaldi» Cecilia Bartoli auf Entdeckungstour

Cecilia Bartoli lässt einen ihrer größten Erfolge wieder aufleben.

Cecilia Bartoli zählt zu den erfolgreichsten Klassikstars der Welt. Jetzt lässt die Sängerin einen ihrer größten Erfolge wieder aufleben. Von dpa


Mo., 03.12.2018

Auszeichnung Simon Rattle mit Berliner Verdienstorden geehrt

Michael Müller, Berlins Regierender Bürgermeister, verleiht Sir Simon Rattle den Berliner Verdienstorden.

Lange Jahre war er Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Für seine Erfolge ist Sir Simon Rattle jetzt geehrt worden. Von dpa


So., 02.12.2018

Uraufführung Zuckowski-Musical «Weihnachtsbäckerei» umjubelt

Viel los auf der Bühne der «Weihnachtsbäckerei.

Aus dem Kinderlied-Klassiker ist ein Bühnenstück geworden. Rolf Zuckowski lobte die Mitwirkenden: «Ihr habt uns wirklich richtig die Herzen geöffnet für den Advent.» Von dpa


So., 02.12.2018

Sinne schärfen Markus Rindt mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Ein Preis für Markus Rindt, Chef der Dresdner Sinfoniker.

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis geht diesmal an den Mitbegründer und Intendanten der Dresdner Sinfoniker. Er wird damit für sein Engagement gegen Nationalismus, Fanatismus und Abschottung geehrt. Von dpa


So., 02.12.2018

«I Puritani» Christian Lacroix entwirft Kostüme für die Oper Frankfurt

Brenda Rae als Elvira in «I Puritani».

Fließende, voluminöse, pastellfarbene Kleider für die Frauen, die Männer tragen derbe dunkle Stoffe. Kreiert wurden die Kostüme vom französischen Modeschöpfer Christian Lacroix. Von dpa


So., 02.12.2018

Mehr als nur greller Trash «The Cher Show»: Neues Musical am Broadway

Die Lebensgeschichte der Pop-Ikone Cher wird im Neil Simon Theatre am New Yorker Broadway erzählt. Foro: Christina Horsten

Gloria Estefan, Donna Summer und seit Jahren Carole King: Am New Yorker Broadway haben Musicals über erfolgreiche Sängerinnen Hochkonjunktur. Jetzt startet «The Cher Show» und macht einiges besser als die anderen sogenannten «Jukebox-Musicals». Von dpa


Do., 29.11.2018

Abschied Kabarettist Otto Stark mit 96 Jahren gestorben

Otto Stark, langjähriger Direktor des Ostberliner Kabaretts Distel, ist mit 96 Jahren gestorben.

Der gebürtige Österreicher war von 1968 bis 1989 Chef der populären zeitkritischen Bühne Distel. Nach der Wende ging er mit Soloprogrammen auf Tour. Er starb in Berlin. Von dpa


Mi., 28.11.2018

Klassik-Event Festspiele MV im nächsten Jahr mit 142 Konzerten

Markus Fein, Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

Die inhaltliche Bandbreite bei den Festspielen ist enorm. Sie reicht von Alter Musik bis zum Konzertevent in einer Panzerhalle mit Start-Up-Atmosphäre. Selbst Festivalintendant Markus Fein hat Respekt vor diesem Spagat. Von dpa


Di., 27.11.2018

«Tatort»-Ermittler Nemec und Wachtveitl erzählen von Weihnachten

Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl lesen «Die Weihnachtsgeschichte» nach Charles Dickens.

In der ARD-Krimireihe «Tatort» sind die Schauspieler Wachtveitl und Nemec in München auf Jagd nach Verbrechern. Zu Weihnachten zeigen sie sich von einer anderen Seite: als amüsantes Erzählerduo, das eine weltberühmte Geschichte darbietet. Von dpa


Sa., 24.11.2018

In Dresden Beisetzung von Rolf Hoppe im engsten Familienkreis

In Dresden: Beisetzung von Rolf Hoppe im engsten Familienkreis

Rolf Hoppe wird in Dresden beigesetzt. 1995 kaufte der Schauspieler einen Bauernhof am Rande der Stadt und gründete dort das Hoftheater Dresden. Hoppe war am 14. November gestorben. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Barocktage in Berlin Götter im Techno-Club: Ólafur Elíasson inszeniert Oper

Ólafur Elíasson taucht ein in die Welt des Barocks.

In New York baut er Wasserfälle, in London lässt er eine riesige Sonne scheinen - jetzt gestaltet der dänisch-isländische Künstler Ólafur Elíasson wieder eine Oper und erfüllt sich einen Wunsch. Von dpa


Fr., 23.11.2018

«Musikfestival mit Freunden» Feier in Warschau: Komponist Krzysztof Penderecki wird 85

Krzysztof Penderecki begeht seinen 85. Geburtstag mit einem eigenen Musikfestival.

Mit einem eigenen Festival und Freunden aus der internationalen Musikszene feiert Polens Komponist Krzysztof Penderecki seinen 85. Geburtstag. Nach Ruhe steht dem berühmten Musiker noch lange nicht der Sinn. Von dpa


Do., 22.11.2018

Walk of Fame Lin-Manuel Miranda bekommt Hollywood-Stern

Lin-Manuel Miranda wird geehrt.

Er ist einer der ganz Großen am Broadway. Mit seinem Musical «Hamilton» hat er haufenweise Preise abgeräumt. Jetzt wird Lin-Manuel Miranda auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. Von dpa


Di., 20.11.2018

Schwerpunkt: György Ligeti Anne-Sophie Mutter und Hélène Grimaud beim Musikfest Hamburg

Der Intendant der Elbphilharmonie, Christoph Lieben-Seutter, stellte das Programm des Internationalen Musikfestes Hamburg 2019 vor.

Zum Internationalen Musikfest Hamburg im April und Mai kommenden Jahres hat sich jede Menge Klassik-Prominenz angesagt. Die meisten der 52 geplanten Konzerte werden in der Elbphilharmonie aufgeführt. Von dpa


So., 18.11.2018

Ein «Unvergleichlicher» Nestroy-Theaterpreis für Peter Handke

Peter Handke, österreichischer Schriftsteller, bei der Verleihung des Wiener Theaterpreises Nestroy.

Der streitbare Autor nahm die Auszeichnung zum Anlass für eine Mahnung und für eine kleine Schelte. Bei der Nestroy-Gala wurde die Schauspielerin Caroline Peters ebenfalls geehrt. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Ödipus und Medea Salzburger Festspiele wollen antike Mythen befragen

Anna Netrebko 2017 als Aida bei den Salzburger Festspielen.

Es sind tragische Stoffe um Leid, Tod und die Macht des Schicksals. Was können antike Mythen uns heute erzählen? Die Salzburger Festspiele wollen 2019 die Probe aufs Exempel machen. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Neue Spielpläne Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch bekommt neue Leitung

Bettina Wagner-Bergelt übernimmt die künstlerische Leitung am berühmten Tanztheater Pina Bausch in Wuppertal.

Turbulente Monate liegen hinter dem Tanztheater von Pina Bausch in Wuppertal. Jetzt ist eine neue Leitung für das Haus bestellt. Eine erfahrene Tanzmanagerin und ein Betriebswirt leiten das Haus gemeinsam für zwei Jahre. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Trauer in Chile Chilenischer «König des Boleros» Lucho Gatica gestorben

Der chilenische Sänger und Schauspieler Lucho Gatica ist tot.

Der Sänger und Schauspieler stieg in den 50er Jahren mit internationalen Plattenaufnahmen und Tourneen zur festen Latino-Größe auf. Romantische Liebeslieder wurden sein Markenzeichen. Von dpa


Di., 13.11.2018

Staat gegen Künstler Kirill Serebrennikow weist Vorwürfe zurück

Kirill Serebrennikow im Verhandlungsraum in Moskau.

Der Theatermacher und Filmregisseur Kirill Serebrennikow steht in Moskau vor Gericht. Von dpa


So., 11.11.2018

«Fulminat» Anton Yashkin gewinnt Klavierwettbewerb in Weimar

Grigoris Ioannou (l-r), Ruben Micieli und Sieger Anton Yashkin in der Hochschule für Musik FRANZ LISZT in Weimar.

Pianisten aus Russland sind immer noch Weltklasse. Dies zeiget auch der Franz Liszt Klavierwettbewerb in Weimar. Von dpa


1 - 25 von 1884 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook