Fr., 26.02.2021

Appell an die Kanzlerin Theaterchefs fordern Öffnungen

Kirill Petrenko befürchtet eine dauerhafte Schwächung des kulturellen Lebens, wenn die Theater nicht bald wieder öffnen können.

Künstler an Theatern und Konzerthäusern sind vom Dauer-Lockdown zermürbt. Die Rufe nach Öffnungen werden immer lauter. Von dpa

Fr., 26.02.2021

Kunstaktion Stuttgarter Ballett tanzt in transparenten Bällen

Sie müssen Abstand halten: Elisa Badenes und Friedemann Vogel vom Stuttgarter Ballett.

Distanz und Nähe, Zusammensein und Abstand - all das bestimmt momentan das Miteinander. In einem Kunstprojekt wird die Corona-Ausnahmesituation reflektiert. Von dpa


Do., 25.02.2021

Klassik-Festival Franz Schubert und Hélène Grimaud im Mittelpunkt beim SHMF

Mit Hélène Grimaud soll das Schleswig-Holstein Musik Festival eröffnet werden.

Im Juli soll das diesjährige Schleswig-Holstein Musik Festival starten. Mehr als 150 Konzerte sind geplant. Vieles davon soll unter freiem Himmel stattfinden. Von dpa


Mi., 24.02.2021

Stardirigentin Simone Young: Zeit der alten Männer am Pult vorbei

Für Simone Young zählt vor allem Leistung.

Frauen am Pult - das ist noch immer nicht alltäglich. Aber die Zeiten haben sich geändert, meint die Dirigentin Simone Young. Von dpa


Anzeige

Di., 23.02.2021

Film und Gedicht Royal Albert Hall startet mit Mick Jagger ins Jubiläumsjahr

Die Royal Albert Hall feiert ihr 150-jähriges Bestehen.

In den 60er Jahren ist Mick Jagger mit den Rolling Stones in der Royal Albert Hall aufgtreten. Jetzt unterstützt der Rockstar das Londoner Konzerthaus zur Wiedereröffnung. Von dpa


Fr., 19.02.2021

Lockdown Sänger bereiten Eilantrag zur Öffnung von Opernhäusern vor

Der deutsche Bariton Christian Gerhaher.

«Aufstehen für die Kunst» heißt eine neue Initiative. Gemeinsam wollen Sänger und Musiker sich dafür stark machen, dass sie wieder vor Publikum auftreten können. Sie streiten dabei für Gerechtigkeit. Von dpa


Fr., 19.02.2021

Auktion Bremer Philharmoniker versteigern Privatkonzerte

Hanna Weber, Musikerin bei den Bremer Philharmonikern, spielt Cello im Paula Modersohn-Becker Museum.

Mit ihrer Musik unterstützen zahlreiche Orchester in Deutschland den Klimaschutz. Da Konzerte wegen der Corona-Pandemie nicht möglich sind, haben die Bremer Philharmoniker eine besondere Auktion organisiert. Von dpa


Mi., 17.02.2021

Corona-Krise Andrew Lloyd Webber hofft auf die Impfungen

Andrew Lloyd Webber bei der Gala zum 30-jährigen Jubiläum von «Starlight Express» 2018 in Bochum.

Die Theaterbranche leidet enorm unter der Pandemie. Der Musical-Komponist Andrew Lloyd Webber setzt auf Hygienekonzepte. Von dpa


Mi., 17.02.2021

Pandemie Haar- und Barterlass in Oberammergau in Kraft

Der Spielleiter der Passionsspiele Christian Stückl hofft auf die Passionsspiele 2022.

Werden die Passionsspiele im kommenden Jahr über die Bühne gehen können? In Oberammergau zeigen sich die Verantwortlichen verhalten zuversichtlich. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Corona-Pandemie Warten auf «Harry Potter»: Premiere erneut verschoben

Vincent Lang (als Albus Potter, l-r), Markus Schöttl (als Harry Potter) und Sarah Schütz (als Ginny Potter) müssen auf ihre Premiere noch länger warten.

Eigentlich sollte Harry Potter schon vor einem Jahr in Hamburg zaubern. Aber Corona hat die Planungen immer wieder durcheinandergebracht. Jetzt steht ein neuer Termin fest. Von dpa


Fr., 12.02.2021

Lohengrin 3.0 Ist Streaming die Zukunft für Oper und Theater?

Solisten und Opernchor proben im Februar 2020 eine Szene aus Richard Wagners Oper «Lohengrin» am Theater Erfurt.

Im Lockdown bleiben Opernhäuser und Theater zu, Aufführungen sind nur noch digital zu erleben. Das Angebot ist groß. Ob damit auch eine neue Kunstform entsteht? Von dpa


Fr., 12.02.2021

Zweiter Anlauf Haarige Zeiten in Oberammergau - Lockerung bei Rasierverbot

Spielleiter Christian Stückl (l) und der damalige Bürgermeister von Oberammergau, Arno Nunn (parteilos) machten 2019 den Aufruf zum «Haar- und Barterlass» öffentlich.

Im Mai 2022 soll es endlich losgehen: Mit zweijähriger Verspätung will Oberammergau seine weltberühmten Passionsspiele nachholen. Sie waren wegen der Corona-Pandemie verschoben worden. Jetzt steht ein wichtiger Schritt an. Von dpa


Do., 11.02.2021

Hamburger Symphoniker Pianistin Martha Argerich gibt Online-Konzert

Die argentinisch-schweizerische Starpianistin Martha Argerich will auch in Corona-Zeiten nicht auf ihre Auftritte in der Hamburger Laeiszhalle verzichten.

Corona drückt in der Kulturwelt die Pausetaste - aber nicht alle Künstler lassen sich das gefallen. Die Pianistin Martha Argerich tritt auf - und die Zuhörer können es sich Zuhause gemütlich machen. Von dpa


Di., 09.02.2021

Festival Berliner Theatertreffen: Das ist die 10er-Auswahl

Thomas Oberender, Intendant der Berliner Festspiele, und Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theatertreffens, im Haus der Kulturen der Welt.

Die Theater sind seit Wochen wieder geschlossen, trotzdem hat eine Jury zehn Inszenierungen für das Berliner Theatertreffen ausgewählt. Bleibt die Frage: Wie viel Sinn macht ein Bühnenfestival in diesen Zeiten eigentlich? Von dpa


Di., 09.02.2021

Russisches Regisseur Kirill Serebrennikow verliert Posten als Theaterchef

Kirill Serebrennikow lässt sich nicht einschüchtern.

Seit Jahren wird er von der Staatsmacht drangsaliert. Aber der Theatermacher Kirill Serebrennikow lässt sich nicht unterkriegen. Von dpa


Mo., 08.02.2021

«Dream» Shakespeare Company kündigt interaktives Online-Theater an

Dieses von der Royal Shakespeare Company (RSC) zur Verfügung gestellte undatierte Foto zeigt eines ihrer Mitglieder, das an einer Live-Performance mit Virtual-Reality-Technologie teilnimmt.

Die Royal Shakespeare Company will die Corona-Pandemie nutzen, um neue Möglichkeiten zu erproben. Zuschauer können erstmals in das Geschehen aktiv eingreifen und Schlüsselmomente selbst beeinflussen. Von dpa


So., 07.02.2021

Eine kleine Sensation Kai Diekmanns musikalische Schatzsuche

Kai Diekmann, ehemaliger Chefredakteur der «Bild»-Zeitung, blättert in seiner Villa auf Usedom in einem Poesiealbum, das einst der Schwester des Künstlers Engelbert Humperdinck (1854-1921) gehörte.

«Hänsel und Gretel» kennt jeder, aber den Komponisten der gleichnamigen Oper, Engelbert Humperdinck? Mit einer musikalischen Schatzsuche auf der Insel Usedom macht der ehemalige «Bild»-Chefredakteur Kai Diekmann dieses Jahr zum Humperdinck-Jahr - und hat für eine kleine Sensation gesorgt. Von dpa


Fr., 05.02.2021

Theater Sieben neue Stücke für Mülheimer Dramatikpreis nominiert

Die Bühne in Mülheim ist vorbereitet. Gekürt werden dort die besten Uraufführungen der vergangenen Saison in den Wettbewerben «Stücke» und «Kinderstücke».

87 Theatertexte, die seit Februar 2020 uraufgeführt wurden, nahm das Auswahlgremium näher unter die Lupe. Wer das Rennen macht, wird sich im Mai entscheiden. Von dpa


Di., 02.02.2021

Corona-Zeiten Osterfestspiele hoffen auf Konzerte mit Publikum

Der Dirigent Christian Thielemann will ein starkes Signal setzen.

Die Kultur muss weitergehen, auch mit Publikum. Darauf setzen die Salzburger Osterfestspiele. Von dpa


Sa., 30.01.2021

Theater Berliner Ensemble stellt Probenbetrieb ein

Das Berliner Ensemble hat seinen Probebetrieb eingestellt.

Das Kulturleben steht noch immer still. Die Berliner Bühnen bleiben noch bis Ostern geschlossen. Das Berliner Ensemble zieht nun Konsequenzen. Von dpa


Fr., 29.01.2021

Grüner Hügel Bayreuth Festpiele: Programm steht - Andris Nelsons kommt

Dirigent Andris Nelsons kehrt auf den Grünen Hügel zurück.

Auch 2021 wird ein hartes Jahr für die Kultur. Das zeichnet sich spätestens nach der Absage der Leipziger Buchmesse ab. Ein kulturelles Weltereignis auf einem gewissen Grünen Hügel aber soll dieses Jahr unbedingt stattfinden - koste es, was es wolle. Von dpa


Do., 28.01.2021

Grüner Hügel Ulrich Jagels wird Geschäftsführer der Bayreuther Festspiele

Von Leipzig nach Bayreuth: Ulrich Jagels.

Wie es mit Ex-Musikdirektor Christian Thielemann weitergeht bei den Bayreuther Festspielen, ist nach wie vor offen. Die Entscheidung über eine andere wichtige Personalie auf dem Grünen Hügel ist nun aber gefallen. Von dpa


Do., 28.01.2021

Lockdown Anne-Sophie Mutter kritisiert Umgang mit der Kultur

Anne-Sophie Mutter hofft, dass die Konzerthäuser bald wieder geöffnet werden können.

Die Kulturbranche leidet ganz besonders unter der Corona-Pandemie. Manche Maßnahmen kann Anne-Sophie Mutter nicht wirklich nachvollziehen. Von dpa


Do., 28.01.2021

Oper von Venedig Feuer, Wasser, Covid: La Fenice hält trotzig dagegen

Der Bühnensaal des Opernhauses La Fenice.

Vor 25 Jahren machten Flammen Venedigs Oper La Fenice zum Trümmerhaufen. Eine der bekanntesten Bühnen der Welt findet die Kraft zum Wiederaufbau - nicht nur einmal. Nach der Corona-Krise will der Intendant neue Wege einschlagen. Von dpa


Mi., 27.01.2021

94 Sekunden vom Meister Unbekanntes Mozart-Stück vorgestellt

Das Blatt (hier Vorder- und Rückseite) stammt wohl aus dem Nachlass von Mozarts Sohn Franz Xaver Wolfgang, der es wiederum von seiner Tante geerbt haben soll.

Es ist nur ein einziges Notenblatt, beschrieben auf Vorder- und Rückseite, mit einer kleinen Komposition. Aber diese stammt von keinem Geringeren als von Wolfgang Amadeus Mozart. Von dpa


1 - 25 von 2604 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige