Mi., 22.01.2020

Vier Tage vor dem Finale Reality-TV-Sternchen Avilova verlässt das Dschungelcamp

Die nächste muss das Camp verlassen: Anastasiya Avilova ist von den Zuschauern rausgewählt worden.

Dieses Mal wählten die Zuschauer Anastasiya Avilova aus dem Camp. Das Reality-TV-Sternchen nahm den Rauswurf gelassen zur Kenntnis. Von dpa

Mi., 22.01.2020

TV-Tipp Das kalte Herz

Der junge Köhler Peter (Frederick Lau) hat sich in Lisbeth (Henriette Confurius) verliebt.

Es war einmal im finsteren Schwarzwald. Dort verkaufte ein verliebter Mann sein Herz an eine böse Macht. Frederick Lau spielt die Hauptrolle in dem Märchenfilm «Das kalte Herz». Von dpa


Di., 21.01.2020

Ärzte verordnen Ruhe Moderator Frank Plasberg fällt wegen Krankheit aus

Frank Plasberg muss sich schonen.

«Hart aber fair» muss in nächster Zeit ohne seinen Moderator auskommen. Eine Vertretin für Frank Plasberg gibt es aber bereits. Von dpa


Di., 21.01.2020

Einschaltquoten Thriller-Wiederholung vor Handball

Ruiz (Juergen Maurer, l-r), Joe (Ulrich Noethen) und Anna (Marie Leuenberger) ermitteln zusammen in dem Fall der Elbemädchen.

Auch wenn es mit dem Halbfinale nichts geworden ist - die deutsche Handball-Nationalmannschaft begeistert weiterhin ihre Fans. Nur ein Thriller hatte am Montagabend mehr Zuschauer. Von dpa


Anzeige

Di., 21.01.2020

Tod mit 66 Jahren Regisseur Urs Egger gestorben

Urs Egger ist tot.

Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, arbeitete an einem Bond-Film mit und hat viel für das ZDF gedreht: Jetzt ist der Regisseur Urs Egger nach langer Krankheit gestorben. Von dpa


Di., 21.01.2020

Streaming David Lynch verhört sprechenden Affen auf Netflix

David Lynch hat sich zu seinem 74. Geburtstag ein besonderes Geschenk gemacht.

David Lynch ist für seine skurrilen Filme bekannt. Auf Netflix erlaubt der Kult-Regisseur jetzt einen neuen Blick in sein bizarres Universum. Von dpa


Di., 21.01.2020

Acht Kandidaten übrig Dschungelcamp-Aus für Schauspielerin Sonja Kirchberger

«Schade, schade, schade, schade», meinte Schauspielerin Sonja Kirchberger zu ihrem Rauswurf.

Sie bekam die wenigsten Zuschaueranrufe und musste das Camp verlassen. Wäre es nach Sonja Kirchberger gegangen, wäre sie gerne noch geblieben. Von dpa


Di., 21.01.2020

TV-Tipp 1944: Bomben auf Auschwitz?

Im April 1944 entkamen Rudolf Vrba (David Moorst, l) und Alfred Wetzler (Michael Fox) wie durch ein Wunder dem deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau.

Wie wäre die Geschichte verlaufen, wenn die Alliierten 1944 das Vernichtungslager in Auschwitz bombardiert hätten? Wenn sie die Bahngleise zerstört hätten, auf denen abertausende Juden deportiert wurden? Ein Film auf Arte sucht nach Antworten. Von dpa


Mo., 20.01.2020

RTL-Event mit Musik Thomas Gottschalk erzählt die Passion Christi

Thomas Gottschalk fühlt sich bestens vorbereitet.

Die Leidensgeschichte Jesu findet in Essen statt. RTL plant zu Ostern ein großes Live-Event - und Thomas Gottschalk kommt dabei eine besondere Rolle zu. Von dpa


Mo., 20.01.2020

Mit 79 Jahren Schauspieler Christoph Quest ist tot

Christoph Quest als Prof. Wagner in der ZDF-Serie «Nordseeklinik».

Trauer um Christoph Quest: Nur zwei Wochen nach seiner Frau ist der Schauspieler jetzt ebenfalls gestorben. Von dpa


Mo., 20.01.2020

TV-Tipp Erlebnis Erde - Unsere Erde aus dem All

Das Flussdelta (Sundaban), aufgenommen aus dem All in einer Szene von "Welt im Wandel".

Aufnahmen von oben - von ganz weit oben. Eine Doku zeigt Umweltveränderungen auf der Erde aus dem All. Von dpa


Mo., 20.01.2020

Tod mit 57 Jahren «Rosenheim-Cop» Joseph Hannesschläger gestorben

Joseph Hannesschläger ist tot.

Eine der beliebtesten deutschen Fernsehserien hat ihr prominentestes Gesicht verloren: Joseph Hannesschläger, der «Rosenheim-Cop», ist tot. Von dpa


Mo., 20.01.2020

Einschaltquoten «Polizeiruf» deutlich vorn - Dschungelshow bleibt stabil

Die Ermittler: Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner).

Ein gelungener Abend für die TV-Ermittler Bukow und König: Die Rostocker liegen in der Zuschauergunst am Sonntag deutlich vorn. Im Spätprogramm punktet RTL mit dem «Dschungel». Von dpa


Mo., 20.01.2020

TV-Tipp «Barry Seal - Drogen für Amerika» mit Tom Cruise im ZDF

Barrys (Tom Cruise, m.) schillernde Karriere im Dienst der CIA scheint vorbei zu sein.

Das ZDF zeigt einen absurden Film nach einer wahren Geschichte: Barry Seal ist genialer Pilot und Diener zweier Herren. Mal macht er für die CIA Fotos in Südamerika, mal wirft er Drogen über den USA ab. Von dpa


Mo., 20.01.2020

RTL-Show Nullrunde im Dschungelcamp: Keiner muss nach Hause gehen

Bekannte Gesichter: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren die RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!».

Schontag in Australien: Damit beim Finale noch drei Kandidaten dabei sind, musste dieses Mal keiner das Camp verlassen. Von dpa


So., 19.01.2020

Striptease-Show Vor 30 Jahren gab es erstmals «Tutti Frutti» im TV 

Hugo Egon Balder (m) und seine Mädchen aus der RTL-Nackedeishow «Tutti Frutti»-Mädchen im Jahr 1999.

Deutschland im Januar 1990: Cin-cin! Mit der Spielshow «Tutti Frutti» und nackten Brüsten schrieb RTL vor 30 Jahren Fernsehgeschichte. Heute geht es in der Fernsehwelt oft viel freizügiger zu. Von dpa


So., 19.01.2020

Trash-TV  Aus für Toni Trips im Dschungelcamp

Sonja Zietlow und Daniel Hartwig moderieren die Show.

Und schon ist der nächste raus. Derweil spülte starker Regen Giftspinnen ins Dschungelcamp. Von dpa


So., 19.01.2020

Einschaltquoten Handball und Dschungelcamp vorne

Trotz einer starken Torhüter-Leistung von Wolff verlor die DHB-Auswahl das Hauptrunden-Schlüsselspiel gegen Kroatien.

Auch wenn es knapp ins Auge ging: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat die bisher beste Quote dieser EM eingefahren. Auch Ekel-TV aus dem Promi-Camp ist gefragt. Von dpa


So., 19.01.2020

Berlin, Berlin Nach 15 Jahren wieder «Lolle»: Felicitas Woll wird 40

Felicitas Woll wird 40.

Felicitas Woll gehört zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Doch ihr Privatleben schirmt die Schauspielerin erfolgreich ab. Zu ihrem 40. Geburtstag kehrt die Nordhessin in eine ihrer erfolgreichsten Rollen zurück. Von dpa


So., 19.01.2020

TV-Tipp Polizeiruf 110: Söhne Rostocks

Wie geht es weiter mit Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner)?.

Ein Mord, ein flüchtiger Promi-Unternehmer, Wühlen in dessen Vergangenheit: Im neuen «Polizeiruf» aus Rostock stehen die Ermittlungen und nicht die Streitigkeiten zwischen den Ermittlern Bukow und König im Mittelpunkt. Aber alte Fehler aus der Vergangenheit lassen den beiden keine Ruhe. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Einschaltquoten Dschungelshow sogar stärker als Bundesliga-Kracher

5,40 Millionen Zuschauer verfolgten wie der FC Schalke 04 über Borussia Mönchengladbach mit siegte.

Das Dschungelcamp holte im Spätprogramm Traumquoten. Zur besten Sendezeit war der Rückrunden-Auftakt der Fußball-Bundesliga im ZDF Quoten-Spitzenreiter. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Als Mordverdächtiger Musiker Heinz Rudolf Kunze im Stuttgart-«Tatort»

Heinz Rudolf Kunze wird bald als Mordverdächtiger im Stuttgart-«Tatort» zu sehen sein.

Heinz Rudolf Kunze steht für den nächsten Stuttgarter «Tatort» vor der Kamera. Der Musiker ist mit der Krimi-Reihe aufgewachsen. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Erste Entscheidung Marco Cerullo muss das Dschungelcamp verlassen

Sonja Zietlow und Daniel Hartwig konnten Marco Cerullo wegen des starken Regens die traurige Botschaft nicht persönlich überbringen.

Das Voting der Zuschauer war dann doch überraschend: Marco Cerullo hat es als ersten getroffen. Von dpa


Sa., 18.01.2020

TV-Tipp Kryger bleibt Krüger

Paul (Horst Krause, M) und sein Bruder Emil (Christian Grashof) setzen auf Jiri (Raphael Keric, l), der im Teich nach dem Familienkrug tauchen soll.

Den Berliner Rentner Paul Krüger führt es in seinem neuen Filmabenteuer nach Tschechien Dort hat er die marode Familienbrauerei geerbt. «Kryger bleibt Krüger» ist dabei für die beiden Hauptdarsteller Horst Krause und Christian Grashof auch eine Reise in die eigene Vergangenheit. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Tod mit 34 Jahren Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow gestorben

Ferdinand Schmidt-Modrow wurde nur 34 Jahre alt.

Vielen TV-Zuschauern ist er aus der Fernsehserie «Dahoam is Dahoam» bekannt. Jetzt ist der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow im Alter von nur 34 Jahren gestorben. Von dpa


1 - 25 von 5747 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige