Mi., 21.08.2019

Wetten, dass..? Michelle Hunziker über Gottschalk: «Das ist ein toller Mann»

Michelle Hunziker denkt gerne an die «Wetten, dass..?»-Zeit zurück.

Michelle Hunziker hat ihre Zeit bei «Wetten, dass..?» in bester Erinnerung. Von Thomas Gottschalk ist die Moderatorin noch immer schwer begeistert. Von dpa

Mi., 21.08.2019

Kult-Komödie «Bang Boom Bang»: Ein Jahr lang bei Tele5

Aus dem Leben gegriffen: Andy (Markus Knüfken, l) und Keek (Oliver Korittke).

«Bang Boom Bang» ist ein Dauerbrenner: Seit rund 20 Jahren läuft die Trash-Komödie jeden Freitag in einem Bochumer Kino. Jetzt zieht der TV-Sender Tele 5 nach. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Forsa-Umfrage Günther Jauch ist Deutschlands beliebtester Quizmoderator

Günther Jauch ist bei den Fernsehzuschauern äußerst beliebt.

Seit fast 20 Jahren stellt er bei «Wer wird Millionär?» die Fragen. Und die Zuschauer mögen ihn. Ans Aufhören denkt der 63-Jährige erst einmal nicht. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Einschaltquoten ZDF fällt erneut zeitweise hinter ZDFneo

Eine Szene aus der Reportage «Mit 80 Jahren um die Welt».

Eigentlich ist ZDFneo einmal als Juniorpartner des Zweiten an den Start gegangen. Doch gerade mit alten Krimis bindet der Sender eine treue Fangemeinde an sich. Das hat teils ungeahnte Folgen. Von dpa


Anzeige

Mi., 21.08.2019

TV-Tipp Kirill Serebrennikov - Kunst und Macht in Russland

Kirill Serebrennikov musste fast zwei Jahre in Moskau im Hausarrest verbringen.

An deutschen Theatern wird Kultregisseur Kirill Serebrennikow gefeiert. In seiner Heimat Russland wird dem kritischen Theatermacher der Prozess gemacht. Doch einen Teilsieg hat er bereits errungen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Eklat im «ZDF-Fernsehgarten» Luke Mockridge hatte sein Social-Media-Team dabei

Die Aufmerksamkeit ist ihm sicher: Luke Mockridge.

Einfach nur durch den Wind oder mit Kalkül - der bizarre Auftritt von Luke Mockridge im «ZDF-Fernsehgarten» wirft noch immer viele Fragen auf. Von dpa


Di., 20.08.2019

Liebe und Freundschaft Vox zeigt «Vier Hochzeiten und ein Todesfall» als Serie

«Vier Hochzeiten und ein Todesfall» gibt es jetzt auch als Serie.

«Vier Hochzeiten und ein Todesfall» ist eine der großen britischen Komödien der 90er Jahre. Inzwischen ist daraus eine Serie entstanden, die auch in Deutschland zu sehen sein wird. Von dpa


Di., 20.08.2019

Einschaltquoten Dorfpolizist Eberhofer macht das Rennen

So macht das Kochen Spaß: Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel, r) und sein eigenwilliger Kumpel Rudi (Simon Schwarz).

Das Erste punktet mit Franz Eberhofer. Die Komödie mit dem kultigen Dorfpolizisten hat die meisten Zuschauer. Sat.1 holt mit «Promi Big Brother» zur Hauptsendezeit gute Einschaltquoten. Von dpa


Di., 20.08.2019

Geschichten aus Westeros GoT-Erfinder George R.R. Martin macht Hoffnung auf mehr

George R.R. Martin steckt noch voller Ideen.

Mit seiner Fantasy-Saga «Game of Thrones» hat Schriftsteller George R.R. Martin zahllose Leser und Zuschauer begeistert. Geht es nach ihm, soll es noch andere Geschichten aus Westeros geben. Von dpa


Di., 20.08.2019

Komödie Meryl Streep dreht für Streamingdienst HBO Max

Meryl Streep dreht mit Steven Soderbergh eine Komödie.

Steven Soderbergh und Meryl Streep haben schon für eine Netflix-Produktion zusammengearbeitet. Jetzt haben die beiden ein neues Streaming-Projekt. Von dpa


Di., 20.08.2019

TV-Tipp Die Beginner

Pao macht die erste große Reise seines Lebens und muss eine schwerwiegende Entscheidung treffen.

Die meisten jungen Menschen wissen erst mal nicht, was sie nach der Schule machen wollen. Wie es einigen von ihnen beim Ausprobieren ergeht, zeigt nun eine zweiteilige Doku in der Reihe «37 Grad». Von dpa


Mo., 19.08.2019

Köln 50667 Nach Tod von Ingo Kantorek - RTL II schneidet Szenen

Ingo Kantorek wurde nur 44 Jahre alt.

Der plötzliche Tod von Hauptdarsteller Ingo Kantorek hat das Team seiner Vorabendserie tief erschüttert. Makaberer Zufall: Ausgerechnet diese Woche sollte ein Autounfall über den Bildschirm laufen. Der Sender greift ein. Von dpa


Mo., 19.08.2019

ZDF-Fernsehgarten Alles nur PR? - Luke Mockridge im Rampenlicht

Luke Mockridge hat mit seinem Auftritt im «ZDF-Fernsehgarten» für reichlich Wirbel gesorgt.

Luke Mockridge hat mit seinem Auftritt beim «ZDF-Fernsehgarten» viele Zuschauer vor den Kopf gestoßen. Aber warum? War das alles nur PR? Denn bald startet seine neue Show bei der privaten Konkurrenz Sat.1. Im Rampenlicht steht er schon jetzt. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Einschaltquoten «Tatort» startet mit 8,6 Millionen Zuschauern

Barkeeperin Lissy (Dena Abay) entdeckt den ermordeten Joachim Benda.

Für «Tatort»-Fans hatte das Warten ein Ende: Der erste neue Fall lag beim Publikum vorn. Das ZDF kam mit einer Familienkomödie auf Platz zwei - allerdings mit deutlichem Abstand. Von dpa


Mo., 19.08.2019

TV-Tipp Sauerkrautkoma

So macht das Kochen Spaß: Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel, r) und sein eigenwilliger Kumpel Rudi (Simon Schwarz).

Die beliebte Regionalkrimi-Reihe um den Polizisten Eberhofer geht weiter. Diesmal hat er mit einer ungewollten Versetzung zu kämpfen. Von dpa


So., 18.08.2019

Kurioser Auftritt Wirbel um Luke Mockridge im «ZDF-Fernsehgarten»

Der Auftritt von Luke Mockridge wirft viele Fragen auf. Steckt vielleicht eine verlorene Wette dahinter? Im Netz kursieren bereits viele Theorien.

Eigentlich sei man für jeden Spaß zu haben, teilt das ZDF nach dem merkwürdigen Auftritt im «Fernsehgarten» mit. Aber Komiker Luke Mockridge ist bei seinem Auftritt zu weit gegangen. Selbst Moderatorin Andrea Kiewel ist empört. Von dpa


So., 18.08.2019

Einschaltquoten Krimiserie «Wilsberg» dominiert den Samstagabend

Ernste Mienen: Georg Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke) im Finanzamt.

Spaß und Spannung: Die Krimserie «Wilsberg» bleibt ein Quotengarant. Guido Cantz folgt mit einigem Abstand. Von dpa


So., 18.08.2019

TV-Tipp Tatort: Nemesis

Barkeeperin Lissy (Dena Abay) entdeckt den ermordeten Joachim Benda.

Nach der jüngsten, ungewöhnlich spannenden Folge «Das Nest» lässt sich der neue Dresden-«Tatort» zunächst an wie Routine. Aber nichts ist, wie es scheint - und auch die Vergangenheit ein Rätsel. Von dpa


Sa., 17.08.2019

Krimireihe Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

Krimireihe: Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

30 Jahre Lena Odenthal und noch zweimal Münster bis Silvester: Nach neun Wochen ist die Sommerpause bei den «Tatort»-Erstausstrahlungen vorbei. Ein Überblick, was bei den Teams passiert. Von dpa


Sa., 17.08.2019

Einschaltquoten ZDF lässt mit Fußball die Konkurrenz hinter sich

Mit dem Spiel Bayern München gegen Hertha BSC hat das ZDF das Quotenrennen für sich entschieden.

Gegen König Fußball haben andere Fernsehsendungen meistens keine Chance. Das hat sich am Freitagabend wieder einmal bewahrheitet. Auf dem zweiten Platz landete das Erste mit einer Komödie. Von dpa


Sa., 17.08.2019

TV-Tipp Verstehen Sie Spaß?

TV-Tipp: Verstehen Sie Spaß?

Ein Showklassiker im Ersten: «Verstehen Sie Spaß?» wird bald 40 Jahre alt. Guido Cantz moderiert im zehnten Jahr. Seinen Vertrag hat er nun um weitere zwei Jahre verlängert - und sendet im Sommer von Mallorca aus. Von dpa


Fr., 16.08.2019

«Krater hinterlassen» RTL-II-Special: Erinnerungen an Costa Cordalis

Erinnerungen an Costa Cordalis.

Der Sohn des «Anita»-Sängers und dessen Frau erzählen, wie sie mit dem Tod des Schlagerstars umgegangen sind. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Tot mit 44 TV-Darsteller Kantorek stirbt bei Unfall an Autobahn

Ingo Kantorek starb bei einem Autounfall.

Ein schrecklicher Unfall mit tödlichen Folgen. Der Rettungsdienst hatte dem Biker-Darsteller aus der Reality-Soap «Köln 50667» bei RTL II nicht mehr helfen können. Auch seine Frau kam ums Leben. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Einschaltquoten Krimi schlägt Komödie

Einschaltquoten: Krimi schlägt Komödie

Christian Kohlund als Zürcher Ermittler Borchert hatte es dieses Mal mit Einbrechern zu tun, die über eine Leiche stolpern. Seine Sendung war die zuschauerstärkste des Abends. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Zurück ins Jahr 1959 «Maisel Day»: Werbeaktion löst Verkehrschaos aus

Rachel Brosnahan ist die wunderbare Mrs. Maisel.

In den 50er Jahren war alles besser? Zumindest für die Preise mag das stimmen. Als Werbeaktion für die Serie «The Marvelous Mrs. Maisel» hat Amazon eine Zeitreise unternommen. Die Folge: Freude und Chaos. Von dpa


1 - 25 von 5156 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige