Sa., 28.03.2020

US-Regisseur Umstrittene Memoiren von Star-Regisseur Woody Allen

Woody Allens umstrittene Memoiren sind doch veröffentlicht worden.

Mit mehr als 50 Filmen und mehreren Oscars ist Woody Allen einer der erfolgreichsten Regisseure der vergangenen Jahrzehnte. Überschattet wird seine Karriere aber von Missbrauchsvorwürfen der Adoptivtochter. Jetzt wehrt sich Allen in - von Protesten begleiteten - Memoiren. Von dpa

Fr., 27.03.2020

Einmalige Sammlerstücke «James Bond»-Waffen gestohlen

Eine Waffe vom Typ Smith & Wesson 44 Magnum (Polizeifoto) wurde gestohlen.

Ihr Wert wird auf mehr als 110 000 Euro geschätzt: In London wurden fünf Waffen gestohlen, die in den James-Bond-Filmen zum Einsatz kamen. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Top Ten DVD-Charts

Quelle: www.amazon.de Von dpa


Fr., 27.03.2020

Trauer in New York US-Schauspieler Mark Blum an Covid-19 gestorben

Mark Blum in Jahr 2005 in New York. Der Schauspieler starb an den Folgen von Covid-19.

Mark Blum ist tot. Der Schauspieler erlag den Folgen einer Corona-Infektion. Ein Theater in New York trauert besonders um einen der ihren. Von dpa


Anzeige

Do., 26.03.2020

Ticktack Gefangen in der Wiederholungsschleife - Die Zeit im Film

Zurück in die Zukunft: Mit einem DeLorean DMC-12 ist das möglich.

Wo ist bloß die Zeit geblieben? Am Wochenende verlieren wir sogar eine Stunde. Auch Hollywood spielt gerne mit der Idee von verschobenen Zeitachsen. Immerhin: Im Film kann das helfen, die Welt zu retten oder die große Liebe zu gewinnen. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Heimkino «Joker» mit Joaquin Phoenix auf DVD

Das faszinierende Psychogramm eines Ausgegrenzten: Für «Joker» wurde Joaquin Phoenix mit einem Oscar ausgezeichnet. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Neues aus Hollywood Christoph Waltz in Trailer für Thriller-Serie

Christoph Waltz gibt mal wieder den Schurken.

«Most Dangerous Game» heißt die Serie, in der Christoph Waltz mal wieder den Bösewicht spielt. Die läuft beim neuen Streamingdienst Quibi, der ab 6. April starten soll. Von dpa


Di., 24.03.2020

Not macht erfinderisch Wie die Kinobranche auf Schließungen reagiert

Das Autokino bietet Filmfans eine vorrübergehende Ausweichmöglichkeit.

Kinos müssen in der Corona-Krise geschlossen bleiben. Das heißt aber nicht, dass man keine neuen Kinowerke mehr sehen kann: In der Ausnahmesituation finden sich neue Ideen zum Filme gucken - und um Kinos trotzdem zu unterstützen. Von dpa


Mo., 23.03.2020

Mit 89 Jahren Italienische Schauspielerin Lucia Bose gestorben

Lucia Bose ist tot.

Entdeckt wurde sie von Luchino Visconti, für Antonioni und Fellini stand sie vor der Kamera: Jetzt ist die italienische Diva Lucia Bose im Alter von 89 Jahren gestorben. Von dpa


So., 22.03.2020

Corona-Krise Christopher Nolan: Kinos werden unsere Hilfe brauchen

Kinos sind ein wichtiger Teil des sozialen Lebens: Christopher Nolan.

Star-Regisseur Christopher Nolan macht sich um die Zukunft des Kinos und der vielen Mitarbeiter Sorgen. Von der Politik fordert er Unterstützung. Von dpa


Sa., 21.03.2020

007-Diskussion Judi Dench: James Bond sollte keine Frau sein

Judi Dench ist für eine weibliche Agentin - aber diese sollte ihre eigene Reihe bekommen.

James Bond - oder vielleicht doch Jane Bond? In der Gender-Diskussion um 007 hat «M» eine klare Meinung. Von dpa


Fr., 20.03.2020

The Mandalorian Werner Herzog hat noch nie einen «Star Wars»-Film gesehen

Ein beliebter Bösewicht: Werner Herzog.

Jetzt gehört auch Werner Herzog zum «Star Wars»-Universum. Dabei hatte die Science-Fiction-Saga den deutschen Regisseur bisher wenig interessiert. Von dpa


Fr., 20.03.2020

Allein zu Haus Wie Filme in der Corona-Isolation inspirieren können

Reese Witherspoon bei der Premiere von «Der große Trip - Wild» in Los Angeles.

Viele Menschen bleiben seit Tagen vermehrt zuhause und haben weniger Kontakt zu Familie und Freunden. Zeit allein - das kann durchaus eine Herausforderung sein! Vielleicht helfen Erfahrungen aus Kinofilmen. Von dpa


Fr., 20.03.2020

Corona-Krise Dreharbeiten für «Avatar»-Fortsetzungen gestoppt

Hollywood-Produzent Jon Landau muss umdisponieren.

Die Corona-Krise trifft auch die Filmbranche hart. Starttermine wurden verschoben, Produktionen auf Eis gelegt. Auch James Camerons «Avatar»-Reihe ist betroffen. Von dpa


Do., 19.03.2020

Corona-Krise Filmfestival von Cannes für Mai abgesagt

Verschoben - aber noch nicht ganz abgesagt: das Filmfestival in Cannes.

Das Formel-1-Rennen in Monaco wurde gerade wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Und auch das Filmfestival von Cannes wird nicht im Mai stattfinden. Jetzt werden verschiedene Optionen geprüft. Von dpa


Do., 19.03.2020

Corona-Krise Die Kinobranche sorgt sich ums Überleben

Geschlossenes Kino in Stuttgart.

Wegen der Corona-Krise schließen Kinos bundesweit. Wie sollen sie ihre laufenden Kosten in Millionenhöhe decken? Möglicherweise sogar über Monate hinweg? Viele machen sich Sorgen ums Überleben. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Yippie Yah Yei Actionstar Bruce Willis wird 65

Bruce Willis wurde mit der «Stirb langsam»-Reihe zum Superstar.

Kaum einer hat das Bild des amerikanischen Actionhelden so geprägt wie Bruce Willis. Doch das Leben des Schauspielers hat mehr zu bieten als dreckige Unterhemden und Knarren - und es begann in Deutschland. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Mit John Wayne gedreht Western-Held Stuart Whitman gestorben

Stuart Whitman, Schauspieler aus den USA, ist mit 92 Jahren gestorben.

Er spielte in über hundert Film- und Fernsehproduktionen mit: Der US-Schauspieler Stuart Whitman starb jetzt im Alter von 92 Jahren. Von dpa


Di., 17.03.2020

Vorhang zu Bundesweit zahlreiche Kinos ab sofort geschlossen

An einem geschlossenen Kino steht "Bis Bald! Bleiben sie gesund und achten Sie aufeinander".

Nach Theatern und anderen Kultureinrichtungen trifft die Coronavirus-Krise nun auch die Kinos. Viele schließen bereits - manche vielleicht bis in den Juni. Von dpa


Di., 17.03.2020

Viruskrise Jonas Nay will in Corona-Zeiten nicht drehen

Schauspieler Jonas Nay bei den Dreharbeiten zur Fernsehserie "Deutschland 89".

Die ganze Welt bleibt zuhause, aber Filmproduktionen laufen munter weiter. Schauspieler Jonas Nay findet dies unverantwortlich. Von dpa


Di., 17.03.2020

Agent 007 Daniel Craig hatte Zweifel an James-Bond-Rolle

«Keine Zeit zu sterben» ist der letzte «James Bond» mit Daniel Craig.

Niemand ist so lange James Bond gewesen wie Daniel Craig. Dabei hatte der Schauspieler anfangs ziemliche Angst. Von dpa


Di., 17.03.2020

Goldene Himbeeren Filmmusical «Cats» mit «Razzie»-Schmähpreisen überhäuft

Rebel Wilson stellt das Filmmusical «Cats» in London vor.

Es ist der Preis, den kein Hollywood-Star gewinnen möchte: die Goldene Himbeere. Wegen des Coronavirus sollten die Razzie Awards eigentlich ausfallen, jetzt aber gab es dann doch eine Lock-Down Edition. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Drama «Siberia»: Gewalt und nackte Frauenleiber

Clint (Willem Dafoe) wird von Alpträumen geplagt.

Ein alter Mann lebt in einer einsamen Berghütte und betreibt dort eine Art Café. Doch es sind nicht die Gäste, die ihn plagen, sondern seine Träume. Von dpa


Mo., 16.03.2020

«Der Fall Richard Jewell» Clint Eastwoods Drama über das Olympia-Attentat

Richard Jewell (Paul Walter Hauser, M) begeht eine Heldentat, als er unter einer Bank eine versteckte Bombe findet.

Trotz seines hohen Alters dreht Clint Eastwood weiterhin Filme. Sein aktuelles Werk beschäftigt sich mit einer der schwersten Pannen in der jungen amerikanischen Polizeigeschichte. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Kult-Designer «Freak & Chic»: Dokumentarfilm über Jean Paul Gaultier

Jean-Paul Gaultier spricht in der Dokumentation «Freak & Chic» mit Madonna.

Eine Dokumentation kommt dem Designer Jean Paul Gaultier ganz nahe. Als Kulisse dient eine Schau, in der es neben grellen Kostüumen viel Tanz und Musik gibt. Von dpa


1 - 25 von 4356 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige