Mi., 26.06.2019

Hauptsache draußen Freiluftkinos werden immer populärer

Das Freiluftkino im Berliner Friedrichshain.

Lauer Sommerabend, Getränk in der Hand, unter freiem Himmel auf die Leinwand starren: Das Freiluftkino liegt im Trend. Von dpa

Di., 25.06.2019

Auszeichnung Volker Schlöndorff mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Ordensträger Volker Schlöndorff im Schloss Bellevue.

Er gewann den Oscar und die Goldene Palme von Cannes. Volker Schlöndorff hat sich um den deutschen Film verdient gemacht. Von dpa


Di., 25.06.2019

«Wunderschön» Karoline Herfurth dreht neuen Film

Karoline Herfurth steht wieder vor der Kamera.

Das Medienboard Berlin-Brandenburg fördert aktuell die Entwicklung und Produktion von 21 neuen Filmen und Serien mit 4,7 Millionen Euro. Von dpa


Di., 25.06.2019

Über die Stasi lachen Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie

Leander Haußmann dreht im September eine neue Komödie.

Im Herbst beginnen die Dreharbeiten zu «Leander Haußmanns Stasikomödie». Die Hauptrolle übernimmt David Kross. Von dpa


Anzeige

Di., 25.06.2019

60. Geburtstag Leander Haußmann: Gegen das Siegel der Ernsthaftigkeit

Leander Haußmann will Unterhaltung und Ernsthaftes miteinander verbinden.

Mit seinem ersten Film «Sonnenallee» hat Leander Haußmann viel Ostjugend ins Kino gebracht. Jetzt wird der Regisseur 60 - und hat eine ziemlich eigene Antwort auf die Frage, wie es ihm geht. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Animationskomödie «Pets 2»: Kaninchen im Superhelden-Einsatz

Snowball (l) versucht gemeinsam mit Daisy (M), einen Tiger aus dem Zirkus zu befreien.

Die Animationskomödie «Pets» war ein voller Erfolg. Jetzt kommt der zweite Teil in die Kinos. Die Zuschauer dürfen sich auf gleich drei Abenteuer freuen. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Komödie «Ein Becken voller Männer»: Schwimmmend aus der Krise

Philippe Katerine (l-r), Jean-Hugues Anglade, Benoit Poelvoorde, Felix Moati, Mathieu Amalric, Balasingham Thamilchelvan, Alban Ivanov und Guillaume Canet trainieren für die Weltmeisterschaft in Norwegen.

Mehrere Männer um die 40 stecken in einer Sinnkrise. Neue Lebenskraft finden sie beim Synchronschwimmen - obwohl ihnen das Talent fehlt. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Unkonventionell erzählt Preisgekrönter Film: «Das melancholische Mädchen»

Marie Rathscheck (l) spielt das melancholische Mädchen, das auf roboterhafte Figuren trifft.

Sie ist depressiv und eine Autorin mit Schreibblockade: Das melancholische Mädchen irrt in dem gleichnamigen Film durch die Großstadt - und trifft auf roboterhafte Figuren. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Dokumentation «They Shall Not Grow Old»: Erster Weltkrieg in Farbe

«They Shall Not Grow Old» versucht, Geschehnisse und Gräuel des Ersten Weltkrieges zugänglicher und eindringlicher darzustellen.

Der Erste Weltkrieg war grausam und unmenschlich. Um die Geschehnisse eindringlicher darzustellen, hat sich Regisseur Peter Jackson moderner Technik bedient. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Top 5 Kino-Charts

  Von dpa


Mo., 24.06.2019

Leben in zwei Welten Hape-Darsteller Julius hat «normalen Alltag»

Schauspieler Julius Weckauf hat einen ganz normalen Alltag.

Zwischen rotem Teppich und Schulbank: Kinder-Schauspieler Julius Weckauf und seine Eltern tun ihr Bestes, dass der Erfolg den Elfjährigen nicht überfordert. Es scheint zu klappen. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Box-Office «Toy Story 4» erobert Amerikas Kinocharts

Tom Hanks (l) neben Woody auf dem Roten Teppich bei der Premiere des Films "Toy Story 4" in London.

«Toy Story 4» legt in den USA und Kanada einen guten Start hin und ist der beliebteste Kinofilm des Wochenendes, gefolgt von «Child's Play». Beide Werke handeln von Spielzeug - haben aber sonst wenig gemeinsam. Von dpa


So., 23.06.2019

Top Ten DVD-Charts

Quelle: www.amazon.de Von dpa


Sa., 22.06.2019

Dokumentation «They Shall Not Grow Old»: Erster Weltkrieg in Farbe

Für «They shall not grow old» hat Filmemacher Peter Jackson historisches Filmmaterial aus den Archiven des britischen Imperial War Museum mit moderner Technik restauriert, koloriert und mittels 3D-Technologie konvertiert.

Es ist eine aufwendige Dokumentation: Peter Jackson hat historisches Filmmaterial aus den Archiven des britischen Imperial War Museum restauriert. Zudem kam 3D-Technologie zum Einsatz. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Über zwei Erbinnen «Wenn Fliegen träumen»: Regiedebüt von Katharina Wackernagel

Die Fliegen mit Gorilla (Robert Glatzeder, Niels Bormann, Zoltan Paul, Tina Amon Amonsen, l-r). Der Roadtrip entwickelt sich anders als erwartet.

Zwei Schwestern treffen sich nach dem Tod ihres Vaters. Danach brechen sie nach Skandinavien auf. Doch der Roadtrip verläuft anders als erwartet. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Kammerspiel «Wo ist Kyra?»: Düsteres Drama mit Michelle Pfeiffer

Kyra (Michelle Pfeiffer) lernt in einer Bar Doug (Kiefer Sutherlan) kennen. Für sie scheint ein Neuanfang möglich.

Kyras Leben ist nicht einfach: Die Protagonistin in Andrew Dosunmus Drama hat Mann und Job verloren. Ein weiteres Mal bergab geht es, als ihre Mutter stirbt. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Regiedebüt «Wenn Fliegen träumen»: Roadtrip aus der Einsamkeit

Die ungleichen Schwestern Nadja (Thelma Buabeng, l) und Hannah (Nina Weniger) kommen nach langer Zeit wieder zusammen.

Märchen, Komödie, Familiendrama: Für ihr Regiedebüt bricht Katharina Wackernagel mit Genre- und Sehgewohnheiten - und inszeniert ein skurriles Roadmovie. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Mit experimentellem Mut Preisgekrönter Film: «Das melancholische Mädchen»

Marie Rathscheck (l) ist das melancholische Mädchen, das neben Depressionen eine Schreibblockade hat.

Ein Film ohne individuelle Figuren oder klassische Erzählstränge: «Das melancholische Mädchen» zeigt, dass experimenteller Mut nicht nur unterhaltsam sein kann - sondern auch Preise gewinnt. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Komödie «Ein Becken voller Männer»: Eine eher ungewöhnliche Therapie

Alban Ivanov (l-r), Jean-Hugues Anglade, Balasingham Thamilchelvan, Philippe Katerine, Benoit Poelvoorde, Mathieu Amalric und Guillaume: Die Männer über 40 stecken alle in der Sinnkrise.

Gegen Krisen gibt es viele Behandlungsmethoden. Einer eher ungewöhnlichen Therapie unterzieht sich eine Gruppe von mittelalten Männern in der Komödie des Franzosen Gilles Lellouche. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Rau und ergreifend «Wo ist Kyra?»: Michelle Pfeiffer berührt in düsterem Drama

Kyra (Michelle Pfeiffer) hat ihren Mann und Job verloren.

Sie brillierte einst in den emotionalen Abgründen der «Gefährlichen Liebschaften» und kämpfte sich durch «Avengers: Endgame» - aber als fast-obdachlose Kyra muss US-Star Michelle Pfeiffer sich nun ganz besonderen Herausforderungen stellen. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Animationskomödie «Pets 2»: Kaninchen im Superhelden-Einsatz

Hu, Max, Daisy und Snowball erleben ein jeweils unterschiedliches Abenteuer.

Ein unter Nervosität leidender Jack-Russell-Terrier, ein Zwergspitz, der sich als Katze tarnt, und ein übermotiviertes Kaninchen im Superheldenanzug sind die Stars der kurzweiligen Animationskomödie «Pets 2». Von dpa


Fr., 21.06.2019

«Binge Watching» statt Kino Wolfgang Becker: «YouTube hat das Sehverhalten verändert»

Der Filmregisseur Wolfgang Becker in seinem Atelier.

Der Regisseur bestätigt, dass sich das Seh- und Konsumverhalten vor allem bei jungen Leuten stark verändert hat. Auch er selbst könne sich dem Sog von Serien nicht vollkommen entziehen. Von dpa


Do., 20.06.2019

Über Nacht berühmt Leben in zwei Welten: Hape-Darsteller Julius Weckauf

Julius will einfach Julius bleiben.

Zwischen rotem Teppich und Schulbank: Kinder-Schauspieler Julius Weckauf und seine Eltern tun ihr Bestes, dass der Erfolg den Elfjährigen nicht überfordert. Es scheint zu klappen. Von dpa


Do., 20.06.2019

Weimar weiblich Ausstellung blickt auf frühe Filmemacherinnen

Pola Negri war ein großer Stummfilm-Star.

Das Kino kam in den 1920ern richtig in Schwung. Eine Ausstellung in Berlin zeigt, wie Leute die Posen ihrer Stars imitierten, frühe Filmplakate aussahen - und wie hinter der Kamera auch Frauen arbeiteten. Von dpa


Di., 18.06.2019

Filmpreis MTV Awards für Dwayne Johnson und Sandra Bullock

Sie tanzen für «The Rock»: Dwayne Johnson erhält den «Generation Award».

Die MTV Awards gehören zu den Highlights im Kalender vieler Stars: Es ist Sommer, Kleiderordnung und Stimmung sind locker und es geht in erster Linie um Spaß. In diesem Jahr werden vor allem Vorbilder ausgezeichnet. Von dpa


1 - 25 von 3335 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige