Mi., 23.09.2020

Biopic Bradley Cooper dreht Bernstein-Film mit Carey Mulligan

Schauspielerin Carey Mulligan soll in «Maestro» die weibliche Hauptrolle spielen.

Mit «A Star is Born» hat Bradley Cooper sein umjubeltes Regie-Debüt gegeben. In seinem nächsten Film wird Leonard Bernstein im Mittelpunkt stehen. Jetzt wurde der Name der weiblichen Hauptdarstellerin bekanntgegeben. Von dpa

Di., 22.09.2020

Neues Filmprojekt Nicolas Cage mit Tiffany Haddish in schrägem Thriller

Tiffany Haddish soll eine Undercover-Agentin spielen.

Die Schauspieler Nicolas Cage, Tiffany Haddish, Pedro Pascal und Sharon Horgan teilen sich die Kamera in der Thriller-Komödie «The Unbearable Weight Of Massive Talent». Die Dreharbeiten beginnen im Herbst. Von dpa


Mo., 21.09.2020

Abschied Schauspieler Michael Lonsdale ist tot

Michael Lonsdale (2012).

«Der Name der Rose», «Moonraker» oder «München»: Der Darsteller war in vielen internationalen Filmen mit von der Partie. Jetzt ist er mit 89 Jahren in Paris gestorben. Von dpa


Mo., 21.09.2020

Animationsfilm Arche auf Abwegen: «Ooops! 2 - Land in Sicht»

Quallenmädchen Jelly ist ein flauschiges Fabelwesen.

Richtig gute Animationsfilme aus Deutschland sind rar gesät. Einer davon: «Ooops! Die Arche ist weg...» von 2015. Nun wird die Geschichte über die vermeintlich wahren Begebenheiten auf der Arche Noah in Knuddeloptik weitererzählt. Erneut an Bord: Christian Ulmen. Von dpa


Anzeige

Mo., 21.09.2020

Letzte Wünsche «Blackbird»: Drama mit Susan Sarandon und Kate Winslet

Mutter und Tochter: die todkranke Lily (Susan Sarandon, l) und Jennifer (Kate Winslet).

Wie verlässt man mit Würde das Leben, wenn man noch bei Verstand und doch längst dem Tod nahe ist? Fragen wie diese stellt Roger Michell in seiner rührenden Familienaufstellung. Von dpa


So., 20.09.2020

Siegerfilm in Kanada US-Drama «Nomadland» gewinnt beim Filmfest in Toronto

Regisseurin Chloé Zhao gewinnt mit ihren US-Drama «Nomadland» beim Filmfest in Toronto.

Im bewegenden Drama «Nomadland» spielt Frances McDormand eine Frau, die allein in ihrem Van durch den amerikanischen Westen reist. Nach dem Erfolg beim Filmfestival Venedig kann sich das Team um Regisseurin Chloé Zhaos über die nächste Auszeichnung freuen. Von dpa


So., 20.09.2020

Familiendrama «Blackbird»: Mit Susan Sarandon und Kate Winslet

Abschied: die todkranke Lily (Susan Sarandon) und ihr Mann Paul ( Sam Neill).

Roger Michell stellt in seinem neuen Film die Frage nach einem würdevollen Ableben. Lily ist todkrank und versammelt ein letztes Mal ihre Familie um sich. Von dpa


So., 20.09.2020

Weltliteratur «David Copperfield»: Neuverfilmung mit Star-Besetzung

Tilda Swinton findet das rechte Maß an Exzentrik.

«David Copperfield» ist ein Klassiker der Weltliteratur. Er wurde schon mehrmals verfilmt und kehrt nun in einer neuen Fassung auf die Leinwand zurück. Von dpa


So., 20.09.2020

Drama «Pelikanblut»: Packender Film mit Nina Hoss

Wiebke (Nina Hoss) hat zwei Adoptivtöchter - Nicolina (Adelia-Constance Ocleppo, l) und Raya (Katerina Lipovska).

Eine alleinerziehende Mutter adoptiert ein weiteres Kind. Doch das aus Bulgarien stammende Mädchen hat einige traumatisierende Erlebnisse hinter sich. Von dpa


So., 20.09.2020

Animationsfilm Nach der Sintflut: Kinderspaß «Ooops!» geht weiter

Die flauschigen Wesen erleben neue Abenteuer.

Der deutsche Animationsfilm «Ooops!» war ein riesiger Erfolg. Nun wird die Geschichte über die flauschigen Wesen auf der Arche Noah weitererzählt. Von dpa


So., 20.09.2020

NS-Drama «Persischstunden»: Film mit Lars Eidinger

Gilles (Nahuel Perez Biscayart) kämpft ums Überleben.

Um sich vor den Nationalsozialisten zu schützen, gibt ein junger Jude vor, Perser zu sein. Als er dann einem Hauptsturmführer Farsi beibringen soll, muss er sich mit Fantasiewörtern behelfen. Von dpa


So., 20.09.2020

Debüt «4 Blocks»-Star Kida Khodr Ramadan führt erstmals Regie

Mike (Frederick Lau, l) und Nabil (Kida Khodr Ramadan) sind Gefängniskumpels.

«4 Blocks» hat Kida Khodr Ramadan berühmt gemacht. Jetzt hat sich der Schauspieler als Regisseur ausprobiert. Sein Film «In Berlin wächst kein Orangenbaum» dreht sich um einen kranken Häftling. Von dpa


So., 20.09.2020

Starbesetzt und fantasievoll Dev Patel ist «David Copperfield»

Dev Patel bei der Europa-Premiere von «David Copperfield» in London.

«David Copperfield» kehrt auf die Leinwand zurück. Getragen wird diese Neuverfilmung von einer Menge Fantasie und einem bestens aufgelegten Star-Ensemble. Von dpa


So., 20.09.2020

Packendes Drama «Pelikanblut»: Nina Hoss als alleinerziehende Mutter

Wiebke (Nina Hoss) trainiert Polizeipferde.

Eine alleinerziehende Mutter adoptiert ein Kind aus Bulgarien. Das Mädchen stellt jedoch die Mittvierzigerin vor schier unlösbare Aufgaben. Von dpa


So., 20.09.2020

Düstere Atmosphäre «Persischstunden»: NS-Drama mit Lars Eidinger

Gilles (Nahuel Perez Biscayart) soll Klaus Koch (Lars Eidinger) Farsi beibringen.

Der junge Jude Gilles wird von den Nationalsozialisten gefasst. Er weiß sich nicht anders zu helfen, als sich als Perser auszugeben. Doch damit beginnen neue Probleme. Von dpa


So., 20.09.2020

«4 Blocks»-Star Kida Khodr Ramadan führt erstmals Regie

Mike (Frederick Lau, l) und Nabil (Kida Khodr Ramadan) sind Gefängniskumpels.

Mit seiner Rolle des Toni Hamady in «4 Blocks» ist Kida Khodr Ramadan berühmt geworden. Jetzt hat der Schauspieler zum ersten Mal Regie geführt. Von dpa


So., 20.09.2020

Hollywood-Sonderling Mit 70 auf Geisterjagd: Bill Murray ist nicht zu bremsen

Bill Murray wird 70.

Während der Corona-Pandemie meldet sich Bill Murray aus der Badewanne zu Wort. Doch mit 70 Jahren ist der Komiker noch nicht im Ruhestand, im Gegenteil: Gleich drei Filme stehen an, auch als Geisterjäger wieder. Von dpa


Fr., 18.09.2020

Kindermedienfestival «Goldener Spatz»: Festivalfilme auch online zu sehen

Festivalleiterin Nicola Jones musste in diesem Jahr gehörig umplanen.

Mit dem Film «Madison» beginnt am Sonntag das Kindermedienfestival «Goldener Spatz». Wegen der Corona-Pandemie haben die Festivalmacher kräftig umgeplant. So sind die Filme auch fernab des Kinosaals im heimischen Wohnzimmer zu sehen. Von dpa


Do., 17.09.2020

The Outpost – Überleben ist alles Himmelfahrt am Hindukusch

Captain Benjamin D. Keating (Orlando Bloom) verhandelt mit Hilfe des Übersetzers Mohammed (Sharif Dorani).

In der Schlacht um Kamdesh war ein US-Vorposten in Afghanistan 2009 einer Übermacht an Taliban ausgeliefert. Der Kriegsfilm zeichnet den Kampf nach – erfreulicherweise ohne gängiges Patriotenpathos. Von Gian-Philip Andreas


Do., 17.09.2020

Jean Seberg – Against All Enemies Im Visier des FBI

Kapriziös mit Kurzhaarschnitt und politisch nicht angepasst: Jean Seberg, gespielt von Kristen Stewart.

Die letzten Jahre der außergewöhnlichen Schauspielerin Jean Seberg aus der Sicht ihrer Verfolger vom FBI. Trotz einer redlichen Kristen Stewart ein maues Biopic ohne jede Spannung. Von Hans Gerhold


Do., 17.09.2020

Film der Woche "Über die Unendlichkeit": Der Spaß ist vorbei

Er (Pär Fredriksson) hat sie (Lisa Blohm) vom Bahnhof abgeholt und sitzt mit ihr beim Champagner zusammen. Doch zu sagen haben sie sie sich nichts.

Schwedens Meisterregisseur Roy Andersson zeigt in 32 Szenen Elementares, Philosophisches und Theologisches über die seltsame Spezies Mensch. Von Hans Gerhold


Mi., 16.09.2020

Auszeichnung Filmfest in Toronto: Kate Winslet und Anthony Hopkins geehrt

Kate Winslet wurde beim TIFF geehrt.

Beim Toronto International Film Festival werden alljährlich herausragende Filmschaffende mit dem Tribute Actor Award geehrt. In diesem Jahr wurden zwei britische Schauspieler ausgezeichnet. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Mitwirkung auch am Drehbuch Popstar Madonna führt Regie bei Biopic-Film über ihr Leben

Mit Hits wie «Like a Prayer», «Material Girl» oder «Like a Virgin» feierte Madonna als Sängerin Welterfolge.

An einen Film über ihr Leben will Madonna niemanden heranlassen als sich selbst. Die Sängerin wird bei dem geplanten Biopic Regie führen. Auch am Skript schreibt sie mit. Das Hollywood-Studio Universal Pictures steht hinter dem Projekt. Von dpa


Di., 15.09.2020

Independent Film Filmfest Oldenburg: Eröffnungs-Gala im Wohnzimmer

Festivalleiter Torsten Neumann: «Es wird ein Abenteuer.».

Wohnzimmer-Galas und Filme im Internet - beim Internationalen Filmfest Oldenburg ist in diesem Jahr vieles anders. Weltpremieren und Filmschaffende werden trotz der Corona-Pandemie erwartet. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Komödie Neuer «Boandlkramer» kommt vor Weihnachten ins Kino

Michael «Bully» Herbig spielt den Tod.

Schon 2008 hatte Joseph Vilsmaier einen Film über den personifizierten Tod (Boandlkramer) inszeniert. Im Februar starb er. Seine letzte Regiearbeit kommt im Dezember ins Kino. Von dpa


176 - 200 von 4955 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige