Sa., 20.05.2017

Filme über US-Präsidenten Von Moore und Dunham: Zwei Dokumentationen über Donald Trump

Dieses Jahr soll Michael Moores Dokumentation «Fahrenheit 11/9» in die Kinos kommen. Darin kritisiert der Regisseur den umstrittenen US-Präsidenten Donald Trump.

Mit Donald Trump beschäftigen sich nicht nur Politiker. Auch Regisseure sehen in dem umstrittenen US-Präsidenten eine interessante Figur für eine Dokumentation. In diesem Jahr sollen gleich zwei Filme in die Kinos kommen. Von dpa

Sa., 20.05.2017

Neues Projekt Wim Wenders macht Film mit Papst Franziskus

Regisseur Wim Wenders arbeitet an einem Dokumentarfilm mit Papst Franziskus.

Das Werk Wim Wenders' ist umfangreich. Bald soll ein weiterer Dokumentationsfilm hinzukommen. Als Protagonisten hat sich der Regisseur keinen anderen als Papst Franziskus ausgesucht. Von dpa


Fr., 19.05.2017

Schauspieler wird 70 Sky du Mont und die «BeziehungsWeisen»

Sky du Mont wird 70 Jahre alt.

Er war der Schurke im «Schuh des Manitu» und drehte in Hollywood mit Nicole Kidman und Tom Cruise: Die Liste der Filme mit Sky du Mont ist lang. 70 Jahre alt wird er und fragt sich: «Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?» Von dpa


Fr., 19.05.2017

Universelle Probleme Andrej Swjaginzew will kein Regimekritiker sein

Der Regisseur Andrej Swjaginzew in Cannes.

Der russische Regisseur sieht sich nicht als politischen Filmemacher, er beschreibe nur, was er sehe und beobachte, sagte er beim Fimfestival in Cannes. Er ist mit dem Drama mit «Loveless» in das Rennen um die Goldene Palme gegangen. Von dpa


Anzeige

Fr., 19.05.2017

Streamingdienst Aufschrei in Cannes: Netflix erobert das Filmfest

Der Schauspieler Panya Yimumphai wirbt in Cannes für «A Prayer Before Dawn».

Es scheint ein kleines Beben zu sein, das derzeit den Kinokosmos erschüttert. Zwei Netflixfilme im Wettbewerb an der Croisette - das erhitzt viele Gemüter. Für die Stars Tilda Swinton und Jake Gyllenhaal bedeutet das besonders viel Aufmerksamkeit. Von dpa


Do., 18.05.2017

Valeska Grisebach Deutscher Beitrag «Western» in Cannes gefeiert

die deutsche Regisseurin Valeska Grisebach mit den Schauspielern Meinhard Neumann (l) und Syuleyman Alilov Letifov.

Im Wettbewerb zeigt Todd Haynes sein neues Werk mit Julianne Moore und Michelle Williams. Valeska Grisebach schafft es ebenfalls zum Filmfest an die Croisette - und wird bejubelt. Von dpa


Do., 18.05.2017

«Game of Thrones»-Star Nikolaj Coster-Waldau ist oft abgelehnt worden

Nikolaj Coster-Waldau hat es gelernt, mit Absagen zu leben.

Nikolaj Coster-Waldau ist durch «Game of Thrones» zu einem internationalen Star geworden. So rosig aber waren die Zeiten nicht immer. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Auftakt Filmfest Cannes startet mit viel Glamour

Schauspieler Mathieu Amalric (l-r), Regisseur Arnaud Desplechin und die Schauspieler Marion Cotillard, Louis Garrel, Charlotte Gainsbourg, Hippolyte Girardot und Alba Rohrwacher vor der Premiere des Films «Ismael's Ghosts».

Gleich am ersten Abend drängeln sich die Stars auf dem roten Teppich des Filmfestivals von Cannes. Die deutsche Regisseurin Maren Ade sitzt in der Jury neben Chef Pedro Almodóvar. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Neues aus Hollywood Jonah Hill in neuem Scorsese-Thriller «Uncut Gems»

US-Schauspieler Jonah Hill 2013 in New York.

Es geht um «Ungeschliffene Juwelen». Schauspieler Jonah Hill spielt in einem Thriller mit. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Neues aus Hollywood Filmwelt trauert um Studio-Boss Brad Grey

US-Produzent Brad Grey starb im Alter von 59 Jahren.

Er stand auf der Seite der Kreativen. Hollywood trauert um den früheren Paramount-Chef Brad Grey. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Oberhausen Kurzfilmtage: Großer Preis geht nach China

Mit den Preisverleihungen ging das traditionsreiche Festival nach sechs Tagen zu Ende. Zu sehen waren rund 500 Kurzfilme zwischen einer und 45 Minuten Länge. 148 Beiträge hatten an verschiedenen Wettbewerben teilgenommen. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Filmprojekt Michael Moore plant Trump-Dokumentation

US-Präsident Donald Trump (l) und Regisseur Michael Moore. Fotos: Pablo Martinez Monsivais/ Andy Kropa

Donald Trump sorgt für reichlich Aufregung. Jetzt will sich der investigative Filmemacher Michael Moore mit dem Geschäftsmann im Weißen Haus befassen. Von dpa


Di., 16.05.2017

90. Verleihung 2018 Jimmy Kimmel wird wieder Gastgeber der Oscar-Verleihung

Eine neue Chance für Jimmy Kimmel als Host der Oscar-Gala.

Der US-Komiker und Talkshow-Moderator hat für seine Moderation der großen Filmpreisverleihung in diesem Jahr insgesamt gemischte Kritiken bekommen. Dennoch soll er auch kommendes Jahr den Job bekommen. Von dpa


Di., 16.05.2017

Unterstützung Ken Loach dreht Wahlwerbung für Labour

Ken Loach hat sich in den Wahlkampf eingeschaltet.

Sein politisches Herz schlägt links: Zur Unterstützung des Labour-Kandidaten hat der britische Regisseur Ken Loach, der mit seinen Sozialdramen berühmt wurde, ein Video gedreht. Von dpa


Di., 16.05.2017

Protomenschen und Protoweizen «Alien: Covenant»: Wir haben uns unseren Untergang verdient

Protomenschen und Protoweizen : «Alien: Covenant»: Wir haben uns unseren Untergang verdient

Die Alien-Filme sind Abrechnungen mit der Menschheit. Im sechsten Teil erscheinen wir als diejenigen, die wegmüssen. Und eine Maschine ist der Richter. Von dpa


Di., 16.05.2017

In Schwarz-Weiß Doku über NSU-Morde: «6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage»

Erinnerung an Enver Simsek: Der Blumenhändler war das erste NSU-Opfer.

Die Mordserie des NSU hat Deutschland erschüttert. Nun neigt sich der Prozess gegen die mutmaßliche Mittäterin Beate Zschäpe dem Ende zu. An die Morde, an die Ermittlungspannen und an die Schicksale der Opfer mit ihren Familien erinnert zum vierten Jahrestag ein Kinofilm. Von dpa


Di., 16.05.2017

Filmfestival Cannes 2017: Die Filme im Wettbewerb

Diane Kruger in Fatih Akins Film «Aus dem Nichts».

1946 feierte das Festival zwar schon Premiere - die erste Goldene Palme wurde aber erst 1955 vergeben. Zuvor konnten sich die Gewinner des «Grand Prix du Festival International du Film» über eine Urkunde und ein zeitgenössisches Kunstwerk freuen. Von dpa


Di., 16.05.2017

Filmfestival Cannes 2017: Starke deutschsprachige Präsenz

Fatih Akin kann sich mit seinem Film «Aus dem Nichts» Hoffnungen auf die Goldene Palme machen.

Zum 70. Geburtstag des Filmfestivals ist die Gästeliste in Cannes besonders lang: Nicole Kidman und Robert Pattinson gehören genauso dazu wie Sofia Coppola und Roman Polanski. Doch es gibt auch so manche Überraschung. Von dpa


Mo., 15.05.2017

Dunkle Komödie Johnny Depp als exzentrischer Software-Pionier McAfee

Auch Johnny Depp ist nicht frei von Exzentrik.

Über Johnny Depps Privatleben ist viel spekuliert worden. Ist er wirklich so überspannt, wie dort beschrieben, könnte man sich fragen. Im Film jedenfalls darf der 53-Jährige demnächst wieder alles geben - er soll den exzentrischen Software-Pionier John McAfee darstellen. Von dpa


Mo., 15.05.2017

Deutsche Kinocharts «King Arthur» kommt an «Guardians» nicht vorbei

Regisseur Guy Ritchie bei der Europapremiere von «King Arthur: Legend of the Sword» in London.

Mit dem Zauberschwert und David Beckham hat König Arthur bei den Zuschauern gepunktet. Den Weltraumrettern aber musste der Fantasy-Held diesmal noch die Kino-Krone überlassen. Von dpa


Mo., 15.05.2017

Mit Annette Bening «Jahrhundertfrauen»: Stimmiges Zeitgeist-Drama

Mit Annette Bening : «Jahrhundertfrauen»: Stimmiges Zeitgeist-Drama

Drei Frauen ziehen im Kalifornien Ende der Siebziger den Teenager Jamie groß. Was übersichtlich klingt, ist in «Jahrhundertfrauen» fein beobachtet und grandios gespielt. Mit Melancholie, aber ohne Illusionen schafft Regisseur Mike Mills ein kleines Juwel. Von dpa


Mo., 15.05.2017

Dokumentation Junge Lehrer sind «Zwischen den Stühlen»

Auf die Theorie folgt die Praxis: Das Referendariat ist für angehende Lehrer nicht selten ein Sprung ins kalte Wasser. Im Spannungsfeld zwischen Bewerten und Bewertetwerden, erfahren die Nachwuchs-Pädagogen, was es wirklich bedeutet, Lehrer zu sein. Von dpa


Mo., 15.05.2017

Junge Erwachsene in Paris «Nocturama»: Drama um Terrorakte

In Bertrand Bonellos «Nocturama» zieht eine wild gemischte Truppe junger Erwachsener durch Paris und verbreitet blutigen Terror. Die Ziele und Beweggründe bleiben im Dunkeln. Das lässt sich nur erahnen, einen Bezug zu konkreten Ereignissen gibt es nicht. Von dpa


Mo., 15.05.2017

Drei Whistleblower «National Bird»: Doku über US-Drohnenprogramm

Die Dokumentation gibt Einblick in das US-Drohnenprogramm und stellt die ethisch-moralische Vertretbarkeit des Einsatzes von unbemannten Luftfahrzeugen in Frage. Von dpa


Mo., 15.05.2017

Rechtsextremistische Gewalt Dokumentation zu NSU-Morden

«In Erinnerung an Enver Simsek, ermordet durch die NSU.

Regisseur Sobo Swobodnik widmet sich mit seiner Dokumentation «6 Jahre, 7 Monate & 16 Tage» der jüngeren rechtsextremistischen Vergangenheit Deutschlands und versucht sich dem komplexen Thema zu nähern. Von dpa


4951 - 4975 von 5022 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige