Tohuwabohu
Überdrehte Komödie: «Office Christmas Party»

Wie eine Party ins Chaos mündet, das hat man vortrefflich in «Hangover» gesehen. Hier knüpft auch «Office Christmas Party» an - die reinste Horror-Feier.

Montag, 05.12.2016, 12:14 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 01.12.2016, 16:08 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 05.12.2016, 12:14 Uhr
Tohuwabohu : Überdrehte Komödie: «Office Christmas Party»
Foto: Constantin Film

Berlin (dpa) - Weihnachtsfeiern haben oft den Ruf, dass Arbeitskollegen gern etwas zu ausgelassen feiern. Eine ähnliche Idee verfolgt nun auch «Office Christmas Party».

Geschäftsfrau Carol will die Filiale ihres Bruders Clay schließen, immerhin bringt die einfach zu wenig Geld ein. Doch Clay will nicht aufgeben, sondern plant stattdessen eine Weihnachtsfeier, die die Kunden beeindrucken und den Erhalt der Filiale sichern soll. Dann aber läuft so einiges aus dem Ruder...

Jennifer Aniston spielt Carol, in einer weiteren Rolle ist Jason Bateman zu sehen.

Office Christmas Party, USA 2016, 105 Min., FSK o.A., von Josh Gordon, Will Speck, mit Jason Bateman, T.J. Miller, Jennifer Aniston

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4479257?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314092%2F
Nachrichten-Ticker