Neues aus Hollywood
Damian Lewis als Bösewicht in «Ocean's Eight»-Film

Er ist der Hahn im Korb: Damian Lewis mischt sich unter die weiblichen Stars bei «Ocean's Eight».

Mittwoch, 07.12.2016, 12:35 Uhr

Schauspieler Damian Lewis 2016 in Beverly Hills, Kalifornien, USA.
Schauspieler Damian Lewis 2016 in Beverly Hills, Kalifornien, USA. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Sandra Bullock , Cate Blanchett und Anne Hathaway erhalten für «Ocean’s Eight» männliche Verstärkung. Wie das US-Branchenblatt «Variety» berichtet, soll Damian Lewis (45, «Homeland», «Königin der Wüste») den Bösewicht und Ex-Liebhaber von Bullocks Filmfigur spielen.

Der britische Schauspieler stößt damit zu der ansonsten weiblichen Starbesetzung für das Remake im Stil der «Ocean's»-Reihe. Sängerin Rihanna, Helena Bonham Carter und Mindy Kaling spielen ebenfalls mit. «Ocean's Eight» unter der Regie von Gary Ross («Die Tribute von Panem – The Hunger Games») soll im Sommer 2018 in die Kinos kommen. Steven Soderbergh hatte von 2001 bis 2007 für seine drei «Ocean's»-Filme Stars wie George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon und Julia Roberts vor die Kamera geholt. Die Komödien drehen sich um Ganoven, die einen großen Diebes-Coup planen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4484888?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314092%2F
Nachrichten-Ticker