Comeback
«Bleed For This»: Boxerdrama nach wahrer Begebenheit

They never come back - von wegen! Der Boxer Vinny Pazienza will sein Karriereende nicht akzeptieren und arbeitet zäh an seinem Comeback im Ring.

Montag, 17.04.2017, 12:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 17.04.2017, 12:13 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 17.04.2017, 12:30 Uhr
Miles Teller spielt in «Bleed For This» einen Boxer.
Miles Teller spielt in «Bleed For This» einen Boxer. Foto: Nina Prommer

Berlin (dpa) - Schon als Kind beginnt Vinny Pazienza mit dem Boxen und gewinnt später zahlreiche Titel. Dann aber hat er einen schweren Verkehrsunfall und bricht sich das Genick. Seine Ärzte raten ihm davon ab, wieder zu boxen - doch Vinny Pazienza beginnt heimlich mit dem Training.

«Bleed For This» erzählt nun diese wahre Geschichte über den Sportler, der seinem Schicksal trotzt und sich zurück ins Leben kämpft. Miles Teller («Whiplash») spielt die Hauptrolle, Aaron Eckhart («Sully») den Trainer.

Bleed For This, USA 2016, 117 Min., FSK ab 12, von Ben Younger, mit Miles Teller, Aaron Eckhart, Katey Sagal

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4772250?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314092%2F
Nachrichten-Ticker