Kultur
Drei Ausrufezeichen live in Berlin

Die US-amerikanische Dance-Punk-Band !!! (sprich: Chk Chk Chk) ist mit ihrem aktuellen Album «Thr!!!er» auf Tournee. Am letzen Samstag traten sie im Berliner Club Gretchen auf und rockten das Publikum bis in die letzte Reihe.

Mittwoch, 08.05.2013, 17:01 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 08.05.2013, 16:55 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 08.05.2013, 17:01 Uhr

!!! veröffentlichten ihr erstes selbstbetiteltes Album im Jahr 2000. Den Durchbruch erreichten sie mit dem 2004er Longplayer «Louden Up Now» auf Warp Records. Musikalisch bewegen sie sich irgendwo zwischen Indie-Rock, Punk, Disco und Funk und vermischen diese Stile zu einer einmaligen tanzbaren Mixtur. «Thr!!!er» ist ihr bereits fünftes Album und vereint in einem Song mehr ausgefeilte und abgefahrene Ideen, als so manche andere Band auf einem ganzen Longplayer unterbringt.

Am Samstagabend betrat die Band gegen neun Uhr die Bühne des Gretchen und der Sänger Nic Offer wurde im Laufe des Abends seinem Motto «Every Stage Is A New Adventure» mehr als einmal gerecht, als er auf den Bühnenboxen, der Bar und in Mitten des Publikums performte und die Fans mit seinen Disco Moves in den Wahnsinn trieb.

Die restlichen fünf Bandmitglieder spielten während Nics Ausflügen routiniert und unaufgeregt die teils recht vertrackten !!! Stücke und beobachteten aufmerksam die Zuschauerreaktionen. Das eher ruhige «Fine Fine Fine» vom neuen Album wurde von Nic als ihr erstes Depeche Mode Stück bezeichnet, obwohl es eher nach englischem Gitarren-New-Wave klingt und an diesem Abend passend eingesetzt wurde, um dem Publikum nach einigen schweißtreibenden Nummern eine Verschnaufpause zu gewähren.

«Slyde» hingegen, eins der besten Stücke des neuen Albums, das mit einem seltsamen Perkussion-Sample und einer Frauenstimme beginnt und sich zu einer unausweichlichen Tanznummer entwickelt, schlug an diesem Abend wie eine Bombe ein. Das gleiche galt für die Überhits der Band wie «Heart Of Hearts» und «Me And Giuliani Down By The School Yard (A True Story)», die auch auf der heimischen Stereoanlage jedes Wohnzimmer in eine Großraumdisco verwandeln.

Nach einer Stunde endete das reguläre Konzert der Band, die mit zwei weiteren Zugaben und dem Hit «Hello? Is This Thing On?» erneut das Publikum schwitzen ließen, !!! präsentierten sich an diesem Abend als überragende Tanzband, die mit Hilfe der atemlosen Entertainerqualitäten des Sängers dafür sorgte, dass das Gretchen den kompletten Gig durchtanzte.

Im Interview vor dem Konzert bringt Nic Offer die spezielle Art der !!! Songs am Beispiel des 2003er Tracks «Me And Giuliani Down By The School Yard (A True Story)» ganz einfach auf den Punkt. Die einzelnen Bandmitglieder hatten schon immer unterschiedlichste Einflüsse und Ideen, die sie oft versuchten, in ein einziges Stück zu packen. Angesprochen auf die große musikalische Qualität des neun Minuten langen «Me And Giuliani …» antwortet Nic mit einem süffisanten «You Know, We Weren't That Punk».

Über den Entstehungsprozess des neuen Albums sagte Nic, dass das Songwriting mit dem neuen Bassisten Rafael Cohen sehr intensiv war und die Band beim Songwriting sowie bei den anschließenden Aufnahmen ihre Grenzen ausgelotet haben. Der kreative Prozess war dabei aber nicht nur anstrengend, sondern bereitete allen Beteiligten große Freude. Beispielsweise nutzte die Band bei dem Track «Slyde» einige äußerst obskure Samples und erschuf damit ein groovendes Monster, oder wie Nic es treffend beschrieb: «We Wanted To Create Our Own 'Pump Up The Volume»".

Auf die Frage, welches Nics intensivstes Konzerterlebnis in seiner langen Bühnenkarriere war, nannte Nic einen Auftritt auf dem Primavera Festival in Barcelona . Zu diesem Zeitpunkt kamen !!! gerade in Europa groß raus und als das Publikum am Ende eines Auftritts wie verrückt nach einer Zugabe rief, war das zu viel für Nics Magen, so dass er sich bei der Zugabe selbst rhythmisch ins Publikum übergab. Laut Nic war dabei der Rhythmus von entscheidender Bedeutung, frei nach dem Leitsatz von James Brown «You Always Have To Hit The One ».

Website !!!

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1649422?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Nachrichten-Ticker