Kultur
Fantasy-Autor Hohlbein zeigt sein Heim im Fernsehen

München/Berlin (dpa) - Seit 30 Jahren schreibt er Bestseller, nun hat der Fantasy-Autor Wolfgang Hohlbein (59) sein Zuhause für Fernsehkameras geöffnet.

Mittwoch, 02.01.2013, 16:23 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 02.01.2013, 16:23 Uhr

Im heimischen Neuss organisiert Hohlbein eine Party mit Heavy-Metal-Musik. Das zeigt eine Dokumentation auf RTL II am kommenden Montag, wie der Sender am Mittwoch in München mitteilte. Mit seiner Frau und seinen sechs Kindern wohne der Schriftsteller mit den langen Haaren in einer Häuserzeile - bislang habe er eher das Rampenlicht gemieden. Nach eigenen Angaben hat Hohlbein bisher über 160 Bestseller geschrieben und über 2000 Lesungen gehalten.

Den internationalen Durchbruch schaffte er im Jahr 1982, als er mit seiner Frau Heike den Roman «Märchenmond» schrieb.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1380230?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Nachrichten-Ticker